DSG manuell schalten

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Styx, 27.01.2014.

  1. Styx

    Styx

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ja ich habe gesucht, aber keine Anworten gefunden.
    Deshalb eröffne ich mal ein eigenes Thema.

    Meine Frage:
    Ich habe erstmalig ein Auto mit automatische Schaltung. Nun kann ich ja das DSG auch auf manuelles Schalten entweder über den Schalthebel oder über die Schaltwippen am Lenkrad einstellen.

    Nun ist mir aufgefallen, dass das ja eigentlich Augenwischerrei ist.

    Das Getriebe macht ja trotzdem was es will. Ich kann nicht hochschalten, wenn ich nicht eine bestimmte Geschwindigkeit erreicht habe (zum Beispiel kann ich erst ab 30 KM/h in den 3ten Gang schalten) und das Getriebe schaltet auch ohne zu fragen einen Gang runter wenn ich langsamer werde.

    Ein bewusst unter- / niedrigtourigeres Fahren ist so nicht möglich.

    Mache ich etwas falsch oder ist das eben so? (Was ich sehr enttäuschen fände)... :(

    Danke für eure Meinungen bzw. Erfahrungen.

    Gruß
    Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gloos

    gloos

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    bestellt: Octavia III Combi Elegance 2,0TDi DSG Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Kainbacher Köflach (das ist in Österreich)
    "Manuelles Schalten" beim DSG heißt nicht, dass es damit möglich ist den Motor abzuwürgen - es gibt also Grenzen wo dann die Automatik eingreift wieder.

    Was auch sein kann: Wenn du nur an den Paddels schaltest geht er in den manuellen Modus und nach einiger Zeit automatisch wieder in den Automatik-Modus zurück.

    Nur wenn du den Schalthebel in die Position zum manuellen Schalten gibst, bist du dauerhaft im manuellen Modus.

    Bei welchen Geschwindigkeiten (und Motordrehzahlen) wurdest du denn vom Getriebe zwangsbeglückt?



    LG
     
  4. Styx

    Styx

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Danke schonmal für den ersten Hinweis!

    Ich muss morgen bei uns erst mal den Berg runter. Es ist dunkel und ich mag nicht schnell fahren. Der Motor läuft im 2ten Gang bis mindest 29 Km/h bis er dann endlich in den 3ten schaltet. Bis dahin läuft er aber meines erachtens zu hochtourig.

    Auch ein dahin-"cruisen" bei 50 im 4ten geht nicht.

    das wurmt mich, da es problemlos möglich wäre.

    Ich rede nicht davon den Motor zu einzubremsen, das er anfängt zu stottern. Aber es könnte schon früher hochgeschaltet werden.
     
  5. gloos

    gloos

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    bestellt: Octavia III Combi Elegance 2,0TDi DSG Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Kainbacher Köflach (das ist in Österreich)
    Welchen Motor hast du?

    und von welchen Drehzahlen reden wir da?
     
  6. zobl93

    zobl93

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bezirk Reutte/Tirol
    Fahrzeug:
    Peugeot 206 XT
    Kilometerstand:
    156000
    Dann bau ich mich auch noch ein;)

    Wenn man das DSG in P für parken schaltet, bleibt da ein Gang eingelegt wenn das Auto abgestellt wird?
    Also das dass Auto gegen ein wegrollen gesichert ist.
     
  7. Styx

    Styx

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe den 2,0 TDI im RS
    Drehzahl muss ich mal checken. Sitze ja grad im Büro und nicht im Auto :D
     
  8. #7 Seeedianer, 27.01.2014
    Seeedianer

    Seeedianer

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Habe den 2,0 TDI im Superb.



    Am Anfang hatte ich das selbe Problem, dein DSG muss auf deinen Fahrstill angelernt werden, dann klappt es super(b).

    Gerade jetzt im Winter schaltet die Automatik gerade morgens sehr spät, sobald der Motor warm is aber alles wieder normal.

    Es gibt aber auch die Möglichkeit deine Automatik anzulernen. Einfach ein bis zwei Wochen manuell Schalten, dies merkt sich dein DSG und schaltet dann auch im automatik Modus früher Hoch bzw. Später runter.

    Bin wirklich sehr zufrieden mit dem Getirebe nur beim Überholen dauert mir die Überstzung in den tieferen Gang zu lang aber dafür gibt es ja die Schaltwippen =D :P
     
  9. gloos

    gloos

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    bestellt: Octavia III Combi Elegance 2,0TDi DSG Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Kainbacher Köflach (das ist in Österreich)
    Nein. P ist Leerlauf mit einer Getriebesperre die die Räder blockiert. Also das mit Sicherung gegen wegrollen wird anders gelöst, ist aber auch bei P gegeben. Genau genommen ist P genau dafür da :)
     
  10. #9 Steve87, 27.01.2014
    Steve87

    Steve87

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 626 GF 2.0i
    Kilometerstand:
    190000
    Hallo Peter,

    genau aus diesem Grund habe mich gegen das DSG entschieden. Das "es macht was es will" hat meine Vorfreude auf die Probefahrt dann doch stark eingedämmt.

    Glaube auch nicht das das durch eine andere Software o.ä. geändert werden kann.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  11. #10 Kanazuchi, 27.01.2014
    Kanazuchi

    Kanazuchi

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    360
    Das kann ich so nicht bestätigen. Sobald ich den Wählhebel aus der D/S-Stellung nach rechts drücke, in die manuelle Gasse, bleibt der aktuelle Gang solange eingelegt, bis entweder die Leerlaufdrehzahl unterschritten wird oder die Abregeldrehzahl erreicht wird. Erst bei diesen beiden Situationen schaltet das DSG von selbst. Ansonsten schalte ich per Paddel oder Wählhebel vor/zurück.
     
  12. gloos

    gloos

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    bestellt: Octavia III Combi Elegance 2,0TDi DSG Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Kainbacher Köflach (das ist in Österreich)
    Kann es sein dass die Drehzahlbänder solange der Motor noch kalt ist zusätzlich eingeschränkt werden?
     
  13. #12 bischinger, 27.01.2014
    bischinger

    bischinger

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    O3 RS Kombi TDI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Wichert / Norderstedt
    Gehört das nicht irgendwie alles in das "Fahren mit DSG" Thema? Das automatische Zurückschalten kann man auf jeden Fall "rausprogrammieren" lassen. Aber warum? Ich kann mit dem Diesel selbst im 6. bei 50 entspannt durch die Stadt fahren, ohne dass er runterschaltet. Die Paddel benutz ich maximal, wenn ich mal auf ´ner kurvigen Landstrasse unterwegs bin :D
     
  14. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Bei mir genauso - würde nie mehr ohne DSG kaufen...
    Bei mir fährt er im "Eco" aber auch "ganz freiwillig" im 5. wenn ich ca. 55 km/h fahre...
     
  15. #14 Inschineer, 27.01.2014
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Tigergasse / Porsche Wiener Neustadt / Porsche Wien Hietzing
    Kilometerstand:
    150000
    "Es gibt aber auch die Möglichkeit deine Automatik anzulernen. Einfach ein bis zwei Wochen manuell Schalten, dies merkt sich dein DSG und schaltet dann auch im automatik Modus früher Hoch bzw. Später runter. "


    Ist das wirklich so? Meines Wissens nach gibt es kein Lernen des eigenen Fahrstiles.
     
  16. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Bei den alten Wandlerautomaten ging das definitiv, aber ich meine gelesen zu haben, dass das DSG nicht "lernt" sondern nur nach Fahrstil zwischen "Normal" und "Sport" wechselt...
     
  17. Sephe

    Sephe

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS TDI Kombi DSG
    Nein, das ist falsch.

    Das DSG gewöhnt sich ebenso an den Fahrer wie die alten Wandler.

    Die DSG Lernwerte lassen sich auch selber löschen: Zündung aus, KICKDOWN drücken und halten, Zündung an, 30s warten, Zündung aus. Fertig.
     
  18. #17 Inschineer, 27.01.2014
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Tigergasse / Porsche Wiener Neustadt / Porsche Wien Hietzing
    Kilometerstand:
    150000
    Was mich zb am DSG nicht stört ist, dass es beim entspannten Anfahren von 1 auf 2 recht angenehm bald schaltet (meistens bei 2000-1 - manchmal auch schon noch 100-200U früher) - außer ich rolle , dann drückt er schon gleich nach Standdrehzahl den 2. rein.

    Stören tut mich schon mehr, dass er später (meistens mit noch kaltem Motor) von 2 auf 3 recht "lange" ausdreht (auch bei nur sachte betätigtem Gaspedal). Er schaltet dann erst bei 3000-1, was ich für zu hoch halte. Ich gebe dabei nicht soviel Gas, dass ich möglichst flott vorankomme, sondern bleibe mit dem Fuß einfach am Gas und beschleunige sehr gemächlich. Da könnte er aus meiner Sicht schon früher weiter auf die 3. schalten. Beispielsweise wieder bei 2000-1, wie ers vorher schon macht von 1 auf 2.
    Das wäre für mein Gefühl völlig ausreichend und va motorschonender. So leiert er für meinen Geschmack bis 3000 hoch und schaltet dann. Drehmoment hat er ja schon längst ausreichend genug.

