Dröhnen im 2. Gang bei 1000-1400 U/Min bei Superb II Combi 125kw TDI DSG

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Christian99, 15.11.2011.

  1. #1 Christian99, 15.11.2011
    Christian99

    Christian99

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 125kw DSG, platin-grau
    Werkstatt/Händler:
    Moll in Kaarst
    Kilometerstand:
    108000
    Hallo,
    im 2. Gang (DSG-Getriebe) zwischen ca. 1000 - 1400 U/Min dröhnt der Motor bei meinem neuen Superb II recht stark, besonders beim Anfahren im Stau fällt das naturgemäß auf.
    Können das andere Superb II-Fahrer mit DSG bestätigen oder sollte ich bei meinem Freundlichen mal nachhaken?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pandarve, 15.11.2011
    Pandarve

    Pandarve

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kolbermoor
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 2.0 TDI DSG 125kW, Brilliant-Silber
    Werkstatt/Händler:
    BaderMainzl, Rosenheim
    Kilometerstand:
    1500000
    ... was bedeutet "dröhnen" denn genau?

    Der Motor von meinem klingt seit dem Wechsel auf Winterreifen um einiges lauter. Ich schieb's auf die dünne Dämmung in Verbindung mit den mehr geschlossenen Rädern (Stahlfelgen mit Radkappe).
     
  4. #3 Octavia_180, 15.11.2011
    Octavia_180

    Octavia_180

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weisswasser
    Achte mal auf das Geräusch beim Schließen der Motorhaube. Wir hatten mal einen Superb II wo die Versteifungsstreben der Motorhaube nicht verklebt waren und ein Dröhngeräusch im Inneren erzeugt haben.
     
  5. #4 tomhengst, 16.11.2011
    tomhengst

    tomhengst

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fischkoppland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 140PS DSG Ambition Mocca-Braun
    Kilometerstand:
    33000
    Das sind wohl eher die etwas lauteren Winterreifen, denn das stellte ich auch nach dem Räderwechsel fest.
     
  6. #5 tomhengst, 16.11.2011
    tomhengst

    tomhengst

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fischkoppland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 140PS DSG Ambition Mocca-Braun
    Kilometerstand:
    33000
    Ich habe das bei etwa 50 km/h in der Stadt. Das Getrieb schaltet in den 5. Gang, das bei knapp über 1000 U/min. Da dröhnt der Motor auch ganz schön.
     
  7. #6 Pandarve, 16.11.2011
    Pandarve

    Pandarve

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kolbermoor
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 2.0 TDI DSG 125kW, Brilliant-Silber
    Werkstatt/Händler:
    BaderMainzl, Rosenheim
    Kilometerstand:
    1500000
    Nein, das hatte ich eigentlich erwartet. Das reine Rollgeräusch ist aber nicht lauter geworden. Der Wagen fühlt sich bei der Fahrt nur etwas weicher an mit den Winterreifen auf 16" Stahlfelge (im Gegensatz zu den Sommerreifen auf 18" Alu).
    Der Motor ist auch im Stand subjektiv lauter nach dem Wechsel
     
  8. #7 Mitschy, 16.11.2011
    Mitschy

    Mitschy

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich besitze auch seit kurzen eine Superb limo 125kw dsg. Bei irgendeiner Drehzahl finde ich auch das der Motor recht laut ist (so dieses typische Diesel-nagel-Geräusch).
    Bei welchem Gang und bei welcher Drezahl kann ich nicht sagen. Ich werde es mal genau beobachten.
     
  9. clessy

    clessy

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Osterholz-Scharmbeck
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Style; Diesel 190 PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Schmolke, Osterholz-Scharmbeck
    Kilometerstand:
    15.500
    Find ich auch (16 Zoll Alus auf Semperit Winter Pneus), irgendwie ein wenig schwammiger als mit den Sommer Pneus. Aber Geradeauslauf scheint OK.
     
  10. #9 supifan, 17.11.2011
    supifan

    supifan

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Point S Remshalden
    also wg. dem drönen... ist natürlich immer eine frage des maßstabs
    bestätigen kann ich aber, dass unter 1500 umdrehungen der innenraum deutlich stärker angeregt wird vom motorgeräusch. ob das die abgasanlage ist oder die motorentkopplung kann ich nicht genau sagen.
    ich denke aber das ist die AGA. hat ja auch nur einen mini endschalldämpfer (und natürlich kat+dpf+turbo was auch dämpft)
     
  11. #10 Mitschy, 18.11.2011
    Mitschy

    Mitschy

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin heute mal im 2ten Gang zwischen 1000-1500U/min gefahren. Bei der Umdrehung ist es so das ich den Motor oder die AGA sehr deutlich im Inneraum hören kann. Denke aber das ist normal... einfach die Musik nicht aus machen bzw. lauter drehen :)
     
  12. #11 supifan, 19.11.2011
    supifan

    supifan

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Point S Remshalden
    oder einfach im sportmodus fahren, dort werden solch niedrige drehzahlen gemieden :D
     
  13. #12 scream88, 19.11.2011
    scream88

    scream88

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    105000
    Bei mir, allerdings 125kw Man. 6-Gang kann ich das "dröhnen" vor allem im 2. Gang bei ca. 1300U/min sehr gut hören.
     
  14. #13 Lothman, 19.11.2011
    Lothman

    Lothman

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ist bei mir leider auch so, aber eher bei 1300-1600 U/min. Man hört den Motor deutlich, spürt es auch leicht am Lenkrad. Sobald man vom Gas geht ist das Geräusch sofort weg, sind also nicht die Reifen.
     
  15. #14 Mario19667, 25.11.2011
    Mario19667

    Mario19667

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedberg
    Fahrzeug:
    Superb 2,0L TDI
    Werkstatt/Händler:
    Schwaba Augsburg
    Kilometerstand:
    15
    Hallo Liebe Gemeinde,

    ich hatte dieses Dröhnen auch bis vor kurzem und es war echt nervig! Gerade im Schiebebetrieb und im unterem Drehzahlbereich.

    Als ich es meinem Freundlichem sagte, hatte er gleich eine Verdacht. Luftfilterkasten wurde mit zusätzlichem Filz stärker geklemmt und weg isses.

    So stell ich mir das vor. Die Rückstellung vom DSG hat dann auch gleich den Erfolg gebracht, dass der Wagen zügiger Schaltet und anfährt.

    Was soll ich sagen, alles prima jetzt.


    Hoffe geholfen zu haben ...
    Mario
     
  16. #15 Schnitzel67, 26.11.2011
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Wieso wurde denn das DSG zurück gestellt? Hatte das auch etwas mit dem Dröhnen zu tun?
     
  17. #16 supifan, 26.11.2011
    supifan

    supifan

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Point S Remshalden
    vor allem WAS wurde da genau geändert an der dsg software?
    kann ja nur der schaltpunkt sein, dass bei höherer last schneller hochgeschalten wird (wie im sportmodus)
     
  18. #17 juergent, 26.11.2011
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Nach über 40 Jahren Handschatungsfahrer habe ich mir jetzt auch einmal eine Automatik (DSG) gegönnt.
    Allerdings schaltet die Automatik für mein Gefühl zu schnell in die höheren Gänge und deshalb fahre ich,
    außer auf der Autobahn, im S-Modus. Das kommt meinem bisher gewohnten Schaltverhalten eher entgegen.
    Kostet sicherlich etwas mehr Sprit, aber es dröhnt auch nichts. Im D-Modus benutze ich dann auch schon
    einmal die Schaltwippe des MFL um kurzzeitig herunter zu schalten.
     
  19. #18 Schnitzel67, 27.11.2011
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Bei mir ist es übrigends auch so, dass mein Dicker im 2. Gang bei niedriger Drehzahl dröhnt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 reinhard99, 27.11.2011
    reinhard99

    reinhard99

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich war auch fast am verzweifeln - dabei habe ich einen "normalen" 6-Gang - 2.0 TDi Modell 2011

    Ich habe alles Mögliche versucht - inkl. Motorlager entspannen - Batterieträger dämmen etc.

    Ich konnte mir einfach nicht vorstellen das es vom Luftfilter bzw. Ansaugsystem kommt - bei mir hatte der Luftsammler der am Querträger verschraubt ist und aus mehreren Teilen besteht minimales Spiel was dazu führte das die etwas stärkere Vibrationen im genannten Drehzahlbereich an die Karosse übertragen und zum Dröhnen wurden - eine echte Beleidigung für meine Ohren - man versucht den Drehzahlbereich zu meiden - aber bei einem so starken Diesel ist der Drehzahlbereich knapp über 1000 für entspanntes Fahren gedacht - 2000 U/min bei 50 kmh ist einfach unschön.

    Problemlösung: Ansaugsystem - entdröhnen - sprich alles in Einzelteile zerlegen und beim Zusammenbau alle Fugen mit Butyl Tape verfugen - so dass kein Spiel mehr da ist.

    Nach dieser Aktion ist es ohne Probleme möglich mit 1100 U/min im sechsten Gang zu fahren und auch zu beschleunigen - brumm ein wenig - ist aber einfach nur noch dieseltypisch.

    Ich will nicht sagen das es keine anderen Sachen geben kann die Vibrationen bzw. Dröhnen verursachen können – aber wenn man die diversen Internetforen absucht findet man die Beschreibung von dröhnen beim Cffb Motor bzw. Cffa Motor nur bei denen die das selbe Ansaugsystem verwenden.

    Gruß Reinhard
     
  22. #20 Lothman, 02.12.2011
    Lothman

    Lothman

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Nachtrag: War bei mir auch der Luftfilter, eine Abdeckung war lose, nicht korrekt montiert. Jetzt schnurrt der Wagen.
     
Thema: Dröhnen im 2. Gang bei 1000-1400 U/Min bei Superb II Combi 125kw TDI DSG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 4 tdi dröhnt 1200

    ,
  2. skoda bei 2000-3000 u/min dröhnen

    ,
  3. seat leon dsg getriebe dröhnt

    ,
  4. 2.0 tdi cffb dröhnen untertourig,
  5. cffb motor vibrationen,
  6. yeti diesel dröhnt,
  7. skoda superb dröhnen untertourig,
  8. motor rasseln bei 1500 u/min. beim yeti 2 0 l,
  9. skoda superb 2.0 tdi dröhnt,
  10. superb 2.0 tdi 5 gang 51 kmh dröhnen,
  11. nach turboladerwechsel keine leistung dröhnen ,
  12. nach turboladerwechsel brummt,
  13. skoda superb cffb,
  14. nach turboladerwechsel dröhnen und zischen beim anfahren superb,
  15. Luftfiltersystem Vibriert Superb
Die Seite wird geladen...

Dröhnen im 2. Gang bei 1000-1400 U/Min bei Superb II Combi 125kw TDI DSG - Ähnliche Themen

  1. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  2. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  3. auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an

    auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an: Heute nachmittag nach der Arbeit kurz nach starten des Wagen ging zuerst die ABS/ESC Warnazeige an, direkt danach die Reifendruckkontrolle und...
  4. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  5. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden