DSG - Frage

Diskutiere DSG - Frage im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, ich habe zwei Fragen zum DSG im manuellen Modus. Und zwar, wenn ich in der manuellen Stellung schnell in den...

  1. #1 KevinRS, 30.11.2009
    KevinRS

    KevinRS

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Crottendorf
    Fahrzeug:
    Fabia II RS - 1,4l TSI 132kW / 180PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Point Annaberg
    Kilometerstand:
    40000
    Hallo Community,

    ich habe zwei Fragen zum DSG im manuellen Modus.

    Und zwar, wenn ich in der manuellen Stellung schnell in den Leerlauf/Rückwärtsgang möchte, muss ich da erst den Schalthebel aus der manuellen Stellung herausnehmen, oder ist das so, dass, wenn ich im ersten bin, ich runter tippe (mit Schaltwippen), der Leerlauf kommt und dann noch eins zurück der Rückwärtsgang?

    Wenn ich während der Fahrt im manuellen Modus das Gas weg nehme, schaltet das DSG in den Leerlauf oder wirkt dann die Motorbremse?
    Falls die Motorbremse greift, wie kann ich in Leerlauf?

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Gruß Kevin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 30.11.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.026
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Kevin

    Hab zwar kein DSG, sondern noch die "alte" Tiptronic...
    Aber auch mit DSG kann der Schalthebel nur aus der Stellung "D" in den manuellen Modus.
    Von dort kommt man nicht in den Rückwärtsgang !
    Um in den Rückwätrsgang zum kommen muß man aus der manuellen Schaltung raus
    und den Wählhebel auf "R" stellen. Anders nicht !
    Und wenn der Wählhebel in "D" oder auf "Manuell" steht, kommt man auch nicht in den Leerlauf.
    Wenn beim Gasgwegnehmen auf Leerlauf geschaltet werden würde, gäbe es ja auch keine Schubabschaltung.
    Der Motor würd also beim Rollen trotzdem Sprit verbrauchen.
    Und das kann ich mir nun überhaupt nicht vorstellen !
    Aber die DGS-Fahrer werden dir das sicher genauer beantworten.

    Gruß Bernd
     
  4. #3 O2 Kombi, 01.12.2009
    O2 Kombi

    O2 Kombi

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi, Ambiente, 1,9 TDI, DPF, DSG
    Hi Kevin,
    die Frage zum Rückwärtsgang ist ja schon beantwortet.
    Beim 6 Gang DSG mit Ölkupplung bleibt der Kraftschluss beim Gas weg nehmen erhelten, sprich Motorbremse.
    Wenn du nur rollen willst, muß der Wahlhebel eine Rastung nach vorne auf N. Du kannst jederzeit, auch bei hohen Geschwindigkeiten, wieder in den D-Betrieb schalten. Ein hoher Gang wird eingekuppelt und man kann beschleunigen bzw. mit der Motorbremse verzögern.
    Ich bin aber nicht sicher ob beim 7 Gang DSG mit Trockenkupplung eine andere Funktion gegeben ist.
    Ich meine mal gelesen zu haben, dass beim Gas weg nehmen (ob nun nur in hohen Gängen oder immer weiß ich nicht) ausgekuppelt wird und der Wagen praktisch rollt. Erst beim antippen der Bremse wird wieder eingekuppelt und die Motorbremse greift. Angaben aber ohne Gewähr. So hätte ich es aber auch gerne.
    Gruß Uwe.
     
  5. #4 KevinRS, 01.12.2009
    KevinRS

    KevinRS

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Crottendorf
    Fahrzeug:
    Fabia II RS - 1,4l TSI 132kW / 180PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Point Annaberg
    Kilometerstand:
    40000
    Ok. Danke für die Antworten! :thumbsup:
    Jetzt weiß ich erstmal bescheid und in Sachen Leerlauf, werde ich mal meinen Freundlichen befragen und/oder eine Probefaht mit dem 7-Gang DSG machen.
    Vielleicht findet sich ja noch jemand, der mir sagen kann, wie's genau mit dem Leerlauf ist.

    Gruß Kevin
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

DSG - Frage

Die Seite wird geladen...

DSG - Frage - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS

    Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS: Hallo, ich habe jetzt nicht geschaut, ob es bereits einen Thread dazu gibt, also bitte verzeiht, falls dem so ist. Hier wollte ich einmal kurz...
  2. Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast

    Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast: Hier mal ein Auszug der aktuellen Bedienungsanleitung mit leichten Überraschungen für Käufer des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4: 80 Kg Stützlast an der...
  3. Neuer 1.4 TSI mit Fragen

    Neuer 1.4 TSI mit Fragen: Hallo zusammen, bin absolut neu im Forum und wollt mal etwas von euren Erfahrungen profitieren. Ich hab am letzten Freitag meinen Nagelneuen...
  4. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...
  5. Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

    Fragen zum Gebrauchtwagenkauf: Hallo Leute Ich möchte mir demnächst ein Fabia 3 Gebrauchtwagen kaufen und würde gern wissen wie ich erkennen kann was das Auto wirklich hat von...