DSG - wieviele Leute sind zufrieden bzw. unzufrieden?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von skoda-dental, 02.05.2010.

  1. #1 skoda-dental, 02.05.2010
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Die neuesten Berichte über Probleme mit DSG, auch bei jüngst produzierten Superbs, sorgen doch ziemlich für Verunsicherung. Für Leute, die bald vor der Entscheidung "DSG - ja oder nein" stehen, wäre es interessant zu wissen, wie die Relation zwischen mit DSG zufriedenen bzw. unzufriedenen Kunden ist und auch welches DSG, 6-G oder 7-G, mehr Probleme macht. Vielleicht kann hier jemand eine Statistiktabelle reinstellen (zufrieden mit 6-G DSG, unzufrieden mit 6-G DSG / zufrieden mit 7-G DSG, unzufrieden mit 7-G DSG). Dies würde Interessenten zeigen, wie häufig beim DSG mit einer "Niete" zu rechnen ist...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digidoctor, 03.05.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    bitte mal die zahlreichen "berichte" zitieren. und damit ist nicht gemeint, den einen thread zu zitieren.
     
  4. #3 Thomas-64, 03.05.2010
    Thomas-64

    Thomas-64

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuhr
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    50000
    Also ich glaube, mit "Relation" von zufriedenen und unzufriedenen Kunden wirst Du in einem Forum kaum ein representatives Ergebnis erzielen. In den meisten Fällen wenden Sich Leute an ein Forum wie dieses hier, wenn Sie Fragen und / oder Probleme haben. Diejenigen, die einfach nur zufrieden sind, suchen häufig nicht ein Forum auf um dort zu hinterlassen, wie zufrieden sie sind.

    Grundsätzlich kann ich nur sagen, dass wir in unserem Firmenwagen-Pool fast 30 Wagen mit DSG haben und fast 50 ohne. Die meisten davon sind derzeit noch Passat (140 und 170 PS TDI). Nach und nach werden es immer mehr Superb. Wir haben bei einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von ca. 30 tkm noch keine Getriebeprobleme gehabt. Weder beim DSG noch beim Schalter. Auch dieses Ergebnis ist nicht representativ, aber ich könnte jetzt behaupten, es geht nie ein Getriebe kaputt!

    Also: ich würde Ergebnisse in einem Forum nicht überbewerten. ;)
     
  5. #4 superBracer, 03.05.2010
    superBracer

    superBracer

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 1,9 TDI 66KW; Wunsch: Skoda SuperB Elegance 1,8TSI 118KW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Interporsche
    Kilometerstand:
    65000
    ...meinst du sowas, dass wir hier unsere eigene statistik erstellen?

    edit: ihr hab't schon recht, dass es zumeist nur eine subjektive meinung ist - hab' die umfrage leicht geändert

    lg
     
  6. #5 DerAttila, 03.05.2010
    DerAttila

    DerAttila

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Philippsreut
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz C280 T 4Matic
    ob zufrieden oder unzufrieden kann man jetzt interpretieren, wie man will. besser wäre: wer hat probleme oder keine!
    ich zb wäre mit dsg sehr unzufrieden, da der wagen damit deutlich träger wird als mti 6-gang-handschaltung.
    zudem mache ich mir gedanken darüber, ob es denn für den motor gut sein kann, wenn er in bruchteile von sekunden die drehzahl sprunghaft dermassen verändern muss. die materialbelastung ist bei solchen getrieben immens.
    was aber nichts ausagen würde bei der form der abstimmung. denn andere wären damit evtl sehr zufrieden, da sie überzeugte automaten-fahrer sind und es lieber bequem haben und einen eventuellen motordefekt niemals in verbindung mit dem getriebe bringen würden. was ihnen der freundliche auch so bestätigen wird ;-)

    ich denke, dass die aussagen über getriebe einfach nur geschmacksache sind. tatsächliche, reihenweise auftretende defekte wird es wohl nicht geben. dafür sorgen die werkstätten schon. die überzeugungsarbeit, die da teilweise gheleistet wird, dass die ursachen ganz wo anders zu finden wären, ist schon sehr beachtlich
     
  7. #6 skoda-dental, 03.05.2010
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Da gebe ich DerAttila recht, "Probleme ja oder nein" wäre besser als "zufrieden ja oder nein"...denn Probleme sind vorhanden oder nicht, während Zufriedenheit subjektiv ist
     
  8. Mats

    Mats

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Weil ja sonst vorzugsweise nur Schlechtes gemeldet wird, melde ich mich doch mal als sehr zufriedener Kunde.
    Ich habe seit März 2009 den Superb 1.8TSI mit DSG und bin voll begeistert! Funktioniert völlig problemlos und leise. Kein Ruckeln, die Schaltübergaänge spürt man kaum. Selbst sportliches Fahren kein Problem.
    Vor Jahren hätte ich mir niemals vorstellen können, mit Automatik zu fahren. Das ist doch eher was für Rentner.
    Mitnichten mit DSG! Besser kann man mit Hand auch nicht schalten. Und Sprit spart man auch noch. Und wer partout noch händisch schalten will, der kann ja die sequentielle Schaltungsoption nutzen. Aber ehrlich gesagt, ich habs am Anfang mal probiert, aber besser geht das auch nicht.
    Beim sportlichen Fahren ist man manchmal auch froh, dass man die Hände immer am Lankrad lassen kann.
    Also wie gesagt, super Feeling, keine Ausfälle, kein Ziepen .. super Technik.
     
  9. Mats

    Mats

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Weil ja sonst vorzugsweise nur Schlechtes gemeldet wird, melde ich mich doch mal als sehr zufriedener Kunde.
    Ich habe seit März 2009 den Superb 1.8TSI mit DSG und bin voll begeistert! Funktioniert völlig problemlos und leise. Kein Ruckeln, die Schaltübergaänge spürt man kaum. Selbst sportliches Fahren kein Problem.
    Vor Jahren hätte ich mir niemals vorstellen können, mit Automatik zu fahren. Das ist doch eher was für Rentner.
    Mitnichten mit DSG! Besser kann man mit Hand auch nicht schalten. Und Sprit spart man auch noch. Und wer partout noch händisch schalten will, der kann ja die sequentielle Schaltungsoption nutzen. Aber ehrlich gesagt, ich habs am Anfang mal probiert, aber besser geht das auch nicht.
    Beim sportlichen Fahren ist man manchmal auch froh, dass man die Hände immer am Lankrad lassen kann.
    Also wie gesagt, super Feeling, keine Ausfälle, kein Ziepen .. super Technik.
     
  10. gleis4

    gleis4

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bregenz Bahnhofstrasse 10 6900 Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170 PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Strolz Bregenz / Vorarlberg
    Kilometerstand:
    68000
    Die Mehrheit sieht mal jetzt schon zufrieden aus.

    @ mats. Irgendwie wiederholst du dich :)
     
  11. Mats

    Mats

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    >@ mats. Irgendwie wiederholst du dich

    Mag sein, daran siehst Du meine emotionale Begeisterung! :thumbsup:

    Normalerweise gibts an jedem Auto ja immer irgendwas zu meckern, aber ich kann selbst nach einem Jahr Betrieb immer noch nichts dergleichen finden.
    Und nochmal zum DSG, wo ich meiner Frau gesagt habe, das ich die Bestellung noch mal auf DSG geändert habe, gabs erst mal Ärger. Jetzt will die Gute nichts mehr davon wissen, und wir streiten uns schon, wer das Fahrzeug fahren darf. :rolleyes:
     
  12. #11 Gotteron, 05.05.2010
    Gotteron

    Gotteron

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Murten Spitalstrasse 57 3280 Meyriez Schweiz
    Fahrzeug:
    SC 1.8 Tsi DSG Ambition - Platin grau/Callisto 17'
    Werkstatt/Händler:
    AMAG-Schweiz FR
    @Mats
    Na dann Hurra !! War bei mir genau das gleiche; erste Bestellung tsi ohne DSG, danach Bestellungskorrektur auf Tsi mit DSG-7; dies auf Anraten vieler Personen. Meine Frau war vorerst wenig begeistert und nun bin ich gespannt auf das neue Fahrfeeling; Automat und zusätzlich noch sparsamer fahren, was will man mehr. Nach allem was ich gehört habe darf ich mich riesig drauf freuen.
    Allerdings warte und warte ich ich immer noch auf einen Termin für die Produktion meines Wagens (wird MJ 2011) ?(
     
  13. Ameise

    Ameise

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG (3T53LD 7R7R TF Callisto)
    war hier genauso...
    Wir fragen uns mittlerweile, warum das mit dem DSG bei uns so lang gedauert hat und wir vorher selbst das Benzin gerührt haben. Auch meiner Guten gefällt das DSG jetzt super.
    Ameise
     
  14. #13 winddancer, 07.05.2010
    winddancer

    winddancer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    also ich fahre seit 10/2009 mit dem DSG7 durch die Gegend und bin mehr als nur zufrieden! Das Getriebe ist einfach ein Traum!!! Ich kann es nur wärmstens empfehlen.
     
  15. #14 jogi1234, 07.05.2010
    jogi1234

    jogi1234

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1,8 TSI Elegance mit DSG
    hallo,

    hab 7 gang dsg seit 02/10, 5000km, keine probleme und zufrieden. kann mich meinenm vorredner nur anschliessen :thumbup:
     
  16. #15 richardD, 07.05.2010
    richardD

    richardD

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! 7 Gang DSG oleole ;(
     
  17. #16 richardD, 07.05.2010
    richardD

    richardD

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ersteinmal! Mein erster Beitrag hier, obwohl ich schon seit fast 2 Jahren mitlese. Hab nach vielen positiven Meinungen das DSG 7 bestellt, die schlechteste Entscheidung meines Autokauf-Lebens! War eigentlich immer ein verfechter der Handschalter und hab mich hier überreden lassen.

    Zuersteinmal zu den Daten. Fahr es sei 80tkm und komme immer noch nicht zurecht. Bei jedem verschissenen Überholvorgang auf der Autobahn wenn man ein bisschen aufs Gas tritt schaltet der Schrott gleich mal 1-2 Gänge runter. Früher wär ich im selben Gang gemütlich vorbeigefahren. Heute brauch ich durch das zurückschalten so lange, dass der Hintermann mir am Arsch klebt und die Lichthupe reinhaut. Das Getriebe ist so kurz übersetzt, dass es bei der winzigsten Bewegung zu viel mit dem Zehen gleich runterschaltet. Bin schwer am überlegen, ob ich den Scheiss nicht rückrüsten kann.

    Sory,, aber das 7-DSG ist echt ein Reinfall. Für Opis die nur Landstrasse gemütlich hinterhertuckeln und nur auf Spritfahren aus sind bestimmt gut, aber sobald man mal überholen muss ist die Gedenksekunde bis zum rückschalten und Druckaufbauen schon mal 2 Sekunden lang. Ich hatte ne Probefahrt im TDI 6 Gang und hab gedacht ich könnt nichts falsch machen wenn das so funktioniert, und mir das 7 Gang DSG geordert. Fazit: --> Nie wieder!!!!!!!!
     
  18. Nile

    Nile Guest

    Das bringt mich dem 2.0 TSI wieder etwas näher, bin mir immer noch nicht so sicher ob 1.8 TSI DSG oder 2.0 TSI DSG, aber wenn ich das lese und nach 80tkm sind das wirklich Erfahrungen, tendiere ich immer mehr zum 2.0,.... :thumbsup: Werde Anfang Juni bestellen! 8o
     
  19. #18 digidoctor, 07.05.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    du willst doch eh den 2er haben und suchst nur einen guten Grund. hier sind reichlich Leute, die große Mehrheit, die sind zufrieden. Ungewöhnlich schon mal für ein Forum. Aber kommt hier einer und stänkert, ist das gleich die wahre Meinung. :thumbsup: Das ist nicht Meinungsbildung, das ist Suche nach Aussagen, die man hören will. :thumbup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Sorry, aber wenn durch das Zurückschalten der Gänge, welches sehr schnell geht, Du schon Probleme mit dem aufschließenden Fahrzeug hast, dann würde ich mir über meinen Fahrstill einmal Gedanken machen. Man sollte nur zum Überholen ansetzen, wenn der rückwärtige Verkehr es zu lässt und man ohne zu Behindern die Fahrspur wechseln kann. Da Dein “ Hintermann mir am Arsch klebt und die Lichthupe reinhaut“, vermute ich, dass Du eventuelle eine etwas angespannte Fahrweise hast.

    Aber vielleicht täusche ich mich auch.
     
  22. #20 4ever2fast4u, 08.05.2010
    4ever2fast4u

    4ever2fast4u

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II, 2,0 TDI CR 170PS, black-magic, Leder Ivory, Teppich schwarz, 18 Zoll Luna, Columbus + DVB-T
    Technisch finde ich das DSG sehr interessant. Da es allerdings eine sehr aufwändige Konstruktion ist, werde ich erst mal abwarten, bis es Erfahrungswerte zur Haltbarkeit und Reparatur-/ Wartungskosten gibt. Doppelkupplung könnte ja auch durchaus doppelte Kosten auslösen...

    Da ich zudem die direkte Verbindung zum Antrieb schätze, bleibe ich also erstmal beim Handschalter.
     
Thema: DSG - wieviele Leute sind zufrieden bzw. unzufrieden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg ja oder nein

    ,
  2. wie lange hält dsg

    ,
  3. dsg reaktionszeit

    ,
  4. 6 gang dsg ja oder nein,
  5. dsg7 p wagen rollt,
  6. skoda dsg ja oder nein,
  7. Dsg 6 richtiger umgang,
  8. octavia dsg ja oder nein,
  9. dsg getriebe harde schaltvorgange,
  10. zufriedenheit mit dsg
Die Seite wird geladen...

DSG - wieviele Leute sind zufrieden bzw. unzufrieden? - Ähnliche Themen

  1. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  2. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  3. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...
  4. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  5. DSG + Anfahrassistent + Enge Parklücke

    DSG + Anfahrassistent + Enge Parklücke: Ich habe seit paar Tagen einen Superb. Bin von Handschaltung auf Automatik umgestiegen. Jetzt habe ich eine Frage, vielleicht könnt ihr mir Tipps...