DSG bergab?

Diskutiere DSG bergab? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, ich hätte da 'mal eine Frage bzgl. DSG und Bergab-Fahrt. Vor einigen Tagen bin ich mit meinem Octi durch die Alpen gehirscht und dabei...

  1. homerj

    homerj

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi Leute,

    ich hätte da 'mal eine Frage bzgl. DSG und Bergab-Fahrt.
    Vor einigen Tagen bin ich mit meinem Octi durch die Alpen gehirscht und dabei ist mir aufgefallen, dass das DSG beim Bergabfahren nicht "selbständig" die hohen Gänge sperrt und dass ich per Wahlhebel den korrekten bzw. passenden Gang einlegen muss.
    Bei meiner alten Automatik ("echte" Drehmomentwandler-Autom.) waren beim Bergabfahren die hohen Gänge gesperrt, sodass immer ein wenig Motorbremse vorhanden war.

    Ist das beim DSG standard?
    Danke für eure Antworten.

    lg
    Homer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DSG Hoschi, 25.02.2008
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Jup ist völlig normal beim DSG!
    Da brauchst Dir keinen Kopf machen wegen.
    Ich persönlich bremse beim DSG eh nicht mit dem Motor!
    Und trotzdem waren weder Scheiben noch Bremsbeläge fällig beim 60Tkm KD.
    Die halten heute um einiges länger als früher!
    Hatte früher schon Autos wo alle 20Tkm Beläge und nach 40Tkm Beläge und Scheiben fällig waren!
    Also da finde ich das beim Octi jetzt schon echt heftig wie lange die halten.

    Gruß Hoschi
     
  4. #3 lordofazeroth, 25.02.2008
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    isses im "S" besser?
     
  5. #4 DSG Hoschi, 28.02.2008
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Keine Ahnung hab ich noch nie probiert.
    Ehrlich gesagt habe ich bisher nur einmal zum Test in S geschaltet!

    Gruß Hoschi
     
  6. homerj

    homerj

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi Hoschi,

    danke für die Info.

    Ggf. teste ich das mit dem S einmal wenn's mich wieder in die Alpen zieht - lass' euch's dann wissen....


    lg
    Homer
     
Thema: DSG bergab?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg bergab

    ,
  2. dsg getriebe bergab

Die Seite wird geladen...

DSG bergab? - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...
  2. Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG

    Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG: Ich bin mittlerweile am Überlegen, mir eine Standheizung einbauen zu lassen. Nur macht es Webasto einem nicht leicht, etwas passendes zusammen zu...
  3. DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI

    DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI: Hallo in die Runde, mein 14 Tage alter S3 ist gerade in der Werkstatt wegen Scheinwerferprobleme und Ausfall des linken unteren Canton...
  4. 60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl

    60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl: Hallo Freunde, bei mir steht nun bald die 60.000er Inspektion an. Auf diese würde ich mich gerne vorbereiten und wie immer die Schmiermittel ala...
  5. Gaspedal Umbau DSG

    Gaspedal Umbau DSG: Hallo hat biite Jemand eine Anleitung wie man die Bremse und das Gaspedal beim DSG Umbaut auf Edelstahl Pedale.