DRINGEND: Kulanz für Luftmengenmesser LMM

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von turbo-bastl, 25.05.2004.

  1. #1 turbo-bastl, 25.05.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Es ist tatsächlich der Luftmengenmesser defekt gewesen bei mir. Das hat sich durch Austausch in meinem Wagen und den Einbau meines LMM in einen anderen Wagen (der dann auch nicht lief) gezeigt.

    Allerdings war kein Austausch-LMM für 70 EUR erhältlich, so dass mein AH sich entschieden hat, ein Neuteil für 250 EUR zu bestellen.

    Laut Autobild erstattet VAG die Kosten zwischen Neu- und Austauschteil (http://www.autobild.de/wartung/werkstatt/artikel.php?artikel_id=5633).

    Meine Frage dazu:

    Habe ich anspruch auf Erstattung der Differenz (immerhin 180 EUR!)?

    Mein Wagen hat kein lückenloses Serviceheft, ist BJ 11/00, hat 91Tkm drauf, letzte Inspektion (90er bei 85 Tkm) wurde im Skoda-AH gemacht.
    Die VW-Hotline hat mich an die Skoda-Hotline verwiesen, die konnte mir natürlich auch nichts sagen und im AH versinkt man ohnehin in Arbeit, nachdem ein Partner einen Unfall hatte.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 olbetec, 25.05.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Wenn Du jetzt noch mal fragst, muß ich wirklich annehmen, daß Du posten läßt und selbst des Lesens nicht mächtig bist...
    Entweder Du bestehst auf diesen Vorgaben, oder Du machst den Hickhack mit der rückwirkenden Erstattung mit...
    @Serviceheft: Wenn Du die notwendigen Inspektionen in einer freien Werkstatt hast machen lassen, wird auch Kulanz gewährt, mußt halt lesen können...
    Munter den Kopf geschüttelt :nee:
    OlBe
    PS.: Ein Austauschteil hat meistens ein X am Ende der Teilenummer, vielleicht hat Dein AH diesen (vielleicht wichtigen) Zusatz vergessen beim Bestellen bzw. Preis anfragen...
     
  4. #3 turbo-bastl, 25.05.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Das Problem mit dem Serviceheft ist ja, dass der Vorbesitzer GAR KEINE INSPEKTION, weder in einer freien noch in einer Vertragswerkstatt noch sonst wo gemacht hat. Und Einträge vom "Kumpel", der das machte, gibts im Serviceheft nicht. die letzte Inspektion habe ICH machen lassen - bei 85Tkm, der Eintrag davor ist bei knapp 30 Tkm.

    von "ordnungsgemäß" kann da ja keine Rede sein. Wenn Punkt 6 die Bedingung ist für Punkt 5...Helau!

    Trotzdem werde ich mich nicht so leicht unterkriegen lassen. Ich kann im AH keinen Stress machen, da der eine Partner in der Intensiv liegt und der andere alles macht - und gestern die halbe Nacht an meinem Fabi geschraubt hat.
    Werde aber auf eine Kulanzanfrage bestehen und - wenn diese abgelehnt wird - an Autobild schreiben. Der Brief ist schon so gut wie fertig
     
  5. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.479
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Wenn das Auto nur sporadisch nach Herstellerangaben gewartet wurde, wirds eh schwer mit irgendeiner Kulanz.Das durch Selbstinspektion vom Vorbesitzer gesparte Geld musste nun wohl oder übel für den LMM ausgeben.(Warum hast du das Auto mit dem lückenhaften Serviceheft überhaupt gekauft?) Da hilt dann auch kein Kummerkasten, leider.

    Aber vielleicht haste ja doch Glück.

    SaVoy
     
  6. #5 ministempel, 25.05.2004
    ministempel

    ministempel Guest

    Hallo Turbo - Bastl,

    ich verfolge als passiver Leser Deine Frankreichstory schon einige Tage und jetzt läuft die Mühle ja wieder. Gutso!!
    Eigentlich kannst Du Dir Dein Geld und Deine Nerven jetzt sparen und brauchst bei Schkodda gar nicht erst um Kulanz anzufragen. Selbst bei niedriger KM Leistung, neuerem Baujahr und bei ordnungsgemäßem Inspektionsheft macht SAD nix, gar nix auf Kulanz bei LMM. Auf die VW Kulanz die in Autobild groß beschrieben wurde pfeift Schkodda. Eigene Erfahrungen sind genügend vorhanden. Such mal bei Google unter den Stichwörtern: Kulanz Luftmassenmesser und Skoda. Dort findest Du ganz oben meinen Erfahrungsbericht in gleicher Sache in einem anderen Forum. Auch an Autobild habe ich geschrieben, leider kam von denen auch bisher keine Reaktion. Auch die wollen scheinbar von der Sache nix mehr wissen. Ich finde es unheimlich schade, das das Image welches sich Skoda langsam mit den Autos aufgebaut hat, mit Service, Kommunikation und Kundenunfreundlichkeit wieder zerstört - und dabei ist mir die Marke und die Autos immer noch symphatisch. So ein neuer Octi 2 oder gar ein Superb juckt mich ja immer noch.....
    Viel Glück trotzdem
     
  7. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.479
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    @ministempel
    In deinem Thread bei Motortalk war ja noch nichts von einer endgültigen Ablehnung der Kulanz zu lesen. Aber das Hingehalte kann wirklich ganz schön nerven. ?(
    Vielleicht wacht SAD endlich auf.
     
  8. #7 fabicountry, 26.05.2004
    fabicountry

    fabicountry Guest

    Hi allemiteinander

    Ich seh das mit den nicht durchgeführten Inspektionen einfach mal so....

    Der LMM ist ein Teil, daß Wartungsfrei ist. Nicht durchgeführte Inspektionen ändern am Zustand oder der Lebensdauer eines wartunsfreien Funktionsteiles nichts.

    Das der LMM ein Verschleißteil ist, kann ebenfalls nicht sein, da ja ein Bauteil aus elektr. Bestandteilen nur der Alterung für eben diese Technik unterworfen ist. Und die Alterung tritt erst bei weit über 15 Jahren ein.

    Es sei denn, der Hersteller hat da Pfusch geliefert. Dann ist eben eine Kulanz sehr großzügig zu betrachten.

    Andererseits gibts für die Hersteller ja die Möglichkeit Imageschaden zu vermeiden, indem ein Bauteil besster Qualität das alte schlechte ablöst und durch eine Rückrufaktion bzw. im Servicefall ausgetauscht wird.

    So gehts auch. Denn der VW-Konzern hat da Nachholbedarf.

    Gruß Fabicountry
     
  9. #8 olbetec, 26.05.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Der LMM sitzt hinter dem Luftfilter und wenn der Luftfilterkasten nicht alle 30.000km (wie laut Serviceplan) ausgeräumt/gereinigt wird, saugt sich bei Regen der Dreck voll, so daß es hinter dem Luftfilter zu Spray kommen kann. Und das mag der LMM gar nicht... Und das gehört nun mal zu einer ordentlichen Wartung dazu...
    Ich mache alle 15.000km meinen Luftfilterkasten sauber, richtig sauber, dann kann auch nicht die Ablaufbohrung verstopfen, vor allem bei den Laternenparkern wichtig...
    Munter ordentlich die Karren gewartet
    OlBe
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 turbo-bastl, 17.06.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich belebe mal diesen Thread mit neuen Horror-Stories wieder:

    Nachdem mein AH keine Kulanzregelung erreichen konnte - der Inhaber sagte mir, das geht nur unpersoenlich per PC - habe ich einen Brief an Skoda geschrieben mit allen Problemen, die ich mit der Mobilitaetsgarantie, der Falschdiagnose in Frankreich und dem Ersetzen des LMM hatte. Ich forderte, dass SAD als Zeichen fuer Kundenorientierung und als Eingestaendnis, dass mit der Mobi nicht alles so glatt gelaufen ist (kein Leihwagen!!!), die kompletten Kosten (430 EUR) uebernimmt.

    Heute habe ich den SAD-Brief bekommen (weitergeleitet von meinen Eltern nach Spanien). Da heisst es :

    ???? ;-(

    Im Autobild-Artikel (Link siehe oben) stand das ganz anders drin, naemlich, dass die Erstattung der Differenz vom Neuteil zum AT-LMM alters- und scheckheftunabhaengig sei.

    Der naechste Satz des SAD-Briefes ist schon fast ein Hohn, um nicht zu sagen, eine Unverschaemtheit:

    In der Tat, dafuer steht VAG - fuer grosszuegige Kulanzpolitik :umfall:

    Habe dann bei der SK-Hotline angerufen und mich dicke beschwert. Der meinte, VW wuerde Kulanzsachen nicht ueber die Springer-Presse sondern ueber eigene Pressemeldungen bekannt geben - und diese LMM-Sache gelte nur fuer die Marke VW.
    Ich sagte dem Compañero dann ganz klar, dass ich

    1. In 2-3 Jahren einen neuen Wagen brauche und ganz gerne den VW-Konzern, v.a. Skoda, nicht grundsaetzlich ausschliessen moechte - mangels Kundenorientierung.

