DSG - Einkuppeln/Motorbremse nach dem ausrollen

Diskutiere DSG - Einkuppeln/Motorbremse nach dem ausrollen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Foristi. Wie verhält sich euer DSG beim Einkuppeln im manuellen Segeln? Konkret: Beim Ausrollen aus 50 km/h und mehr schalte ich derzeit...

  1. #1 chris193, 09.12.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.673
    Zustimmungen:
    1.239
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Moin Foristi.

    Wie verhält sich euer DSG beim Einkuppeln im manuellen Segeln?

    Konkret:
    Beim Ausrollen aus 50 km/h und mehr schalte ich derzeit häufig auf N, die FPA steht dabei auf "Normal".
    Wenn ich nun die Motorbremse nutzen möchte, so schalte ich wieder auf "D" und via Wippe sogleich auf den 2. oder 3. Gang. Beim Einkuppeln wird die Kupplung jedoch ruckartig geschlossen. Ist dies normal?

    Da ich die bisher kaum so gefahren bin, sondern hierzu immer das ECO Profil genutzt hatte, war ich erschrocken, wie stark der Wagen beim Einkuppeln ruckelt.

    Zum KFZ:
    O3 RS FL, TSI mit dem DQ250, Laufleistung 18.000km.
     
  2. #2 Thomas_Wien, 10.12.2019
    Thomas_Wien

    Thomas_Wien

    Dabei seit:
    08.11.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia 3 FL
    Ich bin zwar kein profi, aber ob diese fahrweise gesund fürs dsg ist bezweifle ich.
    Was macht es für einen sinn, das du ihn während der fahrt auf N stellst um ihn dann doch wieder auf D zu stellen und anschliessend aber doch manuell schaltest.
    Schalte ihn doch gleich manuell um die wirkung der motorbremse zu erreichen.
     
  3. #3 fredolf, 10.12.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.857
    Zustimmungen:
    1.094
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Ich bin früher mit DSG teilweise ähnlich gefahren.
    Geruckt hat es dabei nicht, aber es war auch kein DQ250, sondern das DQ200.
    Das will man dann ja gerade nicht...
    Wenn man während der Fahrt auf N schaltet, will man "segeln" (schreibt der TE doch sogar...), also letztendlich das machen, was heutige Fahrprogramme bei DSG grundsätzlich ermöglichen.
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  4. #4 hauward, 10.12.2019
    hauward

    hauward

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    2019 Octavia Scout 2.0l 150PS 4x4
    Kilometerstand:
    10000
    Der TE gibt 10,5l/100km an aber will Segeln.... :D MADE MY DAY!!!
     
    boerni666 gefällt das.
  5. #5 SuperBee_LE, 10.12.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.174
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Ich segel auch viel und habe einen höheren Verbrauch. Was genau ist dein Problem?

    Also ich kenne das, warte beim einlegen der Fahrstufe mindestens ab, bis ein Gang drin ist oder schalte direkt in 'S', weil er dann sich meist automatisch den zweiten Gang sucht. Eventuell könnte das ja Abhilfe schaffen?
     
  6. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    23.000+
    Bei mir geht das Zurückschalten ohne Ruckeln und ich fahre derzeit auch ab und an genau so. Geschwindigkeiten dabei zwischen 100 und 30 und ich fahre DSG auf Eco oder Sport.
     
  7. #7 SuperBee_LE, 10.12.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.174
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Also vorher auf 'N'?
     
  8. #8 hauward, 10.12.2019
    hauward

    hauward

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    2019 Octavia Scout 2.0l 150PS 4x4
    Kilometerstand:
    10000
    Ich dachte segeln hätte was mit spritsparen gemeinsam...
    Kauft euch ein DSG und rührt dann trotzdem permanent rum... Macht was ihr wollt.
     
  9. #9 TriplesevenER, 10.12.2019
    TriplesevenER

    TriplesevenER

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 2.0 TDI
    Dein Motor hat ja auch fast doppelt so viel Hubraum. Würde sagen du fährst sehr sparsam. OP mit zwei Zylindern weniger aber nicht und will Sprit sparen durch "segeln". Das ist ambivalentes Verhalten und dadurch eben lustig, wenn auch teilweise nachvollziehbar. Man will ja auch Spaß haben, wenn man schon Sprit verbraucht. Im Umkehrschluss also vermeiden, dass man Sprit verbraucht wenn man keinen Spaß hat.

    Bevor ich gar nichts zum Thema beitrage: "Segeln" ist manuell nicht sehr effizient. Durch ACT wird bei eingekuppeltem Gang wenn du vom Gas gehst ja kein Kraftstoff verbraucht. Wenn man schlicht auf Neutral stellt, dann verbraucht der Motor ganz normal seinen Leerlaufsprit. Ich würde zum Sparen in den höchstmöglichen Gang schalten und eingekuppelt lassen. Zumindest bergab werde ich auch so schneller. Ein Nasskupplungs-DSG hat meiner Erfahrung nach sowieso viel weniger Reibungswiderstand als ein Trockenkupplungs-DSG.
     
    hauward gefällt das.
  10. noodyn

    noodyn

    Dabei seit:
    05.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Während der Fahrt nie auf N schalten, es sei denn, man möchte gern in die Werkstatt.
    Nur ein Beispiel von ganz vielen:
     
    Dirk U. und hauward gefällt das.
  11. #11 fireball, 10.12.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.390
    Zustimmungen:
    4.522
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    252.000
    Und noch viel wichtiger: Unterschied zwischen DSG/Doppelkupplung und Wandlerautomatik verstehen - dann kommt man nicht mit so nem Video um die Ecke. ;)
     
