DSG Softwareupdate für 1.4er BJ 2014

Diskutiere DSG Softwareupdate für 1.4er BJ 2014 im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe heute meinen Rapid SB mit og. Motor (7 Gang DSG / 125 PS) zur Inspektion gebracht. Und erhielt die Information, dass ein...

  1. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,

    habe heute meinen Rapid SB mit og. Motor (7 Gang DSG / 125 PS) zur Inspektion gebracht. Und erhielt die Information, dass ein Softwareupdate für das DSG angesagt ist und eingespielt wird. Da ich im Forum trotz Suche keine Infos fand die Frage, was das Update beinhaltet bzw. welche Auswirkungen es hat.

    Danke schon mal für hilfreiche Antworten.
     
  2. d1ke

    d1ke

    Dabei seit:
    15.10.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback, 1,4l TDI 66kw, Bj. 2015
    Werkstatt/Händler:
    Feser-Graf Gruppe Nürnberg
    Hi RoyGas,

    bei unserem Rapid (1,4l 90 PS / 7 Gang DSG Bj. 09/2015) wurde im Zuge der großen 30.000km Inspektion am 21.08.2017 nicht nur ein Softwareupdate gemacht, sondern gleich das ganze DSG getauscht. Lt. Händler sei das notwendig, da es mit dem DSG Probleme gäbe.

    Da zu der Zeit der Dieselskandal groß in der Presse war, wollte ich wissen ob der Tausch des DSG und die neue Software direkt im Bezug dazu stehen würde, was aber verneint wurde. Darüber hinaus wurde gesagt, "dass der 1,4l Motor nicht von der VW-Schummelsoftware betroffen sei". Ich habe das nicht weiter nachgeprüft, da:
    - das neue DSG auf Garantie getauscht wurde
    - mir später kein Strick daraus gedreht werden können soll, dass ich dem Tausch eines bekannten Fehlerteils nicht zugestimmt habe

    Wirkliche Informationen darüber was sich genau geändert hat, kann ich dem Servicebericht nicht entnehmen. Ich denke das Fahrverhalten hat sich durchaus ein klein wenig geändert, wobei man bei einem neuen DSG sicherlich auch suuuper genau (vllt zu genau) auf das Fahrverhalten achtet. Vielleicht schaltet er einen Tacken später im Stadtverkehr, aber mittlerweile kann ich keinen großen Unterschied mehr feststellen.

    80h und 5.000km später zeigt der Boardcomputer übrigens einen kombinierten Verbrauch von 5,1l, was ziemlich genau dem Verbrauch vor dem Update entsprach.

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

    Gruß,
    Sebastian
     
  3. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    20
    Ja, danke für die Info. Wobei, ehrlich gesagt, es eher zur Verunsicherung beiträgt. Aber positiv denkend hoffe ich mal, dass die Maßnahme sich auf eine bestimmte Produktionsserie beschränkt (zwischen deinem und meinem liegen ja 12 Monate) und mich in der Form nicht auch betrifft. Hattest du im Vorfeld irgend ein Schwächeln des DSG bemerkt? Ich kann die Frage für mich selbst verneinen.

    Grüße aus dem Erzgebirge.
     
  4. d1ke

    d1ke

    Dabei seit:
    15.10.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback, 1,4l TDI 66kw, Bj. 2015
    Werkstatt/Händler:
    Feser-Graf Gruppe Nürnberg
    Da selbe gilt für mich. Das DSG lief in meinen Augen sauber: gute Schaltvorgänge, laufruhig.

    Hast du noch Garantie?

    Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk
     
  5. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    20
    Ja. Dank Garantieverlängerung ist da noch jede Menge Luft.
     
  6. d1ke

    d1ke

    Dabei seit:
    15.10.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback, 1,4l TDI 66kw, Bj. 2015
    Werkstatt/Händler:
    Feser-Graf Gruppe Nürnberg
    Bei uns ebenfalls, das hat die Entscheidung dann nochmal ein wenig leichter gemacht im Sinne von "wenn etwas ist, dann habt ihr das Update eingespielt". Das wird schon, viel Glück.
     
