DSG mit Berganfahrhilfe, rollt trotzdem

Diskutiere DSG mit Berganfahrhilfe, rollt trotzdem im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen Brauche eure Hilfe. Trotz Berganfahrhilfe rollt mein Fabia rückwärts, was gemäss meinem Freundlichen normal ist, da die Kupplung...

  1. Dänu

    Dänu

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Grünig, M'Buchsee
    Kilometerstand:
    44000
    Hallo zusammen

    Brauche eure Hilfe. Trotz Berganfahrhilfe rollt mein Fabia rückwärts, was gemäss meinem Freundlichen normal ist, da die Kupplung "durchrutscht" und das bei jedem DSG so sein soll...Ich kann mir das nicht erklären. Ausserdem rasselt das DSG, was gemäss Freundlichen Stand der Technik ist.

    Kennt das jemand?

    Gruss, Dänu
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. foin

    foin

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI 86PS
    ich kenne es nur aus unserem Golf 6 1.4TSI mit DSG, da kann es schonmal sein, dass er bei einer Steigung rückwährts rollt, sollte aber nicht direkt passieren, also noch genug zeit um bisschen Gas zu geben.
    Das passiert auch beim Rückwährtsfahren schnell mal.
    Rasseln denke ich ist nicht normal.
     
  4. #3 Langstrecke, 06.09.2013
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Kann mir nicht vorstellen dass die Berganfahrhilfe (Rückrollsperre) anders funktioniert, wenn man das DSG hat. Ich habe einen Schalter und der hält den Bremsdruck noch wenige Sekunden bis die Kupplung schleift und der Wagen los will.

    Das liest sich fast so, als hättest Du wieder so nen Händler erwischt der sich alles ganz einfach macht. "Meister, die Servolenkung geht nicht" - "Ach das ist normal".
     
  5. foin

    foin

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI 86PS
    So spart man sich das Fitnessstudio :D
     
  6. #5 Danny22, 06.09.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Genau so ist es beim DSG auch er hält den Bremsdruck bis er von aleine bis maxi 5-6 km/h vorwärtsrollt. *Außer es ist zu steil dann muss man bissel Gas geben.*

    Das Klappern ist normal. :)
     
  7. #6 Langstrecke, 06.09.2013
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Ich hab ehrlich gesagt noch kein DSG klappern gehört. Was ist denn das für ein Geräusch? Wie muss man sich das vorstellen?
     
  8. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Nur um sicher zu gehen: Berganfahrassistent wird doch erst aktiv wenn Du am Berg bremst. Nur vom Gas gehen reicht beim DSG nicht bei entsprechender Steigung. Wenn Du bremst und dann loslässt halten die Bremsen noch 2(?) Sekunden, in denen Du in aller Ruhe Gas geben kannst. Dann lösen sie natürlich sofort.
     
  9. #8 PJM2880, 06.09.2013
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.988
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Bei mir war im Steuergerät der Bergdingensassistend deaktiviert.

    Schau mal nach ob das Teil überhaupt aktiviert ist,
    man kann da auch noch programmieren dass das Teil etwas länger oder etwas früher halten/loslassen soll.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MaddinRS, 06.09.2013
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Genau so isses bei mir auch
     
  12. #10 UniSolGER, 08.09.2013
    UniSolGER

    UniSolGER

    Dabei seit:
    04.08.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Fabia II RS 08/2010
    Kilometerstand:
    65320
    Genau. Ich bremse, löse die Bremse und das Auto steht. Je nach Steigung rollte der Wagen nach einem kurzem Moment vor oder eben zurück. Es sollte aber immer genug Zeit sein, um das Gaspedal zu betätigen.

    Mein DSG (7 Gang) raschelt auch, es ist mir beim Gangwechsel aufgefallen. Ich kann das aber nur hören, wenn die Fenster auf sind und neben mir etwas ist, was die Geräusche zurückwirft, also im Stau oder in der Stadt z.B. Ich denke, das das normal und der Bauart des Getriebes geschuldet ist.
     
Thema: DSG mit Berganfahrhilfe, rollt trotzdem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. berganfahrhilfe

    ,
  2. skoda citigo berganfahrassistent rollt trotzdem

    ,
  3. skoda octavia rs berganfahrhilfe

    ,
  4. skoda rapid rollt bei D zurück,
  5. skoda octavia dsg berganfahrhilfe
Die Seite wird geladen...

DSG mit Berganfahrhilfe, rollt trotzdem - Ähnliche Themen

  1. Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG

    Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG: Ich bin mittlerweile am Überlegen, mir eine Standheizung einbauen zu lassen. Nur macht es Webasto einem nicht leicht, etwas passendes zusammen zu...
  2. DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI

    DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI: Hallo in die Runde, mein 14 Tage alter S3 ist gerade in der Werkstatt wegen Scheinwerferprobleme und Ausfall des linken unteren Canton...
  3. 60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl

    60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl: Hallo Freunde, bei mir steht nun bald die 60.000er Inspektion an. Auf diese würde ich mich gerne vorbereiten und wie immer die Schmiermittel ala...
  4. Gaspedal Umbau DSG

    Gaspedal Umbau DSG: Hallo hat biite Jemand eine Anleitung wie man die Bremse und das Gaspedal beim DSG Umbaut auf Edelstahl Pedale.
  5. DSG Bedienung für Dummies - kann man das tatsächlich falsch machen?

    DSG Bedienung für Dummies - kann man das tatsächlich falsch machen?: Hallo Zusammen, ich habe 3 Jahre u. 90.000 km das DSG mit Nasskupplung im OII RS TDI gefahren und dachte es sei idiotensicher. Vorher bin ich im...