DSG Schaltfehler? 190PS - Diesel

Diskutiere DSG Schaltfehler? 190PS - Diesel im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, mein Skoda Superb Kombi schaltet sporatisch von D2 in D2 dann wieder in D2 und danach erst in D3. Hat jemand ähnlich Erfahrung?...

  1. RS2010

    RS2010

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Kombi - 2,0 TDI (190PS) - DSG
    Kilometerstand:
    30500
    Hallo zusammen,

    mein Skoda Superb Kombi schaltet sporatisch von D2 in D2
    dann wieder in D2 und danach erst in D3. Hat jemand ähnlich Erfahrung?

    Was könnte das sein? Hab vorhin mit dem Werkstattmeister telefoniert
    und der meinte man musste die Grundstellung neu konfigurieren!?

    Danke
    @ Junior
     
  2. #2 Blindek, 08.02.2016
    Blindek

    Blindek

    Dabei seit:
    21.08.2015
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    1.010
    Fahrzeug:
    NIX
    Von D2 in D2 und dann wieder D2?
     
  3. RS2010

    RS2010

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Kombi - 2,0 TDI (190PS) - DSG
    Kilometerstand:
    30500
    Ja richtig!
     
  4. MacAir

    MacAir

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Superb III Limo L&K 190 PS DSG
    Kilometerstand:
    29000
    Bei mir pssiert es relativ oft. Wenn ich konstant an der Schwelle zwischen D2/D3 fahre, versucht er in den 3. zu schalten, dann bricht er den Vorgang ab, die Drehzahl geht auf 800/1000 runter und anschließend geht er in den 2. zurück. Ich dachte mir bisher, dass vielleicht die Hysterese zu gering eingestellt ist. Aber wo du das sagst, lasse ich es lieber von der Werkstatt prüfen.
     
  5. #5 Octavinius, 09.02.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    725
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Habe ebenfalls einen 190PS TDI mit DSG. Kann jedoch keine Schaltfehler ausmachen. Daher bei mir alles OK.
     
  6. #6 goetzuwe, 09.02.2016
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 140KW TDI DSG L&K ab 07/15
    Kilometerstand:
    >100.000
    Habe ca. 28000 km drauf und ACC und DSG (190PS TDI).
    Fahre mindestens zu ca. 70% nur mit ACC, Stadt und BAB
    (ich beschleunige auch von Null mit ACC, brauche dann an der Ampel / im Stau nicht zu bremsen).
    Dabei sind mir Verschalter nicht aufgefallen.

    Genauso wenig wie beim "manuellen" fahren weder in Kolonnen oder bei freier Fahrt.
     
  7. Falc09

    Falc09

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    SIII Combi Style TDI 190PS & Mitsubishi Evo X MR
    Wunder mich nicht, genau diesem Irrtum geht auch die Schaltempfehlung beim Handschalter nach, sobald man auf Empfehlung hochschaltet, möchte sie wieder den vorherigen Gang, schaltet man wieder zurück: möchte sie dann doch wieder den höheren Gang... äh, hallo?
     
  8. #8 Superb3-Fan, 09.02.2016
    Superb3-Fan

    Superb3-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 190PS TDI Style, 2WD, DSG
    Habe auch den 190PS TDI mit DSG und konnte bis jetzt keine Fehler feststellen.
     
  9. #9 gde2011, 10.02.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    533
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    S3 (MJ2016), A4 allroad (MJ2017), XC90 (MJ2018)
    Fehler sind es nicht unbedingt! Es hängt halt vom Gas geben ab.
    Aber das DSG lernt euer "Gasverhalten".
    Wir haben einmal eines resetet. Und die Fahrt danach, "jungfräulich" sozusagen, war echt überraschend.
     
  10. #10 Stefan2.0TDI, 10.02.2016
    Stefan2.0TDI

    Stefan2.0TDI

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeug:
    S3 2.0TDI, 190PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    7000
    In der Regel braucht das Getriebe ein paar hundert/tausend Kilometer um sich an seinen Benutzer anzulernen.
    Häufig wechselnde Fahrer sind da meistens problematisch.

    2 verschiedene Schlüssel zu benutzen hilft da oft schon.

    Nach der Anlernphase sind solche Schaltfehler dann kaum noch zu beobachten.

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  11. Falc09

    Falc09

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    SIII Combi Style TDI 190PS & Mitsubishi Evo X MR
    Echt erstaunlich, wie viele Leute immer noch der inzwischen mehrfach widerlegten Forenweißheit hinterherlaufen das DSG würde sich auf den Fahrer und dessen Fahrgewohnheiten einstellen. :( :S Selbst in Autohäusern hört man immer wieder davon. Aber die Diskussion führt ins nichts, der Placeboeffekt ist einfach zu groß.
     
    fireball gefällt das.
  12. #12 Stefan2.0TDI, 10.02.2016
    Stefan2.0TDI

    Stefan2.0TDI

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeug:
    S3 2.0TDI, 190PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    7000
    Wie kommst du zu der Ansicht das Getriebe Steuergerät würde sich nicht an den Benutzer anlernen?

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  13. #13 gde2011, 10.02.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    533
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    S3 (MJ2016), A4 allroad (MJ2017), XC90 (MJ2018)
    @Falc09: lassen wir die Diskussion. Das bringt nichts. Jeder darf glauben was er will.
    Du, dass es das nicht tut. Und ich, dass ich es "erlebt" habe. Nix Placebo. Aber trotzdem will ich dich nicht "überreden".
    Ist ok für mich :)
    B2t
     
  14. #14 Stefan2.0TDI, 10.02.2016
    Stefan2.0TDI

    Stefan2.0TDI

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeug:
    S3 2.0TDI, 190PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    7000
    Ich arbeite bei einem Automobil Zulieferer der auch Steuergeräte baut. Glauben hilft da wenig ;)

    Das Anlernen an den Fahrer findet definitiv statt. Ist ein fester Bestandteil des Codes. Wird von den Automobil Herstellern auch bewusst so ins Lastenheft geschrieben.
    Gilt für Getriebe genauso wie für Motor Steuergeräte.

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
    gde2011 gefällt das.
  15. #15 fredolf, 10.02.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    4.255
    Zustimmungen:
    671
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    z.B. weil das in der SSP zu dem DSG (386) nicht erwähnt wird...
    Es gibt lediglich eine Adaption der Kupplungsregelung.
     
  16. #16 Stefan2.0TDI, 10.02.2016
    Stefan2.0TDI

    Stefan2.0TDI

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeug:
    S3 2.0TDI, 190PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    7000
    Das ist ja auch ein Prozess der intern im Steuergerät läuft.
    Von daher nicht unbedingt verwunderlich dass es nicht explizit im SSP erwähnt wird.

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  17. #17 fredolf, 10.02.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    4.255
    Zustimmungen:
    671
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    sieh dir mal die SSP an. dann wirst du feststellen, dass dort nahezu alles erwähnt wird, was dieses Getriebe so kann. Einen Grund, die Möglichkeit einer Anpassung an den Fahrer zu verschweigen, kann ich da nicht erkennen.
    Eine Adaption der Fahrweise würde auch intern im Steuergerät ablaufen, wo denn sonst.
     
  18. #18 fireball, 10.02.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.851
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    202000
    Im Rahmen eines Fahrzyklus (bis Zündung aus) passiert da bisschen was. Aber sonst... Nada. Keine Langzeitanpassung.
     
  19. #19 gde2011, 10.02.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    533
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    S3 (MJ2016), A4 allroad (MJ2017), XC90 (MJ2018)
    Habe ich anders erlebt ?( So krass verändert sich mein Gasfuß ja nicht in einer Viertelstunde, oder?
     
  20. #20 Blindek, 10.02.2016
    Blindek

    Blindek

    Dabei seit:
    21.08.2015
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    1.010
    Fahrzeug:
    NIX
    Früher hat BMW (vielleicht noch wer anderer) in die BA geschrieben das das Getriebe die Fahrweise "erlernt" und da hat man es genau gemerkt wenn man dann einen Reset gemacht hat. Bei meinen Dienstwagen die DSG haben kann ich auch sowas nicht feststellen und ist überall gleich. Liegt wahrscheinlich auch daran das man die Fahrmodie hat :)
     
Thema: DSG Schaltfehler? 190PS - Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diesel vag 190 ps

    ,
  2. octavia 3 rs tdi neues software update auf 190 ps

    ,
  3. schaltfehler bei dsg vw

Die Seite wird geladen...

DSG Schaltfehler? 190PS - Diesel - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Octavia 1Z FL 2.0 TSI DSG Voll Leder/Navi/SHZ/SD/AHK

    Skoda Octavia 1Z FL 2.0 TSI DSG Voll Leder/Navi/SHZ/SD/AHK: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=256454309&lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES
  2. Octavia Combi Facelift 1.8l TSI 7-DSG Style Edition

    Octavia Combi Facelift 1.8l TSI 7-DSG Style Edition: Guten Tag werte Damen und Herren des gepflegten Autofahrens. Wie so viele hier, moechte auch ich gerne dem ein oder anderen mein neues kleines...
  3. Lüfternachlauf, Paraffingeruch, DSG dreht zu hoch, Kein Startstopp

    Lüfternachlauf, Paraffingeruch, DSG dreht zu hoch, Kein Startstopp: Hallo liebe Gemeinde! Ich habe mich eine Weile durchgewühlt, aber nichts gefunden, wo "meine" Symptome zusammenkommen, also schreibe ich mal hier...
  4. Erfahrungen zu Bi-Xenon und 1.0 95PS DSG gesucht

    Erfahrungen zu Bi-Xenon und 1.0 95PS DSG gesucht: Hallo in die Runde, wir stehen vor dem Kauf eines Rapid als Limousine. Für mich stellen sich nun hauptsächlich noch 2 Fragen: -Lohnt der...
  5. Kaufberatung Diesel 140 oder 170 PS

    Kaufberatung Diesel 140 oder 170 PS: Hallo zusammen, ich überlege mir einen Superb mit o.g. Dieselagreggat zuzulegen. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Kann man von einem...