DSG Automatik Getriebe "Klackern" Normal ?!

Diskutiere DSG Automatik Getriebe "Klackern" Normal ?! im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo nach langen suchen bin ich nun hier gelandet und versuche mal hier antworten zu bekommen. Lange rede, kurzer Sinn ^^ Mein Skoda macht...

  1. Chrys

    Chrys

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    nach langen suchen bin ich nun hier gelandet und versuche mal hier antworten zu bekommen.

    Lange rede, kurzer Sinn ^^

    Mein Skoda macht beim Gang wechsel oder beim plötzlichen Gas geben ein kurzes "Klackern". Es kommt eher aus dem Motorraum. Da ich schon einiges getestet und versucht habe, komme ich zum Entschluss, dass es das DSG Getriebe ist. In diversen andere Foren wird über das "gleiche?" Problem berichtet.

    Ist das Normal ?! Hat jemand schon mal davon gehört oder Erfahrungen gemacht ?

    Habe von Leuten gelesen die mit diesem Problem zu Skoda gefahren sind und ihnen wurde gesagt "Alles i.O. , dass ist Stand der Technik".

    Mein Auto: - Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Automatik 4x4
    - Baujahr 2013
    - 83000 KM

    Falls noch fragen sind, bitte fragen ^^

    Danke im voraus

    Mfg
     
  2. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.419
    Zustimmungen:
    1.905
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    171000
    Kurze knappe antwort: nö, nicht normal.

    Wie lange fährst du den Wagen schon?
     
  3. Chrys

    Chrys

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Habe den im Oktober beim Skoda Händler gekauft. Ist mein erster Diesel & Skoda.
    Dort wurde auch nochmal eine Inspektion (Service Heft) durchgeführt.

    Das Geräusch ist mir erst vor Kurzem aufgefallen (2-3 Wochen). Weiß nicht ob es schon immer so war.
     
  4. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.419
    Zustimmungen:
    1.905
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    171000
    dann würd ich erstmal dort vorstellig werden. ist das geräusch denn IMMER vorhanden oder sporadisch?



    wenn es so klingt, wirds teuer.
     
  5. #5 mrbabble2004, 15.03.2017
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.271
    Zustimmungen:
    1.739
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    @Keks95
    Hast bei dem Video mal auf den km-Stand geschaut? ;) bei dem 2,0 TDI PD ist das mit dem ZMS eher ein Problem. Beim CR nicht ganz so glaube ich...

    Am besten wirklich mal in die Werkstatt und checken lassen...


    Mit freundlichen Grüßen
     
  6. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.419
    Zustimmungen:
    1.905
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    171000
    muss ja nix heißen, hab auch schon foren durchgelesen da hatten betroffene unter 100.000km. materialfehler kann immer mal vorkommen.

    Wieso sprichst du PD eher an als CR? Würd mich grad interessieren, mein CR hat ja auch nen ZMS
     
  7. Chrys

    Chrys

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    So wie ich das jetzt aus dem video raushören konnte. Nein.

    Das video ist im leerlauf aufgenommen worden?
    Ich habe es auch in der N Stellung getestet, da war nix zu hören.

    Wenn ich ganz sanft beschleunige hört man nix. Beim runterschalten ist ebenfalls nix zu hören.

    Nur wenn es hochschaltet ( meine auch nur bis zum 4/5 Gang) und wenn ich plötzlich auf das Gaspedal drücke.
     
  8. #8 mrbabble2004, 15.03.2017
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.271
    Zustimmungen:
    1.739
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    @Keks95
    Weil die PD eine andere Charakteristik haben... da kommt dieser Tritt ins Kreuz kräftiger und auf einmal und nicht so gleichmäßig wie bei den CR...

    Außerdem ließt man beim PD öfter vom ZMS, als beim CR... ist zumindest so mein Gefühl. Kann aber auch daran liegen, dass die PD älter sind ;)


    Mit freundlichen Grüßen
     
    Keks95 gefällt das.
  9. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.419
    Zustimmungen:
    1.905
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    171000
    Okay, ja das pd rauer läuft weiß ich, mit dem kick wusste ich jetzt nicht unbedingt. Meinem patenonkel is das zms bei 4xx tkm um die ohrem geflogen, war auch nen PD, gechippt.

    Egal, zurück zum thema.

    Ok dann schließen wir das schonmal aus. Also du bist dir sehr sicher das es vom motor/getriebe kommt und nicht auch auf lenkeinschläge zurückzuführen ist? Ggf fällt mir noch das antriebswellengelenk ein..
    Ne tonaufnahme wäre bei Möglichkeit auch ned schlecht. Aber zwecks Gewährleistung ist der Händler dein Ansprechpartner
     
  10. Chrys

    Chrys

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Danke für eure bemühungen. Sicher bin ich natürlich nicht. War nur eine Vermutung das es beim schalten auch zu hören ist. Werde es morgen mal versuchen aufzunehmen.

    Vielleicht nochmal zur charakteristig vom geräusch. Es ist nicht sehr laut und auch nur ganz kurz. Dachte zuerst es wäre der Turbo.
     
  11. #11 Daniel610, 16.03.2017
    Daniel610

    Daniel610

    Dabei seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, EZ 12/2012, 2.0TDI 170ps DSG
    Kilometerstand:
    280000
    Hallihallo :)

    also ein richtiges Knacken beim Gangwechsel selbst wäre m.M. nach nicht normal.
    Das einzige was ich hier schonmal wo gelesen habe -glaube ich- ist ein leichtes Klacken beim Lastwechsel, z.B. du fährst manuell im zweiten Gang, gibst kein Gas (-> quasi auf der Ebenen die Motorbremse "nutzen") und dann gibst du ruckartig Gas. Angeblich laut Werkstatt Serienstand bei Skoda ( Serienstand und Normal sind irgendwie aber auch zweierlei Paar Schuhe..naja) , wobei das auch nicht jedes Fahrzeug mit DSG gleichermaßen hat. Bei meinem hört man das Beispielsweise nur, wenn es draußen relativ warm ist und dann auch nur wenn weder Radio noch Gebläse in Betrieb sind.

    Du kannst ja mal testen, ob dieses Phänomen bei dir auch auftritt und dann bescheid sagen, ob Dein Geräusch ähnlich klingt, dann können sich hier paar Leute vielleicht mehr drunter vorstellen.

    Du meintest der Wagen habe beim Kauf nochmal einen Service bekommen, war da der 60.000er (DSG-)Service schon gemacht? Wäre Interessant zu wissen.


    schönen Tag noch an alle Beteiligten und Mitleser:P
     
  12. Chrys

    Chrys

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo daniel

    Deine Beschreibung trifft es eigentlich sehr gut. Also wie du schon sagtest kein knacken sondern klacken.

    Heute morgen wollte ich es eigentlich aufnehmen aber natürlich konnte ich das Geräusch nicht rekonstruieren.

    Morgens Motor kalt. Nix
    Später Autobahn und auf Firmen gelände , Öl und Motor normale Betriebstemperatur. Nix, kein geräusch.
    Vielleicht klappt es später ja.
     
    Daniel610 gefällt das.
  13. #13 Daniel610, 16.03.2017
    Daniel610

    Daniel610

    Dabei seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, EZ 12/2012, 2.0TDI 170ps DSG
    Kilometerstand:
    280000
    Aah, der gute alte Vorführeffekt :thumbdown:
    oder spontane Selbstheilung?:rolleyes:
     
  14. #14 HUKoether, 16.03.2017
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    246
    Fahrzeug:
    B8-GTE, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    AH G&K NDH
    Kilometerstand:
    15510, 159682, 54234, 12732
    Sind vermutlich die Antriebswellen, genauer gesagt die Tripoid-Lager die den Längenausgleich und die Kraftübertragung zu erbringen haben. Ich fahre das gleiche Auto, wie der TE und ich höre beim Lastwechsel, Rangieren, etc. selbiges klackern vorn, wie auch hinten (4x4). Auch gibt es hier schon Threads dazu.

    Gruß, HUK
     
  15. #15 fireball, 16.03.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.114
    Zustimmungen:
    4.950
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Hab das aktuell an meinem O2 FL auch seit ein paar Wochen (~188000km aktuell)... Nichts was mich jetzt beunruhigen würde und jetzt Aktionen auslösen müsste... Die Gelenke werden sicher noch ein wenig halten ;)
     
  16. Chrys

    Chrys

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Habe mit einen kollegen (hobby bastler) gesprochen. Und er vermutet (bestätigt) die vermutung von HUKoether. Er meint ein paar millimeter Spiel im tripodlager reichen schon.
     
  17. Chrys

    Chrys

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    So, auf dem Nachhause weg war er wieder. (Ist ja auch warm :rolleyes:)

    Habe mal eine Sounddatei hochgeladen. Das Handy liegt vorne auf der Armatur.
    Am Anfang kann man es hören und bei ~0:14 - 0:16 ist es zu hören ! (*klock* klock*)

    Radio und Lüftung waren aus.
     
Thema: DSG Automatik Getriebe "Klackern" Normal ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia dsg klackert

    ,
  2. dsg getriebe klackert

    ,
  3. dsg klacken beim anfahren

    ,
  4. octavia 3 knacken dsg getriebe,
  5. dsg klackern beim anfahren,
  6. dsg klackern beim anfahren audi,
  7. dsg klappern,
  8. dsg klackern lastwechsel,
  9. audi a3 dsg rattern beim anfahren,
  10. 6 gang dsg klappert,
  11. 2.0tfsi dsg klappern im leerlauf,
  12. dsg klacken beim anfahren Gewicht,
  13. touran 5t dsg klackern rasseln,
  14. dsg octavia 3 klappern,
  15. dsg gerausch lastwechsel,
  16. Dsg klappert beim Kodiak,
  17. dsg rattern 4. gang,
  18. vw klappern bei automatik,
  19. skoda superb dsg leichtes klopfen im leerlauf,
  20. dsg Knachen beim zurückschalten,
  21. Automatikgetriebe klappert ,
  22. welche skodas gibts als automatik,
  23. automatikuhr klackern,
  24. rs 245 getriebe klackern bei lastwechsel,
  25. dsg klackert
Die Seite wird geladen...

DSG Automatik Getriebe "Klackern" Normal ?! - Ähnliche Themen

  1. DSG Automatik Greift nicht

    DSG Automatik Greift nicht: Hallo zusammen ich habe eine frage zu meinem Automatik Getriebe. Also mein Skoda Rapid stand jetzt ca. 1 Jahr in der Garage und wurde nicht...
  2. DSG und Start/ Stopp Automatik

    DSG und Start/ Stopp Automatik: Hallo, ich habe eine Frage zum Start/ Stopp System bei meinem Fabia III 1.2TSI. Gibt es eine Möglichkeit den Wagen kurzfristig davon abzuhalten...
  3. Ist DSG ewas anderes als eine normale Automatik Schaltung?

    Ist DSG ewas anderes als eine normale Automatik Schaltung?: Hallo zusammen, bin neue im Forum, habe gestern einen Rapid Spaceback 1,4 TDI DSG Green tec Joy, 66 KW mit Vollausstattung bestellt. DSG...
  4. automatischer Parklenkassistent nachrüsten oder Softwareupdate

    automatischer Parklenkassistent nachrüsten oder Softwareupdate: Mein Yeti Outdoor Elegance TDI 140 4x4 DSG ist serienmäßig u.a. mit Parksensoren h/v und einer Rückfahrkamera ausgerüstet (Erstzulassung Februar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden