DSG-Getriebe Leerlauffahren

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von germanicus, 13.05.2013.

  1. #1 germanicus, 13.05.2013
    germanicus

    germanicus

    Dabei seit:
    25.03.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    9500 Villach
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Scout TSI 105 PS mit DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Lindner in Villach
    Kilometerstand:
    14
    Frage an, ob das Leerlauffahren mit DSG-Getriebe, hier richtig in der Neutralstellung, bes. wegen unterschiedlicher Aussagen von Werkstätten dem Getriebe schadet bzw. einen erhöhten Verschleiß verursachen kann?

    Sowohl im Stadtverkehr als auch auf Überland ist es ökonomisch, den Wagen rollen, d.h. "segeln" zu lassen. Dies natürlich nur unter Beachtung des Verkehrsgeschehens u. in jenen Fällen, wo die Fahrzeit nur eine untergeordnete Rolle spielt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    nein
     
  4. #3 Bernd64, 13.05.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Vom erhöhten Verschleiß beim Rollen mit "N" habe ich auch noch nicht gehört
    Weil du was von ökonomisch schreibst ...
    So aus dem Bauch raus, würde ich eher sagen, es ist umgekehrt.
    Laßt du den Gang beim Rollen drin, ist der Momentanverbrauch "0".
    Stellst du dagegen beim "segeln" immer auf "N" wird diese Zeit immer Sprit verbrannt.

    Gruß Bernd
     
  5. #4 PhilVRS, 14.05.2013
    PhilVRS

    PhilVRS

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1

    Hallo,

    Stimmt so nicht ganz, wenn man den Gang heraus nimmt, rollt man wesentlich weiter.

    Somit ist wohl eine leichte Ersparnis da, Leerlaufverbrauch mit eingerrechnet.

    Ich praktiziere das des öfteren, vor allem bei bekannten Strecken, abfallende Autobahn,...

    Neuere DSDs können das schon automatisch, das Segeln !



    Gruß Phil
     
  6. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Mit Verlaub, wenn so eine Meldung wirklich von einer Werkstatt kommt, dann sage ich, die haben keine Ahnung wovon sie da sprechen. :rolleyes: Was bitte soll den da dem Getriebe schaden, bzw. einen höheren Verschleiß verursachen. Diese DSG sind konstruktiv auf die Segel-Funktion vorbereitet.
     
  7. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Das stimmt zwar, aber eben nur bedingt. Im Schiebebetrieb ist wohl die Spritzufuhr unterbrochen, daher Null Verbrauch. Aber die Motorbremse bremst das Fahrzeug so weit ab, daß man dann oft wieder Gas geben muß. Alles in Allem ist das Segeln im Leerlauf sparsamer als nur Motorbremse.
    Die Hersteller würden sich den konstruktiven Aufwand sicher nicht antun, wenn das nichts bringen würde. Davon kann man sicher ausgehen, wo sie doch bei den meisten Dingen den Cent zweimal umdrehen, bevor sie ihn ins Auto stecken. ;)
     
  8. #7 Ingrimmsch, 14.05.2013
    Ingrimmsch

    Ingrimmsch

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1.9Tdi, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Klatte & Bettig, Herford + Skoda Autozentrum Holsen
    Kilometerstand:
    180000
    Hallo

    "Schubabschaltung" ist das Fachwort was hier die Null bringt. Den Mehrverschleiß beim "segeln" meint die Werkstatt, vermute ich mal, beim wieder einkuppeln. Da könnte ich mir das zumindest grob vorstellen. Beim Handschalter dürfte hier aber der Verschleiß eher höher sein da man meist eher zu sanft/langsam einkuppelt und damit eine kleine Weile schleift. Das DSG wird das deutlich schneller machen. Einen nennenswerten Mehrverschleiß sehe ich da aber auch nicht wirklich.

    Auf der BAB segeln? ... so langsam fahre ich gar nicht das sich das lohnen würde :) Wenn man aber eine Reisegeschwindigkeit von 100 bis 120 Sachen hat, was ja durchaus ok ist, hat da sicher die eine oder andere Möglichkeit zum rollen.

    Wie steht es im Handbuch in etwa. Sollte man während der Fahrt in "N" geraden/stehen, soll man aber erst warten bis die Leerlaufdrehzahl erreicht ist und dann erst wieder in den Fahrbetrieb schalten. Das sollte bei den Seglern unter uns aber sicher immer der Fall sein.
     
  9. #8 thorti1979, 14.05.2013
    thorti1979

    thorti1979

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, 1,4 TSI DSG Best Of
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Rindt & Gaida, Hannover-Hemmingen
    Kilometerstand:
    12500
    Also ich stell mir das aber sehr ungesund für´s Auto vor.
    Wenn ich auf der AB in N gehe, das Auto rollen/segeln lasse und dann auf einmal wieder während der Fahrt wieder auf D springe.
    Bekommt das Getriebe davon nicht einen Schaden?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ingrimmsch, 14.05.2013
    Ingrimmsch

    Ingrimmsch

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1.9Tdi, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Klatte & Bettig, Herford + Skoda Autozentrum Holsen
    Kilometerstand:
    180000
    Stichwort: Kupplung

    Auch ein DSG hat eine Kupplung und derer sogar zwei. Mit einem Schalter gehst Du doch auch in den Leerlauf, lässt rollen und kuppelst dann wieder ein. Nichts anderes ist das mit dem DSG. Das ist doch letztlich auch nur ein automatisch gerührtes Schaltgetriebe ;)
     
  12. #10 O2 Kombi, 14.05.2013
    O2 Kombi

    O2 Kombi

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi, Ambiente, 1,9 TDI, DPF, DSG
    Ich praktiziere das schalten auf N zu passenden Situationen seit 250.000 km. Die Umschaltung zurück auf D kann bei jeder Geschwindigkeit erfolgen, geht absolut ruckfrei und endet im passenden höchsten Gang.
    Gruß Uwe
     
Thema: DSG-Getriebe Leerlauffahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg leerlauf

    ,
  2. beim fahren ins leerlauf dsg getriebe skoda octavia

    ,
  3. Segeln im skoda octavia

    ,
  4. segeln beim dsg getriebe skoda octavia,
  5. richtiges fahren mit dsg-getrieben,
  6. skoda dsg getriebe
Die Seite wird geladen...

DSG-Getriebe Leerlauffahren - Ähnliche Themen

  1. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  2. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  3. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  4. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...
  5. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...