DSG Empfindlich??

Diskutiere DSG Empfindlich?? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, bin nun auch Besitzer eines Superb Combi 1,8TSi mit DSG. Das DSG ist schon fein, aber ist das normal, dass man beim anfahren "zärtlich"...

  1. #1 Motzki82, 23.12.2014
    Motzki82

    Motzki82

    Dabei seit:
    13.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1,8 TSI DSG, Elegance
    Hallo,

    bin nun auch Besitzer eines Superb Combi 1,8TSi mit DSG.

    Das DSG ist schon fein, aber ist das normal, dass man beim anfahren "zärtlich" mit dem Gaspedal umgehen muss?
    Ist das DSG so empfindlich?

    Bei mir passiert es immer wieder das die Reifen sich melden.

    Bin sowas von meinem alten Toyota Automatik nicht gewohnt. Da war anfahren, egal ob zügig oder langsam, nicht so empfindlich.

    Könnt ihr mir da was zu sagen?

    Gruß
    Matthias
     
  2. #2 pookylg, 23.12.2014
    pookylg

    pookylg

    Dabei seit:
    01.07.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gießen
    Fahrzeug:
    Superb 3T 2,0 TDI, DSG
    Kilometerstand:
    93000
    moin,

    ich hab ja den 2,0 TDI 170 pferde ..... und ja das DSG iss manchmal etwas eigenartig
    einmal zu fest aufs Gas und entweder die räder drehen durch oder in höheren gängen schaltet er 2 gänge runter und prügelt dann mächtig vorran

    auf der Autobahn z.b fahre ich zu 99% nur im Manuellen Modus denn da bleibt er auch bei voller beschleunigung im 6. Gang ausser ich mach nen Kcihdown dann wieder 2 gänge runter

    LG
    Rapahel
     
  3. #3 NoMassa, 23.12.2014
    NoMassa

    NoMassa

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gratwein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI 4x4 DSG 170 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Kuss Graz
    Kilometerstand:
    50
    Nun ja, Toyota und VAG ist natürlich was total unterschiedliches.
    Da deine Reifen "Geräusche" machen gehe ich davon aus das du keine ASR hast.
    Daher ist es einfach unterschiedlich wie schnell du das Gas durchdrückst.
    Wenn das zu schnell ist, dann geht das DSG in den Kickdown Modus und die Beschleunigung ist
    größer als du willst. ;-)
     
  4. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    357
    Aha. Und wie soll er das bewerkstelligt haben? ASR ausgebaut oder was? 8|
     
  5. #5 NoMassa, 23.12.2014
    NoMassa

    NoMassa

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gratwein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI 4x4 DSG 170 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Kuss Graz
    Kilometerstand:
    50
    Nun ja, entweder er hat es nicht verbaut oder aktiviert oder sie wurde mit VCDS abgestellt (und erzähl mir nicht, dass das nicht möglich ist!)

    Was weiß ich?

    Ich versuche nur Erklärungen für das Verhalten zu finden weil deine
    Antwort auf mein Posting bringt ihm genau NULL!
     
  6. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.941
    Zustimmungen:
    1.059
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel; Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    107000
    ich weiß, ich komm jetzt wieder mit som perfekten vergleich :D
    Also, bin mal die C-Klasse von meinem Stiefvater gefahren, DSG, Diesel. Super Gasannahme, sehr direkt, also man konnte sanft gas Geben, beim antippen des Gases leicht beschleunigen, kickdown etc selbstverstädnlich auch.
    Dieses Jahr bin ich dann mal nen 4x4 Yeti mit DSG gefahren, also ich muss sagen, schön fand ich das nicht, erst kam beim Gas geben garnix, danach wurd man inne Sitze gedrückt, bei jedem kleinen anstuppsen schaltet die Automatik runter, und ich hab schon nen sanften Gasfuß....also DSG haben andere Autohersteller wohl besser im Griff :huh:
     
  7. #7 Quax 1978, 23.12.2014
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Super Vergleich mit der C-Klasse. Dumm nur dass die C-Klasse kein DSG hat. Ist nur eine Wandlerautomatik der neuesten Genration.
     
  8. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.941
    Zustimmungen:
    1.059
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel; Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    107000
    okay, wieder was gelernt...bzw ich kanns nedma widerlegen oder bestätigen....is ne c-klasse von 2010 rum....kein DSG? :| ich revidiere meinen Beitrag und google mich schlauer ;)
     
  9. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    357
    Doch, das erzähle ich dir aber. Ich glaube kaum, dass ein Superb mit DSG jemals ohne ASR das Montageband verlassen hat. Und falls es möglich ist, das mit VCDS zu deaktivieren, dann würde der Besitzer hier ganz sicher nicht fragen, denn dann wüßte er ja normalerweise davon.

