Dröhnende Lautsprecher vorn

Diskutiere Dröhnende Lautsprecher vorn im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallöchen Gemeinde, ich hab die Suchfunktion gerade ausgereizt, bin allerdings nicht so richtig fündig geworden: Mein Lautsprecher auf der...

  1. #1 Hasi142, 24.05.2004
    Hasi142

    Hasi142 Guest

    Hallöchen Gemeinde,

    ich hab die Suchfunktion gerade ausgereizt, bin allerdings nicht so richtig fündig geworden:

    Mein Lautsprecher auf der Beifahrerseite vorn knarzt und dröhnt, daß es fast keinen Spaß mehr macht...immer wenn mal ein bissel Bass drin ist oder ich bissel aufdrehe.

    Ich bin absolut nicht der Technik-Freak, hab weder Plan noch Willen, da irgendetwas umzubauen.
    Gibt es für dieses Problem auf die Schnelle irgendeine Lösung?
    Schaumgummi reinstopfen oder sowas? ?(
    Wenn ja, wo?

    Gesetzt dem Fall, ich fahr damit nun in die Werkstatt...was machen die?
    Die könnten doch leicht behaupten, ich hätte da irgendwas "zernischelt", weil ich rumgedröhnt habe...nich?

    Danke für Eure Tipps
    die 142
    :bunny:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scheiteldelle, 24.05.2004
    Scheiteldelle

    Scheiteldelle Guest

    bin mal gespannt, habe manchmal auch das Problem ?(
     
  4. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Serienradio? Oder was fürn anderes?

    Meisst geben die dinger zuwenig leistung von sich und sind mit bässen überfordert.

    Die tieftöner müssen bei mir ganz schön leiden (hochtöner hat meine endstufe scho geschossen... kauft niemals billig magnat produkte) Aber die tieftöner machen eigentlich recht viel mit und klingen dabei noch grenzwertig passabel.

    Benni
     
  5. #4 Hasi142, 24.05.2004
    Hasi142

    Hasi142 Guest

    Serienradio...mit CD.
    Manno...ich hör doch kein Dreschmetal...gemäßigtes Rosenstolz sollte das Teil doch mitmachen... :motzen:

    Ich bin frustriert...zumal ich das Gefühl habe, es wird immer schlimmer.

    Sollte das also am Radio liegen? Aber warum dann nur auf der einen Seite?

    Ratlose Grüße
    die 142
     
  6. #5 stephan, 25.05.2004
    stephan

    stephan Guest

    Moin,

    kann da zwar nicht weiterhelfen, aber bei mir ist es genauso, dass immer der Lautsprecher auf der Beifahrerseite (und nur der) knarzt...
    Hab darauf sogar schonmal die Werkstatt angesetzt (musste noch was anderes machen lassen) aber die haben das irgendwie auch nicht hinbekommen...
    Ueber Umwege hab ich dann noch erfahren, dass der Mechaniker sogar einen neuen LS bestellt hatte, der kam aber natuerlich nicht, bevor ich Nachmittags mein Auto abgeholt hab ;-)

    Gruß
    Stephan
     
  7. #6 Xelasim, 25.05.2004
    Xelasim

    Xelasim Guest

    Defekte Lautsprecher beim Fabia sind wohl keine Seltenheit. schon direkt nach dem Kauf musste bei mir der Beifahrerlautsprecher wegen entsprechender Mängel getauscht werden. (teures Fremdradio). Mit nem Neuen war das Problem dann behoben. Links habe ich ein ganz nettes Problem, das nur im Sommer auftritt: Wenn der Wagen länger mit der linken Seite in der Sonne steht, dann ist der linke Lautsprecher nahezu komplett deffekt, fast keine Töne mehr hörbar.....
    Aber damit hab ich mich inzwischen abgefunden, Garantie ist halt schon rum.....

