Drehzahlschwankungen (Leerlauf)

Diskutiere Drehzahlschwankungen (Leerlauf) im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, habe das Problem das mein Oktavia im stand wenn ich Musik und Licht anhabe Drehzahlschwankungen hat. Kann ich das mit einem Kondensator...

hnx-racer

Guest
Servus,
das mit den Drehzahlschwankungen muss nicht mit deiner Anlage zusammenhängen. Ich hatte auch mal Drehzahlschwankungen, hab dann neue Daten in meine Skoda einlesen lasen und seitdem ist wieder alles i.O.
Isch ne Sache von 10 Sekunden, bei meinem Skoda-Händler hat es nicht mal was gekostet.
 
Andre H.

Andre H.

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
636
Zustimmungen
2
Ort
Lemgo
Fahrzeug
BMW 5er Touring
Kilometerstand
60000
@ hnx-racer

Könntest Du Dich vielleicht etwas genauer ausdrücken?! Mit Deiner Aussage kann man nämlich nicht sehr viel anfangen.


Gruß,
André
 

OktaviaCruiser

Guest
es muss mit der anlage zusammen hängen weil es nur ist wenn das radio an ist.
die restschwankung ist z.B. der gummi gelagerte luftfilterkasten !!!!

gruß

phil
 
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
@ OktaviaCruiser

Wenn deine LIMA dem Ende zu geht oder deine Batterie recht schwach ist kann es zu diesen Phänomenen kommen - besonders bei starken Bassschlägen einer großen Anlage.

Einfach mal die Spannung der LIMA nachmessen, die Batterie laden oder gar nachmessen lassen.
 

Seven111

Dabei seit
20.10.2002
Beiträge
60
Zustimmungen
0
Ort
Stendal
Was fürn Motor hasten??
beim 1,6er 74 KW ist es normal er muss ja die Last ausgleichen die mann nutzt beim alten 1,6er SR mit Bowdenzug passiert das über den Stellmotor der Drosselklappe daher kann es dazu kommen . wenns nicht alzu heftg also um dei 200-300 u/min ist normal ansonsten mal schauen könnte Lambdasonde Luftmassenmesser sein also mal auslesen lasen
 

OktaviaCruiser

Guest
war heute beim Skoda Händler in Braunschweig liegt kein Fehler vor habe den 1,6i SR.

gruß

phil

PS: mal kondensator nachrüsten und dann geht das vielleicht alles wieder.
 

Robby

Guest
Hi!

Das selbe Problem haben meine Eltern bei ihrem Oci (1.6 100PS)auch.Die Drezahl geht immer runter und wenn man die Kupplung durchtrit geht er aus :grrr: .Das ist sch.. bei Einparken weil er 2-3 mal ausgeht aber manchmal bekommt man es noch mit und man muss schnell Gas geben :rolleyes: .Ein Skoda Mechaniker hat zu mir gesagt,das es der Drosselklappenpotentiometer sein wird.Ich habe aber im Forum noch nix über das Thema gefunden :schnueff:
 

OktaviaCruiser

Guest
So wieder das leidige Thema und diese Diagnosegeräte sind für'n A R S C H. Mehr sage ich dazu nicht, weil Sie bis jetzt keinen bei den Auto's meiner Familie aufgetretenen Fehler gefunden haben.
Mittwoch wird jetzt mein Komplettes Auto auseinander gebaut vom Tank über einspritzanlage lambdasonde drosselklappe bis zum auspuff und wollen wir mal hoffen das Sie dann den Fehler gefunden haben sonst können Sie das Auto so lange auseinander und wieder zusammen bauen wie Sie lust bzw. (Sie unlust) haben.
Ich will ja kein Auto haben wo die Drehzahlschwankungen so stark sind das sich die Polizei beschwert das ich an der Ampel mit dem Standgas spiele und erklär mal einem Polizisten das das Auto von alleine Macht (und gerade wenn ein in"jugendlicher"den das verklickern will)

gruß

phil
 

DiWi

Guest
Hallo,
also bei meinem 1.6er hab ich das selbe Phänomen, aber ohne Anlage. Ich hab beobachtet, dass bei Klima im Auto-Modus die häufigsten Schwankungen auftraten. Und wenn der Motor in der Kaltphase ist. Bei der Werkstatt sagten Sie mir: Ist alles i.O. Das Steuergerät versucht ja den Motor entsprechend den Abgaswerten zu fahren, da kommt es gerade in der Kaltphase zu diesen Drehzahlschwankungen.
Bei mir ist die normale Drehzahl ohne Klima ca. 650-700 U/min. Mit Klima bei ca. 900 U/min. Die Schwankungen gehen dann auch schon mal hoch bis 1200-1300 U/min. Sind Eure Werte noch höher?
Grüße, Dirk
 

OktaviaCruiser

Guest
Naja war schon wieder 3x in der Werkstatt aber es ist nicht besser geworden, aber wenn es wirklich der Bowdenzug ist wie seven111 sagt, warum weiß das keiner meiner Mechaniker bei Skoda in BS??
Naja wenigstens eine Ursache die man vielleicht verkraften kann.

@ DIWI habe im normalfall die selbigen schwanken vom Bereich her wie du manchmal auch mehr.

Gruß

Phil
 
Thema:

Drehzahlschwankungen (Leerlauf)

Drehzahlschwankungen (Leerlauf) - Ähnliche Themen

Nach Autobahnfahrt probleme mit dem Leerlauf: Ich hatte eine 400km Autobahnfahrt vor mir welche mein Skoda gut gemeistert hat. Diese 400km bin ich am Stück gefahren ohne Pause mit einer...
Octavia 1U5 unrunder Leerlauf, Kurbelgehäuseentlüftung defekt?: Hallo Gemeinde, ich habe folfgendes Problem: Mein Octavia Motorcode BFQ mit Schaltgetriebe und Klima war in der Kaltstartphase immer etwas bockig...
starke Drehzahlschwankungen beim 1.6, 1U2 ABQ: Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meinem Octi Bj. 2009, 1.6. Seit geraumer Zeit läuft er sporadisch sehr unrund im Leerlauf bzw. geht er...
Wer kann mir bei Nebelschlussleuchte helfen?: Hallo ich habe ein Problem und zwar hab ich ein Skoda Oktavia Kombi 2001. Meine Nebelschlussleuchte hinten links geht nicht,an was kann das...
Eure Erfahrungen mit ZV: Hallo Leute, kurze Frage zur ZV 1U5 Fahrertür. Das Schloss verriegelt/entriegelt nicht immer. Egal ob mit FB, oder Taste in der Tür. Licht geht...
Oben