DSG: Garantieverlängerung abschließen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Fuzzy, 26.01.2012.

  1. Fuzzy

    Fuzzy

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo,

    ich fahre das 7 Gang DSG und hab jetzt 60.000 km runter. Ich hatte nie große Probleme mit dem DSG (außer das allseits bekannte Ruckeln). Jetzt kam ein Schreiben von der Skoda-Versicherung, dass es an der Zeit wäre, die (jetzt noch teurere) Folge-Garantie abzuschließen. Diesmal sinds schon leckere über 400 Euro für ein Jahr :thumbdown: .
    Ich habe vereinzelt gelesen, dass bei einigen das DSG irgendwann kaputt gegangen ist und dass die Leute ohne Garantieverlängerung kräftig löhnen durften.

    Deshalb meine Frage an Euch: würdet ihr die Garantie verlängern?

    Ist bei Euch oder bei nem Freund/Bekannten das DSG schonmal kaputt gegangen und nach wieviel km?


    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Werkstatt/Händler:
    Lavicka
    Kilometerstand:
    171000
    Ich würde die Garantie verlängern
     
  4. #3 skoda-dental, 26.01.2012
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Hatte beim Oct Combi 2.0 TDI DPF. Garantie verlängert...und kurz nach Ablauf der regulären Garantie Kühlerschaden. Verlängerung absolut empfehlenswert!
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Sehe ich auch so. Es ist und bleibt eine Versicherung, Aber angesichts der möglichen Schadenshöhe würde ich die Versicherung immer wieder abschließen.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

DSG: Garantieverlängerung abschließen?

Die Seite wird geladen...

DSG: Garantieverlängerung abschließen? - Ähnliche Themen

  1. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  2. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  3. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...
  4. Garantieverlängerung Basisdatum?

    Garantieverlängerung Basisdatum?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Garantieverlängerung. Wir haben unseren Octavia im Mai 2015 bei einem EU Händler gekauft. Die...
  5. DSG + Anfahrassistent + Enge Parklücke

    DSG + Anfahrassistent + Enge Parklücke: Ich habe seit paar Tagen einen Superb. Bin von Handschaltung auf Automatik umgestiegen. Jetzt habe ich eine Frage, vielleicht könnt ihr mir Tipps...