    2. Meine Familie gute SK-Kunden sind und auch bleiben wollen

    3. Dass ich - bei erneuter Ablehnung der Kulanz an die Autobild schreibe. Soll die doch mal schreiben, wie weit es mit der Kulanz in diesem Konzern her ist.


    Und es geht schon wieder weiter:
    Beim geradeaus fahren und links lenken schleift irgendwas deutlich hoer- und am Lenkrad fuehlbar. Beim rechts lenken ist alles ok. Am schlimmsten ist das zwischen 80 und 110. Hat jemand ne Idee? Ich gehe auch gleich mal in die Suche, wollte jetzt aber erstmal bei der Kulanzsache Luft ablassen!
     
  12. #10 ministempel, 17.06.2004
    ministempel

    ministempel Guest

    Hallo Turbo,

    wenn Du wissen willst, wie der nächste Brief von SKODA zu diesem Thema aussehen wird, ich kann Dir ihn zeigen. Eine ähnliche Geschichte habe ich mit meinem Octi und meinem LMM mitgemacht. Bei mir war sogar alles vom freundlichen Scheckheft gepflegt und es ist mein 2. Octi - auch keine Re- Importe o.ä.
    Ein Schreiben von mir an AutoBild hat auch nichts gebracht. Keine Antwort von dort.
    Schkodda hat es im augenblick halt überhaupt nicht nötig, eine positive Kundenbindung zu betreiben - bei den Zuwächsen in der Zulassungsstatistik in Deutschland wären die ja auch )kurzfristig betrachtet) blöd. Wie diese Rechnung allerdings bei einem 25 jährigen, der in seinem Autoleben eventuell bis zu seinem 70. Lebensjahr alle 5 Jahre ein neues Auto kauft aufgehen wird, das müssen die Skoda Kulanzexperten wohl wissen. Für mich ist klar:
    1. Skoda hat wohl das unkulanteste Verhalten unter den Autoanbietern in Deutschland.
    2. Skoda antwortet auf solche Schreiben nur mit 4 wöchiger Verspätung und dann mit Satzbausteinen aus dem Skoda Ablehnungscomputer.
    3. Bei VW gibt es eventuell die in AutoBild beschriebenen Kulanzleistungen - von Skoda werden wir beide wohl nix bekommen.

    Ich will betonen: Mit meinem Octavia TDI bin ich ansonsten sehr zufrieden - der Octi 2 /Superb steckt mir schon in der Nase - aber der Umgang von Skoda mit seinen Kunden erinnert mich doch an tiefstes Sozialistisches Gebaren aus den späten 80 er Jahren.

    Gruß nach Espania aus der Provinz
    3. Skoda
     
Thema: DRINGEND: Kulanz für Luftmengenmesser LMM
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda Hotline kulanzregeleung

Die Seite wird geladen...

DRINGEND: Kulanz für Luftmengenmesser LMM - Ähnliche Themen

  1. Suche dringend Federteller vorn (oben)

    Suche dringend Federteller vorn (oben): Also genauer 2 Stück. Finde sie nicht in neu. Bei Autokelly gibt es sie als kompletten Satz, komme aber demnächst nicht nach CZ. Autokelly:...
  2. Kopfstütze Skoda Superb Combi GESUCHT - DRINGEND - Raum Hannover

    Kopfstütze Skoda Superb Combi GESUCHT - DRINGEND - Raum Hannover: KOPFSTÜTZE im Raum HANNOVER gesucht (bis 60 km Umkreis) Hallo zusammen. Ich benötige dringend eine Kopfstütze für hinten (Skoda Superb Combi (Bj....
  3. Suche dringend Sitze und Gurte für 120er.

    Suche dringend Sitze und Gurte für 120er.: Ich bin momentan dringend auf der Suche nach den originalen Sitzen (vorn und hinten) vom 120er. Ich suche die schwarzen mit weißen Strichen. Dazu...
  4. AVR ohne LMM

    AVR ohne LMM: Ich fand den AVF sensationell. Es ist auch nie ein LMM fällig gewesen, da der Motor keinen gebraucht hatte :D
  5. Dringend Kopie Felgengutachten gesucht Fabia 3 NJ

    Dringend Kopie Felgengutachten gesucht Fabia 3 NJ: Hallo Leute, fährt irdenwer ne 8x18 ET35 LK 5x100 auf nem Fabia 3 NJ????? Wenn ja könnte ich ne Kopie von dem Gutachten bekommen??? BITTEEEEEEEEE