    Von der 3. auf die 4. gehts dann wieder recht flott beim gemächlichen Beschleunigen. Steigt man tiefer rein, schaltet er ohnehin erst später und dreht schön raus, aber das ist in der Stadt sowieso nicht nötig.

    Ich fahre fast immer in D, weil ich zu faul bin, um die Wippen zu betätigen oder den Hebel zu drücken. Wenn ich mir tw einbilde besonders schonend unterwegs sein zu müssen, fahr ich manuell auch schon gerne sehr untertourig und kanns kaum erwarten, bis er endlich die 3. annimmt (wie oben beschrieben, ginge das schon früher für mein Empfinden).

    Ich bilde mir aber auch ein, dass das was mit der Getriebetemperatur zu tun hat und er viell. bei warmen Getriebeöl schaltfreudiger wird, so blöd das klingt.
    Da könnte ich mal ein paar Tests mit Torque machen und die Schaltzeitpunkte bei verschiedenen Temperaturen notieren.

    Auch noch ne Kleinigkeit: auch wenn das Auto, so wie jetzt, noch eisig kalt ist, schaltet er gaaanz spät beim BERGAUFFAHREN von 1 auf 2 und tw auch von 2 auf 3, sodass ich da immer manuell eingreife, wenn ich zb eine Straße mit re. großer Steigung kurz nach dem Start bergauf fahre. Da tun mir die 3000-1 schon sehr weh, wenn noch alles im Frost liegt :)

    Grade beim RS hat man auch bei 1500 oder etwas mehr U schon genug Drehmoment.

    Naja - aber alles in allem ist das Fahren sehr viel entspannender, als mit einem Handschalter, den ich zwar ab und zu vermisse, aber diese Rührsehnsucht hält sich in ziemlich engen Grenzen.
     
  19. #18 Inschineer, 27.01.2014
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Tigergasse / Porsche Wiener Neustadt / Porsche Wien Hietzing
    Kilometerstand:
    150000

    Gibts da eine VERLÄSSLICHE Quelle dazu? Selbst ausprobiert fällt bei mir unter Placebo-Effekt. Nicht bös sein. Aber ich hätte es gerne schriftlich.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Die verläßliche Quelle liefert das Bordbuch (Betriebsanleitung):
    Zitat:
    "Das Steuergerät für automatisches Getriebe wertet kontinuierlich die Fahrweise aus und berücksichtigt den gewählten Fahrmodus » Seite 129. Daran wird das dy- namische Schaltprogramm angepasst.
    Das Steuergerät wählt bei verhaltener Fahrweise das wirtschaftliche Fahrpro- gramm aus. Durch frühes Hochschalten und spätes Herunterschalten wird der Verbrauch günstig beeinflusst.
    Erkennt das Steuergerät die sportliche Fahrweise, wird das Fahrprogramm an diese Fahrweise angepasst und das Herunterschalten erfolgt früher als bei ver- haltener Fahrweise."
    Zitat-Ende.
    Alle Unklarheiten beseitigt? ;) ;)
     
  22. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Das sagt aber eben nicht aus, ob nun diese Modi fix sind oder ob der jeweilige Modus auch noch "lernt"...
     
Thema: DSG manuell schalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg fahren lernen

    ,
  2. dsg nur manuell schalten

    ,
  3. dsg getriebe schalten

    ,
  4. fabia 2 rs dsg manual ,
  5. dsg getriebe manuell schalten,
  6. dsg manuell schalten,
  7. skoda superb automatik manuell schalten,
  8. dsg oder manuell,
  9. skoda octavia dsg manuell,
  10. octavia dsg manuell schalten,
  11. 6-gang dsg manuell,
  12. dsg octavia 3 am Lenkrad schalten,
  13. dsg getriebe selber schalten,
  14. dsg automatikgetriebe beim fahren schalten,
  15. wie schalte ich mit dsg?,
  16. manuelles schalten 7gang dsg skoda,
  17. 7gang dsg mauel schalten,
  18. dsg schonend fahren,
  19. dsg getriebe bedienung skoda octavia,
  20. fahren mit dsg schaltung,
  21. Skoda rapid dsg selber schalten,
  22. schalten bei dsg,
  23. dsg lernwerte löschen,
  24. dsg 6 gang richtig fahren,
  25. octavia 3 dsg manuell schalten
Die Seite wird geladen...

DSG manuell schalten - Ähnliche Themen

  1. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  2. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  3. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...
  4. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  5. Allgemein DAB Radio Sender muss mehrfach manuell neu eingestellt werden

    DAB Radio Sender muss mehrfach manuell neu eingestellt werden: Fahre Superb 3 mit Columbus und Canton Sound. Ergebnis durch die vielen Lautsprecher klingt DAB deutlich besser als der gleiche Sender mit FM....