    MFG Simon
     
  8. #7 TomHH34, 25.05.2004
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    fahre ja nur Polo, aber kenne das Problem auch, es brachte auch nichts einen LS aus zutauschen gegen einen von VW, habe mir dann einen aus dem Zubehör eingebaut und alles ist super... mir scheinen die Orginalteile nicht 5€ wert zu sein...

    Gruß
    Thomas
     
  9. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Also ich kenn das Serienradio 402 oder wie das hiess und das hat eigentlich recht ordentlich gespielt, ich denk mal wie die anderen schon sagen, lautsprecher im a... popo ;).

    Wenn garantie dann wechseln lassen wenn nich, raus damit und was vernünftiges einbauen(lassen)
     
  10. #9 Maverick, 25.05.2004
    Maverick

    Maverick Guest

    Hi,

    habe ein ähnliches Problem, bei mir scheppert auch der rechte Tieftöner.
    Wenn ich das hier so lese, bleibt einem wohl fast nix anderes übrig, als
    neue LS einzubauen, oder?
    Oder kann es möglicherweise sein, dass die rechte Tür anders gedämmt ist als die linke?

    Ansonsten sollte man im AH mal vorschlagen einen LS für links rechts einzubauen :LOL:
     
  11. #10 Red-Eagle, 25.05.2004
    Red-Eagle

    Red-Eagle Guest

    Ich gehe natürlich davon aus das ihr alles mal den Lautsprecher in der Hand hattet und gekuckt habt ob man was erkennen kann!!!?

    In meinem Feli hat auch der LS in der Beifahrertür gedröhnt...hab natürlich gleich ma nach geguckt und siehe da...es war nur eine lose Schraube die den LS gehalten hat. Nach dem Festziehen war alles wieder wie neu ;-)

    ...wollt ich nur mal los werden *ggg*


    MfG Red-Eagle
     
  12. #11 Hasi142, 25.05.2004
    Hasi142

    Hasi142 Guest

    @ Red Eagle:

    Natürlich nich! Ich werd doch als technische Nullnummer das Teil nich auseinandernehmen...:keineahnung: :-))
     
  13. #12 stephan, 26.05.2004
    stephan

    stephan Guest

    Die Frage waer viel mehr, wie man beim Fabi da rankommt *g*
    Nachsehen waer ja vielleicht sinnvoll, auch wenn die Werkstatt das ja bei mir eigentlich schon gemacht haben will...

    Stephan
     
  14. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Wo ich so zurückdenke... auf der Beifahrerseite hatte ich auch mal son rappeln, da stelle sich raus das nen kabel nicht mehr richtig befestigt war und auf dem blecht dann natürlich laut schnarrte bei bässen.

    Wurde dann von der werkstatt fixiert und gut wars.
     
  15. #14 Special Chri, 26.05.2004
    Special Chri

    Special Chri Guest

    hi Leute!

    also bei meinem Fabia is es genau so Beifahrer Seite ...... lästiges dröhnen von Lautsprecher ;(
    aber das komische ist bei mir das der rechte LS nur dann scheppert wenn es im auto kalt ist (also so am Morgen oder im Winter) am Tag in der Sonne oder wenns im Auto mal wärmer geworden ist scheppert nix mehr.

    hab auch ka warum das so ist

    auf alle fälle am Radio kanns auch net liegen ein pioneer 7500 muss schon ordentliche quali hergeben oder?
     
  16. #15 Flippus, 26.05.2004
    Flippus

    Flippus Guest

    Hi,

    kann das nur bestätigen. Ich war trotzdem beim Händler und die haben direkt ohne zu schauen einen neuen Lautsprecher bestellt. Scheint wohl bekannt zu sein das Problem. Habe auch ein Fremdradio drinne, aber daran wird es wohl nicht liegen. :friede:
     
  17. #16 Special Chri, 26.05.2004
    Special Chri

    Special Chri Guest

    dann werd ich mir auch mal nen neuen LS holen =)
    oder gleich einen marken LS ist zwar teurer aber dann hat man wenigstens was gutes drin =)
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 sgtm.rubin, 26.05.2004
    sgtm.rubin

    sgtm.rubin Guest

    Hallo Skoda Fans

    Hatte das gleiche Problem wie ihr! Bei einem höheren Level, spinnten meine beiden Boxen. Ich muss dazu aber sagen, dass ich ein Fremdradio drinne habe.:tot:

    Ich ging zur Werkstatt und erklärte das Problem. Anschliessend hat mein Garagist gesagt, dass er die Boxen rausnimmt und CLARION einbaut (Fremdradio von mir ist ein CLARION). Gesagt, getan. Alles lief unter Garantie.:hihi:

    Ich bin nun voll zufrieden und habe keine Franken (Euro) bezahlt! Cool oder? :sieger:

    Schöne Grüsse aus der Schweiz
     
  20. #18 DemonGhost, 27.05.2004
    DemonGhost

    DemonGhost Guest

    Ich kann euch ganz genau sagen was das Problem bei den Orginalsystemen beim Fabia ist. Die Türen wurden einfach etwas falsch konstruiert. Wenn man mehr Bässe (also mehr Lautstärke auf den Tieftönern gibt) einstellt bewegen sich die Membran der Lautsprecher weiter vor und dann schlagen sie an der Türverkleidung an. Das habe ich damals bei meinem Fabia schon gemerkt (Bj. 12/2000). Mit einem Kolech hab ich dann ein anderes (ein ordentliches) Frontsystem von MB Quart eingebaut und da war es erwartungsgemäß noch viel schlimmer. Aus diesem Grund habe ich löcher in die Verkleidung gemacht und Lautsprechergitter drüber angebracht. (Da sollen natürlich mal noch gescheite Türpanele dran) Seit dem abolut keine Störgeräusche udnd Abdämpfungen mehr durch das Anschlagen. Es kommt nur noch astreiner Klang aus den Türen (gedämmt ist natürlich auch alles). Für alle die nicht an Ihrer Verkleidung rumbauen wollen gibt es auch Lautsprecher mit einer extra flachen Membran die nur wenig ausschlägt und somit nicht an die Verkleidung kommt. Meines Wissens nach hat Bern mal solche Teile drin gehabt.

    Wer mehr über meine Ange wissen will sollte mal auf meine Homeage kommen unter Mr.T.de.ms

    MfG. Mr.T
     
Thema:

Dröhnende Lautsprecher vorn

Die Seite wird geladen...

Dröhnende Lautsprecher vorn - Ähnliche Themen

  1. Fun Stoßstange GFK vorne demontieren

    Fun Stoßstange GFK vorne demontieren: Hi, hab die suche schon benutzt finde aber keine passende Antwort. Meine GFK Stoßstange hat (vom Vorbesitzer) einen Unfallschaden. Den wollte ich...
  2. PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010

    PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010: Hallo liebe Gemeinde, darf ich euch um Hilfe bitten ? Wir haben einen Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010. Leider finde ich keine Bezeichnung auf...
  3. Superb II Columbus Lautsprecher funktionieren nicht richtig

    Columbus Lautsprecher funktionieren nicht richtig: Hi, hab einen Superb II (Bj 2010) mit Columbus. Mit Radio, CD und SD-Karte und funktioniert das Gerät einwandfrei. Wenn ich aber mit dem Handy...
  4. Modellübergreifend Einspiel-CD für neue Lautsprecher

    Einspiel-CD für neue Lautsprecher: Hallo zusammen, wer ein neues Auto kauft, hat auch neue Lautsprecher verbaut. Diese bestehen ja bekanntlich aus einer Membran die über eine Sicke...
  5. ATE Teilenummer für Bremsen vorne

    ATE Teilenummer für Bremsen vorne: Hallo liebe Community, ich könnte mich grad echt aufregen. Ich bin auf der Suche nach der PR Nummer für Bremsscheiben und Beläge vorne. Für...