DSG - Frage zu den Schaltprogrammen

Diskutiere DSG - Frage zu den Schaltprogrammen im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe mittels der SuFu keine Beiträge gefunden, die meine Frage beantworten konnten und erstelle mal diesen Thread: Da ich vor kurzem mein DSG...
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #1
F2200

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
400
Zustimmungen
209
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic - Baujahr 2016
Ich habe mittels der SuFu keine Beiträge gefunden, die meine Frage beantworten konnten und erstelle mal diesen Thread:

Da ich vor kurzem mein DSG (6 Gang) für sportliche 4800,-€ reparieren lassen musste suche ich jetzt nach Möglichkeiten, um das Getriebe künftig ein wenig zu "schonen".
Für mein Empfinden gibt es bei dem "normalen" Schaltprogramm im Modus "D" viele unnötige Schaltvorgänge gegenüber eines Handschalters.
Zur Erklärung mal kurz 2 Beispiele:
An der Kreuzung stehend als Rechtsabbieger...Ampel auf grün...Auto fährt im 1. Gang an und schaltet sofort in den 2. Gang (bis hier hin ist das völlig okay)...beim Abbiegen in der Kurve gehe ich leicht vom Gas und sofort schaltet das DSG bereits in den 3. Gang...ist der Abbiegevorgang beendet und ich beschleunige dann zügig, schaltet er abermals zurück in den 2. Gang...für mich ein völlig unnötiger Gangwechsel.
Beispiel 2:
Wenn man im Stadtverkehr (zulässige Höchstgeschwindigkeit 50 km/h) mit dem übrigen Verkehr "mitschwimmt", dann bewegt man sich häufig im Bereich zwischen 50 und 55 km/h und hier leistet das Getriebe dann Schwerstarbeit...bei 53 km/h noch im 4. Gang (was völlig okay ist) und bei 54 km/h gibt's dann den 5. Gang...und dann ist es ein ständiges "Hin und Her" zwischen 4. und 5. Gang...wen wundert's da, das u.A. gerade der 5. Gang (der 6. Gang ebenfalls) bei mir defekt war.

Jetzt meine eigentliche Frage:
Wenn der Wagen (Dieselmotor) den Reinigungsvorgang für den DPF startet läuft ja ein "anderes Schaltprogramm" mit höheren Drehzahlen und damit verbundenen deutlich späteren Schaltzeitpunkten (späteres Hochschalten sowie früheres Herunterschalten).
Ich hätte es gerne, dass das Getriebe ständig so schaltet, wie bei der DPF Reinigung.
Weiß jemand ob es möglich ist, dies dauerhaft zu programmieren oder einzustellen?

Und bitte jetzt keine Belehrungen über "Kraftstoffsparen" oder "Fahrstil ändern" oder "Tiptronic benutzen" oder "Handschalter kaufen" oder Ähnliches 😉
Danke 😎
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #2
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
5.080
Zustimmungen
1.217
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Sportline
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
29.486
Fahrzeug
VW Caddy Maxi
Kilometerstand
223.675
Ich bin jetzt noch nicht lange DSG Fahrer,aber mit Getrieben kenne Ich mich ein wenig aus,wäre es keine Option für dich im S Stats D zu fahren?Da dreht er ja auch die Gänge mehr aus.
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #3
F2200

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
400
Zustimmungen
209
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic - Baujahr 2016
Ich bin jetzt noch nicht lange DSG Fahrer,aber mit Getrieben kenne Ich mich ein wenig aus,wäre es keine Option für dich im S Stats D zu fahren?Da dreht er ja auch die Gänge mehr aus.
Also im MENUE ist ohnehin schon "Sport" eingestellt und nicht "Eco".
Ich nehme an, du meinst mit "S" den Sportmodus, den man mittels Wählhebel einstellen kann?
Nein, das ist -wie für viele andere hier im Forum auch- für mich keine Alternative, da der Motor hier wiederum "zu weit hoch dreht".
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #4
ZeroOne

ZeroOne

Dabei seit
11.09.2022
Beiträge
427
Zustimmungen
257
Ort
Regensburg
Fahrzeug
Skoda Octavia iV
Werkstatt/Händler
Auto Weissdorn, Aufhausen
Kilometerstand
1036
Wieso schaltest du dann nicht per TipTronic?
Dann kannst du selbst entscheiden in welchem Gang du fährst.
Ich weiß nicht wie das beim Auto heißt, kenne nur die Bezeichnung von LKW.
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #6
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
5.080
Zustimmungen
1.217
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Sportline
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
29.486
Fahrzeug
VW Caddy Maxi
Kilometerstand
223.675
Klar wenn man immer selber schalten muss,braucht man kein Automatik😅