  7. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    20
    Danke. :thumbup:
     
  8. #8 derruedi, 15.11.2017
    derruedi

    derruedi

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.4 Tsi DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Walter Schneider Siegen / Kreuztal
    Kilometerstand:
    95.000
    Hallo,

    ich habe einen 1.4 TSI DSG. Anfang des Jahres war ich wegen einer gelängten Steuerkette in der Werkstatt, diese wurde auf Garantieverlängerung getauscht (72.000km). Dort wurde auch ein Update gemacht. Der Grund war wohl ein zu Hoher Betriebsdruck in der Mechatronik des DSG`s. DIese wurde wohl mit dem Update herabgesetzt.
    Im August diesen Jahres hatte ich dann einen Totalausfall der Mechatronik vom Getriebe im Urlaub (Holland).
    Die Mechatronik wurde dann auf Kosten der Garantieverlängerung getauscht (82.000km). Zufrieden ist auf jeden Fall anders. Als nächstes kommt bestimmt das Kupplungspaket was den geist aufgibt :-(
     
  9. Rodau

    Rodau

    Dabei seit:
    09.04.2016
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    52
    wie hat sich die gelängte Steuerkette bemerkbar gemacht ?
     
  10. #10 derruedi, 16.11.2017
    derruedi

    derruedi

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.4 Tsi DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Walter Schneider Siegen / Kreuztal
    Kilometerstand:
    95.000
    Durch Rasseln beim Kaltstart.
     
  11. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    20
    Ja, mit zu hohem Betriebsdruck wurde das Softwareupdate auf Nachfrage bei mir auch begründet. Und auch erklärt, was die Folgen sein können. Da ich krankheitsbedingt erst 15.000 km auf dem Tacho habe gehe ich davon aus, dass noch keine bleibenden Schäden vorhanden sind. Falls doch habe ich ja noch die Garantieverlängerung. Falls es interessiert: Gestern und heute mal ein paar Kilometer geschrubbt. Ein verändertes Fahrverhalten konnte ich nicht feststellen.
     
  12. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    20
    Nachtrag: Ich habe einige Zeit mit diesem Fazit gewartet, da ich zunächst meinte, die Umstellung auf das Winterschuhwerk ("Bleifuss") wäre die Ursache. Inzwischen muss ich feststellen, dass das DSG-Update doch etwas mehr als gedacht geändert hat: Es geht - so mein Gefühl - jetzt mehr in Richtung S-Modus. Also: Höhere Drehzahlen vor jedem Schaltvorgang. Und der BC zeigt mir auch entsprechend einen höheren Verbrauch an. Dennoch hindert mich das nicht daran, den 1.4er mit DSG abzuwerten. Das (positive) Feeling bleibt.

    Greetings
     
  13. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    20
    Korrektur der Formulierung: Dennoch ist das kein Grund, den 1.4er mit DSG abzwerten.
     
Thema: DSG Softwareupdate für 1.4er BJ 2014
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1 4 tsi dsg update

    ,
  2. software update dsg 7

    ,
  3. software update dsg getriebe skoda 1 4 tsi

    ,
  4. dsg 7 softwareupdate
Die Seite wird geladen...

DSG Softwareupdate für 1.4er BJ 2014 - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchter Octavia VFL mit DSG

    Gebrauchter Octavia VFL mit DSG: Hallo! In unserem Fuhrpark ist bereits ein Octavia mit dem 1,9TDI 105PS vorhanden. Leider handelt es sich hierbei um eine Limousine. Ich selber...
  2. Octavia RS DSG 6-Gang ruckelt im kalten Zustand!!!

    Octavia RS DSG 6-Gang ruckelt im kalten Zustand!!!: Hallo leider hab ich keinen passenden Beitrag dazu gefunden. Könnt mich weiterleiten wenn es doch eins gibt!? Hab ein Problem mit meinem RS 2014...
  3. Nur Positive Antworten - Softwareupdate bei 2.0TDI 170PS DSG

    Nur Positive Antworten - Softwareupdate bei 2.0TDI 170PS DSG: Hat jemand bei der o.g. Motor / Getriebekombination die angebotene Software aufspielen lassen und wie läuft der Wagen? Wie ist der Verbrauch? Und...
  4. Softwareupdate für DSG

    Softwareupdate für DSG: Moin Moin, mein Auto war wegen der Unfallreparatur beim :). Dieser teilte mir mit, dass es ein Softwareupdate für das Getriebe gibt. Er erwähnte...
  5. automatischer Parklenkassistent nachrüsten oder Softwareupdate

    automatischer Parklenkassistent nachrüsten oder Softwareupdate: Mein Yeti Outdoor Elegance TDI 140 4x4 DSG ist serienmäßig u.a. mit Parksensoren h/v und einer Rückfahrkamera ausgerüstet (Erstzulassung Februar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden