DSG-7

Diskutiere DSG-7 im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich wollte das MJ18 Thema nicht damit zumüllen, daher hier ein neuer Thread zu dem spezifischen Thema. Change of gearbox from DSG6 to DSG7...

  1. Hajoan

    Hajoan

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb - L&K 2,0l TDI SCR - Limousine - DSG
    Ich wollte das MJ18 Thema nicht damit zumüllen, daher hier ein neuer Thread zu dem spezifischen Thema.

    Wenn ich mir jetzt ansehe, das beim SuperB mit MJ18 die Co2 Werte erhöht wurden, diese aber beim Octavia gleich geblieben sind (gleicher Motor, gleiches Getriebe), dann komme mir da schon etwas verschaukelt vor.

    Ich komme zu dem folgenden Gedanken:
    Beim DSG-7 werden möglicherweise die CO2 Werte wieder die vom MJ17 DSG-6 sein und das Ganze wird als Verkaufsargument benutzt werden.

    Die Frage ist jetzt, wo man beim 150 PS Motor und 190 PS Motor rauskommen wird mit den CO2 Werten.
    Hier auch, ob die Werte beim Kombi über den 120 liegen.

    Wie man sieht: Preis, oder andere Vorteile sind mir relativ egal. Mir geht es Hauptsächlich um den CO2 Wert.

    Wenn dann nämlich die Werte von der Limousine drunter liegen, der Kombi aber darüber (beim MJ17 war es imho so), dann ist ein Kombi für mich keine denkbare Alternative mehr, da der CO2 Wert für mich ausschlaggebend ist, was ich draufzahlen muss.

    Ich habe da auch seit letzten Monat eine Anfrage bei Skoda laufen, aber ich laufe seit dem auf Snickers (wenn es mal wieder länger dauert).

    Hat hier schon jemand zufällig Infos dazu, z. B. von einem Händler?
    Die sollten das doch schon im Konfigurator haben, wenn es Anfang Juli losgeht, oder liege ich da völlig falsch?

    Alternativ, wenn keiner was weiss, löchere ich natürlich selbst ich einen Händler, aber vielleicht weiss ja schon jemand was dazu.
     
    tbase gefällt das.
  2. #2 Markus1972, 11.06.2017
    Markus1972

    Markus1972

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Niederösterreich
    Fahrzeug:
    Superb 3 SL 2.0 TDI 110kW DSG7 Limo
    Werkstatt/Händler:
    Senker
    Kilometerstand:
    immer mehr
    Hallo,

    im österreichischen Konfigurator ist das zumindest für den 150PS TDI schon eingebaut, ebenfalls in der AT-Preisliste.

    CO2 für den 150PS Combi:
    Style: 117g (17" Felgen)
    L&K: 119g (18" Felgen)

    Grüße
     
    tbase und Hajoan gefällt das.
  3. #3 Hajoan, 11.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2017
    Hajoan

    Hajoan

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb - L&K 2,0l TDI SCR - Limousine - DSG
    Danke für Deine Antwort, das ist genau was ich gesucht habe.

    Ich hatte mir vorher einige Konfiguratoren angesehen, bevor ich den Thread eröffnet hatte.
    Grund war, das dort die MJ18 Sachen früher als in Deutschland verfügbar waren.
    Aber da war noch keine Änderung.

    Jetzt ist Österreich erster mit den 150 PS Motor Infos.
    Der DSG-7 ersetzt den DSG-6.
    Die CO2 Werte sind so gut wie erhofft, der Kombi als L&K hat 119, das ist super.

    Danke!

    Die PDFs in Österreich sind auch aktuell.
    Wenn man von den Preisen und den Steuern absieht, dann hat Österreich das, was ich in Deutschland bei Skoda vermisse:
    Aktuelle Daten
     

    Anhänge:

  4. 6502

    6502

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    117
    >Die PDFs in Österreich sind auch aktuell.

    Skoda Deutschland:
    "Unsere zuständige Fachabteilung arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Erstellung der Unterlagen für das Modelljahr 2018. Diese werden schnellstmöglich auf unserer Website veröffentlicht. Bis dahin bitten wir Sie um Ihre Geduld."

    (vom 01.06.17)


    ...ist ja saumaessig zeitintensiv, ein paar Bilder und Texte auszutauschen... also noch ein wenig Geduld bitte... . ;-)

    Gesendet von meinem Motorola 3200
     
  5. Hajoan

    Hajoan

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb - L&K 2,0l TDI SCR - Limousine - DSG
    Schöner Satzbaustein, der dir da geschickt wurde.
    Schnell mal das MJ ausgetauscht und schon kann man das in vielen Tickets über Jahre hinweg nutzen.
    Das funktioniert schon mal.

    Das das bisschen Copy + Paste Monate dauert, etwas das die meisten hier in Minuten hinbekommen, ist aber schon eine Ansage.
    Finde ich schockiernd das man so etwas zugibt.

    Naja wir kennen die Verhältnisse vor Ort nicht.
    Will ich auch gar nicht darüber nachdenken.
    Arg... Kopfkino.
     
  6. #6 fredolf, 11.06.2017
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    980
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Kommt es dir auf den NEFZ-CO2-Papierwert oder auf den CO2-Wert unter realen Bedingungen an?
    Da gibt es laut spritmonitor durchaus Fälle, wo man erkennt, dass die Unterschiede, die zwischen zwei Getriebearten laut NEFZ vorhanden sein müssten, i.d. Realität (Durchschnitt mehrerer Autos der selben Art bei spritmonitor) anders sind...
     
  7. 6502

    6502

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    117
    Dieses Zitat des Themenerstellers dürfte deine (fredolf) Frage beantworten:

    "Wenn dann nämlich die Werte von der Limousine drunter liegen, der Kombi aber darüber (beim MJ17 war es imho so), dann ist ein Kombi für mich keine denkbare Alternative mehr, da der CO2 Wert für mich ausschlaggebend ist, was ich draufzahlen muss."

    ---> dieses ganze CO2 Rum-ge-eiere um 5 oder 10 Gramm mehr oder weniger ist meist wegen gut gemeinter Car Policies ... wo man gewisse Grenzen einhalten muß - oder beim Überschreiten der Grenzen draufzahlen muß.

    Und da geht es nicht um Realverbräuche - sondern um Normverbräuche.

    Außer Dienstwagenfahrern und ein paar Idealisten dürfte der reale CO2 Ausstoß vielleicht nur noch Österreicher interessieren... die haben es schließlich geschafft, Politiker zu wählen, die ihnen Dinge wie NOVA und nicht-Absetzbarkeit geschäftlich genutzter PKW aufzuzwingen ... und da ist der CO2 Ausstoß sicher auch ein angewandtes Mittel zur Maßregelung des Volkes ;-)
     
  8. #8 Hajoan, 11.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2017
    Hajoan

    Hajoan

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb - L&K 2,0l TDI SCR - Limousine - DSG
    Bei der Dienstwagenbestellung zählt nur der Papierwert.

    Bei Audi und VW wird über SCR und DSG-7 nicht diskutiert.
    Die haben das einfach.

    So hat mit dem SuperB sehr vergleichbarer VW Arteon mit SCR und DSG-7 mit 150 PS Diesel auf dem Papier einen CO2 Wert von 116. Allerdings legt für die DInge die ich beim SuperB in der Konfiguration habe noch mal über 3.000 Euro drauf.
     
  9. KaLaeu

    KaLaeu

    Dabei seit:
    17.09.2005
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Luckenwalde
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi S3 2.0 TDI CR
    Kilometerstand:
    1200
    Nehm einfach den Handschalter. Da ist der CO2 Wert niedriger als bei DSG
     
  10. #10 Hajoan, 11.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2017
    Hajoan

    Hajoan

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb - L&K 2,0l TDI SCR - Limousine - DSG
    Ich habe es vergessen zu erwähnen: ACC ist bei uns Pflichtausstattung.
    Habe ein paar Kollegen die ACC mit Handschaltung haben.
    Das tue ich mir nicht an, wenn es nicht unbedingt sein muss.

    Ich muss nur unter einen Wert von 120 kommen und wenn ich vom 190 PS DSG-6 auf den 150 PS DSG-7 umsteige, dann bin ich das. Sogar mit dem Kombi.
    Ist bei Skoda ja kein Ultra, solle also schon gehen.
     
  11. #11 crazy01, 12.06.2017
    crazy01

    crazy01

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    174
    Fahrzeug:
    Fabia Combi II 1,6TDI 77kW / Superb Combi III 2,0 TDI 140kW
    Kilometerstand:
    103000 / 6500
    Was ist das Problem mit ACC und Handschalter. Finde läuft super, bis auf unter 30. Einfach schalten und er fährt auch selber.
     
  12. #12 Hajoan, 12.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2017
    Hajoan

    Hajoan

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb - L&K 2,0l TDI SCR - Limousine - DSG
    ACC mit DSG ist ist bei zähfliessendem Verkehr eine gute Sache.
    Bei Stau ist das Ganze wegen dem Stauassistenten eine Wohltat.
    Hatte ich einmal als Leihwagen, das steht seit dem in meiner "must have" Liste ganz oben.

    Wenn Du das nicht nachvollziehen kannst, ein kleiner Test:
    Fahr mal morgens zur Rush Hour von Ingelheim nach Aschaffenburg (ja über die Wiesbadener Brücke und das Frankfurter Kreuz).
    Einmal mit Handschaltung und einmal mit DSG und Stauassistent.
    Dann wirst Du dich fragen, wie Du jemals Schaltung fahren konntest :P

    In Essen hatte ich vor kurzem für 26 km über eine Stunde gebraucht.
    Auch um Köln macht ständiges rumstehen keinen Spaß.

    Hätte ich öfters freie Fahrt, würde ich keinen Gedanken an DSG verschwenden.
    Aber so...
     
    Marcel_S_O_C_5E und goetzuwe gefällt das.
  13. #13 crazy01, 12.06.2017
    crazy01

    crazy01

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    174
    Fahrzeug:
    Fabia Combi II 1,6TDI 77kW / Superb Combi III 2,0 TDI 140kW
    Kilometerstand:
    103000 / 6500
    Das nenne ich dann persönliches Pech. :D
    Bei einer solchen Strecke täglich wäre bei mir auch das DSG gesetzt gewesen, auch das alte.
     
  14. Hajoan

    Hajoan

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb - L&K 2,0l TDI SCR - Limousine - DSG
    So... und wieder persönliches Pech.
    Heute hat es Skoda geschafft - bitte anschnallen - die Preisliste zu aktualisieren.
    Bestellbar ist es in Deutschland das 150 PS DSG-7 ab KW27.

    Super Sache!
    Moment... bestellbar?

    Ja, im deutschen Konfigurator hat sich nichts getan.
    Die Preisliste enthält jetzt DSG-6 und DSG-7.
    In Deutschland kann man es erst ab KW27 bestellen, nicht wie in Österreich liefern.
    Die beiden 190 PS Motoren hat man dabei aber nicht gleich mal mit eingepflegt, nein man wird die Preisliste in den nächsten Wochen wohl deswegen noch 2x anpassen. Wie war nochmal der Skoda Werbespruch mit dem Clever?

    Also intern nachgefragt: Ich darf DSG-6 bestellen, DSG-7 ist nicht, da nicht im Konfigurator.
    Ich nehme an, wenn ich später umbestellen möchte, bekomme ich gar kein Auto mehr, so wie ich schon genervt habe

    Also wird es DSG-6, dann halt 190 PS, basta.
    Dafür mussten halt ein paar Kleinigkeiten aus der Konfiguration weichen.
    Auch Geld aus meinem Geldbeutel, wegen dem Mist den Skoda da mit den CO2 Werten verzapft hat.

    Kleine Anekdote am Rande:
    Auf der Homepage von Skoda ist alles noch MJ17.

    Ich danke dem Leser für seine Geduld, ich hoffe im Januar kann ich ein Bild vom Auto posten.
     
  15. 6502

    6502

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    117
    Nun ja .... es steht dir frei, dich von den unsinnigen Car Policy Regeln deines Arbeitgebers mit viel zu hohen Malus-Zahlungen bei viel zu geringen CO2 Werten zu befreien, indem du

    a) dir einen Privatwagen nimmst - bei dem du völlig frei in deiner Auswahl bist (und vom Arbeitgeber dann einen reinen Firmenwagen ohne Privatnutzung und ohne Zuzahkung / 1%-Regkung nimmst)
    b) einen anderen Arbeitgeber suchst ... der keine "ich will-die-Welt-retten-und.eine-weiße-Alibi-Weste-haben" Car Policy hat
    c) dich selbständig machst

    ich weiß, alles keine echten Optionen ...;-)

    Und mit der Kritik an der Unprofessionalität / mangelnden Flexibilität von Skoda (DE) (und indirekt der Konzernpolitik von VW, die Skoda erst jetzt das neue DSG-7 so peu à peu zugesteht) hast du natürlich Recht....
     
    Marcel_S_O_C_5E gefällt das.
  16. tbase

    tbase

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI DSG 140KW
    Eigenartigerweise stimmen die CO2 Werte (beim 150 PS TDI mit 7-Gang DSG) aus der deutschen Preisliste nicht mit denen der Ö Preisliste überein.

    Hier vermute ich aber einen Fehler, da die Werte in der D Preisliste mit den korrigierten Werten des 150 PS TDI 6-Gang DSG übereinstimmen und wahrscheinlich einfach noch nicht angepasst wurden.

    Ich habe zum Glück noch bis KW33 Zeit mit der Bestellung (können auch ein paar Wochen mehr sein) und hoffe nach wie vor sehr stark darauf, dass der 190 PS TDI bis dahin mit 7-Gang DSG verfügbar ist und die 120g erreicht oder unterschreitet (mit 19 Zoll Alufelgen).
     
  17. Hajoan

    Hajoan

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb - L&K 2,0l TDI SCR - Limousine - DSG
    Wenn Du KW33 bestellst, sollte der DSG-6 schon nicht mehr im Konfigurator sein.

    Wenn man jetzt den 150 PS Motor bestellt, ist beim Händler wahrscheinlich auch kein DSG-6 mehr konfigurierbar, sondern nur der DSG-7 mit einem CO2 Wert von 119.
     
  18. Hajoan

    Hajoan

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb - L&K 2,0l TDI SCR - Limousine - DSG
    Zur Erinnerung:
    Bin gespannt ob das verschoben wurde, war ja weit voraus geplant, wäre also möglich.
    Der Konfigurator zeigt jedenfalls noch nichts neues, auch in der Tschechei und Österreich nicht.

    Mein Großer wurde mit 190 PS und DSG-6 bestellt.
    Bin mal gespannt, ob die letzten DSG-6 des VW Konzerns bald verbaut sind und ob ich dann dadurch evtl. trotzdem noch DSG-7 bekomme.
    Meinen Geldbeutel würde es freuen, aber auch mit DSG-6 geht die Welt nicht unter.

    Ich muss mich noch mindestens bis Dezember gedulden, erst im Januar läuft das Leasing für den Backstein aus.
    So langsam weicht die Vorfreude einem Verlangen :p
     
  19. #19 Desiderius, 08.08.2017
    Desiderius

    Desiderius

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Rheinhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb SL Limo Quarzgrau TSI 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel GmbH / Filiale Kibo
    Kilometerstand:
    85
    GIbt es denn eigentlich mittlerweile schon Infos wann es das DSG-7 bei den 2.0 TFSI Benzinmotoren geben soll ?

    Gruß
    Desiderius
     
  20. Ameise

    Ameise

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    115
    Fahrzeug:
    Superb Combi (3V53VZ - 2.0 TSI 4x4 DSG7)
    Nix bis jetzt für den 2.0TSI. Leider...
     
Thema: DSG-7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tdi sdg

    ,
  2. DSG 7 Skoda

    ,
  3. skoda 7 dsg

    ,
  4. tdi dsg
Die Seite wird geladen...

DSG-7 - Ähnliche Themen

  1. DSG Getriebe: Fehler Wahlhebel in P/N stellen und Motor startet nicht

    DSG Getriebe: Fehler Wahlhebel in P/N stellen und Motor startet nicht: hallo zusammen, Ich bin am Vortag ganz normal mit dem Auto gefahren, hat auch die ganze zeit keine Probleme gemacht und gestern wollte mein Auto...
  2. Haltbarkeit DSG bei 2.0l TDI

    Haltbarkeit DSG bei 2.0l TDI: Hallo zusammen Nächstes Jahr werde ich vermutlich einen neuen Octavia kaufen. Was mich ärgert: Es gibt keine Handschalter mehr..angeblich wolle es...
  3. DSG Öl selber wechseln

    DSG Öl selber wechseln: Moin, Nächsten oder übernächsten Monat muss ich das DSG Öl wieder wechseln, dann sind bei mir die 60.000 Km wieder durch. Da die Werkstätten in...
  4. Welches DSG im 1,5 TSI 2020

    Welches DSG im 1,5 TSI 2020: Hallo Gemeinde, ich bin auf der Suche nach einem neuen Gefährt. Noch hab ich einen Octavia II 1,4 TSI DSG. Natürlich einmal mit allen. Allen...
  5. DSG DQ200 beim 1.5TSI - TVS Update äußerst empfehlenswert

    DSG DQ200 beim 1.5TSI - TVS Update äußerst empfehlenswert: Guten Morgen, nachdem ich nun 4800km mit dem Scala weg habe konnte ich gestern mein gewünschtes Update der DSG Software durchführen. Dabei habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden