DSG bergab?

Diskutiere DSG bergab? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, ich hätte da 'mal eine Frage bzgl. DSG und Bergab-Fahrt. Vor einigen Tagen bin ich mit meinem Octi durch die Alpen gehirscht und dabei...

  1. homerj

    homerj

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi Leute,

    ich hätte da 'mal eine Frage bzgl. DSG und Bergab-Fahrt.
    Vor einigen Tagen bin ich mit meinem Octi durch die Alpen gehirscht und dabei ist mir aufgefallen, dass das DSG beim Bergabfahren nicht "selbständig" die hohen Gänge sperrt und dass ich per Wahlhebel den korrekten bzw. passenden Gang einlegen muss.
    Bei meiner alten Automatik ("echte" Drehmomentwandler-Autom.) waren beim Bergabfahren die hohen Gänge gesperrt, sodass immer ein wenig Motorbremse vorhanden war.

    Ist das beim DSG standard?
    Danke für eure Antworten.

    lg
    Homer
     
  2. #2 DSG Hoschi, 25.02.2008
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Jup ist völlig normal beim DSG!
    Da brauchst Dir keinen Kopf machen wegen.
    Ich persönlich bremse beim DSG eh nicht mit dem Motor!
    Und trotzdem waren weder Scheiben noch Bremsbeläge fällig beim 60Tkm KD.
    Die halten heute um einiges länger als früher!
    Hatte früher schon Autos wo alle 20Tkm Beläge und nach 40Tkm Beläge und Scheiben fällig waren!
    Also da finde ich das beim Octi jetzt schon echt heftig wie lange die halten.

    Gruß Hoschi
     
  3. #3 lordofazeroth, 25.02.2008
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    isses im "S" besser?
     
  4. #4 DSG Hoschi, 28.02.2008
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Keine Ahnung hab ich noch nie probiert.
    Ehrlich gesagt habe ich bisher nur einmal zum Test in S geschaltet!

    Gruß Hoschi
     
  5. homerj

    homerj

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi Hoschi,

    danke für die Info.

    Ggf. teste ich das mit dem S einmal wenn's mich wieder in die Alpen zieht - lass' euch's dann wissen....


    lg
    Homer
     
Thema: DSG bergab?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg bergab

    ,
  2. dsg getriebe bergab

Die Seite wird geladen...

DSG bergab? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  2. Dsg Schaltwippen Vorteil/Nachteil

    Dsg Schaltwippen Vorteil/Nachteil: Was bringen einem die Schaltwippen? Ist das wirklich so was cooles? Wird durch das Benutzen der Wippen der Schaltvorgang später durchgeführt als...
  3. Privatverkauf Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4

    Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4: Moin, Ich biete meinen neuwertigen Superb Combi zum Verkauf an. Der Wagen ist EZ 28. März 2017 und hat aktuell knapp über 4000Km. Er ist...
  4. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...
  5. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...