drückende Sitzwangen Fahrersitz

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von odins, 17.07.2014.

  1. odins

    odins

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance, 1.4 TSI green tec
    Ich habe meine O3 jetzt seit gut einer Woche. Und nach ein paar Tagen habe ich gemerkt, dass die Sitzwangen vom Fahrersitz doch mit der Zeit sehr unangenehm drücken, wenn man täglich fährt oder längere Strecken in den Urlaub. Das tut schon weh mit der Zeit. Auch wenn ich vielleicht mein Idealgewicht inzwischen ein bisschen verpasst habe, gehen die zusätzlichen Kilos doch eher nach vorn. Ich habe mir jetzt erst einmal ein kleines Kissen auf den Fahrersitz gelegt. Mit der geringfügigen Erhöhung ist das Drücken weg. Aber das kann es doch eigentlich nicht sein.
    Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht? Gibt sich das mit der Zeit? Oder kann man da noch irgendetwas beim :) am Fahrersitz ver- oder einstellen lassen?

    Danke im Voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Don_nOOb, 17.07.2014
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    666 | 44444
    Also bei mir drückt nix. Und jetzt wo ich die Eibach Tieferlegung hinter mir habe könnte der Seitenhalt sogar noch etwas besser sein. In etwas zackiger gefahrenen Kurven rutsch ich doch bissl hin und her. Da muss ich mich manchmal mit den Beinen an der Tür oder Mittelkonsole abstützen. :rolleyes:

    Allerdings habe ich "noch" relatives Idealgewicht. :D 179cm bei ~80kg

    Vielleicht mal ein wenig mit der Sitzverstellung rumspielen? Sitz höher oder niedriger stellen?

    Mich stört an den Sitzen eigentlich nur das die Auflage für meine Oberschenkel zu kurz ist das nervt mich als einziges auf langen fahrten.

    Gruß Don
     
  4. #3 vaderabraham, 17.07.2014
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    mich stört eigentlich nur, daß diese Wangen sehr hoch sind. Beim Einsteigen "rutsche" ich immer von der Wange in den Sitz. Ist egal, ob ich den Sitz höher oder tiefer stelle. Dafür ist aber der Seitenhalt enorm.

    LG
     
  5. #4 TT Nürnberg, 17.07.2014
    TT Nürnberg

    TT Nürnberg

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Schwabach
    Fahrzeug:
    Octavia³ Ambition 1.6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Schreiber- Erlangen
    Auf genau so etwas sollte man bei einer Probefahrt achten.
     
  6. #5 Don_nOOb, 17.07.2014
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    666 | 44444
    @TT Nürnberg: Er schreibt doch nach längerem fahren drückt es und nicht sofort nachdem er eingestiegen ist.
    Wie soll man soetwas bei einer Probefahrt die in der Regel ca. 100km und/ oder max. 1-2h dauert merken? Mal davon ab das ICH bei einer Probefahrt nicht die ganze Zeit am fahren bin sondern das Auto irgendwo abstelle und es mir ganz in ruhe anschaue. Nicht alle haben die möglichkeit so eine Probefahrt über ein Wochenende und mehrere 100km zu machen. ;)

    Gruß Don
     
  7. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Sind die normalen Sitze drin oder wurden "versehentlich" (drei Speichenlenkrad) die Sportsitze bestellt? Die Sportsitze gibt es beim Elegance in Verbindung mit dem drei Speichenlenkrad ja für kleines Geld.
     
  8. #7 ThomasB., 17.07.2014
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Das kannte/kenne ich vom O². Wer, so wie ich, ein wenig stabiler ist, sitzt nicht im Sitz, sondern auf dem Sitzund dann natürlich auch auf den Wangen, die dann drücken. Zumindest beim O³ RS hatte ich das Gefühl jetzt nicht, trotz 2 Wochen Probefahrt...
     
  9. BOOH

    BOOH

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    8
    Ich kann das nicht ganz gemütliche Sitzen wegen der Seitenwangen bestätigen. Ich bin vielleicht auch nicht gerade der schmalste und wenn man etwas breitbeinig sitzt, drückt es mit der Zeit etwas unangenehm. Vielleicht habe ich auch einfach nur einen Haltungsschaden und sitze nicht mittig, weil das Phänomen eigentlich nur links auftritt. :S
    Aber mit DSG und Tempomat kann man sich es auf der Autobahn relativ gemütlich machen.
    Fazit: Also großes Problem würde ich es für mich nicht darstellen.
     
  10. #9 Steini77, 17.07.2014
    Steini77

    Steini77

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDi, DSG,Kombi, Candy Weiss, 05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Essen
    Kilometerstand:
    47249
    Also ich als Fahrer eines O3 Elegance Combi mit 2,0 TDI un DSG kann eigentlich auch keine Negativen eindrücke von den (Teilleder) Sitzen bestätigen, dazu bin ich mit meinen 183 cm und ca 115 kg wohl noch etwas schwerer und breiter als so manch anderer. Aber um das zu vereinfachen sollten wir evtl die Sitze mal vergleichen mit Bildern und evtl auch bei den jeweiligen Bereich wo es stört farblich kennzeichnen. Möglich ist ja auch das durch Erfahrungen dabei geholfen werden kann dieses Problemchen zu lösen.
     
  11. odins

    odins

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance, 1.4 TSI green tec
    Also bei meinen Sitzen handelt es sich nicht um Sportsitze. Es sind die Standardsitze beim Elegance (Shine schwarz). Ist ein Modell 2015, aber AFAIK hat sich bei den Sitzen ja nichts geändert. Und ja, ich habe eine Probefahrt gemacht und da ist mir das nicht aufgefallen. Ich habe es - wie gesagt - erst nach 2-3 Tagen gemerkt. Und der Vorführwagen, mit dem ich die Probefahrt gemacht habe, war nach meiner Erinnerung auch kein Elegance. Ich weiß nicht, ob der andere Sitze hatte.

    Gesendet von meinem GT-P7500 mit Tapatalk
     
  12. #11 Speedy35, 17.07.2014
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    5
    Dieses Drücken der Sitzwangen kenne ich nur vom Polo "Life", den ich für 3 Tage als Leiher zur Verfügung hatte. Der hat sportliche Sitze inklusive enger Sitzwangen schon als Serie mit dabei. Das war schon nach kurzer Zeit sehr unangenehm für mich, denn meine Oberschenkel sind schon etwas propperer. Obwohl ich den Polo als Auto sehr schick finde, war ich so was von froh, wieder in meinem Elegance sitzen zu dürfen. Das war für mich wie der berühmte Unterschied von Tag zu Nacht. Auch nach langen Fahrten habe ich keine Probleme. 3x auf Holz klopf.
     
  13. Flummi

    Flummi

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI
    Wenn mir irgendwas am Octavia 3 gefällt, dann sind es die Sitze. Sehr bequem und definitiv langstreckentauglich. Kein Drücken, kein Quetschen etc. Allerdings bin ich auch eher sportlich.
    Könnte mir vorstellen das sich das Problem beim Threadersteller mit der Zeit gibt, die Sitze werden sich auch langsam "einsitzen". Wer weiss wer vor ihm schon alles im Vorführer saß, da sind die Sitze doch eher sehr unterschiedlich und recht stark belastet, also quasi "eingesessen".
     
  14. edalb

    edalb

    Dabei seit:
    31.03.2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Elegance 1,8 TSI
    Kilometerstand:
    40000
    Da bin ich vom E46 eigentlich höhere Wangen gewohnt, und habe diese schon ein wenig vermisst. Aber ein "drücken" kann ich beim O3 auch nicht nachvollziehn.
    Und "Sportsitze" sind da nun wirklich nicht.
     
  15. Flummi

    Flummi

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI
    Kann man aber ordern.
     
  16. #15 RS Newbie, 18.07.2014
    RS Newbie

    RS Newbie

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Heidenheim
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI RS
    Werkstatt/Händler:
    Kummich
    Kilometerstand:
    33000
    Also ich sitze auch sehr bequem in den RS Sitzen, kein drücken. Auch bei längeren Touren (3 Stunden aufwärts)

    Welche Wangen meinst du denn? Die an der Sitzfläche oder an der Lehne?
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 nancy666, 18.07.2014
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    Sitzfläche ist wohl gemeint

    ich würde sagen es drückt auch nur wenn man das linke Bein anwinkelt und breitbeinig sitzt und so längere zeit fährt
     
  19. odins

    odins

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance, 1.4 TSI green tec
    Ich meine die Wangen an der Sitzfläche.
    Mit 1.85 m bin ich zwar kein Riese aber auch nicht der Kleinste. Ich wüsste nicht wie ich mit gestrecktem Bein fahren soll. Selbst bei durchgetretener Kupplung ist das linke Bein immer noch leicht gebeugt. Aber besonders breitbeinig sitze ich nun auch nicht im Auto.
    Die Sitzwangen drücken bei mir auch eher im hinteren Bereich (auf den Sitz bezogen, d.h. zur Rückenlehne hin).
     
Thema: drückende Sitzwangen Fahrersitz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sportsitze seitenwangen drücken

    ,
  2. autositz flächen seitenwangen druck

    ,
  3. skoda kombi sitze oberschenkel zu kurz

    ,
  4. seitenwangen autositz polo 5 drücken
Die Seite wird geladen...

drückende Sitzwangen Fahrersitz - Ähnliche Themen

  1. Ablagefach Fahrersitz

    Ablagefach Fahrersitz: Hallo, ich wollte nach der Einrüstung des Ablagefach unter dem Beifahrersitz des Fabia RS meiner Frau das Projekt auch mit meinem Fahrersitz am...
  2. Geräusch im Fahrersitz

    Geräusch im Fahrersitz: Hallo, habe seit einiger Zeit ein Geräusch im Fahrersitz. Tritt beim Wechsel vom Gas- auf's Bremspedal bzw. beim Wechsel vom Beschleunigen auf...
  3. Fahrersitz "arretiert nicht richtig"

    Fahrersitz "arretiert nicht richtig": Servus zusammen, ich weiß leider nicht, wie ich meine Frage an EUch sonst kurz beschreiben soll. Mit der Suche habe ich leoder auch nichts...
  4. Elektrische Fahrersitz und Memoryaussenspiegel funktioniert nicht

    Elektrische Fahrersitz und Memoryaussenspiegel funktioniert nicht: Hallo alle! Seit einige Zeit bewegt sich Elektrische Fahrersitz und Rechte Außenspiegel beim rückwärts fahren neigt sich nicht. Rechte Sitz...
  5. Fahrersitz locker Superb III???

    Fahrersitz locker Superb III???: Hallo zusammen, habe seit Dienstag den Superb 2.0 TDI L&K. :thumbsup: Hat sonst wer ein seltsames klacken unterm Fahrersitz nach jeder links...