DSG-Öl bezugsquelle

Diskutiere DSG-Öl bezugsquelle im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo leute, ich werde kommendes monat einen dsg-öw. dürchführen lassen. DG250 im O3 mit 150PS TDI DSG. hat jemand eine gute online bezugsquelle...
Octavianer26

Octavianer26

Dabei seit
02.07.2017
Beiträge
423
Zustimmungen
141
Fahrzeug
O3 2.0TDI DSG Elegance
hallo leute,
ich werde kommendes monat einen dsg-öw. dürchführen lassen.
DG250 im O3 mit 150PS TDI DSG.

hat jemand eine gute online bezugsquelle für das öl?
ahw-shop führt das (originale?) 6L für 160€ inkl. filter.

meine frage daher ob es billiger geht.

danke lg
 
#
schau mal hier: DSG-Öl bezugsquelle. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.888
Zustimmungen
376
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Keine Ahnung was der Filter kostet, das lt. Auto - Motul Ölberater für das DSG gelistete Öl "Multi DCTF" ist bei Amazon schon ab 8,69/L versandkostenfrei (bei entsprechender Bestellmenge) zu haben.
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
457
Zustimmungen
184
hallo leute,
ich werde kommendes monat einen dsg-öw. dürchführen lassen.
DG250 im O3 mit 150PS TDI DSG.

hat jemand eine gute online bezugsquelle für das öl?
ahw-shop führt das (originale?) 6L für 160€ inkl. filter.

meine frage daher ob es billiger geht.

danke lg
Das orginale Öl kostet so viel.

Übrigens auch beim freindlichen Skodapartner.
Also lass ihm doch das Geschäft :thumbup:
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.888
Zustimmungen
376
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Bei 54 € vs. 160 € fragt man sich schon, was das für ein heißer Stoff beim Freundlichen sein muß;):
 
Octavianer26

Octavianer26

Dabei seit
02.07.2017
Beiträge
423
Zustimmungen
141
Fahrzeug
O3 2.0TDI DSG Elegance
vielen dank für die infos
@deus der freundliche hat mit mir schon so viel geschäft gemacht, der soll froh sein, dass ich mit meiner knapp 8 jahre "alten schüssel" immernoch zu ihm komme. :P
aber ich sag ehrlich. ich geh dort gerne hin. gratis leihwagen, immer ein neues modell probieren, bei wartezeit kaffee. nette leute dort, mit allen per du.
das ist mir den aufpreis, der gar nicht so extrem ist zu einer freien werkstatt wert.
und die servicehistorie vom auto kann sich auch sehen lassen.

@fireball - meinte natürlich DQ. war ein vertipper
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
457
Zustimmungen
184
Bei 54 € vs. 160 € fragt man sich schon, was das für ein heißer Stoff beim Freundlichen sein muß;):
Es gibt immer jemanden der es billiger macht;)
vielen dank für die infos
@deus der freundliche hat mit mir schon so viel geschäft gemacht, der soll froh sein, dass ich mit meiner knapp 8 jahre "alten schüssel" immernoch zu ihm komme. :P
aber ich sag ehrlich. ich geh dort gerne hin. gratis leihwagen, immer ein neues modell probieren, bei wartezeit kaffee. nette leute dort, mit allen per du.
das ist mir den aufpreis, der gar nicht so extrem ist zu einer freien werkstatt wert.
und die servicehistorie vom auto kann sich auch sehen lassen.

@fireball - meinte natürlich DQ. war ein vertipper
Du hast ja extra nach dem orginal Öl gefragt.
Und nein das gibt es kaum billiger.

Und auf 60000 KM kommt bei mir das orginale Öl rein.

Viele Grüße aus der Werkstatt
 
Zuletzt bearbeitet:
Octavianer26

Octavianer26

Dabei seit
02.07.2017
Beiträge
423
Zustimmungen
141
Fahrzeug
O3 2.0TDI DSG Elegance
Es gibt immer jemanden der es billiger macht;)

Du hast ja extra nach dem orginal Öl gefragt.
Und nein das gibt es kaum billiger.

Und auf 60000 KM kommt bei mir das orginale Öl rein.

