Druckwandler wechseln beim V6 TDI???

Diskutiere Druckwandler wechseln beim V6 TDI??? im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus Leute, und zwar habe ich im unteren Drehzahlbreich einen spürbaren Leistungsverlust,erst wenn der Turbo kommt zieht er aufeinmal richtig...

  1. #1 Skoda1990, 13.03.2015
    Skoda1990

    Skoda1990

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pößneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Welz Saalfeld/Saale
    Kilometerstand:
    116000
    Servus Leute,

    und zwar habe ich im unteren Drehzahlbreich einen spürbaren Leistungsverlust,erst wenn der Turbo kommt zieht er aufeinmal richtig an.

    Ich habe die vermutung,dass bei mir der druckwandler defekt ist oder eine macke hat.Man merkt bzw. hört auch beim gas geben,dass irgendein geräusch vom ventil
    vorhanden ist,bis es komplett auf ist.

    was meint ihr?

    es kostet um die 50€,würdet ihr es machen oder nicht?
    ich bilde mir ein,dass er vor einiger zeit besser ging als jetzt!?!?^^

    wie wechselt man es bzw. wo sitzt es????

    LG Tobias :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trinitii, 13.03.2015
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Selbes Problem ist bei mir auch, hab da auch schon das Druckregelventil ins Visier genommen. Aber bevor ich da ran geh wolle ich erstmal alle Unterdruckschläuche erneuern, die werden sicherlich auch nicht mehr die besten sein.
    Oben auf dem Luftfilterkasten ist bei mir übrigens auch noch ein Ventil mit 2 poligem Stecker, bin auch irgendwann mal mit abgezogenem Stecker ne Runde gefahren aber ich glaub da hat sich nichts verändert.
     
  4. #3 Trinitii, 22.06.2015
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Gibts bei dir schon was neues zu der Sache?
    Hab mittlerweile mal alle Schläuche und den Druckwandler erneuert, hat aber das ganze nur bedingt verbessert. Ich denke bei mir kann ich eher von verrußter bzw. klemmender VTG ausgehen, würde auch diesen ruckartigen Eintritt vom Turbo erklären.
     
Thema:

Druckwandler wechseln beim V6 TDI???

Die Seite wird geladen...

Druckwandler wechseln beim V6 TDI??? - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  2. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  3. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...
  4. Knirschen beim Lenken

    Knirschen beim Lenken: [MEDIA]Hallo, seit einer Woche habe ich ein Knirschen beim Lenken, aber nur beim langsamen fahren, bzw anfahren und dabei lenken. Das Auto hat...
  5. Geräusche beim Gebläse in Stufe 1

    Geräusche beim Gebläse in Stufe 1: Hallo zusammen, das Gebläse meines Rapids macht in der Stufe 1 (andere Stufen auch, aber nicht gut hörbar) Geräusche. Hört sich irgendwie nach...