DTM dank Bordstein?

Diskutiere DTM dank Bordstein? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Servus, mal eine kleine Frage an alle die eine Auspuffblende oder einen Sport-esd dranhaben, denn heute hat mir ein Bordstein schon zum 3. Mal...

Abductee

Guest
Servus,
mal eine kleine Frage an alle die eine Auspuffblende oder einen Sport-esd dranhaben, denn heute hat mir ein Bordstein schon zum 3. Mal mir aus meiner ganz normalen Auspuffblende (dank aufsetzen) eine DTM-Auspuffblende gebogen. :teufelchen:

seit ihr auch schonmal mit euren Endrohren aufgesetzt?

mfg
(der gleich in die Garage geht um den auspuff wieder gradzubiegen)
Abductee
 
#
schau mal hier: DTM dank Bordstein?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
ähm nein noch nicht. Ich hab ja auch die Blende und da ist mir noch nix passiert. Wenn ich rückwärts einparke und weiss dass dort ein Bordstein ist, fahre ich dann dementsprechend vorsichtiger
 

Daniel

Guest
Also mein ESD hängt ja auf jedenfall tiefer als der Orignial - obwohl ist nicht ganz richtig ... die Endrohre hängen etwas tiefer als die Unterkante des Originalen Rohrs ... aber soetwas ist mir bis jetzt noch nicht passiert.

Auch wenn ich ehrlich sagen muß, das mir etwas ähnliches hätte passieren können. Ich bin beim Rückwärtsfahren einmal gegen einen Absatz gefahren der im Spiegel net zu sehen war ... bin dann mit einem verdammt unangenehmen Geräusch mit dem ESD und der Abschlepöse hängengeblieben. Der Original ESD hat das allerdings aber ohne jegliches Problem weggesteckt... mein jetziger ESD hätte vielleicht ein paar Kratzer kassiert ... aber im normalen Straßenverkehr bin ich mir sicher das mein Sebring nicht in Gefahr ist.
 

Abductee

Guest
Servus,
mal eins vorab, mir ist das nicht beim aus/einparken passiert (nichtmal früher bin ich mit der blende gestreift), sondern als ich von einem parkplatz auf die straße ausgebogen bin und vom randstein runtergefahren (gefallen) bin.
ich muss jetzt unbedingt beim nächsten service meine dämpfer checken lassen,
kann nach >38.000km die dämpfer schon so im :lmaa: sein das sie schon schlapp machen und dadurch zu weit einfedern?

mfg
Abductee
 

Daniel

Guest
Möglich ist das schon, aber eigentlich hat das mit den Dämpfern weniger zu tun, denn für zu tiefes Einfedern müssten die Federn kaputt sein ... was wirklich krass wäre.

Teste doch einfach mal ... am Heck den Fabia etwas reindrücken. Wenn er nachschaukelt sind die Dämpfer nichtmehr i.O.

Ansonsten hängt vielleicht die Blende zu niedrig ??? 8o
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
nen bordstein bin ich auch schon runtergefahren. Das hat richtig gerummst damals. Ich hab gar nicht gedacht dass der so hoch ( oder fabi so tief) is. Bin dann erst vorn hängen geblieben. Shit dachte ich und nu ? zurück ging ja nicht, also langsam weiter dann hats auch hinten gerumst und ich war unten. is aba weiter nix zu sehen
 

Gremlin

Guest
Original von Abductee
kann nach >38.000km die dämpfer schon so im :lmaa: sein das sie schon schlapp machen und dadurch zu weit einfedern?

mein rekord liegt bei 20000km für nen satz dämpfer

@daniel.

stossdämpfer lassen sich nur und NUR auf einem prüfstand zuverlässig testen...

die nachwippmethode sagt überhaupt nichts über den zustand der dämpfer aus...

CU Gremlin
 

Daniel

Guest
Ich hab ja auch nirgendwo was von zuverlässig gesagt ;-) ... meiner Erfahrung nach ist das Durchaus ein Anhaltspunkt, und bis jetzt hab ich damit auch nicht daneben gelegen - die Dämpfer waren immer noch knapp im guten Bereich, aber schon spürbar abgenutzt wenn ich dann mal auf den Prüfstand bin.

Zumal man das als Vielfahrer auch sowieso merkt, zumal wenn man das Fahrwerk noch kräftig beansprucht ... ausserdem werd ich nen Teufel tun, und alle 10.000 KM auf den Prüfstand tuckern um dann die Nadel im grünen Bereich zu sehen - bei meinem Fabi an der Vorderachse ists schwammig, und zur Nächsten Inspektion gehts auf den Prüfstand, und ich wage mal zu Orakeln das das oben genannte Ergenis (noch knapp gut) rauskommen wird.
 
Thema:

DTM dank Bordstein?

DTM dank Bordstein? - Ähnliche Themen

Getriebe Geräusche Octavia 3 1.5 TSI 7 Gang DSG: Hallo zusammen, ich habe einen Skoda Octavia 3 mit dem 1.5 TSI Act 150 PS und 7 Gang DSG. Der Wagen hat jetzt 8338 km gelaufen und ich habe seit...
Diverse Ausfälle: Hallo, ich habe einen Skoda Fabia Kombi TDI 74KW Baujahr 07.2001 Vor etwa 3 Monaten haben plötzlich 4 Warnlichter aufgeleuchtet. Ich bin...
Reihenweiser Ausstieg mehrerer Bauteile: Hallo Freunde, die Verzweiflung treibt nun auch mich mal in das Forum. Vielleicht hat ja der ein oder andere waises Wissen, das mich erleuchten...
Fabia 5j 2011 1,6 tdi qualmt, ruckelt sporadisch, Leistungsverlust: Servus Besitze seit 3 Wochen den ersten VW in meinem Leben und habe bereits Probleme... Skoda Fabia 2 5j 1,6 tdi bj 2011, ca. 128tkm...
Die Simply Bullshit Technik von Skoda: Skoda - Simply Clever oder Simply Bullshit Ich wende mich heute an die Community, in der Hoffnung, dass Ihr mehr Licht ins Dunkel bringen könnt...

Sucheingaben

Ich bin über dem Bordstein runter gefahren

,

bordstein runtergefahren

,

von bordstein runter gefahren

,
bordstein gestreift beim rückwärtsfahren
, bordstein aufgesetzt fabia , bordstein gestreift nichts zu sehen
Oben