DSG: Zündschlüssel lässt sich nicht abziehen

Diskutiere DSG: Zündschlüssel lässt sich nicht abziehen im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Forum, ich habe den 1.8er DSG und manchmal Probleme den Zündschlüssel abzuziehen. Der Motor ist natürlich aus, Wählhebel auf P. Da hilft...

  1. Redux

    Redux

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 DSG
    Hallo Forum,

    ich habe den 1.8er DSG und manchmal Probleme den Zündschlüssel abzuziehen. Der Motor ist natürlich aus, Wählhebel auf P.
    Da hilft dann nur Schlüssel mehrmals hin und her drehen...und irgendwann lässt er sich dann abziehen. Das ganz tritt aber nur sporadisch auf.

    Hat jemand so etwas auch schon mal gehabt? Woran kann das liegen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 01.05.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ich weiß ja nicht, wie sich das beim Superb verhält,
    aber ich kann meinen Zündschlüssel solange nicht abziehen, solange ich auf der Bremse stehe ...

    was gibt denn deine Betriebanleitung dazu her?
     
  4. #3 Quax 1978, 01.05.2011
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Nö das geht. Hauptvoraussetzung ist, dass der Wählhebel auf P steht. Aber das hst der TE ja schon ausgeschlossen. Zwei Möglichkeiten wären da noch als Problem übrig. Zündschloss ist hakelig und geht nicht in die volle "Endposition" oder der Endlagenschalter des Wählhebels ist nicht immer in der richtigen Stellung.
     
  5. Spirit

    Spirit

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59174 Kamen / 84494 Neumarkt-Sankt Veit
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 3,6 FSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Kamen
    Kilometerstand:
    75800
    Es gibt da noch einen E-Magneten zur Zündschlüsselabzugssperre (sch. Wort). Wenn nicht korrekt angesteuert, passiert genau das.

    Gruß, Andreas
     
  6. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Habe das auch schon gehabt. ka woran das lag. Irgendeiner der bereits genannten Gründe wird wohl zutreffen.
     
  7. #6 torkolino, 02.05.2011
    torkolino

    torkolino

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Achte mal darauf, ob du den Schalter ganz auf P stehen hast. Bei mir hakt das auch manchmal und wenn ich dann den Ganghebel noch ein wenig nach vorne drücke (man hört dann auch ein leises klicken) wird der Schlüssel frei gegeben.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Redux

    Redux

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 DSG
    Ja, so scheint es auch bei mir so sein. Heute morgen hatte ich es wieder. Aber diesmal war mir aufgefallen, dass der Knopf der Wählhebelaretierung nur halb herausguckte. Also ein bißchen am Wählhebel geruckelt. Die Aretierung machte klack und ich konnte den Schlüssel wieder abziehen.

    Danke für den Hinweis. Das Problem scheint damit gelöst und der Weg zur Werkstatt unnötig. :thumbsup:
     
  10. Ameise

    Ameise

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG (3T53LD 7R7R TF Callisto)
    ...Schlüssel ziehen wollen und dann erst auf P oder N stellen:
    da muss der Schlüssel auch erst ein Stück zurück gedreht werden, um rauszugehen.
    Ist aber auch nicht weiter tragisch...
    Ameise
     
Thema: DSG: Zündschlüssel lässt sich nicht abziehen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti heißer zündschlüssel

    ,
  2. zündschlüssel lässt sich nicht abziehen

    ,
  3. schlüssel lässt sich nicht abziehen seat

    ,
  4. schlüssel lässt sich nicht abziehen dsg,
  5. Autoschlüssel lässt sich nicht abziehen,
  6. skoda Schlüssel dreht sich nicht,
  7. schlüssel lässt sich nicht abziehen,
  8. skoda schlüssel nicht abziehen,
  9. skoda roomster schlüssel lässt sich abziehen
Die Seite wird geladen...

DSG: Zündschlüssel lässt sich nicht abziehen - Ähnliche Themen

  1. Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG

    Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG: Ich bin mittlerweile am Überlegen, mir eine Standheizung einbauen zu lassen. Nur macht es Webasto einem nicht leicht, etwas passendes zusammen zu...
  2. DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI

    DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI: Hallo in die Runde, mein 14 Tage alter S3 ist gerade in der Werkstatt wegen Scheinwerferprobleme und Ausfall des linken unteren Canton...
  3. 60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl

    60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl: Hallo Freunde, bei mir steht nun bald die 60.000er Inspektion an. Auf diese würde ich mich gerne vorbereiten und wie immer die Schmiermittel ala...
  4. Gaspedal Umbau DSG

    Gaspedal Umbau DSG: Hallo hat biite Jemand eine Anleitung wie man die Bremse und das Gaspedal beim DSG Umbaut auf Edelstahl Pedale.
  5. DSG Bedienung für Dummies - kann man das tatsächlich falsch machen?

    DSG Bedienung für Dummies - kann man das tatsächlich falsch machen?: Hallo Zusammen, ich habe 3 Jahre u. 90.000 km das DSG mit Nasskupplung im OII RS TDI gefahren und dachte es sei idiotensicher. Vorher bin ich im...