Naja hätte ja sein könn,mit dem S,das dir das mehr zu sagt.Vielleicht Mal die Lernwerte zurücksetzen lassen,vielleicht bringt das eine Abhilfe.
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #7
F2200

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
400
Zustimmungen
209
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic - Baujahr 2016
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #8
Hans_84

Hans_84

Dabei seit
30.03.2015
Beiträge
2.063
Zustimmungen
849
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Superb III Scout TSI 235kW
Kilometerstand
28ooo
Das DSG sollte dir jeder tuner anpassen können, wie du es magst,da kannst du auch individuelle Schaltschwellen progrwmmieren lassen.
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #9
F2200

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
400
Zustimmungen
209
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic - Baujahr 2016
Das DSG sollte dir jeder tuner anpassen können, wie du es magst,da kannst du auch individuelle Schaltschwellen progrwmmieren lassen.
Das ist schonmal eine hilfreiche Antwort :thumbup:
Wenn sich hier jetzt noch jemand finden würde, der das schon machen lassen hat und seine Erfahrungen dazu schildern könnte, das wäre sensationell 😀
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #10
Jimmy46

Jimmy46

Dabei seit
01.10.2020
Beiträge
252
Zustimmungen
64
Ist denke ich nix großes, für 300€ kannst dein Getriebe optimieren, nach deinem Geschmack einstellen.

Darf ich fragen wieso deine Getriebe Reparatur so teuer war?
Was wurde genau repariert?

Liebe Grüße
Jimmy
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #11
Hans_84

Hans_84

Dabei seit
30.03.2015
Beiträge
2.063
Zustimmungen
849
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Superb III Scout TSI 235kW
Kilometerstand
28ooo
der das schon machen lassen
Ich hatte meins im 5E von RSR und anpassen lassen. Mir ging es aber eher um Schaltzeiten als um Schaltpunkte.
Wobei der bekannteste tuner für DSG wohl TVS ist sein dürfte.
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #12
F2200

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
400
Zustimmungen
209
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic - Baujahr 2016
Darf ich fragen wieso deine Getriebe Reparatur so teuer war?
Was wurde genau repariert?
Die Kosten für den Leihwagen muss man fairer Weise abziehen...bleiben knapp 4600,-€ für die Rep.
Ein- und Ausbau wurde bei VW gemacht und die eigentliche Instandsetzung beim Getriebespezi.
Da wurde wohl die Kupplung sowie Tripodengelenk und diverse Lager und Kleinteile gewechselt...hatte im 5. und 6. Schleifgeräusche...durch die "Diagnoseöffnung" am Getriebe waren jede Menge Metallspäne (Foto durch die Werkstatt) zu sehen.
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #13

statron

Dabei seit
20.02.2021
Beiträge
142
Zustimmungen
53
Fahrzeug
Superb Kombi, TDI, 190PS, 4x4
4,6k€...bekommt man da nicht fast eine neues...?
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #14

Fabia529

Dabei seit
11.07.2022
Beiträge
253
Zustimmungen
250
4,6k€...bekommt man da nicht fast eine neues...?
Direkt bei VW ist es halt teuer...
Meine Eltern wollten mal was an ihrem Caddy reparieren lassen. Was es genau war weiß ich nichtmehr aber es hätte das 3 fache vondem gekostet was in einer freien Werkstatt dann bezahlt wurde...
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #15
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.160
Zustimmungen
5.995
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #16
F2200

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
400
Zustimmungen
209
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic - Baujahr 2016
4,6k€...bekommt man da nicht fast eine neues...?
War auch MEINE Überlegung, aber der Preis wurde ja eben schon von @4tz3nhainer genannt ;(
Direkt bei VW ist es halt teuer...
Ich bin bewusst wegen der Rep. zu VW gefahren, weil die sich mit sowas definitiv auskennen und auch innerhalb des Konzerns auf Skoda-Software und Einstellungen etc. problemlos Zugriff haben...da war der Preis dann zweitrangig.
Außerdem war der Kostenvoranschlag in einer freien Werkstatt dem Preis bei VW ziemlich ähnlich.
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #17
emmA3V

emmA3V

Dabei seit
25.06.2014
Beiträge
5.980
Zustimmungen
6.714
Fahrzeug
ŠKODA SUPERB SPORTLINE 2.0 TDI DSG 4x4
Kilometerstand
50.000 & steigend...
dann bewegt man sich häufig im Bereich zwischen 50 und 55 km/h und hier leistet das Getriebe dann Schwerstarbeit...bei 53 km/h noch im 4. Gang (was völlig okay ist) und bei 54 km/h gibt's dann den 5. Gang
Für diesen mich ab und an ebenso nervenden Fall habe ich für mich den Geschwindigkeitsbegrenzer entdeckt. In der Stadt auf 55 km/h gestellt, schaltet das DSG bei 52 km/h, spätestens aber bei 55 km/h in den 5. und bleibt da auch, wenn man auf 49 km/h runterfällt. Als „wüsste“ es (das DSG), dass da demnächst keine größere Leistungsanforderung bzw. Durchbeschleunigen kommen wird…

Fahre damit super seit ca. 20.000 km. Vorteil auch, der Verbrauch lässt sich relativ gut senken, da man einfach bis zur eingestellten Geschwindigkeiten durchbeschleunigen kann und das Getriebe dann - zumindest bei mir - meist vom 3. in den 5. schaltet und dann da verweilt. So ist er relativ schnell im höchsten Gang und gurkt nicht ewig an der magischen „Hochschaltgrenze“ rum.
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #18
F2200

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
400
Zustimmungen
209
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic - Baujahr 2016
den Geschwindigkeitsbegrenzer entdeckt. In der Stadt auf 55 km/h gestellt, schaltet das DSG bei 52 km/h, spätestens aber bei 55 km/h in den 5. und bleibt da auch, wenn man auf 49 km/h runterfällt. Als „wüsste“ es (das DSG), dass da demnächst keine größere Leistungsanforderung bzw. Durchbeschleunigen kommen wird…
Genau so habe ich das auch festgestellt...Tempomat bei "53" rein und er bleibt konstant im 4. Gang, egal, ob man dann 54, 55 oder 56 km/h fährt.
Ist aber leider auch nur bedingt einsetzbar...wenn man sich im dichten Verkehr von Ampel zu Ampel hangelt, dann ist das aber eher kontraproduktiv, zumal dann oftmals der Abstands- oder Bremsassistent völlig unvermittelt eingreift und zum Teil unverhältnismäßige Bremsvorgänge einleitet 😟
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #19
emmA3V

emmA3V

Dabei seit
25.06.2014
Beiträge
5.980
Zustimmungen
6.714
Fahrzeug
ŠKODA SUPERB SPORTLINE 2.0 TDI DSG 4x4
Kilometerstand
50.000 & steigend...
Nicht ACC, sondern den Geschwindigkeitsbegrenzer. Da bremst er nicht selber. Da kann man sich dann auch vorausschauend an den Verkehr anpassen.
 
  • DSG - Frage zu den Schaltprogrammen Beitrag #20
F2200

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
400
Zustimmungen
209
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic - Baujahr 2016
Nicht ACC, sondern den Geschwindigkeitsbegrenzer
Hatte ich bisher noch gar nicht so auf dem Schirm, dass man diese Möglichkeit auch noch hat.
Danke für den Tipp, werde ich pauschal einfach mal testen, obwohl das für mich keinesfalls als Dauerlösung gegen das grottige Schaltverhalten des DSG in Frage kommt.
Mittelfristig werde ich wahrscheinlich die Umprogrammierung durch einen Tuningspezialisten durchführen lassen.
Das steht zumindest schonmal auf meiner Wunschliste 🙂
 
Thema:

DSG - Frage zu den Schaltprogrammen

DSG - Frage zu den Schaltprogrammen - Ähnliche Themen

DSG schaltet bei Minusgraden nicht richtig: Hallo in die Runde, kurze Frage, ob das Problem schon einem bekannt ist. Das DSG schaltet im Normalfall und bei Temperaturen über 0° ordentlich...
Fragen: DSG autom. runterschalten / ACC 1km/h raufschalten?: Hallo zusammen, hätte zwei Fragen zum Scala (1.0 DSG) und vielleicht kann mir wer bitte helfen: 1) Wie kann ich beim ACC-Tempomat 1 km/h...
Gangempfehlung 1.5 TSI seit kurzem widersprüchlich: Hallo Community, bin neu hier und habe leider keinen Eintrag zum gleichen Thema gefunden. Ich fahre einen Octavia 3 Kombi mit Handschaltung und...
Superb 3 Kombi - Abschied nach 5 Jahre und 150.000 km: Nach 5 Jahren ist es jetzt soweit - Ich werden morgen meinen Skoda Superb 3 Kombi Abgeben. Das Auto: Skoda Superb 3 Kombi L&K, 2.0 TDI, 110 KW...
DSG leichtes Ruckeln, Rupfen im zweiten Gang: Hi! Bin beute mit dem Stauassistent, per DSG, durch Regensburg, im Eco-Modus, gefahren. Dabei habe ich fast jedes Mal beim Wechsel vom 1. auf...
Oben