Durchdrehende Räder beim Anfahren

Diskutiere Durchdrehende Räder beim Anfahren im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mir ist gestern verstärkt aufgefallen, dass, wenn ich an der Ampel wegfahre und mit zu viel Gefühl aufs Gas gehe, die Räder durchdrehen. Kann man...
Michi1

Michi1

Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
186
Zustimmungen
120
Ort
Regensburg
Fahrzeug
Skoda, Kamiq "Monte Carlo"
Werkstatt/Händler
Fa. Niedermeyer, Neukirchen
Mir ist gestern verstärkt aufgefallen, dass, wenn ich an der Ampel wegfahre und mit zu viel Gefühl aufs Gas gehe, die Räder durchdrehen. Kann man beim Kamiq eine ASR einstellen? Da ich ja nur ab und zu selber fahre, ist mir das jetzt erst aufgefallen.
 
Michi1

Michi1

Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
186
Zustimmungen
120
Ort
Regensburg
Fahrzeug
Skoda, Kamiq "Monte Carlo"
Werkstatt/Händler
Fa. Niedermeyer, Neukirchen
150 PS. Ich bin überrascht, was dieser Motor leistet.
 
horst123

horst123

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
11
Zustimmungen
1
Ort
Dresden
Fahrzeug
Kamiq 1,5 DSG
War bei mir auch, habe die Sporteinstellung auf Comfort gesetzt und es hat sich gebessert.
 
Michi1

Michi1

Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
186
Zustimmungen
120
Ort
Regensburg
Fahrzeug
Skoda, Kamiq "Monte Carlo"
Werkstatt/Händler
Fa. Niedermeyer, Neukirchen
Aber ganz vorbei ist es nicht, oder? Ich bin der Meinung, ich fahre mit Komforteinstellung.
 
horst123

horst123

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
11
Zustimmungen
1
Ort
Dresden
Fahrzeug
Kamiq 1,5 DSG
Man muss schon mit viel Gefühl Gas geben der macht ziemlich Dampf hat mich auch überrascht. Weg ist das glaube ich nur im Eco Modus aber da fährst ne lahme Ente!
 
Michi1

Michi1

Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
186
Zustimmungen
120
Ort
Regensburg
Fahrzeug
Skoda, Kamiq "Monte Carlo"
Werkstatt/Händler
Fa. Niedermeyer, Neukirchen
Da ich immer noch Laie bin, kann man ECO Modus einschalten? Er schaltet sich doch automatisch ein, wenn man z.B. gleichmäßig in 30er-Zone fährt. Wir fahren ja fast immer nur im Stadtverkehr, da braucht er nicht so spritzig sein.
 

Skodianer90

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
88
Zustimmungen
38
Ort
Hörsching
Fahrzeug
Kamiq Monte Carlo 1,0 TSI 81kW ; Stahlgrau
Kommt draufan ob du die Fahrprofilauswahl mitbestellt hast dann kannst du zwischen....ECO-Normal-Sport auswählen.
 
Michi1

Michi1

Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
186
Zustimmungen
120
Ort
Regensburg
Fahrzeug
Skoda, Kamiq "Monte Carlo"
Werkstatt/Händler
Fa. Niedermeyer, Neukirchen
Ich habe ja ein Ausstellungsauto gekauft. Mit der Bedienungsanleitung ist es so eine Sache, da weiß man nie, was im eigenen Auto eingebaut ist. Ich weiß nur das ich zwischen Sport und Normal wählen kann. Eco schaltet sich automatisch ein, wen ich den Wagen gleichmäßig rollen lasse.
 

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
1.339
Zustimmungen
492
Das ist dann der Freilauf fürs DSG. Aber du hast beim Handbremshebel ein paar Knöpfe. Falls vorhanden, steht auf einem "Mode" drauf und ist ein Auto abgebildet.
 
teich28042

teich28042

Dabei seit
03.09.2005
Beiträge
719
Zustimmungen
104
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG / Kamiq 1.0 TSI DSG / Kamiq 1.5 TSI DSG
Kilometerstand
99950 / 23560 / 11520
Screenshot 2022-08-23 095108.jpg
 
Michi1

Michi1

Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
186
Zustimmungen
120
Ort
Regensburg
Fahrzeug
Skoda, Kamiq "Monte Carlo"
Werkstatt/Händler
Fa. Niedermeyer, Neukirchen
Ist es nicht so das er im ECO Modus sogar 2 Zylinder wegschaltet? Habe da drüber etwas gelesen. Das mit den Knöpfen schau ich mir beim nächsten Mal an.
 
Hubert_85

Hubert_85

Dabei seit
06.10.2021
Beiträge
467
Zustimmungen
295
Ort
Raum IN
Fahrzeug
Kamiq Scoutline 1,5 DSG (EZ 07/2021)
Werkstatt/Händler
Auto Götz, Beilngries
150 PS. Ich bin überrascht, was dieser Motor leistet.
ja, stimmt schon - will man dezent Anfahren, muss das sehr "gefühlvoll" angegangen werden, sonst wird das ein Jump-Start. Mit Winterräder und nasser Fahrbahn verstärkt sich die "Durchdrehneigung" übrigens noch - die sind dann schnell am Ende der Haftung.

Am meisten überrascht mich aber die Sparsamkeit - trotz viel Bayrischer Wald mit Berg und Tal und Kurvenhatz bislang über alles ca 6,4l/100km mit E10 - bin damit sehr zufrieden. Vor allem bei den gebotenen Fahrleistungen,

kann man ECO Modus einschalten?
ich vermute mal, dass du keinen Drive-Mode hast - Normal und Sport nur über DSG Schalthebel und die Eco-Anzeige im Display für die Phasen der Zylinderabschaltung bzw D ohne Ziffer für Rollen im Freilauf. Das entspricht dann nicht dem Eco Modus beim Drive Mode, der ginge noch weiter mit geringfügigen Motorkennfeldanpassungen.

Auf deine Frage - nein, kannst du in dem Fall nicht - das Motormanagement ermittelt, wann zwei Zylinder abschalten können und zeigt dir die Abschaltung dann mit Eco im Display an. Übrigens, auch der Freilauf wird vom Fahrzeug selbsttätig aktiviert und ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Welche das sind, findest du im Bordbuch unter "Fahren im Leerlauf"
 
Zuletzt bearbeitet:
Michi1

Michi1

Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
186
Zustimmungen
120
Ort
Regensburg
Fahrzeug
Skoda, Kamiq "Monte Carlo"
Werkstatt/Händler
Fa. Niedermeyer, Neukirchen
O.k. muss vielleicht öfters fahren, dann bekomme ich auch mehr Gefühl fürs Gas. Es passiert bei uns aber auch das ich eine komplette Tankfüllung nur in der Stadt verfahre und dann braucht er um die 10 Liter. Bin ich aber schon gewohnt, haben sogar meine Diesel auch gebraucht. Über Land fahren ist es sehr sparsam.
 
Schmelzer

Schmelzer

Dabei seit
23.07.2020
Beiträge
139
Zustimmungen
81
Ort
Neubrandenburg
Fahrzeug
Kamiq 1.5 DSG
Der 150 PS Kamiq ist schon ein Ps Monster. Wenn mein Sohn damit fährt, fragt er mich auch immer was mit meinem Auto nicht stimmt. An jeder Kreuzung durchdrehende Räder :D
 
Michi1

Michi1

Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
186
Zustimmungen
120
Ort
Regensburg
Fahrzeug
Skoda, Kamiq "Monte Carlo"
Werkstatt/Händler
Fa. Niedermeyer, Neukirchen
Genau ein solches Monster hatte ich vor vielen Jahren. Es war ein Sportwagen von DB. Er hatte so um die 200 PS und durch sein leichtes Gewicht drehten die Räder sogar durch, wenn ich in den 2. Gang schaltete. Z.B. beim Einfädeln auf die Autobahn. Jetzt beim Automatik passiert das wenigstens nicht mehr.
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
12.705
Zustimmungen
5.527
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>2000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
500
Jetzt nicht persönlich nehmen.
Aber wir reden hier von einem 150PS Fronttriebler. Das ist jetzt keine Wanderdüne, aber wenn ich damit nicht Anfahren kann ohne dass die Reifen durchdrehen sehe ich die Probleme eher beim Fahrer.
Wie soll ein Cupra Leon oder Golf GTI mit der doppelten Leistung nur fahrbar sein wenn der 150 PS TSI schon nur durchdreht?
 
Thema:

Durchdrehende Räder beim Anfahren

Durchdrehende Räder beim Anfahren - Ähnliche Themen

Knarren aus der Vorderachse bei Unebenheiten und leichter Bremsbetätigung: Moin Gemeinde, an meinem Skoda Octavia 1U2 habe ich seit 1 Woche ein "knarzen" oder "knarren" was insbesondere hörbar ist bei: - langsamer Fahrt...
Quietschen beim ersten Anfahren in der Früh: Hallo, mir ist schon vor längerem bei diesem Octavia 3 Firmenauto aufgefallen, dass der beim anfahren etwas quietscht. Konkret starte ich den...
Problem beim Anfahren mit DSG7: Ich habe das Problem, das der Kamiq quasi losspringt. Aber am besten ich versuche das mal zu erklären. Vielleicht hat jemand das gleiche Problem...
Ruckeln beim Anfahren: Liebe Community, nachdem ich bei meinem letzten Problem schon super Hilfe von euch erhalten habe, habe ich die Hoffnung, dass ihr mir auch bei...
Im Schnee mit Automatik anfahren: Hallo, ich fahre seit Dezember zum ersten Mal mit Automatik-Getriebe. Ich habe seit Dez neues Auto Skoda Kamiq. Es hat Frontantrieb. Meine Frage...
Oben