"Drosselklappe" Luftmengenmesser 1,9l 66 kW Diesel

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Boe, 10.01.2007.

  1. Boe

    Boe Guest

    Auf dem Foto ist die "Drosselklappe" meiner Meinung nach Luftmassenmesser des Autos eines bekannten zu sehen(Octavia 1,9l 66 kW Diesel Bj. 11/04 1U)
    Ist es normal das sich das Teil nach 58000 bzw. 128000 km in einem derartig verölten und verrußten Zustand befindet?
    Was kann die Ursache dafür sein ?
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octi_Tuner, 10.01.2007
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo Boe

    Das Foto das du gepostet hast ist nicht der Luftmassenmesser und auch nicht die Drosselklappe so etwas besitz ein Diesel nicht
    (BTW was will man denn bei nem Traktormotor schon drosseln :pfeifen:)
    Das ist das AGR Ventil.
    Der Belag den du siehst ist relativ normal. Jedenfalls für 128000km
    Selbst bei 58000km wäre es noch ok solange der Wagen nicht übermäßig rußt und die Werte der AU OK sind.

    Die Ursache ist das Ventil selbst.
    Es öffnet im Teillastbetrieb eine Öffnung zum Abgaskrümmer um schon verbrannte Abgase zur Frischluft zu mischen.
    Diese Abgase enthalten kaum mehr Sauerstoff. Deshalb sinken durch die niedrigere Verbrennungsrate aufgrund von Sauerstoffmangel die Brennraumtemperaturen.
    Der Grund dafür das es dieses Teil überhaupt gibt ist recht simpel.
    Einhalten einer bestimmten Euro-Norm in dem Fall sicher EURO 2

    Ich hoffe ich hab da jetzt nichts falsches erzählt wenn doch mögt Ihr mich bitte berichtigen

    Einfach ganz vorsichtig reinigen und wieder ordnungsgemäß einbauen und gut ists.


    Gruß
    Octi_Tuner
     
  4. Boe

    Boe Guest

    Vielen Dank für den Hinweis.

    Das Bauteil wurde von Skoda getauscht. Der genaue Reparaturpreis ist mir zur Zeit nicht bekannt, war aber nicht ganz unerheblich. Auf dem Foto fehlt noch der Klumpen Ruß-Ölschleim(Kruste) der dem Bauteil und er unmittelbaren Umgebung entnommen wurde. Scheinbar kommt es zu einer Paarung von Öldämpfen aus der Kurbelgehäuseentlüftung und Rußpartikeln aus dem Abgas. Es führte jedenfalls zu einem deutlichen Leistungsverlust und anschließendem AGR Ventilaustausch. Das war nach der geringen Laufleistung jedenfalls sehr überraschend. Insofern stellt sich die Frage, ob jeder Octavia mit dem entsprechenden Motor den Austausch bei dieser Laufleistung über sich ergehen lassen muß.

    Viele Grüße

    Klaus
     
  5. #4 PimpMyHeart, 17.01.2007
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Treckermotor??? :hammer:

    Der Motor erfüllt EURO 3! :fingerheb:

    Mein Langstreckendiesel ist mit der Zeit immer besser gelaufen. Kann derartige Thesen also nicht bestätigen.
    Kaum zu glauben, das er nur 90PS hat. :wow:

    Was für ein Fahrerprofil trifft auf deinen Bekannten denn zu? :frage:



    Der Flo :wink:
     
  6. Boe

    Boe Guest

    ich gehe davon aus das EURO 3 erfüllt wird. Der Austausch kostete 180,00 EUR.
    Motorkennbuchstabe ist leider nicht bekannt.
    Der Wagen läuft im Fahrschulbetrieb, daß heißt überwiegend Stadtverkehr aber auch Langstrecken.
     
  7. #6 PimpMyHeart, 19.01.2007
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Fahrschulwagen??? :nudelholz: Der arme Octi! :schnueff:



    Motorkennbuchstabe: ALH
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 TDI-Schrauber, 20.01.2007
    TDI-Schrauber

    TDI-Schrauber

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
  10. Boe

    Boe Guest

    Vielen Dank,

    sehr aufschlussreicher Link

    Viele Grüße
     
Thema: "Drosselklappe" Luftmengenmesser 1,9l 66 kW Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kurbelwellenentlüftung kia picanto

Die Seite wird geladen...

"Drosselklappe" Luftmengenmesser 1,9l 66 kW Diesel - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...
  4. Drosselklappe 1U2 1,6L 55kw (75PS) AEE-Motor

    Drosselklappe 1U2 1,6L 55kw (75PS) AEE-Motor: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia die letzten Jahre zu meiner Zufriedenheit ohne Probleme gut lief komme ich heute mit einer Frage zurück....
  5. Modellpflege KW 45/2016

    Modellpflege KW 45/2016: Hallo Zusammen, ich wollte mal fragen, ob schon jemand Infos hat was am Fabia zur Modellpflege in KW45 geändert wird. Gruß P3