DSG im RS TDI schalten im Sportmodus

Diskutiere DSG im RS TDI schalten im Sportmodus im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, da es mein erster Diesel mit DSG ist habe ich dazu ein paar Fragen. Für die normale Fahrt finde ich schaltet das DSG in der Position D sehr...

  1. #1 teh_junky, 23.05.2016
    teh_junky

    teh_junky

    Dabei seit:
    23.05.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da es mein erster Diesel mit DSG ist habe ich dazu ein paar Fragen.
    Für die normale Fahrt finde ich schaltet das DSG in der Position D sehr gut.

    Wenn ich mal zügiger überholen oder zügiger fahren möchte schalte ich ab und zu in den Sport Modus oder Wechsel das Fahrprofil auf Sport. Hier wird die Lenkung auch schön straff.

    Für meinen Geschmack, bin früher öfter Handschalter Diesel gefahren schaltet das DSG schelcht.
    Wenn ich überholen möchte schaltet es oft 2 Gänge zurück z.B. von S6 auf S4 und liegt dann bei 3500 U/min.
    Gibt man weiter Gas dann dreht er weit über 4000u/min und da geht ja nicht wirklich was vorwärts.

    Im Drive Modus fährt er eigentlich für einen Diesel noch besser. Aber jedesmal manuell eingreifen ist ja auch nicht Sinn der Sache. Was sagen die Experten dazu? Wie fährt man den Diesel im RS am besten und sportlichsten.

    Für die Langen Autobahn Etappen und Stadt passt alles im normalen D Modus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperBee_LE, 23.05.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Sollte er nicht auch ausreichend runterschalten, wenn du im D-Modus das Gaspedal stärker durchtrittst?

    Ansonsten ist es nicht neu, dass der S-Modus nicht wirklich sinnvoll ist.

    Hast du Schaltwippen am Lenkrad? Dann lieber diese nutzen.
     
  4. #3 teh_junky, 23.05.2016
    teh_junky

    teh_junky

    Dabei seit:
    23.05.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja habe die Schaltwippen am Lenkrad.
    Okay dann werde ich den S Modus eher lassen und dafür nur den Individual Modus so einstellen wie ich das haben möchte ohne Motor auf Sport zu stellen dann dürfte er richtig gut fahren.
     
  5. #4 SuperBee_LE, 23.05.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Motor auf Sport?
     
  6. #5 teh_junky, 23.05.2016
    teh_junky

    teh_junky

    Dabei seit:
    23.05.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich kann bei Individual bei Antrieb Eco, Normal, Sport auswählen. Ich denke das ist wie er schaltet.
    Hier werde ich Normal drinnen lassen. Lenkung Sport, ACC ect alles auf Sport. Dann habe ich das Problem mit den schalten nicht mehr und trotzdem eine sportliche Lenkung und den Soundgenerator für den Innenraum. Desweiteren kann ich ja mit den Paddels immer eingreifen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 mwunder, 23.05.2016
    mwunder

    mwunder

    Dabei seit:
    27.05.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe im Prinzip das gleiche Problem beziehungsweise ein ähnliches. Wenn ich egal in welchem Modus mal ordentlich Gas gebe, z.b. Beschleunigungsspur und dann auf dir Bahn, dann dreht er meines Erachtens die Gänge auch zu weit aus. Habe es jetzt schon mehrfach ausprobiert und bin durch selber schalten wesentlich besser in der Beschleunigung als das dsg, weil es eben z.b. Im 4 viel länger bleibt als Leistung kommt. Hat jemand eine Abhilfe? Kann man das Verhalten des dsg abändern?
     
  9. #7 SuperBee_LE, 23.05.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Das kann man wohl nur von Tunern umprogrammieren lassen. Ich wäre auch daran intressiert.
     
Thema: DSG im RS TDI schalten im Sportmodus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb dsg sport schalterstellung

    ,
  2. skoda octavia rs dsg sport einstellung

    ,
  3. dsg sportmodus

Die Seite wird geladen...

DSG im RS TDI schalten im Sportmodus - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS

    Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS: Hallo, ich habe jetzt nicht geschaut, ob es bereits einen Thread dazu gibt, also bitte verzeiht, falls dem so ist. Hier wollte ich einmal kurz...
  2. Suche RS Fahrer aus der Nähe 52477 dringend

    Suche RS Fahrer aus der Nähe 52477 dringend: Hallo Leute jemand zufällig in der Nähe von 52477 Alsdorf? Möchte etwas vergleichen Auto geht jetzt zum dritten Mal in Folge in die Werkstatt....
  3. Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast

    Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast: Hier mal ein Auszug der aktuellen Bedienungsanleitung mit leichten Überraschungen für Käufer des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4: 80 Kg Stützlast an der...
  4. Kodiaq RS

    Kodiaq RS: Ich glaube jetzt darf er einen eigenen Thread haben, oder nicht? ...
  5. Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen

    Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen: Hallo zusammen, ich hab auf Anhieb leider nicht genaues gefunden, deswegen frage ich einfach kurz und direkt: Ich bin meinem Chef in seinen...