DSG Schaltpunkte

Diskutiere DSG Schaltpunkte im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, es gibt hier bereits einige Postings zu diesem Thema. Allerdings werde ich aus der DSG Software nicht so richtig schlau. Habt Ihr...

  1. thge

    thge

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II, 2.0TDI DSG DPF, Elegance, RS-Optik
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    30
    Hallo Leute,
    es gibt hier bereits einige Postings zu diesem Thema. Allerdings werde ich aus der DSG Software nicht so richtig schlau. Habt Ihr auch das Gefühl das sich die Schaltpunkte ständig verändern? Soweit ich weiß spielen Motortemperatur, Gefälle etc. eine Rolle. Zusätzlich ist das Getriebe irgendwie lernfähig.
    Ich fahre jeden Morgen die gleich Strecke und besonders auffällig ist der Schaltpkt. von 4 auf 5. Der liegt mal bei 58 mal bei 65. Das macht irgendwie keinen Sinn und nervt. Bei längerem Stop und Go (Innenstadt, Berufsverkehr) schaltet der 4. Gang auch viel später als im "normalen" Verkehr.

    Selbst wenn das Getriebe lernfähig ist, welcher Zeitraum spielt für die Anpassung eine Rolle (bei mir ca. 10.000km)?

    Mich würden wirklich Eure Erfahrungen interessieren.

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 olbetec, 13.02.2007
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Dass er im Stop-and-Go später schaltet, liegt daran, dass es das ständige Beschleunigen und Abbremsen merkt und so die Schaltpunkte zur besseren Ausnutzen der Bremswirkung des Motors noch oben verschiebt. So werden (für das DSG) unnötige Schaltungen vermieden... Wenn er kalt ist, dann nimmt er auch im Tiptronic-Modus erst ab 1700...1800 das hochschalten an, sonst "schon" bei 1500...1600, was mich im Kampfsparmodus bei extrem geringer Last nervt. Wenn er das hochschalten bei hoher Last verweigern würde obwohl die Abstufung es schon erlauben würde, könnte ich das noch verstehen/akzeptieren. So fühle ich mich noch wie von einem Winblödrechner bevormundet...
    Man kann aber im Tiptronik-Modus und vorrausschauender Fahrweise ca. einen halben Liter einsparen, da er doch sonst sehr lange im 4. bleibt, obwohl er zum Gleiten locker im 5. Fahren könnte und Drehzahl kostet Sprit im Gleitmodus. Im Vergleich zu der Fahrweise meiner Frau kann ich sogar einen satten Liter drücken...
    Über einen dichten DPF brauche ich mir bei dem Fahrprofil meiner Frau (AB ca. 150 über mehr als 15min, die Karre ist einfach zu gut gedämmt im vergleich zum Trecker ALH im O1) keine Sorgen machen. Regeneration - Was ist das? :achtungironie:
    Munter bleiben
    OlBe
     
  4. thge

    thge

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II, 2.0TDI DSG DPF, Elegance, RS-Optik
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    30
    Klingt irgendwie logisch und heißt also doch mehr zur Tiptronic greifen.

    Das haben die von VW/Audi irgendwie besser drauf. Dort fällt das nicht so auf. Laut meinem Audi-Service Meister lässt sich da allerdings keiner wirklich in die Karten schauen. Auf meine Frage (er genießt großes Vertrauen), ob er die DSG Grundeinstellung nach seinen Maßstäben prüfen könnte, meinte er, das er selbst bei VW nicht mehr in die SW schauen kann und die sind nur über den Hof.
     
  5. #4 olbetec, 13.02.2007
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Das war leider schon beim AG4 im O1 so und hat mich jedesmal tödliche Flüche in Richtung der für das Getriebsteuergerät verantwortlichen Softis ausstoßen lassen. Dagegen ist das DSG ein Traum, kein Gummiband, endlich Dieseln nicht Benziner-Jaulen...
    Beim AG4 konnte man noch mit umcodieren das Schaltverhalten der Überbrückungskupplung merklich beeinflussen. Programmieren oder adaptieren ließ sich da leider nichts, so wohl auch beim DSG. Im SSP oder in den Codiertabellen steht dazu auch nichts drin. Muß man wohl beim Hersteller des DSG die Softis kidnappen und mit der Pistole an der Schläfe zwingen, das zu ändern... :teufelchen: Anders sehe ich da auch keine Chance...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: DSG Schaltpunkte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia dsg schaltpunkt

    ,
  2. scoda octavia II dsg schaltpunkte

Die Seite wird geladen...

DSG Schaltpunkte - Ähnliche Themen

  1. Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast

    Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast: Hier mal ein Auszug der aktuellen Bedienungsanleitung mit leichten Überraschungen für Käufer des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4: 80 Kg Stützlast an der...
  2. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...
  3. Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG

    Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG: Ich bin mittlerweile am Überlegen, mir eine Standheizung einbauen zu lassen. Nur macht es Webasto einem nicht leicht, etwas passendes zusammen zu...
  4. DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI

    DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI: Hallo in die Runde, mein 14 Tage alter S3 ist gerade in der Werkstatt wegen Scheinwerferprobleme und Ausfall des linken unteren Canton...
  5. 60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl

    60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl: Hallo Freunde, bei mir steht nun bald die 60.000er Inspektion an. Auf diese würde ich mich gerne vorbereiten und wie immer die Schmiermittel ala...