DSG, Tempomat und Wohnwagen

Diskutiere DSG, Tempomat und Wohnwagen im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Forengemeinde, Seit ein paar Wochen fahre ich nun Einen Karoq mit dem 1.5TSI und DSG. Nun bin ich das erste Mal mit dem Wohnwagen in...

  1. #1 paddler96, 05.07.2019
    paddler96

    paddler96

    Dabei seit:
    05.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forengemeinde,

    Seit ein paar Wochen fahre ich nun Einen Karoq mit dem 1.5TSI und DSG.
    Nun bin ich das erste Mal mit dem Wohnwagen in den Urlaub gefahren, und musste feststellen dass das DSG Getriebe im Tempomat Modus nicht so schaltet wie ich es gerne hätte. Bei eingestellten 100kmh fährt er im 7ten Gang. Kommt aber nun ein Berg, schaltet er zwar in den 6ten zurück, kann aber auch im 6ten die Geschwindigkeit nicht halten. Somit sinkt er auf unter 80kmh ab. Wenn ich nun manuell runter Schalter (schaltwippen), dann beschleunigt er auch bergauf wieder auf die 100kmh.
    Meiner Meinung nach sollte das DSG doch in der Lage sein selbst so weit runter zu schalten, dass die Geschwindigkeit gehalten wird. Oder nicht? Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht oder Tipps für mich?

    Gruss
    paddler96
     
  2. #2 Elektrobonzo, 06.07.2019
    Elektrobonzo

    Elektrobonzo

    Dabei seit:
    02.07.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Der Tipp wäre gewesen, die Automatik weiter "arbeiten" zu lassen bis es von alleine runterschaltet. Die Automatik hat keine Vorschau und weiß es kommt ein Berg, oder kennt auch deinen Hängerbetrieb nicht.
    Schwierig zu sagen ob ein Mangel da ist, da hättest das Problem "ausfahren" sollen. Dass es der Mensch oft besser und schneller erkennt als der Tempomat ist nicht so selten.
     
  3. #3 SuperBee_LE, 06.07.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    1.490
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Hat sie doch aber nicht! Sonst wäre er nicht bei unter 80km/h gelandet.
     
    fredolf gefällt das.
  4. #4 familievierfuss, 06.07.2019
    familievierfuss

    familievierfuss

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Remagen
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq, 1.5TSI DSG, Amundsen Business
    Auf was stand denn die Automatik "E"?
     
  5. #5 paddler96, 06.07.2019
    paddler96

    paddler96

    Dabei seit:
    05.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schonmal für die Antworten.
    Also die Automatik stand ganz normal auf D und ne Fahrprofil Auswahl oder so habe ich nicht.
    Und wenn ich noch weiter gewartet hätte, dann wäre ich vermutlich bei 60kmh und 1000 1/min gelandet.
    Das Phänomen tritt auch nur beim Tempomat auf. Fahre ich ganz normal ohne Tempomat, schaltet er auch relativ früh runter.
    Ich habe halt das Gefühl der Tempomat macht das DSG "faul" :D
     
  6. #6 SuperBee_LE, 06.07.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    1.490
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Ich würde es reklamieren, eventuell gibt es ja bereits ein Softwareupdate.
     
  7. #7 2fast4u, 06.07.2019
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    nähe Rostock
    Ich war im April mit dem RS und meinem Wohnwagen in Norwegen und bin dort viel mit Tempomat gefahren. Die eingestellte Geschwindigkeit wurde gehalten, auch wenn das Auto dafür drei Gänge runterschalten musste. Ein Absinken auf 80km/h, bei eingestellten 100, kann nicht richtig sein.
     
    Black Perl, SuperBee_LE und paddler96 gefällt das.
  8. #8 familievierfuss, 06.07.2019
    familievierfuss

    familievierfuss

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Remagen
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq, 1.5TSI DSG, Amundsen Business
    Gut ich habe ACC und Fahrprofilauswahl.
    Ich fahre grundsätzlich eigentlich nur auf "E".
    Auf der Autobahn am steileren Berg sinkt auch bei mir die Geschwindigkeit, allerdings habe ich das ACC auch auf der "E"-Stufe eingestellt. Außerdem wenn vor mir ein Wagen langsamer fährt, dann hält das ACC auch den Abstand, indem es ggf. sogar bremst.
    Ich schalte dann den DSG-Griff kurz nach hinten und somit auf "S" und dann beschleunit er auch wieder (wenn halt kein Wagen vor mir auch langsamer fährt)

    In anderen Foren hatte ich aber auch von diesem grundsätzlichen Verhalten bei beladenem Fahrzeug, oder mit Hänger gelesen.
     
  9. #9 2fast4u, 06.07.2019
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    nähe Rostock
    ACC habe und nutze ich auch. Dass das Fahrzeug, wenn jemand vor einem ist, langsamer wird, ist ja normal und dürfte so auch jedem, der sich in einem Autoforum rumtreibt, bekannt sein.
    Ich fahre immer auf 'normal', was dem grundsätzlichen Verhalten des Karoq ohne Fahrprofilauswahl des TE recht nahe kommen dürfte.
     
  10. #10 paddler96, 08.07.2019
    paddler96

    paddler96

    Dabei seit:
    05.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten.
    Ja ich werde es auf der Rückfahrt nochmal beobachten und mal verschiedene Einstellungen austesten. Ansonsten geht's die Tage mal zum freundlichen...
    Danke
     
  11. #11 Black Perl, 04.08.2019
    Black Perl

    Black Perl

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Karoq 150PS TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Den Berg kann die Automatik nicht sehe aber den Anhängerbetrieb, sofern es eine werkseitige AHK oder eine mit dem System des Karoq verbundene ist, erkennt sehr wohl den Anhängerbetrieb.
     
  12. #12 paddler96, 04.08.2019
    paddler96

    paddler96

    Dabei seit:
    05.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ja die Anhängerkupplung ist werksseitig montiert... Ich habe die ganze Situation auf der Rückfahrt aus dem Urlaub nochmal beobachtet und mich jetzt damit abgefunden "manuell" runter zu schalten... Werde wohl aber trotzdem mal beim freundlichen nach einem Update fragen.
    Danke
     
  13. #13 Black Perl, 04.08.2019
    Black Perl

    Black Perl

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Karoq 150PS TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Das solltest du unbedingt, normal ist das Verhalten deines Karoq nicht.
     
Thema:

DSG, Tempomat und Wohnwagen

Die Seite wird geladen...

DSG, Tempomat und Wohnwagen - Ähnliche Themen

  1. DSG Öl selber wechseln

    DSG Öl selber wechseln: Moin, Nächsten oder übernächsten Monat muss ich das DSG Öl wieder wechseln, dann sind bei mir die 60.000 Km wieder durch. Da die Werkstätten in...
  2. Welches DSG im 1,5 TSI 2020

    Welches DSG im 1,5 TSI 2020: Hallo Gemeinde, ich bin auf der Suche nach einem neuen Gefährt. Noch hab ich einen Octavia II 1,4 TSI DSG. Natürlich einmal mit allen. Allen...
  3. DSG DQ200 beim 1.5TSI - TVS Update äußerst empfehlenswert

    DSG DQ200 beim 1.5TSI - TVS Update äußerst empfehlenswert: Guten Morgen, nachdem ich nun 4800km mit dem Scala weg habe konnte ich gestern mein gewünschtes Update der DSG Software durchführen. Dabei habe...
  4. DSG Oelwechsel bei allen TDI DSG 150 PS kodiaq noetig ?

    DSG Oelwechsel bei allen TDI DSG 150 PS kodiaq noetig ?: Hallo, Ich fahre seit 2017 den 150 PS TDI DSG 7Gang Style Kodiaq und es war ueberall zu lesen das man bei 60 000 km den DSG Oelwechsel machen...
  5. 2.0 150 PS DSG Motorstandgas

    2.0 150 PS DSG Motorstandgas: Hallo, wir haben unseren Superb seit Mai 2019 und sind im Grunde sehr zufrieden. Was mir jetzt aufgefallen ist, wenn man steht, Motor läuft und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden