DSG Oelwechsel bei allen TDI DSG 150 PS kodiaq noetig ?

Diskutiere DSG Oelwechsel bei allen TDI DSG 150 PS kodiaq noetig ? im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Ich fahre seit 2017 den 150 PS TDI DSG 7Gang Style Kodiaq und es war ueberall zu lesen das man bei 60 000 km den DSG Oelwechsel machen...

  1. lecko

    lecko

    Dabei seit:
    12.02.2017
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    26
    Hallo,

    Ich fahre seit 2017 den 150 PS TDI DSG 7Gang Style Kodiaq und es war ueberall zu lesen das man bei 60 000 km den DSG Oelwechsel machen muss . Aber heute habe ich einige Škoda Slowenien Serivcestellen angetrufen mit DAten ueber meinem fahrzeug (17 staelige ID) und die antwort hies: Fuer ihr wagen sind keine DSQ Oelwechsel vorgeschrieben ? Etwas Stmmt hier nicht.
     
  2. #2 4tz3nainer, 16.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.140
    Zustimmungen:
    3.421
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Beim neuen 7 Gang DQ381 muss nur alle 120tkm gewechselt werden.
     
  3. #3 JohnDoe, 16.08.2019
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    629
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 2.0 TSI BJ 01/19 mit DQ381
    Kilometerstand:
    5000-6000 km
    2017 wurde das DQ381 aber noch nicht verbaut, eher das DQ500 und das muss alle 60.000 km zum Ölwechsel.

    Egal, "Fuer ihr wagen sind keine DSQ Oelwechsel vorgeschrieben" ist definitiv eine Falschaussage! Die Aussage wäre nur beim 7-Gang DQ200 korrekt, und das Getriebe gibt es und gab es nie im Kodiaq
     
  4. vikado

    vikado

    Dabei seit:
    15.10.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Wie erfahre ich, welches Getriebe bei mir verbaut ist?
     
  5. #5 JohnDoe, 20.11.2019
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    629
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 2.0 TSI BJ 01/19 mit DQ381
    Kilometerstand:
    5000-6000 km
    Wie erfahren wir welche Motorisierung du fährst und seit wann? Mit den Informationen könnte man dir deine Frage hier beantworten.
     
    chaeller84 gefällt das.
  6. vikado

    vikado

    Dabei seit:
    15.10.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    TDI 2.0 190PS DSG 4x4 gebaut am 11.6.2019
     
  7. #7 JohnDoe, 20.11.2019
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    629
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 2.0 TSI BJ 01/19 mit DQ381
    Kilometerstand:
    5000-6000 km
    DQ500
     
    vikado gefällt das.
  8. vikado

    vikado

    Dabei seit:
    15.10.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank.
    Was ist eigentlich besser? DQ500 oder DQ381?
    Was ist da der Unterschied, außer der Ölwechsel-Intervall?
     
  9. #9 4tz3nainer, 20.11.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.140
    Zustimmungen:
    3.421
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Das DQ381 ist deutlich jünger. Ob es besser ist muss sich noch herausstellen
     
    vikado gefällt das.
  10. #10 fireball, 20.11.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.809
    Zustimmungen:
    4.795
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Die Drehmomentfestigkeit.

    DQ381 -> 380Nm, DQ500 -> 600Nm.
     
    vikado gefällt das.
  11. #11 4tz3nainer, 20.11.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.140
    Zustimmungen:
    3.421
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    DQ381 soll wohl auch der Nachfolger des DQ250 sein.
     
  12. #12 fredolf, 21.11.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.278
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Beim DQ500 wird die einzige Ölpumpe, wie beim DQ250, permanent direkt vom Motor angetrieben.
    Beim DQ381 (420Nm) ist es hingegen eine Kombination aus mechanischer, direkt angetriebener Pumpe für die Grund (Kühl-)last und einer extra E-Pumpe für die Leistungsspitzen.
    Zusammen mit dem dünnflüssigeren Öl und Kugel- anstatt Kegelrollenlagern ergiebt sich daraus eine Steigerung des Wirkungsgrads.

