Dröhnendes Summgeräusch drehzahlunabhängig seit dem Reifenwechsel

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von wusel666, 22.04.2009.

  1. #1 wusel666, 22.04.2009
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Bin bisher mit meinem Fabia II Kombi nur mit Winterreifen gefahren (hatte die mitbestellten Winterräder bei Auslieferung im Dez. gleich montieren lassen), und jetzt kam seit dem Wechsel auf die (neuen) Sommerräder ein neues Geräusch hinzu:
    Zunächst hab ich es nicht bemerkt, aber mittlerweile kann man beim Fahren/Rollen ein Summen/Brummen hören, dessen Tonhöhe (Frequenz) immer gleich klingt, egal wie schnell ich fahre - also drehzahlunabhängig. Allerdings ist es nicht immer gleich laut, sondern stark abhängig vom Straßenbelag und Unebenheiten.
    Hat auch nichts mit dem Motor/Auspuff zu tun, denn das Geräusch ist immer gleich, egal ob ich Gas gebe oder im Schubbetrieb oder beim Rollen im Leerlauf.
    Bei kälteren Temperaturen wie heute früh ist das Geräusch leiser.
    Ich habe die Conti Premium Contact 2, Größe 195/55 auf Stahlfelgen, sind seit Auslieferung im Dezember im nagelneuen Zustand nur auf Felgenbaum gelagert worden. Seit dem Aufstecken jetzt ein paar hundert km gefahren.

    Mit Winterreifen konnte ich dieses Geräusch nicht hören, es könnte aber auch nur von den lauteren Abrollgeräuschen der Winterreifen überdeckt gewesen sein...

    Kann das tatsächlich von den Conti-Reifen kommen? Ist das evtl. sogar typisch für dieses Fabrikat?
    Oder ist's evtl. etwas anderes, z. B. eine Dröhnresonanz der Karosserie, die ich wegen der lauteren Abrollgeräusche der Winterreifen bisher nur nicht wahrgenommen habe?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wollo_butz, 23.04.2009
    wollo_butz

    wollo_butz

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ich würde auf die reifen tippen, wobei es eigendlich sehr gute reifen sind aber auch bei guten teuren reifen sind mal nieten drunter.
    fahr doch mal zur werkstatt, die sollen das checken.

    PS.: was haben die reifen denn für ein produktionsdatum???
     
  4. #3 shorty2006, 23.04.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    sind die richtungsabhängig? schau doch mal drauf wohin der pfeil zeigt. wenn er gegen die laufrichtung zeigt musst du links mit rechts tauschen
     
  5. #4 wusel666, 24.04.2009
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Also richtungsabhängig sind die nicht, lediglich die Außenseite ist markiert - bei allen 4 Reifen ist dies auch wirklich die Außenseite, also richtig montiert.
    Produktionsdatum: KW40/2008.

    Was mich wundert ist, dass das Geräusch immer die gleiche Tonhöhe hat, egal wie schnell sich die Räder drehen.
    Es ist auch eher so ein ständiges summendes Dröhngeräusch (abhängig von Straßenbelag etc.), schwierig zu beschreiben. Fast so als ob ein großer Hohlkörper (Karosserie?) dröhnt.
     
  6. #5 tinohalle, 24.04.2009
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Vielleicht ist es dein Tinnitus? :D

    Ich würde es einfach unter Rollgeräusche der Reifen einstufen. Meine Conti SportContract surren auch leicht vor sich hin.
     
  7. #6 wusel666, 04.05.2009
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Hat dieses Geräusch von Euch sonst niemand mit dem 195er Conti Contact Premium 2?
    Wenn das normal wäre, dann müsste das doch bei allen sein, oder?
     
  8. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Habe grade letzte Woche wieder auf die Sommerreifen gewechselt, sind allerdings die 205er Contis, die bei mir ab Werk drauf waren.

    Die haben schon ein deutlich lauteres Laufgeräusch als meine Winterreifen, aber jetzt nicht so, daß es mich stören würde. Was mich viel mehr stört ist der fehlende Fahrkomfort durch den geringen Querschnitt. Wenn diese Sommerreifen irgendwann runtergefahren sind kommen definitiv andere Räder auf das Auto!
     
  9. #8 wusel666, 13.05.2009
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Nochmal zurück zu den Geräuschen meines Fabias:
    Es ist vor allem dann zu hören, wenn ich über einen rauhen Straßenbelag rolle. Dann ist das ein dröhnig-summende Geräusch z. T. recht laut und wird durch jede Fahrbahnunebenheit (auch durch Bremsen) noch verstärkt. Teilweise echt nervig.
    Wohlgemerkt: die Tonhöhe des Geräusches ist immer gleich - also drehzahlunabhängig!

    Es kommt mir jetzt fast so vor, als ob die Karosserie in sich dröhnt - wie die Resonanzfrequenz eines großen Hohlkörpers, der durch rauhen Straßenbelag zum Schwingen angeregt wird. Kann das sein?
    Und warum hatte ich dieses Geräusch mit den Winterreifen nicht?

    Ach so: es ist kein Klappern oder Poltern - lose scheint da nichts zu sein.
     
  10. #9 tinohalle, 14.05.2009
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Wenn es das ist, dann habe ich es auch. Auf meiner Fahrstrecke sind einige Bereiche der Straße (30-40 m lang) ausgebessert wurden, der verwendete Asphalt dröhnt dermaßen, das einen die "Ohren abfallen" .
    Da Winterreifen allgemein einen höheren Geräuschpegel haben, ist dir das Geräusch vielleicht im Winter nicht aufgefallen
     
  11. rburi

    rburi

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hockenheim 68775
    Fahrzeug:
    Golf 6 GTD in Candy White und Fabia 1.2 60 PS in Sprintgelb ist da seit 01.10.09 nach 7 Monaten aber super Auto !!!!
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel
    Kilometerstand:
    28
    Welche größe haben deine Winterreifen, je nachdem hast du ja 10-12 cm mehr auflagefläche mit den Sommerreifen was auch ein anderes Abrollgeräusch ist, oder Versuche mal den Luftdruck zu erhöhen (2,8 bar) oder zu verringern (2,2bar), würde mir jetzt einfallen, wober eine Diagnose hier sehr schwirig ist !
     
  12. #11 wusel666, 14.05.2009
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Winterreifen waren 185er auf 14-Zoll-Felgen, Sommerreifen sind 195er auf 15-Zoll-Felgen.
    Die reinen Abrollgeräusche waren bei den Winterreifen nicht nennenswert lauter als bei den Sommerreifen. Ich glaube daher nicht, dass diese dröhnigen Summgeräusche da schon vorhanden waren und nur überdeckt wurden.

    Es handelt sich aktuell auch nicht um die typischen Abrollgeräusche, die sich wie Rauschen/Prasseln anhören. Die habe ich sowieso.
    Nein, es ist zusätzlich ein summender dröhniger Ton mit einer bestimmten Tonhöhe, die sich mit der Drehzahl der Reifen NICHT ändert.
     
  13. #12 wusel666, 01.06.2010
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    So, nach dem Wechsel auf Sommerräder fällt mir sofort wieder dieses unangenehme dröhnende Summgeräusch der Reifen auf (bei den Winterrädern war nichts zu hören). Am lautesten ist es bei 50km/h, darüber und darunter wird es deutlich leiser. Das Geräusch war vom ersten Kilometer an da, als die Reifen noch nagelneu waren.

    Wollte noch einmal fragen, ob diese Geräusche bei diesen Reifen noch jemand hat?
    Ist das tatsächlich normal, wie mein Händler sagte?
     
  14. Fabiia

    Fabiia Guest

    Hallo

    geh mal zum Reifenhändler und lass mal die Reifen auswuchten bzw, dein Freundlicher soll mal aus dem Knick kommen.
    Abrollgeräuch hin und her
    bei Tempo Abhängigkeit kommt mir der Verdaucht auf wuchten recht nahe.

    MFG Fabiia
     
  15. #14 wusel666, 01.06.2010
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Ja die idee kam mir auch schon, aber ich habe keinerlei Vibrieren des Lenkrads, auch bei höheren Geschwindigkeiten nicht. Deshalb hab ich das nicht weiter verfolgt.
     
  16. #15 vitesse, 01.06.2010
    vitesse

    vitesse

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Fabia 1,2 44kw/ 60 PS, EZ 2010
    Werkstatt/Händler:
    in und um München, immer noch auf der Suche...
    Kilometerstand:
    9000
    Bei schweren Autos gibt es das öfters, gerade auch bei Conti und zwar bei Sägezahnbildung. Das hatte ich auch mal mit Contis. Ob das allerdings bei Fabia relevant ist, das weiß ich nicht. Das kommt normalerweise eher bei schweren Autos und häufiger wohl auch bei Allrad vor. Wäre aber zumindest mal eine Hypothese, die Du checken könntest.
     
  17. #16 wusel666, 01.06.2010
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Sägezahnbildung glaub ich nicht. Denn das Geräusch war bei den Reifen von Anfang an vorhanden, also bereits im NEUZUSTAND!

    Gibt es denn niemanden hier, der die gleichen Reifen fährt und mir sagen kann, ob er solche Geräusche auch hat??? ?(
     
  18. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Offensichtlich nicht, ich bin auch keiner. Aber ich hab gerade mal im ADAC Test nachgesehen und Deine Contis haben eine 2,8 bei Geräusch bekommen, also nicht gerade Leisetreter. Denke stark, dass da auch die Ursache zu finden ist!
     
  19. #18 Hayduk2000, 06.05.2016
    Hayduk2000

    Hayduk2000

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Bin zwar kein Skoda-Fahrer, aber das Problem ist das gleiche. Volvo V70 AWD mach je nach Geschwindigkeit surrende Geräusche und er ist mit brandneuen Continental ContiSportContact ausgerüstet. Blöd ist, kann nicht sagen, ob es vorher auch so war, weil hab ihn erst heute so gekauft. Die Tonlage des Geräusches ändert sich je nach Geschwindigkeit. Egal ob im Rollen, im Schubbetrieb oder wie auch immer.
    Ich hoffe jetzt mal, es sind wirklich die Pneus und nicht "getriebliches".

    Grüsse
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    501
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    Schau mal das profil der reifen an, ob die balken schräg verlaufen und das "sägezahnprofil" bilden. Als 2. würd ich noch radlager in den raum werfen, bock den Hobel auf und dreh ne runde am rand :D die räder sollten einwandfrei drehen und ned schnell zum stehen kommen oder direkt blocken. Am besten ne Hebebühne nehmen. Ich weiß ned wie das beim AWD mit blockieren der räder aussieht kannst den schlecht ohne gang und handbremse mit nem wagenheber anheben, ausser du setzt keile vor, das er dir ned fortrollt
     
  22. #20 MrSmart, 07.05.2016
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    30000
    8| Bei diesem Alter wundert mich eine erhöhte Geräuschbildung nicht.
     
    TubaOPF gefällt das.
Thema: Dröhnendes Summgeräusch drehzahlunabhängig seit dem Reifenwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neue winterreifen geräusch

    ,
  2. Winterreifen summen

    ,
  3. winterreifen laut nach wechsel

    ,
  4. winterreifen summton,
  5. Winterreifen geräusch,
  6. winterreifen lautes fahrgeräusch,
  7. auto laut auch nach reifenwechsel,
  8. skoda octavia winterreifen lautes geräusch,
  9. auto dröhnt bei bestimmter geschwindigkeit,
  10. skoda fabia j5 dröhnen ,
  11. abrollgeräusche nach reifenwechsel beim motorrad,
  12. dröhnendes Geräusch durch Reifen??,
  13. motor nach räderwechsel lauter,
  14. dröhnende reifen,
  15. continentalreifen auto lauter,
  16. surrendes geräusch skoda octavia,
  17. reifen lautes brummen,
  18. skoda fabia laute fahrgeräusche,
  19. laufgeräusch nach reifenwechsel,
  20. fahrgeräusch auto unabhängig von drehzahl,
  21. winterreifen im sommer summen,
  22. brummendes geräusch skoda fabia,
  23. dröhnendes geräusch auto skoda,
  24. dröhnendes geräusch im westen münchen,
  25. reifen brummen stark
Die Seite wird geladen...

Dröhnendes Summgeräusch drehzahlunabhängig seit dem Reifenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  2. kurze Vorstellung - seit heut Besitzer Sportline

    kurze Vorstellung - seit heut Besitzer Sportline: Hallo allerseits, heut konnte ich endlich meinen neuen Superb Sportline abholen. Fahre schon seit vielen Jahren Skoda, Fabia, Octavia, seit März...
  3. Octavia III Bluetoothprobleme seit IOS 10

    Bluetoothprobleme seit IOS 10: Hey Leute, seit dem letzten Apple-Update, werden nicht mehr alle Töne über die Freisprecheinrichtung wieder gegeben, wie zb. Sprachnachrichten bei...
  4. "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte

    "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte: Hallo liebe Leute, wir haben einen Octavia Kombi mit 2.0 L Diesel-Motor BJ 2012. Vor 4 Wochen haben wir das Update für die Motorsteuerung...
  5. Defekte Wischwasserdüsen ((beide Seiten)

    Defekte Wischwasserdüsen ((beide Seiten): Hi. Geht das nur mir so? Zum Thema War diese Woche bei der Inspektion. Bei der Serviceannahme bemängelte ich, dass die Wischwasserdüsen nicht...