Dröhnen/Resonanz vom Motor (1,6 TDI)

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Romanoff, 01.07.2014.

  1. #1 Romanoff, 01.07.2014
    Romanoff

    Romanoff

    Dabei seit:
    01.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    ich besitze einen neuen Octacia III Combi, Handschalter, 1,6 TDI Motor mit 105 PS, ca. 2.000 km hat er jetzt oben.

    Erst im Urlaub fuhr ich ich das erste mal auf der Autobahn (vorher nur Stadt) und konnte ihn so ein wenig bei höheren Geschwindigkeiten und Drehzahlen testen. Der Motor und der ganze Wagen sind wirklich sehr ruhig, das muß ich hier ausdrücklich positiv bemerken. Allerdings fiel mir auf, daß – beginnend bei 2.750 U/min. und 120 km/h im 4. Gang respektive 150 km/h, und dann bis ca. 3.000 U/min. gehend – vom Motor her ein unangenehm lautes Dröhnen auftritt. "Gas"pedalstellung ca. Halbgas. Geht man vom "Gas" herunter (ohne Auskuppeln), ist das Geräusch schlagartig komplett weg.

    Ich fahre nun schon über 20 Jahre lang diverse TDI-Motoren in VW und Audi Wägen, und habe so ein drehzahlspezifisches Geräusch-Problem bisher noch nie gehabt. Da es unangenehm laut ist, möchte ich der Ursache auf den Grund gehen.

    Kennt jemand dieses Phänomen und evtl. seine Ursache?

    Danke & liebe Grüße
    Roman.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MontesCarlo, 01.07.2014
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Voher schon mal in solchen Drehzahlen bzw Geschwindigkeitsbereichen gefahren? Ich frage nur weil es kann ja sein das du die 2.000km nur in der Stadt eingefahren hast.
     
  4. #3 Romanoff, 01.07.2014
    Romanoff

    Romanoff

    Dabei seit:
    01.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    nein, definitiv nicht, ich blieb während des "Einfahrens" immer unter ca. 2.500 U/min.

    LG
    Roman
     
  5. #4 MontesCarlo, 01.07.2014
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Daran merkst du einfach das der Motor in dieser Drehzahl einfach noch nicht eingefahren ist.

    Ich fahre ja einen Benziner und hatte dieses Dröhnen auch je höher die Drehzahl war, da bin ich einfach wieder einen ticken langsamer geworden und hab dann die Drehzahl wieder etwas gesteigert.
     
  6. #5 TT Nürnberg, 03.07.2014
    TT Nürnberg

    TT Nürnberg

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Schwabach
    Fahrzeug:
    Octavia³ Ambition 1.6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Schreiber- Erlangen
    Hi,

    ich hatte Anfangs auch ein Drehzahlabhängiges "leichtes" dröhnen. Bei mir kam es aus dem Armaturenbrett. Die Werkstatt hat dann irgendwas an den Lüftungsdüsen und am Klimabedienfeld gemacht. Seitdem ist es weg.

    Hier kam das schlimmste dröhnen her:

    [​IMG]


    VG
    Timo
     
  7. #6 Romanoff, 23.04.2015
    Romanoff

    Romanoff

    Dabei seit:
    01.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das Resonazgeräusch-Problem ist übrigens nach ca. 10.000 km fast völlig verschwunden, muß tatsächlich etwas zu tun gehabt haben mit dem "Einfahren"...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Dröhnen/Resonanz vom Motor (1,6 TDI)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tdi 1.6 dröhnen

    ,
  2. resonanz dröhnen

Die Seite wird geladen...

Dröhnen/Resonanz vom Motor (1,6 TDI) - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  3. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  4. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  5. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...