Druckwandler wechseln beim V6 TDI???

Diskutiere Druckwandler wechseln beim V6 TDI??? im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus Leute, und zwar habe ich im unteren Drehzahlbreich einen spürbaren Leistungsverlust,erst wenn der Turbo kommt zieht er aufeinmal richtig...

  1. #1 Skoda1990, 13.03.2015
    Skoda1990

    Skoda1990

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pößneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Welz Saalfeld/Saale
    Kilometerstand:
    116000
    Servus Leute,

    und zwar habe ich im unteren Drehzahlbreich einen spürbaren Leistungsverlust,erst wenn der Turbo kommt zieht er aufeinmal richtig an.

    Ich habe die vermutung,dass bei mir der druckwandler defekt ist oder eine macke hat.Man merkt bzw. hört auch beim gas geben,dass irgendein geräusch vom ventil
    vorhanden ist,bis es komplett auf ist.

    was meint ihr?

    es kostet um die 50€,würdet ihr es machen oder nicht?
    ich bilde mir ein,dass er vor einiger zeit besser ging als jetzt!?!?^^

    wie wechselt man es bzw. wo sitzt es????

    LG Tobias :)
     
  2. #2 Trinitii, 13.03.2015
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Selbes Problem ist bei mir auch, hab da auch schon das Druckregelventil ins Visier genommen. Aber bevor ich da ran geh wolle ich erstmal alle Unterdruckschläuche erneuern, die werden sicherlich auch nicht mehr die besten sein.
    Oben auf dem Luftfilterkasten ist bei mir übrigens auch noch ein Ventil mit 2 poligem Stecker, bin auch irgendwann mal mit abgezogenem Stecker ne Runde gefahren aber ich glaub da hat sich nichts verändert.
     
  3. #3 Trinitii, 22.06.2015
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Gibts bei dir schon was neues zu der Sache?
    Hab mittlerweile mal alle Schläuche und den Druckwandler erneuert, hat aber das ganze nur bedingt verbessert. Ich denke bei mir kann ich eher von verrußter bzw. klemmender VTG ausgehen, würde auch diesen ruckartigen Eintritt vom Turbo erklären.
     
Thema:

Druckwandler wechseln beim V6 TDI???

Die Seite wird geladen...

Druckwandler wechseln beim V6 TDI??? - Ähnliche Themen

  1. Dröhnen/Brummen bei 3500 U/min und klacken beim Bremsen

    Dröhnen/Brummen bei 3500 U/min und klacken beim Bremsen: Hallo Leute und schönen guten Abend, Ich habe mir vor einigen Tagen einen gebrauchten Skoda Octavia kombi 2.0 , 02bj mir 190.000km gekauft und...
  2. Privatverkauf Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18"

    Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18": Preis: 21.990 Euro VB TÜV NEU bis 01/2019 Bremsen Voren und Hinten NEU (Scheiben und Belege) DSG ÖL gewechselt bei 60.000km Ölwechsel bei 60.000km...
  3. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  4. Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???

    Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???: Hallo Community, Ich habe ein kleines Problem. Seid ca. 4 Monaten ist unser Octavia nun in unserem Haus, und nu hab ich mich mal gefragt was ich...
  5. Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi

    Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi: Hallo, ist jemandem schon negativ aufgefallen, daß das Schiebedach beim S3 nicht mehr mit der FB gesteuert werden kann? Weit aus dümmer ist...