DSG ruckelt beim Anhalten und bei Stautempo, weil es nicht runterschaltet

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von buerzelbrenner, 13.04.2010.

  1. #1 buerzelbrenner, 13.04.2010
    buerzelbrenner

    buerzelbrenner

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Superb II, 2.0 CR TDI DSG mit BBG
    Werkstatt/Händler:
    Hier gibt's ja nur Feser
    Kilometerstand:
    4000
    Es geht um den 2.0 TDI (170 PS) mit DSG: Nachdem ich mich wunderte, warum der Wagen stark ruckelt, wenn ich z.B. im Stau in Schrittgeschwindigkeit bis zum Stillstand bremse (was ich nicht ruckartig mache), also ihn ganz langsam runterbremse, habe ich gemerkt, dass er einfach nicht vom 2. in den 1. Gang runterschaltet. Das bezieht sich auf Stellung "D", bei "S" passt es perfekt. Das gleiche Spiel, wenn ich nur von der Bremse gehe und kein Gas gebe - er springt nach gefühlt einem Zentimeter zurückgelegter Strecke in den zweiten Gang und ruckelt, weil es vermutlich zu untertourig ist (Drehzahlmesser: So ca. 750-800 U/Min).

    Wie gesagt, in "S" geht es perfekt. Meine Frage: Habt ihr das auch? Und kann man die Schaltgrenze einstellen?

    Grüße
    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hulkster, 13.04.2010
    Hulkster

    Hulkster

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 4x4 2.0 TDI (CR) DPF DSG, 125kW
    Kilometerstand:
    67000
    Ich hatte das irgendwann auch mal zwischendurch. Nach einem Software-Update war dann Ruhe. :)
     
  4. #3 buerzelbrenner, 13.04.2010
    buerzelbrenner

    buerzelbrenner

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Superb II, 2.0 CR TDI DSG mit BBG
    Werkstatt/Händler:
    Hier gibt's ja nur Feser
    Kilometerstand:
    4000
    Ah, das wäre ja prima. Dann also mal kurz zum :) ...

    Schade, dass man den Update (noch) nicht wie bei Kameras/Blu-Ray-Playern etc machen kann - runterladen, SD-Karte ins Bolero und neu starten :-)

    Grüße
    Michael
     
  5. #4 hisearnest, 13.04.2010
    hisearnest

    hisearnest

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI (140 PS) DSG Ambition
    Sei froh, wäre schlimm wenn sowas machbar wäre. Wäre so etwas im Umlauf würden hier wahrscheinlich jede Menge Skripte rumwandern bei denen irgend ein Laie rumgepfuscht hat. Nicht dass dir die DSG-Steuerung dann bei 200 km/h den Rückwärtsgang reinknallt. Dann doch lieber zum Freundlichen vorbeifahrn. Der wäscht mir auch immer mein Auto gleich mit :thumbsup:
     
  6. mecci

    mecci

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6
    Kilometerstand:
    25000
    Würde dich ja keine zwingen so ein umgebautes Teil zu installieren :rolleyes:
     
  7. #6 buerzelbrenner, 13.04.2010
    buerzelbrenner

    buerzelbrenner

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Superb II, 2.0 CR TDI DSG mit BBG
    Werkstatt/Händler:
    Hier gibt's ja nur Feser
    Kilometerstand:
    4000
    Hihi, genau - Freiheit für die Skriptkiddies! Bei jedem Schaltvorgang Diesel in den Krümmer, damit es eine schöne Flamme aus dem Auspuff gibt (wer braucht schon DPF) 8o
     
  8. #7 Hulkster, 13.04.2010
    Hulkster

    Hulkster

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 4x4 2.0 TDI (CR) DPF DSG, 125kW
    Kilometerstand:
    67000
    Das Rumfrickeln in der Software des Autos kann ja jeder machen wie er mag/kann. Das Problem kann nur sein, dass das Auto dadurch plötzlich nicht mehr so funktioniert wie es soll - weil man irgendeine Komponente eingespielt hat, die dann über andere Kanäle andere Funktionen nicht mehr ansteuert. MIR ist das zu heikel. ^^
     
  9. #8 buerzelbrenner, 27.04.2010
    buerzelbrenner

    buerzelbrenner

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Superb II, 2.0 CR TDI DSG mit BBG
    Werkstatt/Händler:
    Hier gibt's ja nur Feser
    Kilometerstand:
    4000
    So, nach Rücksprache mit meinem :D möchte dieser den S2 mal für zwei Tage in die Werkstatt nehmen.