    Langlebiger wird vermutlich das DQ500 sein.
     
    vikado gefällt das.
  13. #13 Lapinkulta, 21.11.2019
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Kodiay Scout 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Also wird bei meinem 150PS-Diesel Kodiaq (Modelljahr 2019) auch das DQ381 verbaut sein? Bei meiner durchschnittlichen Behaltedauer würde dann ein Ölwechsel im DSG ziemlich sicher ausgeschlossen sein :)
     
  14. vikado

    vikado

    Dabei seit:
    15.10.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Was kostet denn so ein Getriebeölwechsel?
     
  15. #15 4tz3nainer, 22.11.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.140
    Zustimmungen:
    3.421
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    300-400€
     
    vikado gefällt das.
  16. lecko

    lecko

    Dabei seit:
    12.02.2017
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    26
    Die Sache ist noch nicht erledigt mit dem Oelwechsel. 2 verschiedene Skoda Service fragten fuer 17 stellige ID, schauen in Computer und sagen- Kein DSG Oelwechsel bei 60 000. Beim dritten Service schauen sie gar nicht ins computer, sagen sofort beim kodiaq TDI 2017 wirdr immer DSG Oel gewechselt. Eine Frage : wie schwer istdas ein Mechaniker in mein Auto selbst schaut welche Version fon DSG gebaut ist, DQ500 oder etwas anderes . Viellecht ist moeglich es war ein Fehler beim Dateneingabe und so Info im Computer nich stimmt.
     
  17. #17 4tz3nainer, 21.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.140
    Zustimmungen:
    3.421
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Was spricht dagegen einfach bei 60tkm zu wechseln? Würde ich beim DQ381 auch so machen.
     
  18. #18 JohnDoe, 21.06.2020
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    629
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 2.0 TSI BJ 01/19 mit DQ381
    Kilometerstand:
    5000-6000 km
    2017 gab es noch kein DQ381 im Kodiaq, sollte auch jede Vertagswerkstatt wissen! Also alle 60.000km DSG Öl wechseln.
     
Thema: DSG Oelwechsel bei allen TDI DSG 150 PS kodiaq noetig ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölwechsel dsg 7 kodiaq

    ,
  2. kodiaq ölwechsel

    ,
  3. ölwechsel DSG 7Gang skoda kodiaq

Die Seite wird geladen...

DSG Oelwechsel bei allen TDI DSG 150 PS kodiaq noetig ? - Ähnliche Themen

  1. Sollte man den DSG Thermostat vorsorglich tauschen oder bei DSG Ölwechsel?

    Sollte man den DSG Thermostat vorsorglich tauschen oder bei DSG Ölwechsel?: Der DSG Thermostat ist ja eine Schwachstelle beim S2. Ist dieser "einfach" auszutauschen oder muss dazu viel demontiert werden (ähnlich wie beim...
  2. Nur DSG Ölwechsel

    Nur DSG Ölwechsel: Hallo, Bei mir soll im Januar nur ein DSG Ölwechsel gemacht werden. Superb 2,0 TDI EZ 6/2015 61.900 km Was ist ein normaler Preis für diese...
  3. DSG Ölwechsel nur ca. 4 Liter?

    DSG Ölwechsel nur ca. 4 Liter?: Hi Leute. Habe heute bei meinem Superb 2.0tdi (2008 mkb cbbb) das DSG-ÖL mit Filter gewechselt........ Nachdem ich dann die neuen 5.5 Liter...
  4. DSG kein Ölwechsel mehr nötig?

    DSG kein Ölwechsel mehr nötig?: Hallo Zusammen Wir kaufen uns höchst wahrscheinlich eine Octavia Combi 1.6 TDI Ambiente DSG BJ 2011 mit 117‘000 km. Der Händler meinte auf die...
  5. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden