DSG Kuppelt nicht komplett aus

Diskutiere DSG Kuppelt nicht komplett aus im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Das DSG hat ja keinen Wandler vorgeschaltet. Weshalb ist dennoch der Kraftfluß bei Stillstand des Fahrzeugs nicht komplett unterbrochen? Lege ich...

  1. #1 hangwaiter, 16.10.2013
    hangwaiter

    hangwaiter

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 Elegance DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Luxner Mayrhofen
    Kilometerstand:
    4000
    Das DSG hat ja keinen Wandler vorgeschaltet. Weshalb ist dennoch der
    Kraftfluß bei Stillstand des Fahrzeugs nicht komplett unterbrochen?
    Lege
    ich einen Gang ein ( D oder R), rollt der Wagen sofort an, so als hätte
    die Automatik einen hydraulischen Wandler vorgeschaltet.
    Das bedeutet doch, daß z.B. beim Halten an einer Ampel, im Modus "D" die Kupplung schleift.
    Lt. Händler ist das normal und kann auch nicht verstellt werden.
    In
    der Betriebsanleitung wird auch darauf hingewiesen, daß das Auto mit
    der Bremse "festgehalten" werden muß, da der Kraftfluß nicht komplett
    unterbrochen ist.
    Gibt es dafür einen triftigen Grund? Die Kraft,
    mit der der der Yeti losfahren will, deutet darauf hin, daß es sich hier
    um viel mehr als Lagerreibung handelt. Da ist schon die Kupplung leicht
    am Schleifen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 YetiBOT, 17.10.2013
    YetiBOT

    YetiBOT

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop 46238 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 Exp. DSG PanoDach
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz in Essen
    Kilometerstand:
    90000
    Zumindest bei meinem hängt die Trennung des Kraftflusses eindeutig davon ab, ob ich die Fußbremse betätige oder nicht.
    Wenn ich die Fußbremse löse, kuppelt das System ein und der Yeti rollt los - fühlt sich an wie bei einer Wandlerautomatik.
    Wenn ich dagegen die Handbremse anziehe und nicht auf "N" umstelle, spürt man den permanenten Kampf der Kupplung gegen die Bremse.
    Den Unterschied zwischen Handbremse und Fußbremse in Verbindung mit "eingelegtem" Gang (also nicht "N") kann ich auch sehr gut am Drehzahlmesser ablesen.
    Wenn das System nicht richtig trennt, müsste ja eigentlich auch der Spritverbrauch deutlich höher sein - ich habe bei Getriebestellung "D" und getretener Fußbremse einen Momentanverbrauch von deutlich unter 1L/h.

    Gruß Tom
     
  4. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.765
    Zustimmungen:
    527
    Ort:
    Niedersachsen
    Das beschriebene Verhalten ist in der Tat völlig normal und hier auch immer wieder diskutiert worden.

    Da schleift nichts, auch wenn es sich etwas so anfühlt.
     
  5. #4 hangwaiter, 19.10.2013
    hangwaiter

    hangwaiter

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 Elegance DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Luxner Mayrhofen
    Kilometerstand:
    4000
    Danke für den Tip
    Das mit der Bremse und Handbremse habe ich ausprobiert, scheint tatsächlich auszukuppeln, sobald ein Schalter am getretenen Bremspedal anspricht.
    Die Abstimmung mit dem Einkuppeln beim Lösen der Fußbremse haben die Skoda Leute schon sehr gut hingekriegt!
     
  6. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    es schleift permanet, allerdings nur mit sehr wenig Drehmoment

    Das haben nicht die "Skoda Leute" hingekriegt sondern die VW Leute
     
Thema: DSG Kuppelt nicht komplett aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg neue kupplung reibt

    ,
  2. löseverhalten nasskupplung

    ,
  3. dsg kuppelt aus kälte

    ,
  4. vw dsg getriebe blinkt kuppelt nicht aus,
  5. wann kuppelt dsg getriebe aus,
  6. lagerreibung fabia,
  7. Probleme mit dsg Kupplung trennt nicht richtig
Die Seite wird geladen...

DSG Kuppelt nicht komplett aus - Ähnliche Themen

  1. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  2. Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen)

    Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen): Hallo erstmal und Danke für die Aufnahme ins Forum! Ich trenne mich gerade leichten Herzens von meinem Peugeot RCZ. Ich brauche wieder einen...
  3. Ausbau Schalterleiste neben DSG-Hebel

    Ausbau Schalterleiste neben DSG-Hebel: Guten Abend zusammen, möchte mich kurz vorstellen (mein erster Beitrag hier): männlich, 41, wohnhaft am Rand von Leipzig, seit ca. 4 Wochen...
  4. DSG rupft beim runterschalten

    DSG rupft beim runterschalten: Abend. Und zwar ist mir heute wieder aufgefallen, wenn ich im 6ten Gang extrem untertourig fahr und ich dann ein kleinwenig Gas gebe, das DSG...
  5. DSG Gänge leuchten zu schwach tagsüber

    DSG Gänge leuchten zu schwach tagsüber: Moin. Es ist mein erster Automatik. Deswegen habe ich manchmal beim schalten zwischen z.b. R und D, wenn es hell ist, Probleme, zu erkennen,...