Drehzahlschwankungen, unrunder Leerlauf

Diskutiere Drehzahlschwankungen, unrunder Leerlauf im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Habe folgendes Problem. Bei meinem Octavia 20V Turbo, 42000km, schwankt die Drehzahl im Lehrlauf. War schon 3x in der Werkstatt. Die haben...

  1. #1 Andre@octi, 03.12.2004
    Andre@octi

    Andre@octi Guest

    Hallo,

    Habe folgendes Problem. Bei meinem Octavia 20V Turbo, 42000km, schwankt die Drehzahl im Lehrlauf. War schon 3x in der Werkstatt. Die haben den Fehlerspeicher auslesen lasse. Daraufhin wurde der Temperaturfühler gewechselt. Das Problem besteht aber weiterhin obwohl ich gestern wieder in der Werkstatt war und im Fehlerspeicher nichts mehr drin steht. :keineahnung: Sonst läuft der Motor ohne Probleme, nur im Leerlauf wenn der Motor warm ist schwankt die Drehzahl und sackt manchmal ab als würde der Motor gleich ausgehen. Denke auch , dass der Spritverbrauch in letzter Zeit etwas höher geworden ist. Wer kann mir helfen? :megaphon:
     
  2. Henker

    Henker Guest

    Mein Octi hat 45000 km wech, 2.0Benziner, haargenau selbe Anzeichen.

    Fahr ich im kalten Zustand los, alles normal, innerhalb der nächsten 2-10 km sackt dann urplötzlich die Drehzahl immer schneller als sonst Richtung Leerlauf (beim auskuppelnund im Leerlauf sogar darunter sodass fast der Motor immer ausgeht) und dreht danach wieder in den Leerlauf.

    Dieser Zustand besteht solange, bis ich den Motor neu starte, danach ist alles wieder ok, keine weiteren Probleme, völlig normales Fahrverhalten.

    Aber es tritt jedesmal auf wenn ich mit kaltem Motor losfahre, egal wieviel Gas, wieviel Drehzahl ich fahre.

    Bisher hab ich schon folgendes machen lassen, daran liegts also nicht:
    - Luftfilter Komplettwechsel in Sportluftfilter-Kit, keine Marder-Beisspuren an den Schläuchen
    - Chiptuning
    - Drosselklappensäuberung

    Als nächstes kommt ein neuer LMM rein, der sollte diese Woche kommen. News folgen...

    *edit*
    Zusatz:
    Leistungsminderung stelle ich zu keiner Zeit fest, Octi beschleunigt kontinuierlich auf 220... selbst bei 180 Pedal drauf und der Octi macht das was ich will.
     
  3. Henker

    Henker Guest

    Neuer LMM drin, selbiges Problem besteht immer noch.
    Nächster Schritt:
    Temperaturfühler oder Drehzahlgeber werden wohl getauscht.

    Achso, wenn das Problem auftritt, funktioniert gleichzeitig die Geschwindigkeitsregelanlage (Tempomat) auch nicht mehr.
     
  4. #4 Andre@octi, 22.12.2004
    Andre@octi

    Andre@octi Guest

    Hallo,

    nachdem ich die letzten zwei Wochen keine Probleme mehr hatte, war es gestern wieder so weit. Drehzahl sackt bei warmen Motor ab. Werde jetzt wohl auch die Drosselklappenreinigung und den Luftmengenmesseraustausch ausprobieren. Laut Aussage der Werkstatt könnten auch Verschmutzungen im Brennraum die Ursache sein. Mich ärgert bloß, dass von seiten der Werkstatt keine genauere Diagnose möglich ist. Zum Haareraufen.:wall:
     
  5. #5 Hopfenbeck, 10.01.2005
    Hopfenbeck

    Hopfenbeck Guest

    Hallo Leute!
    Ich habe einen Oktavia 1,6 i, mit dem selben problem. Habe Trossselklapeneinheit gewechselt, keine verbesserung. In der Werkstätte hätte man mir den LMM getauscht aber das ist nicht das Problem. Eine autorisierte Werkstätte hat mir das Problem gelöst, es war bei mir der Kraftstoffregler Kosten ca. € 92,-- Materialwert
     
  6. #6 Grinsi22, 11.01.2005
    Grinsi22

    Grinsi22

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meck Pom Sternberg, Meck Pom
    Hallo...

    Beim 1.6 is das so ziehmlich ne Krankheit, sowohl beim Golf Bora und auch Octavia. Haben schon Lamdasonde getauscht, Drosselklappe gereinigt und LMM getauscht hilft immer noch nix. Nur hat der Octi von meinem Bruder nun das Prob das er öfters beim anfahren kein Gas annimmt und, hin und her ruckelt im ersten Moment und dann volle Kanne plötzlich los geht vie sonst was.

    @ Andre@octi

    Ich persönlich fahr nen 1.8 20V und hab genau das gleiche Problem, nur so viel der LMM is es nich, den hab ich auch schon getauscht und nen fehler zeigt er komischer weise nich an. Das mit dem Kraftstoffregler werd ich mal genauer untersuchen...

    mfg Grinsi
     
  7. Henker

    Henker Guest

    Was kostete das Wechseln der Drosselklappeneinheit?
     
  8. #8 struppi, 19.01.2005
    struppi

    struppi Guest

    Hallo,
    bin neu hier, habe aber auch gleich ein Problem.
    Ich habe mir einen neuen Octavia I 1,6 Combi gekauft, habe jetzt 1500 km und
    habe auch die Probleme mit der Drehzahlschwankung, wenn er warm ist.
    Der Wagen ist jetzt in der Werkstatt, wegen Problemen mit der Schaltung (hakt beim Runterschalten >> anderes Thema).
    Ich habe den Meister auf das Drehzahlproblem angesprochen, er hat gesagt, daß sei normal, weil sich die Lambdasonde einregeln würde.
    Kann das sein, daß er mich nur Ruhigstellen wollte?
    Soll ich gleich reklamieren?
     
  9. #9 Grinsi22, 23.01.2005
    Grinsi22

    Grinsi22

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meck Pom Sternberg, Meck Pom
    Hallo...

    @ Struppi

    Ich würd gleich reklamieren. DAs fängt ja schon mal gut an, Schaltprobs und unrunder lauf. HAb die Drehzahlschwankungen auch, jedoch hatte ich noch nicht weiter Zeit der Sache auf den Grund zu gehen. Nur so viel, normal is das wohl nich, bekannte haben es z.B. nich...

    mfg Ralf
     
  10. #10 tety1985, 05.02.2005
    tety1985

    tety1985 Guest

    moin,

    das problem hatte ich auch. mach einfach deine drosselklappr wieder richtig sauber und dann läuft er wieder wie ne eins.
     
  11. #11 madmaxx118, 07.02.2005
    madmaxx118

    madmaxx118 Guest

    Ich kann das nur bestätigen. Haben n 20V turbo und nen normalen 20V und beide haben das! Werd das mit der Drosselklappe mal versuchen. Tempomat geht übrigens trotzdem mit dem 20V turbo
     
  12. Henker

    Henker Guest

    Auflösung meinerseits:

    für den 2.0er Benziner (BJ2001) eine neue Drosselklappeneinheit eingebaut - ging super (reinigen half nix mehr) - allerdings mit dem Tempomat spann der Octi weiterhin rum... und siehe da:

    Für Octi mit Tempomat gibts auch spezielle Drosselklappeneinheit!!!

    Schreib das nur noch mal hier rein, falls es jemanden mit dem seltenen Problem auch erwischen sollte...
    Nur für alle Fälle.
     
  13. Henker

    Henker Guest

    Problem jetzt wieder nach einem reichen halben Jahr.

    Wieder kommt es im Stand, wenn man kurz Gas gibt, beim Heruntertouren des Motors zu Drehzahlschwankungen 400 <-> 1300 Umdrehungen.

    Drosselklappe schon wieder defekt (nach 10tkm) ???
    Oder zieht hier ein Schlauch Nebenluft / Fremdluft? Weil ich auch noch Fehler bekomme: Gemisch zu mager oder so...
    => Marder hatte bei mir bissl herumgeknabbert aber die Werkstatt hatte ausser an einem Kühlschlauch nichts gefunden.

    Steuergerät kann doch nicht defekt sein, weil es mit der neuen Drosselklappe ja 10tkm wunderbar funktionierte!

    Das Einzigste was ich bisher noch nicht getauscht habe ist ein Temperaturfühler und die Lambdasonde (und den Motorblock *g*)

    LMM neu
    Drosselklappe neu
    Luftfilter neu
    Zündkerzen neu

    Kann es sein, das durch die Eigenschaft als Ölfressender Motor (2.0 AQY) die Lambdasonde hinüber ist und verkeimt/verdreckt ist/wurde?
     
  14. creed

    creed Guest

    hallo!!

    habe eben deinen beitrag gelesen. mir ist aufgefallen das du beschrieben hast das dein motor kein gas annimmt und dann lossaust.
    das problem habe ich auch.
    fahre ein octavia 2.0
    unter 2000 u/min ist nur ein stottern, egal in welchem gang und beim anfahren wenn er warm ist ständig.

    die werkstatt hat die lamdasonde getauscht u.s.w.
    das analysegerät zeigt keine probleme mehr an aber das problem ist immer noch da.
    hast du neue erkenntnisse woran es liegen könnte???

    mfg
     
  15. Henker

    Henker Guest

    Jo ich teste gerade wieder was neues:

    Moment ich kopiers mal kurz hier rein:

    Skodafreunde.de ...

    Wir haben auf Arbeit die Erfahrung gemacht, daß erst der Luftmassenmesser ausscheißt, dann die Lamdasonde 1 und wenn der Kunde Pech hat ist der Luftmassenmesser danach nochmal hin. Das solltest Du eventuell nochmal checken lassen. Mal 2 Wochen zur Probe nen neuen reinstecken und dann wirst ja sehen.
    Wenn Du den neuen zur Probe drin hast gehst Du über Adresswort 01 in die Motorsteuerung dann als Funktion 10 für Anpassung und dann 00 eingeben für Lernwerte löschen. Wenn die Lernwerte gelöscht sind Grundeinestellung für Drosselklappe durchführen. Danach ab zur Probefahrt!

    ...

    Das hab ich heute machen lassen, damit das System mal wieder ganz frisch auf die Strasse kommt, und stottern / schlottern oder sägen ist bis jetzt noch nicht (50km Stadt gefahren).

    Bisher sind ersetzt (zum Zwecke der Fehlerbegrenzung)

    Drosselklappe neu
    Temperaturgeber neu
    LMM neu
    Lambdasonde neu
    Zündkerzen neu

    Kann also entweder nur noch ein Kabelbruch sein, falsche Lerndaten im Steuergerät oder das Steuergerät selbst.

    Naja mal schaun.
     
Thema: Drehzahlschwankungen, unrunder Leerlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia drehzahl schwankt

    ,
  2. unrunder leerlauf

    ,
  3. drehzahlschwankungen im leerlauf

    ,
  4. skoda fabia drehzahl schwankt,
  5. skoda octavia leerlaufdrehzahl schwankt,
  6. leerlauf drehzahlschwankungen,
  7. octavia drehzahl schwankt,
  8. fabia 6y unrunder motorlauf,
  9. skoda octavia leerlaufprobleme,
  10. skoda fabia drehzahl schwankt im leerlauf,
  11. drehzahlschwankungen ,
  12. octavia unrunder motorlauf ruckeln bei 2000 umdrehungen,
  13. skoda octavia 1.6 unruhiger leerlauf sogar motor geht aus,
  14. drehzahlschwankung im leerlauf,
  15. drehzahlschwankung skoda octavia,
  16. Leerlauf Schwankungen 1u rs,
  17. 1.8 t 20v Drehzahl im Leerlauf,
  18. fabia 2001 unruhiger leerlauf,
  19. drehzahl schwankt Soda fabia,
  20. skoda octavia leerlauf,
  21. drosselklappe gereinigt drehzahl fabia,
  22. skoda octavia diesel drehzahlschwankungen und geht aus,
  23. octavia leerlauf unregelmäßig,
  24. 2.0 tdi rauer leerlauf,
  25. 1.8t skoda motor drezahl singt ab motor läuft unruhig
Die Seite wird geladen...

Drehzahlschwankungen, unrunder Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Rasseln im Leerlauf bei nicht getretener Kupplung

    Rasseln im Leerlauf bei nicht getretener Kupplung: Hallo Zusammen, ich fahre seit kurzem einen Fabia III, 1.0 MPI, 60 PS (BJ 2017) mit rund 10.500 km Laufleistung. Vor ein paar Tagen habe ich...
  2. Geräusche und Drehzahlschwankung DSG 7.Gang unter Teillast

    Geräusche und Drehzahlschwankung DSG 7.Gang unter Teillast: Hallo zusammen, Ich habe lange gesucht, aber ein Thema zu meinem "Problem" bisher nicht gefunden. Ich fahre einen Rapid Spaceback Monte Carlo...
  3. Fabia geht im Leerlauf aus und riegelt ab 3000 Umdrehungen selbst runter

    Fabia geht im Leerlauf aus und riegelt ab 3000 Umdrehungen selbst runter: Hallo liebe Skoda-Fahrer! Kurz zu mir: ich bin weiblich, 39 Jahre alt, kann meinen Ölstand selbst prüfen, Scheibenwischer wechseln, Reifen...
  4. nur zyl 1 setzt im leerlauf nach kurzer zeit aus . spule, kerze, einspritzventil gewechselt

    nur zyl 1 setzt im leerlauf nach kurzer zeit aus . spule, kerze, einspritzventil gewechselt: im Leerlauf setzt der erste Zylinder nach kurzer Zeit aus. Kerze, Spule und Einspritzventil gewechselt. Ohne Erfolg.
  5. Motor sackt ab im Leerlauf

    Motor sackt ab im Leerlauf: Moin zusammen, bevor ich anfange mit den Details, erst einmal die Eckdaten meines Wagens. Skoda Fabia 6Y2 1.2, 54 PS, BJ 2003, Motorcode AWY, 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden