DSG kompletter Getriebeölwechsel nur mit hohem Aufwand möglich?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von h_t, 12.05.2016.

  1. h_t

    h_t

    Dabei seit:
    12.05.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 2.0 TFSI
    Hallo,

    eine freie Werkstatt, bei denen ich schon seit ein paar Jahren zufriedener Kunde bin, erklärte mir, beim "normalen" Ölwechsel im DSG würden nur ca. 20% des Öls erneuert, weswegen sie mir noch eine aufwändigere Methode anboten, bei der zwar das Öl komplett ausgetauscht werden würde, aufgrund des hohen Spülölverbrauchs der Preis jedoch bei ca. 400€(!) liegen würde. Kann das sein? Meine Recherche im Netz ergab, dass es kein Problem ist, das komplette Öl zu wechseln. Was stimmt nun?

    Danke! Hugo

    Skoda Superb 3T 2.0 TFSI
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stepos

    stepos

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi Exclusive 2.0 TDI DSG / Skoda Fabia 1.4 16V Style Edition
    Kilometerstand:
    57.000 / 65.000
    ...also ich kann Dir leider aus mangelndem Fachwissen Deine Frage nicht beantworten, aber ich würde die "freie" Werkstatt mal fragen, warum Du zu ihnen gehen solltest, wenn Du in der Fachwerkstatt, also bei Skoda selber weniger bezahlen würdest und es dort nach Herstellervorgaben gemacht wird ! Und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß bei Skoda nur 20% des Öls ausgetauscht wird, dann wäre ein kompletter Wechsel ja planmäßig erst bei 300.000 km erfolgt, da wären die meisten DSG-Getriebe schon längst hin !
     
  4. Servos

    Servos

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    28
    Von anderen Modellen ausgehend, würde ich beim "normalen" Wechsel davonschätzem dass rund 70% des Öles erneuert werden. So ca. 5 von 7 Litern.
     
  5. tahomi

    tahomi

    Dabei seit:
    06.12.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    skoda fabia 1.9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    Auto Stein
    Kilometerstand:
    410000
    Hallo.
    Also bei einem normalen DSG-Ölwechsel laufen ca. bis 80 % des Öls aus dem DSG Getriebe. Der rest verbleibt in der Kupplung und im restlichen Getriebe.
    Das was deine Freie Werkstatt meint ist eine Getriebespülung die wirklich nahezu 100% des Öls " herausspült ". Sinnvoll oder nicht sei jetzt mal dahingestellt.
    Eine Werkstatt im Ort hat auch so ein Spülgerät, verlangen aber keine 400 Euro dafür. Ich glaube mal was von 300 Euro gehört zu haben.
    Ich persönlich würde sowas erst bei einer höheren Laufleistung empfehlen bzw wenn das Getriebe nicht mehr sauber schaltet.
     
  6. #5 pookylg, 17.05.2016
    pookylg

    pookylg

    Dabei seit:
    01.07.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gießen
    Fahrzeug:
    Superb 3T 2,0 TDI, DSG
    Kilometerstand:
    93000
    guude,

    da ich ne super Freie Werkstatt habe und auch bei mir das DSG Öl gewechselt wurde wo ich dabei war !
    Ob nu wirklich alles öl aqus dem Getriebe raus ist kann ich dir nicht sagen aber es wurde nach Anleitung gemacht und ging recht gut .... lediglich Batterie und Battereikasten mussten ausgebaut werden sonst kommt man nicht an den Filter dran
     
  7. Aaron

    Aaron

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    21224 Nenndorf
    Fahrzeug:
    Supber Combi 2.0TDI Elegance DSG,Astra F Stufe 1,6i, Ascona A 2,0 Doppel S
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Meckelfeld
    Kilometerstand:
    150415km + 235tkm + 75tkm
    HUKoether gefällt das.
  8. #7 homepagezwerge, 07.06.2016
    homepagezwerge

    homepagezwerge

    Dabei seit:
    07.12.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ab sofort bei mir selbst
    Es gibt einen Unterschied ob du ein DSG oder ein Wandlergetriebe hast.
    In einem Wandlergetribe bekommst du nur ca. 1/3 des Öls heraus wobei bei einem DSG wie oben beschrieben gerne 70-80% erneuert werden.
    Habe gerade mal meine Erwinanleitung (Wartungsvorgaben bei Skoda) befragt und die sagt: --> nur Öl ablassen und wieder auffüllen fertig!

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man das Original VW Öl verwenden sollte. Hatte schon 2 Autos bei dennen andere billig Öle eingefüllt wurden und es dannach zu Problemen kommt. Gänge werden überspungen etc.
     
  9. #8 kleksi12, 07.06.2016
    kleksi12

    kleksi12

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Lauf a.Pegnitz
    Fahrzeug:
    Fabia Combi RS 144,613764kw /196,62 /287 NM
    Werkstatt/Händler:
    Auto Ringer
    Kilometerstand:
    61000
    Hallo
    Es kommt ja auch darauf an welches Getriebe du hast ! Ich weis bei meinem DQ200 ist KEIN wechsel nötig ! Und bei meinem wurde durch eine Rückrufaktion das GANZE ÖL gewechselt ! Möglich ist es sicher , aber ich würde mehr Auskünfte einholen .
     
  10. #9 chrisgo, 07.06.2016
    chrisgo

    chrisgo

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Supberb 3T 125kW TDI/CR DSG
    Kilometerstand:
    118.600
    Hab vor zwei Wochen das DSG-Öl direkt bei Skoda wechseln lassen, verrechnet wurden mir 6 Liter Öl und laut ihren Aussagen wird das Öl abgelassen und wieder aufgefüllt. Einzig der Ölfilter vom Getriebe ist etwas schwer zugänglich, wie schon oben erwähnt.

    400€ sind eindeutig zu viel für sowas, wenn es von den Vertragswerkstätten so durchgeführt wird, denke ich nicht, dass da unbedingt eine Spülung durchgeführt werden muss

    LG
     
  11. #10 Skoda_Schran, 07.06.2016
    Skoda_Schran

    Skoda_Schran

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rotenburg an der Fulda
    Fahrzeug:
    Skoda Superb
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schade
    Kilometerstand:
    82500
    Ich denke das ein normaler Wechsel reicht , ablassen , nachfüllen und Filter wechseln ... Komplett spülen lassen würde ich es nur wenn irgendwie Späne oder ähnliches drin sind ... Beim wechseln kommen ja eig immer gut 90% des Öls raus


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. xfsane

    xfsane

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    gibt es hierzu ein Intervall, wann ein Getriebeöl gewechselt werden soll ?
     
  14. #12 Darkking, 10.06.2016
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.362
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Lt. Serviceheft alle 60tkm.
     
Thema: DSG kompletter Getriebeölwechsel nur mit hohem Aufwand möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg getriebe ölwechsel intervall skoda

    ,
  2. wann dsg getriebeölwechsel bei Skoda superb 3T

    ,
  3. wann dsg getriebeöl wechseln skoda

    ,
  4. skoda dsg wartung superb wann
Die Seite wird geladen...

DSG kompletter Getriebeölwechsel nur mit hohem Aufwand möglich? - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  3. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  4. Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich

    Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich: Hallo zusammen, ich hatte gestern das Vergnügen, meinen gebrauchten Octavia 5E (Baujahr 2013) mit KESSY abzuholen. Folgendes Problem habe ich...
  5. Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?

    Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?: Hallo ,ist es möglich bei meinem Superb 2 die Kaltlichtdiagnose komplett zu deaktivieren? Und wer kann es ? Adresse 09: Zentralelektrik (J519)...