DSG Probleme Schaltet nicht richtig

Diskutiere DSG Probleme Schaltet nicht richtig im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen . Ich fahre einen 2015 Superb 2,0 TDI Ich habe folgendes Problem . Jedes Mal wenn ich Rückwärts fahren und er noch min rollt ,...

  1. Micha12121984

    Micha12121984

    Dabei seit:
    27.05.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb V3
    Hallo zusammen .

    Ich fahre einen 2015 Superb 2,0 TDI
    Ich habe folgendes Problem .

    Jedes Mal wenn ich Rückwärts fahren und er noch min rollt , und dann wieder Vorwärts fahren möchte . Will er immer im zweiten Gang anfahren anstatt im ersten .

    Ist das normal ?? Hat das Problem sonst noch jemand .
     
  2. SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.956
    Zustimmungen:
    1.894
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Bitte nicht plenken! Danke.

    Das ist normal, weil der Rückwärtsgang und der erste Gang auf demselben Getriebe liegen. Er sollte es allerdings nur kurz anzeigen und dann in den ersten Gang gehen.
     
    Cheilinus gefällt das.
  3. Micha12121984

    Micha12121984

    Dabei seit:
    27.05.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb V3
    Ah ok . Danke für die Info
    Und was ist wenn er dann Zeichen 1-2 am springen ist und dann aus geht .

    hab ein Video davon wenn das weiter hilft .
     
  4. baltic

    baltic

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    199
    Du sollst doch nicht plenken! :D
     
    Cheilinus und SuperBee_LE gefällt das.
  5. 4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.852
    Zustimmungen:
    3.301
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Ausgehen darf er normalerweise nicht. Wenn das öfters vorkommt ist definitiv was faul
     
  6. Micha12121984

    Micha12121984

    Dabei seit:
    27.05.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb V3
    Ist in einem Jahr jetzt 2 mal passiert .
     
  7. chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    5.039
    Zustimmungen:
    1.420
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    21012
    Zeig mal bitte das Video !
    *Huch* :whistling:
     
  8. Micha12121984

    Micha12121984

    Dabei seit:
    27.05.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb V3
     
  9. SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.956
    Zustimmungen:
    1.894
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Die ist im Eimer. Und btw:

     
    Ghost-Talker und MrMaus gefällt das.
  10. Kosuma

    Kosuma

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Sehr hilfreiche Aussage. Auch das mit dem Video ist im Fall des TE wirklich wichtig. Vielleicht wäre ein Forum für ambitionierte Hobbyfilmer was für dich... Er hat wohl ein sehr teures Problem und du kommst mit dem falschen Videoformat. Mann Mann Mann...


    Zum TE. Fahr mal zum Händler vielleicht "nur" ein Softwareproblem... Drück dir die Daumen!
     
    Merlin7511, chris193 und Cairus gefällt das.
  11. chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    5.039
    Zustimmungen:
    1.420
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    21012
    Und mit dem Plenken !
     
  12. Hennessy

    Hennessy

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Generelle Frage zum DSG,

    ist es korrekt dass das 6 Gang DSG anfällig bzw. nicht so " rund " läuft, das 7 Gang DSG wieder etwas besser läuft, aber grundsätzlich der Schalter vorzuziehen ist, wenn man auf Automatik verzichten kann?
     
  13. 4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.852
    Zustimmungen:
    3.301
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Eine erhöhte Anfälligkeit hat, wenn überhaupt, nur das DQ200. Das 7 Gang DSG mit Trockenkupplungen für die kleineren Motoren.
     
  14. lordunschuldig

    lordunschuldig

    Dabei seit:
    21.07.2017
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    88281 Schlier
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E, 2.0TDI DSG Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kilgus Weingarten
    Kilometerstand:
    181.000
    Mein Octavia mit 6G-DSG hat mittlerweile über 190.000km drauf, und er schaltet weder weicher noch ruppiger als ein vergleichbarer Octavia bei uns in der Firma mit 30.000km...
     
    Jopi gefällt das.
  15. #15 Kosuma, 22.05.2020 um 08:55 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2020 um 09:33 Uhr
    Kosuma

    Kosuma

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Ich denke das Gegenteil ist der Fall. Das DQ250 ist eigentlich unproblematisch und ausgereift. Natürlich, wenn man nach Problemen sucht findet man unzählige Beiträge. Aber das ist ja auch normal. Wer schreibt schon, wenn er keine Probleme hat. Schreiben tut nur der mit schlechten Erfahrungen und wenn man die beim DSG verbundenen Kosten bedenkt, kotzt sich jeder aus wie sch... es ist, wenn er was hat, ist ja verständlich.
    Ob Schalter oder Automatik/DSG muß jeder selber entscheiden. Da gibt es kein richtig oder falsch. Ich persönlich hatte die erste Automatik "gezwungenermaßen", weil es den 5er, den ich wollte, praktisch nicht als Schalter gab. War ok, aber mehr zum cruisen, sportlich ist anders, auch bei eigentlich reichlich PS... Das nächste Auto war dann auch wieder ein Schalter...
    Den Superb wollte ich dann jetzt wieder mit DSG. Erstens wollte ich mal die Schaltwippen und auch das gemütliche durch die Stadt oder im Stau, ohne das ständige auskuppeln...
    Aber es ist halt wieder das Problem mit der Leistung. Im Vergleich zum Schalter ist das Auto einfach träge. Die Automatik kostet halt Leistung... Ich persönlich bin eher auf der Seite der Schalter. Die Nachteile in Punkto Bequemlichkeit sind meiner Meinung nach weniger entscheidend als die Trägheit der Automatik.
     
  16. SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.956
    Zustimmungen:
    1.894
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Und halt mehr als zu den restlichen DSGs. Deswegen denke ich schon, dass das nicht besser ist. ;)

    … gibt es nicht.
     
  17. Kosuma

    Kosuma

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Hab den Beitrag oben berichtigt. Ich meinte natürlich das DQ250, was ausgereift ist. Das DQ200 ist ja eher ein Rückschritt...
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  18. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.552
    Zustimmungen:
    3.343
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Heute ist das erwas anders: Ab 2L kommt das „bessere“ 7 Gang...
     
  19. chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    5.039
    Zustimmungen:
    1.420
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    21012
    Teilweise schon, je nach Szenario.
    In Kombination mit dem dem Schalt-Verhalten z.B. beim Kickdown:
    • Kickdown > Getriebe überlegt "Was wäre denn genehm, Master? Vom 5. in den 3. oder gar 2. Gang?"
    • Motor brüllt "Ich mach mich mal bereit!"
    • Kupplung sagt "Ich schnippse ma los... Jetze, ja?"
    Das fällt mir immer wieder auf, wenn ich nicht manuell schalte ist das DSG manchmal echt 'ne Bremse bei Überholvorgängen. Da ist man mit einem Handschalter schneller dran.
     
  20. SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.956
    Zustimmungen:
    1.894
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Beim Kickdown weiß die Software sofort immer, welcher Gang es sein muss. Es kann natürlich dauern, bis der Motor an die benötigte Drehzahl angepasst wurde. Aber trotzdem noch schneller als per Hand. :P
    Vorher 'S' rein hilft. Das DSG kann, nach wie vor, nicht hellsehen.

    Ja, ja, ich verteidige hier schon wieder nur. Aber bin auch nicht zu 100% zufrieden.
     
Thema:

DSG Probleme Schaltet nicht richtig

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden