DSG, ist das normal?

Diskutiere DSG, ist das normal? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Abend! Ich habe heute bei einem Kaltstart bei 4 Grad festgestellt, das das DSG im Rückwärtsgang erst bei einer Drehzahl von 1500 Touren...

  1. #1 General_Lee, 14.10.2015
    General_Lee

    General_Lee

    Dabei seit:
    13.09.2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2.0 TDI DSG Exclusive 170 PS
    Guten Abend!
    Ich habe heute bei einem Kaltstart bei 4 Grad festgestellt, das das DSG im Rückwärtsgang erst bei einer Drehzahl von 1500 Touren "einkuppelt" vorher passiert nichts. Wenn ich 2-3 km fahre hat er das nicht mehr (Standgas immer noch erhöht wegen Kaltstart). Auch merke ich dann beim losfahren, das bei sehr moderatem Gasgeben erst im ersten Gang angefahren wird, dann geschaltet wird, aber sofort, naja, es sieht aus als würde er den zweiten Gang direkt wieder auskuppeln und dann total verschliffen wieder einlegen. Das macht er, solange das Standgas auf 1000 Touren erhöht ist. Es ist aber kein Rucken oder ähnliches zu spüren. Ist das jetzt normal oder kündigt sich da was mit der Mechatronik an?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  2. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    527
    Fahrzeug:
    Suzuki Vitara 1,6 MPI Comfort Automatik (2017)
    Normal ist das bestimmt nicht. Ich bin 11 Jahre lang 6-Gang-DSG (Ölbadversion) gefahren und hatte so etwas nie...
     
  3. #3 Quax 1978, 15.10.2015
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Hast Du langsam die Drehzahl erhöht oder eher kurz das Gaspedal gedrückt. Bei meinem 7er DSG macht es das auch ab und zu mal, selbst wenn ich das Auto warm gefahren habe. Aber wirklich nur sporadisch und nicht reproduzierbar.
     
  4. #4 General_Lee, 15.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2015
    General_Lee

    General_Lee

    Dabei seit:
    13.09.2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2.0 TDI DSG Exclusive 170 PS
    Er macht das, wenn ich das Gas langsam so weit durchtrete, das er bei ca. 1700 in den 2. Schaltet, dann geht die Drehzahl auf 1100-1200 Touren runter und dann fängt er dieses komische schleifen mit ungefähr 1500 Touren an. Aber nur bei diesem erhöhten Standgas. Aber lass es 10-12 Grad sein und der Motor macht nicht diesen Kaltstartleerlauf, funktioniert alles normal. Auch der Rückwärtsgang.
     
  5. #5 arens778, 15.10.2015
    arens778

    arens778

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    07589
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI 170PS DSG, Standheizung, Kessy, BI-Xenon
    Kilometerstand:
    180.000
    Das gleiche Verhalten kann ich bei mir auch feststellen. Fühlt sich an wie schleifende Kupplung oder ein Wandlergetriebe.
     
  6. #6 General_Lee, 15.10.2015
    General_Lee

    General_Lee

    Dabei seit:
    13.09.2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2.0 TDI DSG Exclusive 170 PS
    Aber dein Rückwärtsgang ist "normal" oder hast du das auch?
     
  7. #7 Octarius, 15.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Welches erhöhte Standgas?
     
  8. #8 arens778, 15.10.2015
    arens778

    arens778

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    07589
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI 170PS DSG, Standheizung, Kessy, BI-Xenon
    Kilometerstand:
    180.000
    Der ist normal, da hatte ich das Phänomen noch nicht.

    Erhöhtes Standgas (um 950 Umdrehungen) verzeichne ich auch ab und zu.
    Vor allem wenn er nicht warm ist, aber das Problem habe ich momentan ständig.
    Bei normaler Fahrweise (130-Tempomat) kommt das Öl auf 65°C und Wasser nicht über 70°C --> bei 5-10°C Aussentemperatur
    Wenn ich bei 0°C fahre, dann hebt sich der Wasserzeiger gar nicht.
     
  9. #9 General_Lee, 15.10.2015
    General_Lee

    General_Lee

    Dabei seit:
    13.09.2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2.0 TDI DSG Exclusive 170 PS
    Wenn mein Wagen kalt ist bei entsprechender Außentemperatur, hat er temporär eine erhöhte Leerlaufdrehzahl (1000 U\min)
     
  10. #10 Octi2007, 15.10.2015
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    das klingt aber auch nicht wirklich nochmal. Sollte der nicht irgendwann mal warm werden?
     
  11. #11 arens778, 15.10.2015
    arens778

    arens778

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    07589
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI 170PS DSG, Standheizung, Kessy, BI-Xenon
    Kilometerstand:
    180.000
    Sollte, aber mittlerweile bin ich mit meinem Latein am Ende.
    Beide Temperatursensoren sind getauscht, Kühlerlüfter sind getauscht und Thermostat sowieso.
     
  12. #12 fireball, 15.10.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.484
    Zustimmungen:
    2.452
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    191000
    Auch wenn wir da vom eigentlichen Thema abschweifen: da gibts noch mögliche Probleme mit verstopften Kühlern oder Schläuchen... Findet man im Netz... Ich hab die Theads imme rnur am Rand verfolgt, aber da ist noch viel Luft für Problembehebungen.
     
  13. #13 stephanbrenner, 15.10.2015
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    165000
    Was isn das für ein Motor der nicht warm wird? Ich findr auch die 65 Grad Öl bei 140 km/h zu wenig. Komisch.
     
  14. #14 General_Lee, 16.10.2015
    General_Lee

    General_Lee

    Dabei seit:
    13.09.2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2.0 TDI DSG Exclusive 170 PS
    Wird der Zeitpunkt des Einkuppelns denn per Software oder Mechanisch bestimmt?
     
  15. #15 arens778, 17.10.2015
    arens778

    arens778

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    07589
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI 170PS DSG, Standheizung, Kessy, BI-Xenon
    Kilometerstand:
    180.000
    Ist ein CFGB.
     
Thema:

DSG, ist das normal?

Die Seite wird geladen...

DSG, ist das normal? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18"

    Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18": Preis: 21.990 Euro VB TÜV NEU bis 01/2019 Bremsen Voren und Hinten NEU (Scheiben und Belege) DSG ÖL gewechselt bei 60.000km Ölwechsel bei 60.000km...
  2. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  3. Dsg Schaltwippen Vorteil/Nachteil

    Dsg Schaltwippen Vorteil/Nachteil: Was bringen einem die Schaltwippen? Ist das wirklich so was cooles? Wird durch das Benutzen der Wippen der Schaltvorgang später durchgeführt als...
  4. Privatverkauf Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4

    Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4: Moin, Ich biete meinen neuwertigen Superb Combi zum Verkauf an. Der Wagen ist EZ 28. März 2017 und hat aktuell knapp über 4000Km. Er ist...
  5. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...