Viele Grüße aus der Werkstatt

ja - war etwas ungklücklich formuliert, da geb ich dir recht. ich meinte eher ob es das originale öl ohne VW-label wo anders billiger gibt ...
bei mir sinds aktuell 110.000 tkm.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.888
Zustimmungen
376
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
@Alfred_ML uffbasse... Falsches Öl.
Ich seh da jetzt keinen Unterschied?(. Auch wenn man direkt über Skoda->Octavia III->TDI 150 PS reingeht, landet man u.a. bei Mannol 8202 DCT Fluid VW/AUDI G 052 182/G 052 529. Möglicherweise passt aber der Filter nicht, daher schon besser die Schlüsselnummern oder Fahrzeug bei der Suche benutzen.
Es gibt immer jemanden der es billiger macht;)
ich seh's aus der anderen Richtung: Es gibt immer jemanden, der es für's Doppelte oder noch mehr macht (oder gerne machen möchte). Wobei man hier von "machen" bei der Preisgestaltung von Betriebsstoffen schlecht sprechen kann, die eigentliche Arbeit soll ja der Markenwerkstatt durchaus angemessen vergütet werden. Die Mähr von der besonderen Qualität der original vom Fahrzeughersteller (hier von VAG) verwendeten Betriebsstoffe hält sich hartnäckig. Eigentlich seit den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Da wurde dem stolzen Erwerber eines Motorrades oder gar Automobils auch von jedem Hersteller die ausschließliche Verwendung des Benzins der Marke "X" und des Öls der Marke "Y" vorgeschrieben (jeder Hersteller hatte da natürlich seinen eigenen "Spezi" an Bord). Andernfalls drohe dem Fahrzeughalter großes Ungemach. Heute würde daran wohl das Kartellrecht Anstoß nehmen. Die Mähr lebt aber weiter...
 
Zuletzt bearbeitet:
Octavianer26

Octavianer26

Dabei seit
02.07.2017
Beiträge
423
Zustimmungen
141
Fahrzeug
O3 2.0TDI DSG Elegance
hab dem :) mal ne mail geschrieben ob öl bereitstellen geduldet wird. wenn nicht auch egal.
 
arei1980

arei1980

Dabei seit
30.01.2017
Beiträge
350
Zustimmungen
165
Ort
Österreich
Fahrzeug
VW Tiguan II 150PS 2.0TDI DSG 4Motion
Wenn du nicht unbedingt beim Original bleiben möchtest, würdest du bei Ravenol fündig werden...
 

Pfoxi

Dabei seit
26.03.2020
Beiträge
22
Zustimmungen
1
Fuchs Pentosin FFL-2 kann man auch nehmen. Hab ich bei unserem Superb genommen (habe aber auch selber gewechselt)
 
Octavianer26

Octavianer26

Dabei seit
02.07.2017
Beiträge
423
Zustimmungen
141
Fahrzeug
O3 2.0TDI DSG Elegance
Hab das OK, dass ich das Öl mitbringen darf. 12€ kostet es aufpreis (entsorgung altes öl). ist ok!
der dsg-ölwechsel kommt auf 160€ brutto. ist okay oder?
dazu noch das ÖL.
werde mal bei ravenol und fuchs nachsehen!
meine mal wo gelesen zu haben, dass das originale vw öl auch von fuchs kommt.
 
Octavianer26

Octavianer26

Dabei seit
02.07.2017
Beiträge
423
Zustimmungen
141
Fahrzeug
O3 2.0TDI DSG Elegance
irgendjemand eine verlässliche bezugsquelle für fuchs titan ffl-2 bzw pentosin?
das bei bandel ist ausverkauft...
 
birscherl

birscherl

Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.162
Zustimmungen
451
Ort
München
Fahrzeug
Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
Thema:

DSG-Öl bezugsquelle

DSG-Öl bezugsquelle - Ähnliche Themen

DSG Öl wechseln, welches Öl ?: Hi zusammen, ich will mein DSG mit neuem ÖL befüllen lassen bzw. eine DSG Spülung durchführen lassen. Die Werkstatt verwendet auf Nachfrage ÖL...
Welches DSG Öl und welcher Filter: Hi Leute wo genau kann ich suchen welches DSG Öl ich fahren muss und welcher Filter bei mir Past? Kann man das irgendwoher erlesen? Fahre einen...
DSG Öl selber wechseln: Moin, Nächsten oder übernächsten Monat muss ich das DSG Öl wieder wechseln, dann sind bei mir die 60.000 Km wieder durch. Da die Werkstätten in...
gesucht: guter Rat für 120tsnder-Inspektion BJ 12, CFGB, 170PS, DSG - Autohaus/Umfang/Teile etc: 3T5, 2.0 TDI CFGB, 170PS, Climatronic, AFS-Xenon, abnehmbare AHK, elektr. Heckklappe, Panoramadach, nur noch Rückenheizung auf den Vordersitzen -...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Oben