    Er meinte, es gäbe keinerlei updates für mein Modell und man müsste mal den Speicher auslesen und die Daten an das Werk schicken. Das dauert aber ein paar Stunden, bis da eine Reaktion kommt. Ich fragte dann, ob ich nicht einfach zum Auslesen vorbeikommen kann und dann am nächsten Tag wieder, weil ich sonst zwei Tage den Ersatzwagen bezahlen müsste. Aber er meinte nur, dass das schlecht wäre und er mich mal zur Assistentin wegen eines Termins verbindet. :cursing:

    Kommt nur mir das so vor, als sollte ich für pure Ratlosigkeit zwei Tage Mietwagen spendieren? Machen Eure Händler da auch so einen Zirkus?

    Grüße
    Michael
     
  10. #9 CarbonWood, 27.04.2010
    CarbonWood

    CarbonWood

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2,0 DSG 125 kW PSD
    Werkstatt/Händler:
    verschiedene
    Kilometerstand:
    18
    Mein freundlicher gibt mir sogar ein Fahrzeug, wenn mein Dicker in die Inspektion kommt ...
    Ich würde es mit einem anderen versuchen, der seine Kunden an sich binden möchte.
    Viel Erfolg,
    Chris
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Ampelbremser, 28.04.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    buerzelbrenner: ich war in Nbg. ja noch in keiner Skoda-Werkstatt, leider hast Du hier ja auch nicht sooooviel Auswahl, aber ja, beim nächsten Mal würd' ich einen der anderen ausprobieren..., in meiner Werkstatt war letzte Woche der Werkstattersatzwagen kostenfrei eine Selbstverständlichkeit...
     
  13. #11 buerzelbrenner, 28.05.2010
    buerzelbrenner

    buerzelbrenner

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Superb II, 2.0 CR TDI DSG mit BBG
    Werkstatt/Händler:
    Hier gibt's ja nur Feser
    Kilometerstand:
    4000
    Nachtrag / Update: Es hat zwar 4 Tage Werkstatt gedauert, aber man hat tatsächlich einen Fehler in meinem DSG-Steuergerät gefunden und dieses ausgetauscht. Und siehe da: Es ist besser. Schaltet zwar nach wie vor bei 65 in den sechsten, aber quasi schon das ans Beschleunigen denken führt zu sanftem herunterschalten in den fünften Gang. Bisher nur bei Vollgas, ansonsten ist er im sechsten geblieben bis zur Endgeschwindigkeit. Jetzt schaltet er sogar bei 120 nochmal in den 5. runter, wenn man ca. zwei Zentimeter auf das Pedal tritt. Ich ziehe hiermit 90% meiner Beschwerden über das DSG zurück (die 10% bleiben für die grundsätzlich untertourige Einstellung).

    Kleines Bonmot am Rande: Der Service-Fritze meinte bei der Dialogannahme, das DSG wäre bestimmt in Ordnung und das müsste so sein, wie es ist. Ich daraufhin: Nö, ich hatte das schon im Audi und es fuhr sich ganz anders. Er: Naja, das war ja auch ein Audi und kein Skoda, das ist halt nicht dasselbe. *autsch* Schön, als er mich am nächsten Morgen kleinlaut anrief und von dem Fehler berichtete.

    Grüßle
    Michael
     
Thema: DSG ruckelt beim Anhalten und bei Stautempo, weil es nicht runterschaltet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg ruckt beim anhalten

    ,
  2. dsg ruckelt beim runterschalten

    ,
  3. skoda superb dsg ruckelt

    ,
  4. dsg ruckelt beim anhalten,
  5. audi q5 getriebe ruckeln,
  6. audi q5 ruckelt beim anhalten,
  7. audi ruckeln beim bremsen automatik,
  8. golf 6 dsg untertourig,
  9. golf 6 automatik ruckelt beim anhalten,
  10. s tronic ruck,
  11. ruckeln vom golf 5 beim anhalten,
  12. q5 dsg ruckt,
  13. dsg ruckelt beim bremsen update 2016,
  14. mein auto ruckelt leicht beim anhalten,
  15. DSG Getriebe im stau,
  16. golf 5 automatik ruckelt beim schalten,
  17. audi q5 automatikgetriebe ruckelt,
  18. skoda ruckelt dsg,
  19. golf 5 ruckelt nach staufahrt,
  20. superb 3t dsg ruckelt,
  21. audi q5 getriebe update,
  22. dsg ruckeln beim bremsen,
  23. dsg getriebe ruckelt beim bremsen gti,
  24. s tronic ruckelt,
  25. getrieberucken superb
Die Seite wird geladen...

DSG ruckelt beim Anhalten und bei Stautempo, weil es nicht runterschaltet - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...