    Davon ab kriege ich die Vorderräder an meinem Passat mit 170PS auch kurzzeitig zum Durchdrehen, trotz ASR. Alles eine Frage des Training :D
     
  10. #10 Motzki82, 24.12.2014
    Motzki82

    Motzki82

    Dabei seit:
    13.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1,8 TSI DSG, Elegance
    Hallo
    ASR hat er schon und es nicht deaktiviert. Es schaltet sich auch an.

    Scheint also normal zu sein. Muss natürlich dazu sagen, dass ich unter der Woche noch mit nem Lupo 50PS unterwegs bin.
    Also muss ich mich immer umstellen, was das Gas geben angeht.


    Gruß
    Matthias
     
  11. kleksi

    kleksi

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia RS Combi 5j BJ 2013 ca.192 PS :-)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Ringer
    Kilometerstand:
    22150
    Hallo ich habe einen Fabia RS mit DSG und Chip ca 211 PS und ja du gewöhnst dich dran ! ;-) ..Man bekommt einen sensiblen Gasfuß! :D
     
  12. mueben

    mueben

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich ansich auch normal. Zumindest den Vergleich den ich zu einem 170PS B7 Passat Variant kenne.
    Gaspedal durch (noch nicht mal bis zum Kickdown) und los geht's mit durchdrehenden Reifen. Das schafft kein ASR mehr. Man gewöhnt sich dran.
    Ist ähnlich dem aktivierbarem Freilauf. Da muss man sich auch dran gewöhnen, auch wenn man bei Freilauf wieder draufdappen will, fühlt sich teilweise sehr eigenartig an.
     
  13. #13 NoMassa, 25.12.2014
    NoMassa

    NoMassa

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gratwein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI 4x4 DSG 170 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Kuss Graz
    Kilometerstand:
    50
    Würde ja auch keinen Sinn machen es zu deaktivieren.
    Na ja, dann ist klar. Wenn du ständig zwischen 50 und 200PS wechselst, dann wird's ein bisserl dauern aber du gewöhnst dich dran.

    Bei mir ist es ähnlich ich wechsle zwischen Automatik und Nicht Automatik. Da kuppelt man bei der Automatik schon mal bzw. man versucht es ;)
     
  14. #14 Octarius, 25.12.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    872
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ja, ist normal. Wenn Du 160 PS beim Anfahren aktivierst drehen schon mal die Räder durch. Offensichtlich ist der Toyota etwas gemütlicher, was ich jetzt aber nicht als Privileg sehen.
     
  15. #15 juergent, 25.12.2014
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Ist mir noch nie passiert, außer ich wollte bewusst eine Kavalierstart hinlegen und da bekommt der Superb die Kraft nicht auf die Straße. In der Ruhe liegt die Kraft.
     
  16. #16 Octarius, 25.12.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    872
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Welche Schuhgröße hast Du?
     
  17. #17 juergent, 26.12.2014
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Größe 43.
     
  18. #18 Tommy.Z, 26.12.2014
    Tommy.Z

    Tommy.Z

    Dabei seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Viechtach
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 TDI 103kW CFFB, Golf VI Plus 1.6 TDI CAYC
    Kilometerstand:
    104 000
     
  19. #19 Tommy.Z, 26.12.2014
    Tommy.Z

    Tommy.Z

    Dabei seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Viechtach
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 TDI 103kW CFFB, Golf VI Plus 1.6 TDI CAYC
    Kilometerstand:
    104 000
    Er meint wohl eher die Schuhgröße vom Superb

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
  20. #20 juergent, 26.12.2014
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Die ist doch in meinem Profil hinterlegt.
     
Thema: DSG Empfindlich??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg 6 gang ist empfindlich

Die Seite wird geladen...

DSG Empfindlich?? - Ähnliche Themen

  1. Karoq Benziner DSG und Allrad

    Karoq Benziner DSG und Allrad: Wann und in welcher Leistungsklasse ist ein Allrad Benziner mit DSG bestellbar? Gibt es da Termine oder Planungen?
  2. 6er DSG braucht Gedenkminute

    6er DSG braucht Gedenkminute: Moin Gemeinde, benötige mal euren Sachverstand und technischen Input. Kann günstig einen Wagen mit 170tsd Gesamtlaufleistung bekommen, einziger...
  3. DSG Ärger

    DSG Ärger: Habe unseren 2,0 TDI mit 60 tkm bei einer freien Werkstatt meines Vertrauens warten lassen. Nun nach weiteren 30 tkm 10 Monate später treten vor...
  4. Welcher Motor hat welches DSG?

    Welcher Motor hat welches DSG?: Guten Tag in die Runde, Bin neu hier und werde manchen bestimmt sofort negativ mit einer für Kenner banalen Frage auffallen... zur Verteidigung:...
  5. Kodiaq 1.4 TSI ACT 6 Gang DSG 110 kw Schaltwippen?

    Kodiaq 1.4 TSI ACT 6 Gang DSG 110 kw Schaltwippen?: Hallo Ich habe noch keine Erfahrungen mit einem Automatikgetriebe. Daher meine Frage: Kann man bei dem o. g. Motor auch per Hand ( Schaltwippen...