DTE-Systems Superb S3 280PS

Diskutiere DTE-Systems Superb S3 280PS im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wie ich bereits in einem anderem Thread mal erwähnt habe, habe ich mich nach langem Hin- und Her Überlegungen dazu entschlossen, meinen Superb...

  1. Cyber1

    Cyber1

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    135
    Wie ich bereits in einem anderem Thread mal erwähnt habe, habe ich mich nach langem Hin- und Her Überlegungen dazu entschlossen, meinen Superb eine kleine "Impfung" via Zusatzsteuergerät zu geben. 8)

    Habe jahrelang zuvor meine Audi´s über alle möglichen Varianten (meistens Softwareaufspielungen!) tunen lassen und bin immer problemlos damit gefahren. Das erste 3-Kanal-Zusatzsteuergerät habe ich bei meinem letzten Audi S3 8V Limousine aufgrund einer Rabatt-Aktion von der Fa. RaceChip erworben.
    Da ich ein paar positive Testbericht darüber gelesen hatte, ich eine TÜV-Gutachten und 2 Jahre Garantie auf Motor und Getriebe bekommen hatte, habe ich damals den Test gewagt und bin nicht enttäuscht worden, obewohl ich zuvor eher negativ zu solchen sogenannten "Tuningboxen" eingestellt war...

    Da es bei RaceChip für den Superb kein TÜV-Gutachten gibt (will ja legal unterwegs sein!), und mir die von meinem Händler (gleichzeitig ABT-Partner) angebotene ABT-Zusatzbox mit 2500,- Euro schlichtweg zu teurer war, habe ich irgendwann die Fa. DTE-Systems entdeckt.
    Auch dort gibt es ein kostenloses TÜV-Gutachten dazu und eine 2-jährige Garantie auf Motor-/Getriebe.

    Habe mir sowohl ein PowerControl-Box und eine Pedalbox bestellt und letzte Woche verbauen lassen.
    Kann nur sagen, ich bin definitiv begeistert. Die Pedalbox alleine gibt einem schon das Gefühl etliche Pferde mehr unter der Haube zu haben, obwohl nur das Ansprechverhalten des Gaspedals optimiert wird.
    Serienmäßig war mir das etwas zu "behäbig" eingestellt, da war mein Audi S3 deutlich agiler in der Gasannahme und hat meine Befehle schneller umgesetzt. Das ist jetzt schon ein ganz anderes Fahrgefühl.

    Kurz darauf hat sich dann noch die Multi-Kanal PowerControl-Box dazu gesellt und die eingetragenen 333PS und das Drehmomentplus macht sich mehr als deutlich bemerkbar. Man hat jetzt quasi ein ganz anderes Fahrzeug.
    Fahrleistungen wie in einem kleinem Sportler, aber Platz wie in der meist schweren und behäbigen Oberklasse.
    Da das Gewicht des Superb sich im Rahmen hält, fährt sich das "Schiff" richtig knackig und der Vortrieb ist einfach vehement... 8|

    Konnte das mal am Wochenende auf der (überwiegend freien) Autobahn ausprobieren und wenn man weit jenseits der 200 noch regelrecht in den Sitz gedrückt wird beim Beschleunigen, ist das für einen 2.0 Vierzylinder-Motor in dieser Fahrzeugklasse schon ein sehr beeindruckendes Gefühl...

    Bin sehr zufrieden, welche Leistung da von DTE erbracht wird und möchte das nicht mehr missen.
    Wie sich jetzt nach der Umrüstung der Verbrauch einpendeln wird, muss ich erst noch im Alltag ausprobieren.

    Heut nachmittag kommen erst mal die 20 Zoll- Sommerräder in die Radkästen! 8)
     
    marius_balaciu, Juergenal, MonteCarlo1992 und 2 anderen gefällt das.
  2. #2 manutdsupporter, 20.03.2017
    manutdsupporter

    manutdsupporter

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Audi A4 Avant
    Hast du schon Fotos von den 20ern?
     
  3. Cyber1

    Cyber1

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    135
    Bitteschön!
     
    Shuriken, Blindek und frolic gefällt das.
  4. Cyber1

    Cyber1

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    135
    Mal ein kurzer Erfahrungsbericht zwischendurch:
    Habe jetzt knapp 7TKM runter und der Wagen fühlt sich nochmals deutlich kräftiger an, wie direkt nach dem Einbau! Der Schub und Druck ist einfach jedesmal atemberaubend und auch deutlich höher motorisierte Fahrzeuge haben an der großen tschechischen Limo zu knabbern.

    Hatte kürzlich ein Erlebnis (auf gerader, fast leerer und trockener Strecke!!!) mit einem Audi RS5 (leicht zu erkennen an den dicken "Backen" und dem ausfahrbaren Bürzel am Heck!), der mit seinem Hochdrehzahl-V8 und 450PS ja schon mehr als ausreichend motorisiert ist! Trotzdem hatte dieser seine redliche Mühe gehabt, mir davon zu fahren. Klar war er einen Tick schneller, aber bei so einem potenten Sport-Coupe erwartet man doch mehr. Scheinbar war er auch der Meinung und hat mich extra vorbeigelassen, um zu sehen, was für ein Skoda Ihm da am Heck hängt! Und auch danach hätte er mich nicht ohne ewigen Anlauf überholen können!
    Das hat mich selbst etwas überrascht, da man an der Fahrweise deutlich gemerkt hat, das der Fahrer des schicken Audi`s versucht hat alles rauszuholen. Da macht sich dann scheinbar doch das deutlich höhere Gewicht des kleineren RS5 bemerkbar!

    Klar, ich weiß auch, das man solche "Spielchen" nicht machen sollte, aber wenn die Bahn frei und trocken ist, man niemanden gefährdet, dann kann man ja mal austesten, wie gut der kleine TFSI unter der Haube arbeitet! Sonst hätte ich mir ja auch gleich einen 1.4 TSi holen können... :rolleyes:
     
    Shuriken und lino gefällt das.
  5. lino

    lino

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Chemnitz Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb III 2.0TSI DSG Syle
    Werkstatt/Händler:
    AutoPoint
    Kilometerstand:
    300
    Hast du dein VMax aufheben lassen?
     
  6. Cyber1

    Cyber1

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    135
    Nein! Aber Tacho geht bis Anschlag (soweit ich das gesehen habe!). Habe mich etwas mehr auf die Straße konzentriert...:D
     
  7. lino

    lino

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Chemnitz Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb III 2.0TSI DSG Syle
    Werkstatt/Händler:
    AutoPoint
    Kilometerstand:
    300
    dann wäre eine Aufhebung ganz interessant um zu sehen wie weit der über die abgeregelten 250 läuft
     
  8. Cyber1

    Cyber1

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    135
    Das stimmt, aber eine VMax-Aufhebubg geht nur über eine Software-Änderung und nicht über so ein Zusatzsteuergerät.
    Das wäre mir dann diesen Eingriff nicht wert, da ich nur sehr selten so schnell fahre.
    Mir geht es eher um die Beschleunigung umd den Durchzug.
     
  9. lino

    lino

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Chemnitz Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb III 2.0TSI DSG Syle
    Werkstatt/Händler:
    AutoPoint
    Kilometerstand:
    300
    Stimmt natürlich, dann hättest du auch gleich eine Softwareoptimierung machen lassen können ;)
     
  10. #10 pelmenipeter, 31.05.2017
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.425
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Zellmann
    Kilometerstand:
    50000
    An der Fahrweise hast du gemerkt das der Audi 100% Leistung gefordert hat? ?(
     
  11. Cyber1

    Cyber1

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    135
    Dachte mir schon, das solche Kommentare kommen... :D
    Glaube man merkt schon, ob jemand immer wieder voll durchbeschleunigt und durch eine etwas aggressive Fahrweise auffällt oder nicht t... :D
     
    Shuriken gefällt das.
  12. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    ..
     
  13. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    ...
     
  14. #14 DFacilla, 31.05.2017
    DFacilla

    DFacilla

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 TDI "Family" 77KW MJ2013 5-Gang Schaltgetriebe
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kempen
    Kilometerstand:
    81000
    lol Beiträge wieder gelöscht?
    So kann man auch seine Anzahl der Beiträge pushen...
     
  15. Cyber1

    Cyber1

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    135
    Derjenige hat wohl noch rechtzeitig gemerkt, das Sein Beitrag gespickt mit Fehlinformationen war... :D

    Zur Info, auch wenn es inzwischen schon gelöscht ist: sowohl ein RS5, wie auch ein S5 (habe von 2007 bis 2010 selber eines der ersten Exemplare gefahren!) sind jeweils rund 150-200kg schwerer wie ein Superb 2.0 TFSi 4x4.
    Und der RS5 hat definitiv einen ausfahrbaren Heckbürzel - ist auch der einzigste in der A5-Reihe, daher ganz gut zu unterscheiden.
    Also besser erst informieren und dann Posten... :D

    Zudem habe ich niemals behauptet, ich könnte mit dem Superb einem RS "das Wasser reichen", sondern war etwas verwundert, das ich mit der grossen Familienkutsche relativ gut dranbleiben konnte.
    8)
    Aber wenn es um Kurvenfahrten geht, dann liegt der Audi mit Sicherheit ganz klar vorne.
    Da braucht man sich keine Illusionen zu machen.
     
  16. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg

    ...was soll jetzt Dein Geschreibsel ??
    Ich war der irrigen Meinung Du hättest einen neuen RS 5 vor Dir gehabt. Dann allerdings hätte ich in allen Belangen recht gehabt.
    Selbst die 400 PS von meinem TTRS würden Deinen ´Super Superb´ extrem alt ausschauen lassen und dazu brauch ich sicher keine Kurven.
    Der 2. gelöschte Beitrag von mir war ein versehentlicher Tastendruck. Also nix für ungut, war keine Absicht.

    Gruss vom Adel
     
  17. Cyber1

    Cyber1

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    135
    Naja, der neue RS5 ist ja noch nicht verkäuflich, daher schwer vorstellbar einen in freier Wildbahn zu treffen... ;)
    Und das "Dein" TTRS mit 400PS eine Rakete ist, glaube ich Die gerne (wenn er denn wirklich vorhanden ist!).
    Mit so etwas kann und will man ja auch nun wirklich nicht vergleichen.
    Habe Mal den alten 8J gefahren, der war schon höllisch schnell.
    Sowohl längs- wie auch querdynamisch!

    Aber schon witzig, wie es immer wieder zu solchen hitzigen Kommentaren kommt, wenn man mal Seine Erfahrungen teilen möchte... :rolleyes:
     
    01pit gefällt das.
  18. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    @Cyber 1
    ..der neue RS 5 ist schon bestellbar, auch probefahren kann man damit, daher dachte ich ja es wäre ein neuer.

    Das mit den hitzigen Kommentaren usw. ist halt meist so in den Foren.... bringt ja auch etwas Würze in die Freds.:thumbsup:
    Deine Zweifel am Besitz eines TTRS glaube ich, es wurden bis heute ja nur 100 Stück (Roadster) gebaut. Das Bild dürfte Deine Zweifel beseitigen. Übrigens : der ´Schwarze´ im Vordergrund bewacht die beiden Schätzchen gnadenlos. :thumbsup::thumbsup:
    Gruss vom Adel

    [​IMG]
     
    Typengraph, 01pit, JvT und einer weiteren Person gefällt das.
  19. Cyber1

    Cyber1

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    135
    Schöner Fuhrpark! :thumbup:
     
  20. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    @Cyber1,
    hast Du die Box direkt bei DTE verbauenlassen, wie lange hat es gedauert, war das Fahrzeug auf dem Prüfstand?
    Ich habe gesehen dass DTE auch für den TTRS eine Box anbietet, daher mein Interesse.
    Meine Fabia waren alle mit der DTE Gaspedalbox ausgerüstet und ich kann Deine Erfahrungen nur bestätigen.

    Gruss vom Adel
     
Thema: DTE-Systems Superb S3 280PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dte leistungsstufen

    ,
  2. dte systems erfahrung

    ,
  3. dte pedalbox tüv

Die Seite wird geladen...

DTE-Systems Superb S3 280PS - Ähnliche Themen

  1. Verkauft DTE-Systems PowerControl und Pedalbox für S3 2.0 TSI

    DTE-Systems PowerControl und Pedalbox für S3 2.0 TSI: gelöscht
  2. DTE Systems Leistungssteigerung Erfahrungsbericht

    DTE Systems Leistungssteigerung Erfahrungsbericht: Moin zusammen, nachdem ich mich letztens vorgestellt habe, würde ich nun gerne den Bericht über das Zusatzsteuergerät (PowerControl) und die...
  3. Octavia III DTE Systems Erfahrungen Tuning/Pedalbox

    DTE Systems Erfahrungen Tuning/Pedalbox: Hallo Forum, da man eigentlich nicht wirklich viel darüber findet schreibe ich hier mal rein! :) Hat jemand bereits Erfahrungen mit der Firma...
  4. Chiptuning SuperB 1.8T von DTE Systems

    Chiptuning SuperB 1.8T von DTE Systems: Hallo ihre leute da draußen, ich hab mal nen bissel nachgeforscht was den Bereich Chiptuning bei nem 1.8T betrifft und bin dabei auf folgendes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden