DSG Geschwindigkeit beim Hochschalten

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von flusiklaus, 06.05.2015.

  1. #1 flusiklaus, 06.05.2015
    flusiklaus

    flusiklaus

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    Ich habe seit einer Woche meinen neuen O3 1.4 TSI Edition mit DSG. Hatte vorher einen O2 1.4 mit DSG ( BJ 2009 ). Der alte Octavia schaltete recht zeitig hoch - den 6. Gang etwa bei moderater Beschleunigung bei etwa 55 km/h und der 7. Gang wurde vom DSG bei knapp über 60 km/h gehalten (ohne jetzt weiter zu beschleunigen). Der O3 legt den 6. erst bei etwa 70 und den 7. bei etwa 90 km/h ein. Ist das normal? Der Spriverbrauch ist dadurch im Stadtverkehr höher als beim Vorgängermodell. Ich kann den O3 per Hand bei 60 km/h ohne Probleme in den 6. Gang zwingen und er läuft dann ohne ruckeln mit 4,5 L.
    Kann man vielleicht über ein Software-Update durch den Händler/Werkstatt die Schaltzeitpunkte des DSG vorverlegen? Oder ist der neue 1,4 er grundsätzlich so gepolt.

    Gruß Klaus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackXXseven, 06.05.2015
    blackXXseven

    blackXXseven

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda O³ RS TDI, Stahl-Grau
    Hast du die Fahrprofilauswahl ? Und da vll etwas zu sportlich für deine Fahrweise eingestellt ? Oder das DSG auf "S" ?

    Bis wie viel dreht er denn ?
     
  4. #3 flusiklaus, 06.05.2015
    flusiklaus

    flusiklaus

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Nein, keine Fahrprofilauswahl und nein, nicht auf S. Die Drehzahl habe ich mir nicht angesehen. Werde ich morgen mal aufzeichnen. So wie ich deine Antwort verstehe ist es also nicht normal, dass mein O3 bei moderater Beschleunigung (auch bei eingeschaltetem Tempomat) so spät die oberen Gänge wählt.

    Gruß Klaus
     
  5. #4 saber2003, 06.05.2015
    saber2003

    saber2003

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Limo. 1.4 TSI DSG Ambition
    Habe zwR nicht den Edition, aber gleiche Maschine. Habe das gleiche Schaltverhalten beim DSG. Finde dies auch nicht Optimal.
     
  6. Face

    Face

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A5 Coupé -> Octavia Combi RS TDI DSG
    Ist dein neuer vielleicht einfach nur länger übersetzt, Stichwort Normverbrauch? Aber das siehst du ja wenn du morgen mal auf den Drehzahlmesser schaust- falls du noch die Drehzahlen deines alten weißt.
     
  7. Oxitox

    Oxitox

    Dabei seit:
    24.10.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    O3 Limo Elegance 1.8 TSI DSG raceblau
    Kilometerstand:
    43000
    Habe den 1.8er TSI mit DSG und der schaltet, grob gesagt, alle 10 km/h einen Gang höher, d.h. den 7. zwischen 60 und 70. Natürlich bei moderater Beschleunigung und nicht im S-Programm. Beim abtouren nimmt er den 7.Gang kurz nach dem die Geschwindigkeit unter 60 km/h gefallen ist raus und schaltet in den 6.Gang. Fahrprofilauswahl ist nicht vorhanden. Also ist das vielleicht Motorenabhängig?
     
  8. #7 Octarius, 06.05.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das glaube ich nicht. Wegen den um ein paar Umdrehungen abweichenden Schaltpunkten wird der Motor nicht so viel Mehrverbrauch haben dass Dir das an der Tankstelle auffällt.
     
  9. #8 flusiklaus, 06.05.2015
    flusiklaus

    flusiklaus

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Oxitox,

    Genauso wie dein O3 hat mein alter O2 geschaltet.

    Octarius,

    Eigentlich sollte der neue O3 ja ein wenig sparsamer im Verbrauch sein. Aber was solls. Mir geht es mit meiner Anfrage nur darum, ob mein Neuwagen in Ordnung ist und um die Bitte, das Schaltverhalten eures O3 mir mitzuteilen. Sollte mein O3 tatsächlich zu spät hochschalten, würde ich das in der Werkstatt korrigieren lassen. Ansonsten bin ich mit meinem " Neuen" sehr zufrieden.
     
  10. #9 blackXXseven, 07.05.2015
    blackXXseven

    blackXXseven

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda O³ RS TDI, Stahl-Grau

    Ich kann leider nicht beurteilen, ob dein Schltverhalten so nicht richtig ist. Ich fahre einen TDI mit einem 6-Gang DSG. Aber bei meinem finden die Schaltvorgänge bei moderatem Gasgeben früher statt...
     
  11. #10 flusiklaus, 07.05.2015
    flusiklaus

    flusiklaus

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Es scheinen hier im Forum nicht viele User einen O3 1,4 TSI DSG zu haben, die mir behilflich sein könnten. Vielleicht lesen in der Woche nicht so viel hier im Forum. Ich warte also noch das Wochenende ab und hoffe auf den einen oder anderen Beitrag.
    Habe heute meinen bei etwa 60 km/h in den 6. gezwungen und hatte dabei 1.250 Umdrehungen auf dem Display.

    Gruß Klaus
     
  12. #11 flusiklaus, 10.05.2015
    flusiklaus

    flusiklaus

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Na dann verabschiede ich mich hier mal. Bin wohl der einzige im Forum, der einen O3 1.4 DSG fährt. Werde meine Frage mal direkt bei Skoda stellen.

    Gruß Klaus
     
  13. #12 sekreaper, 10.05.2015
    sekreaper

    sekreaper

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Klaus,
    ich habe den 2.0 TSI mit DSG. Mir ist bezüglich deines Themas aufgefallen, dass es einen spürbaren Unterschied im Schaltverhalten gibt in Abhängigkeit davon, ob ich mit "dem Fuß" oder mit Tempomat (ACC) fahre. Per pedes schaltet er so wie oben schon von anderen beschrieben ca. alle 10 km/h bis in den 6. Gang so zwischen 65-70. Gerade mit Tempomat ist es so wie von dir beschrieben und er schaltet deutlich später und auch bei erreichen der eingestellten Geschwindigkeit ist er meistens einen Gang niedriger.
    Falls du es nicht eh schon gemacht hast oder ich es überlesen habe, kannst du ja mal ausprobieren, ob dies bei dir ähnlich ist.

    Gruß,
    Karsten
     
  14. #13 flusiklaus, 10.05.2015
    flusiklaus

    flusiklaus

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Karsten,
    Vielen Dank für deinen Beitrag. Du hast Recht mit deiner Feststellung. Beim beschleunigen mit Tempomat werden die Gänge höher ausgefahren. Aber - wenn ich 60 km/h als Zielgeschwindigkeit habe dreht mein neuer schnell hoch und bleibt im 5. Gang, mein alter O2 drehte etwas langsamer hoch (weniger Leistung) , beendete seine Beschleunigung bei 60 ebenfalls im 5. Gang, schaltete dann aber bei erkennen einer gleichmäßigen Geschwindigkeit bei ebener Fahrbahn und ohne stärkerem Gegenwind von selbst in den 6. Gang und nach leichtem anheben der Geschwindigkeit auf 65 sogar in den 7. Gang, was natürlich sehr spritsparend war.
    Es kann natürlich so sein, dass der neue 1.4 er mit 20 PS mehr einfach höhere Schaltgeschwindigkeiten hat.

    Gruß Klaus
     
  15. #14 Holger78, 10.05.2015
    Holger78

    Holger78

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frohburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Elegance 1.4TSi DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skodaautohaus Gohlke Zedtlitz
    Kilometerstand:
    33000
    Bei meinen 1.4TSi mit DSG schaltet der bei 65 in den 6.Gang und bei knapp 80 in den 7.Gang.
     
  16. #15 saber2003, 10.05.2015
    saber2003

    saber2003

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Limo. 1.4 TSI DSG Ambition
    Habe heute extra drauf geachtet, ist bei mir genauso wie Holger78 beschrieben.
     
  17. #16 flusiklaus, 10.05.2015
    flusiklaus

    flusiklaus

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Danke Euch beiden,

    So schaltet auch mein neuer O3. Dann scheint ja alles in Ordnung zu sein. Damit hat sich meine Frage geklärt.

    Viele Grüße
    Klaus
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 fredolf, 11.05.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    462
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    ...bringt nur recht wenig, das 6-Gang-Nasskupplungs-DSG mit dem 7-Gang-Trockenkupplungs-DSG zu vergleichen.
    Außerdem ist ein Vergleich ohnehin nur möglich, wenn die Last (quasi der Gasfuß), der Rollwiderstand (Fahrzeuggewicht, Luftdruck usw.), der Fahrbahnzustand, eventueller Wind und die Steigung/Gefälle exakt identisch sind.

    Da dies zwischen unterschiedlichen Autos, Fahrstrecken und Fahrern eher nie exakt der Fall sein wird, ist auch der Vergleich der Schaltpunkte nur relativ grob möglich.
     
  20. #18 Capitain_T_Papier, 13.05.2015
    Capitain_T_Papier

    Capitain_T_Papier

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 5E RS TSi
    Ich habe zwar einen anderen Motor und das ACC. Aber beim ACC kann man im Infotainment einstellen, wie stark auf eine Geschwindigkeitsänderung reagiert werden soll (schwach, normal, stark), ähnlich der Fahrprofile. Dementsprechend zieht er dann auch die Gänge durch. Vielleicht gibts ja beim "normalen" Tempomat auch so eine ähnliche Einstellung.
     
Thema: DSG Geschwindigkeit beim Hochschalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg hochschalten

Die Seite wird geladen...

DSG Geschwindigkeit beim Hochschalten - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...