    4tz3nainer, Lamensis, MrMaus und 4 anderen gefällt das.
  12. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    23.000+
    ACT und kein Kraftstoff haben ja mal nichts miteinander zu tun. Du solltest dich mal mit Segeln befassen. Das ist natürlich nicht immer sinnvoll, hat aber auch seine Einsatzgebiete.
     
    fredolf, SuperBee_LE und fireball gefällt das.
  13. #13 SuperBee_LE, 10.12.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.174
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Ich finde es automatisiert nicht effizient, weil die meisten sich beschweren, in dem Moment gar nicht segeln zu wollen. Wie kommst du zu deiner Behauptung?
     
    jan78 gefällt das.
  14. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    23.000+
    Ja, genau. Sorry, war nicht deutlich genug. Also bergab oder auf gerader Strecke wenn man absehen kann, dass man den Schwung ausnutzen kann. Allerdings schalte ich dann bei "Ampel ist bald rot", erst einfach auf D zurück and am Paddel ein bißchen später runter. Eventuell hat das Getriebe dann ausreichend Zeit sich zu sortieren ohne Ruckeln.
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  15. #15 boerni666, 10.12.2019
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
    Werkstatt/Händler:
    Fleetari Repair Shop Alivieska, Finnland
    Kilometerstand:
    91000
    beim DSG auf N schalten ist manchmal vielleicht nicht ganz sinnlos und nicht so wild für das Getriebe wie bei einem Wandler. Aber dabei noch wilde manuelle Schaltorgien feiern klingt nicht gerade schlau. Klingt nicht toll für die Kupplung.
     
  16. #16 fussel567, 10.12.2019
    fussel567

    fussel567

    Dabei seit:
    16.11.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    O³ Scout 2,0TDI 184PS Bj. 2017
    Hallo,
    wozu manuelles segeln wenn ich DSG hab?

    Ich versteh´die Frage nicht ?(?(

    Im ECO-Modus segelt er automatisch wenn du vom Gas gehst (bis ca. 120-130km/h) und kuppelt auch wieder ordentlich ein beim Gasgeben. Sobald ich kurz die Bremse betätige kuppelt er auch ein und nutzt die Motorbremse.
    Ich nutze die Option sehr oft da ich täglich eine Strecke fahre auf der ein sehr geringes Gefälle herrscht welches sich mit dem Luftwiderstand des Autos quasi wieder aufhebt, ich segle da bestimmt einen Kilometer ohne Geschwindigkeitsverlust.

    ..oder hat der TE keinen Fahrmoduswahlschalter?

    Gruß fussel
     
  17. #17 SuperBee_LE, 10.12.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.174
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Weil es das DSG nicht automatisch macht? Ich verstehe deine Bestürzung nicht.
    Für dich nochmal:
    Der ist von 2017.
     
    fredolf gefällt das.
  18. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    10.760
    Zustimmungen:
    3.095
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Weil du dann jedesmal hier Sprit verschwendest wenn du vom Gas gehst. Ich habe das mehrmals getestet; der Verbrauch pendelte irgendwo zwischen sehr weniger als normal und deutlich mehr als normal. Wobei es eher normal bis deutlich mehr als normal war, als weniger.


    Ich habe das Segeln dann ausgeschaltet und hatte einen besseren Schnitt, als wenn segeln drin war. ABER meine Strecke hätte sich gut geeignet zum Segeln.
     
  19. #19 TriplesevenER, 10.12.2019
    TriplesevenER

    TriplesevenER

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 2.0 TDI
    Entschuldigung. Hab mich vertan. Meinte Schubabschaltung. Ich meine, es wird kein Kraftstoff eingespritzt, wenn man kein Gas gibt und eingekuppelt ist. Kuppelt man aus, so fällt die Drehzahl auf Standgas und es wird wieder Sprit verbraucht.
     
  20. #20 SuperBee_LE, 10.12.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.174
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Dafür kommt man weiter. Das ist der Sinn des Segelns. :D
     
Thema:

DSG - Einkuppeln/Motorbremse nach dem ausrollen

Die Seite wird geladen...

DSG - Einkuppeln/Motorbremse nach dem ausrollen - Ähnliche Themen

  1. Welches Getriebeöl für 2.0 TDI mit 6-Gang DSG (Baujahr 3/2017)

    Welches Getriebeöl für 2.0 TDI mit 6-Gang DSG (Baujahr 3/2017): Hallo zusammen, bitte schlagt mich nciht, falls die Antwort schon irgendwo steht. Ich habe versucht mich durchs Forum zu suchen, bin aber nicht...
  2. Kaufberatung Skoda Octavia DSG (DQ200)

    Kaufberatung Skoda Octavia DSG (DQ200): Hallo zusammen, Ich habe Interesse daran mir einen Octavia zu kaufen, dieser hat sehr gute Austattung (Navi, Assistenzsysteme, Virtual Cockpit,...
  3. Fehlfunktion Auspuffklappe? 1.4 TSI ACT DSG

    Fehlfunktion Auspuffklappe? 1.4 TSI ACT DSG: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe das mir jemand von euch weiterhelfen kann. Im Auspuff des 1.4 ACT Kodiaq ist eine...
  4. Octavia Scout 2.0 TDI DSG - heult einmali sobald Motor warm

    Octavia Scout 2.0 TDI DSG - heult einmali sobald Motor warm: Hallo, mir ist die Tag ein neues Geräusch bei unserem Octavia aufgefallen. Es hört sich an wie ein schreiendes Baby also vermutlich etwas...
  5. Kaltstart: Ruckeln beim Einkuppeln - Scout

    Kaltstart: Ruckeln beim Einkuppeln - Scout: Hallo Zusammen, wenn mein Scout kalt ist, ruckelt es regelmäßig wenn ich losfahren will. Das Einkuppeln klappt nicht besonders gut, tatsächlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden