Drehzahlen?

Diskutiere Drehzahlen? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hi, 1. ich habe mal eine Frage bezüglich der Drehzahlen beim Fabia! Ich habe seit 3 Wochen einen Fabia Comfort, 16V 100PS, EU-Import aus...

  1. Ghosty

    Ghosty Guest

    hi,

    1. ich habe mal eine Frage bezüglich der Drehzahlen beim Fabia! Ich habe seit 3 Wochen einen Fabia Comfort, 16V 100PS, EU-Import aus Holland! Höchstgeschwindigkeit bei 6100 Touren 200KMH...

    Schönes Auto, das einzige, was mich stört , sind die hohen Drehzahlen und die damit verbundene Lautstärke! Richtiges Drehmoment und Anzug bei ca. 3.500-4000 Touren, alles was drunter liegt, ist nicht so prima, sozusagen eigentlich sehr bescheiden :-(

    Gibt es eine Möglichkeit, dieses Drehmonemt nach unten zu verändern? Übers Chip-Tuning habe ich schon gelesen, allerdings bezieht sich das immer auf TDI-Motoren!

    Wer weiss mehr?

    2. Wenn ich nachts fahre und die Fensterheber vorne betätige auf "zu", wenn die Fenster schon zu sind, wird meine Lichtstärke der Scheinwerfer um ca. 40% verringert? Ist das normal?

    3. Wer hat Tips oder Links zu Seiten, die ein Nachrüsten von beheizbarem Scheibenwaschwasser anbieten??? Nun ist die Anlage schon 2x zugefrohren!!!!!!!!!!! Jaja, Frostschutz ist drin! Eigentlich auch genug!

    4. Ein paar Mal die Scheibenwaschanlage betätigt und schwupp di Wupps ist der Tank dafür fast leer!??? Wieviel Liter gehen in die Scheibenwaschanlage?

    5. Wie ist bei euch das Fahrverhalten bei hohen Geschwindigkeiten? Ich habe teilweise das Gefühl, dass der Wagen schwimmt!? So ab 160KMh? Oder liegt das daran, dass der Wagen ziemlich hart gefedert ist und man jede Bodenschwelle merkt? Habe vorher einen Renault Rapid gefahren :-( Meine Reifengrösse 185

    Ich stelle soviele Fragen, weil mein Handbuch auf Deutsch noch nicht eingetroffen ist und das auf Holländisch kann ich nicht komplett entziffern!

    Für jeglich Antworten wäre ich dankbar!

    C'ya Ghosty
     
  2. #2 toaster, 06.01.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    zu 1)
    Es ist ein Benziner, es ist ein 16Ventiler und du hast nur 1,4l Hubraum. Da ist halt Drehzahl angesagt.

    zu 2)
    Ist normal, der Einschaltstrom der Fensterheber (die ja erstmal gegen die Höhenbegrenzung der Scheibe arbeiten müssen) zieht soviel Saft. Ist normal.

    zu 3)
    Waren bei mir trotz -10°C noch nie zu. Vielleicht doch nicht genug Frostschutz?

    zu 4)
    Es gehen 5 Liter rein. Ohne Scheinwerferreinigungsanlage sind es 2 Liter.

    zu 5)
    Bei mir schwimmt auch bei 200kmh (Tacho!) nix...
     
  3. ?

    ? Guest

    Gegenüber einem "Franzosen" ist der Fabia natürlich um einiges härter. Auf der Autobahn kommt es daher bei langen und tiefen Bodenwellen zu diesem leichten Auf- und Abschwingen. Allerdings ist das Fahrverhalten bis in die Grenzbereiche narrensicher und das leichte Schwingen bedeutet keine Gefahr.

    Was die Waschanlage betrifft, so könnte der Tank durchaus etwas größer sein, mit den 2 Litern kommt man bei Streusalzeinsatz wirklich nicht weit. Das dein Wischwasserbehälter trotz Frostschutz einfriert wundert mich jedoch. Kann es sein das nicht der Behälter sondern die Düsen eingefroren sind? Das kannst du verhindern indem du nach dem auffüllen des Behälters vorne und hinten die Waschanlage kurz betätigst, dadurch gelangt gleich etwas Frostschutz in die Düsen. Wenn es nicht daran liegt, solltest du den Frostschutzgrad erhöhen (ich persönlich fülle bis -35 Grad auf) oder mal das Produkt wechseln.

    Gruß
    Mic
     
  4. Ghosty

    Ghosty Guest

    Danke für die Antworten :-) Hätte nicht gedacht, dass das so schnell geht! Prima *freu* :]

    Dann kann ich ja beruhigt weiter fahren...

    Mit dem Frostschutz sollte ich mal schauen, vielleicht waren wirklich zuviele Teile Wasser drin... nun ist aber über 1 Liter Frostschutz drin, das sollte dann erstmal reichen!

    Danke nochmal und allen noch gute Fahrt
    C'ya Ghosty

    P.S. Achja, eine Frage habe ich noch: Wo kann man die Mittelarmlehne bestellen?
     
  5. ?

    ? Guest

    Die Mittelarmlehne kannst du bei Milotec bestellen.
    Milotec bietet leider immer noch keinen Onlineshop an, daher sind auch keine Preise auf der HP zu finden. Den Katalog und die Preisliste kannst du allerdings über das Kontaktformular auf der Inetseite bestellen, i.d.R. wir der Katalog innerhalb von 2 Tagen versand.

    Die Mittelarmlehne kostet in Leder (schwarz oder grau) 135,49 € oder aus Stoff (schwarz oder grau) 78,23 €. zuzüglich den Versandkosten.
     
  6. #6 KleineKampfsau, 06.01.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    @Ghosty

    Eins macht mich stutzig, wenn Du deinen Fabi erst drei Wochen hast, wieviel km hast du dann runter ?

    Weil in der Einfahrtszeit den Fabi auf über 6000 u/min zu prügeln kommt sicher nicht gut. Daraus könnte auch Deine Geringe V-max resultieren (der 100 PS sollte nach Tacho 220 laufen, der 75 PS 200).

    Wenn Du mit niedrigen Drehzahlen fahren willst, kann ich den TDI wärmstens empfehlen :D .

    Zur Mittelarmlehne kann ich nur sagen, zuschlagen. Dadurchh fährt man grade auf längeren Strecken viel entspannter.

    Andreas
     
  7. zwuba

    zwuba Guest

    Zur Motorleistung noch was ...

    Chiptuning bei Benzinmotoren zahlt sich im Normalfall nicht aus und bringt auch nur um die 20Nm was kaum auffällt!
    Bei 1.4 Liter Hubraum kann man leider nicht erwarten das der Motor im Drehzahlkeller auch so zieht wie ab 5000 Umin. Was du machen kannst ist ein Sportluftfilter einen Fächerkrümmer sowie Sportauspuffanlage einzubauen wobei dir das aber auch kaum Drehmoment bringen wird!!

    Wer das will muss schon zum TDI greifen
     
  8. Daniel

    Daniel Guest

    Hallo,

    also, wenn das Auto aufschwimmt dann wage ich mal zu behaupten das das an den Winterreifen (die Du hoffentlich drauf hast) liegt.
    Diese sind ja nicht für Highspeedorgien ausgelegt sondern fürs vorankommen auf Schnee, und wenn ein WR schlecht ist, dann wirkt sich das auf jeden Fall auf das Fahrverhalten aus.

    Und kleiner Tipp von jemanden der in 9 Monaten 24.000 KM auf nem 74 kw runter hat ... Das rechts neben Dir is der Schalthebel ;-)
     
  9. Ghosty

    Ghosty Guest

    Hi nochmal,

    @KleineKampfsau ich habe nun fast 2000km runter und ab 1.500km darf man doch mal durchdrücken, oder? Hoffentlich habe ich nun nix falsches gemacht ?(

    ( mußte in den letzten 3 Wochen ziemlich viel fahren oder wollte ziemlich viel fahren.... macht auf jeden Fall richtig Spass :-), hinzu kam das abholen, meine Freundin ca. 220km weit weg,....)

    nochmal @KleineKampfsau: Also 220 beim besten Willen bei mir nicht möglich! Hatte eigentlich schon Probleme auf 200 zu kommen! Tourt dann bei mir knapp vor dem roten Bereich bei ca. 6100 Touren! Habe vor den 1500km auch alles ganz ruhig eingefahren... Schnell schalten, nicht schneller als 130 und das auch nur kurz???? Ist da vielleicht bei meinem etwas nicht in Ordnung?

    @Daniel Nein Winterreifen habe ich nicht drauf, haben einen Tag Schnee und Eisfrei benutzt *g* Strassen waren richtig trocken :-)


    C'ya *verwirrter* Ghosty ?(
     
  10. Daniel

    Daniel Guest

    Achja, das fällt mir ja glatt nochwas ein... mit Super wirst Du Dir schwertun auf der Geraden.

    Denn schließlich sind die 74kw mit Super Plus angegeben ... und S+ ist auch wirklich spürbar.
    Aber selbst mit S+ wirst Du keine 220 auf der Gerade erreichen, das ist ein Wert mit leichtem Gefälle, und vor allem keine Skrupel vor dem roten Bereich.

    Im normalfall ... nicht zu schwül/warm, wenig Wind, Gerade, Super Plus, nicht voll beladen kommt man auf 210 - 215 lt. Tacho.
    Also mach Dir da mal keine Sorgen!
     
  11. Ghosty

    Ghosty Guest

    @Daniel

    hab die ganze Zeit im Moment Super Plus getankt :-)
    (Wollte meinem Fabia doch etwas gutes tun, danach teste ich dann mal das norm ale Super, mal sehen, was es für einen Unterschied macht)

    Ich hatte auch nur ein kurzes Stück frei, um auf 200 zu kommen, da die Autobahnen ja erstens nie richtig frei sind und zweitens ständig irgendwelche Straßenschäden auftreten.

    Ja, Skrupel habe ich schon, in den roten Bereich, wenn ich es dann schaffen sollte, zu drehen! Aber ich habe ja noch ca. 100 Touren im weissen Bereich *lach*

    Mal ganz im Ernst, wie verhält es sich denn mit dem roten Bereich? Wie weit darf man, wie weit sollte man?

    Habe gerade auch in einem anderen Autotest gelesen, dass die dort ca. 205km/h erreicht hatten und da sollte ich vielleicht auch hinkommen, wenns auch nicht unbedingt sein muss, aber interessant ist es doch schon...

    Schönen Abend noch

    C'ya Ghosty
     
  12. #12 Snowball, 07.01.2002
    Snowball

    Snowball Guest

    @ Toaster

    da muß ich leider wiedersprechen!
    Ich fahre einen Fabia 2.0 und ab 180 km/h kommt mir der Fabia schon etwas Schwammig (Gefühlssache) vor.
    Das hat mein Ex-Polo nicht gemacht.

    Trotzdem würde ich nicht mehr Tauschen wollen!


    Gruß @ all
    Snowball
     
  13. #13 toaster, 07.01.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Wie gesagt, das kann ich bei meinem 74kw-Modell nicht behaupten. Gut, im Vergleich zum S3 den ich häufiger fahre ist der Fabia schwammig aber im Vergleich zum Golf meiner Mutter ist da IMHO kein Unterschied zu spüren. Allerdings sprech ich auch immer nur von Serienautos ohne Umbauten...
     
  14. Daniel

    Daniel Guest

    Meine Vermutung das es ganz einfach an den Reifen liegt... wenn ich jetz mal rein subjektiv vergleiche dann sind meine WR ein Horror gegen die 195/50/15 Dunlop Sport.
    Die Dunlop kleben an der Straße und verleihen dem Fabi nochmal mächtig dynamik. Die Winterreifen hingegen machen da nicht so mit... auch wenn sie sonst klasse sind ists wohl doch etwas zuviel leistung, denn beim beschleunigen schwämmelts schon etwas, wenn man aber dann ein Tempo hält laufen sie recht gut.

    Also, meine Vermutung bei schwimenden Fabis ... Reifen!
     
  15. #15 KleineKampfsau, 07.01.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    @toaster

    Nach Deiner Signatur hast Du keinen 74 kw :( . Nach meinem Kenntnisstand hast Du einen 6Y22F4-9C9C

    Also einen Skoda Fabia Limo, Ausstattung Comfort, mit 55 kw und Schaltgetriebe in der nicht mehr erhältlichen Farbe "Lagunblau". Oder hast Du etwa einen neuen Fabi und wir wissen nix von ????

    Andreas
     
  16. #16 toaster, 07.01.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Na das steht doch auch in meiner Signatur 8)

    Frag mich mal was leichteres warum ich vorhin was von 74kw gepostet hab... ich erlaube hiermit meine öffentliche Steinigung... Liegt vielleicht daran dass ich mich heute morgen auf dem Weg vom Fabia zur Arbeit bei der Glätte auf den Hintern gelegt hab, ist da vielleicht doch was kapputt gegangen?

    Nix fur ungut, KKS hat recht ;-)
     
Thema:

Drehzahlen?

Die Seite wird geladen...

Drehzahlen? - Ähnliche Themen

  1. 1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen

    1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen: Moin Gestern bin ich mit meinem F3 MJ2016 die erste wirkliche AB-Langstrecke gefahren - ca. 450km nach Österreich Nach ca. 300km trat folgendes...
  2. Welche Drehzahl bei 100km/h? Vor und nach Facelift unterschiedlich?

    Welche Drehzahl bei 100km/h? Vor und nach Facelift unterschiedlich?: Wie hoch ist die Drehzahl eines 60PS Facelift (MJ 2017) Citigo bei 100km/h im 5ten? Danke
  3. 1.4 TSI 125 PS DSG: Drehzahl bei 160 km/h

    1.4 TSI 125 PS DSG: Drehzahl bei 160 km/h: Hallo, welche Drehzahl wird bei Euch angezeigt bei 160 km/h im 7. Gang. Ich habe einen Yeti 1.4 DSG mit 125 PS.
  4. Drehzahl steigt beim Auskuppeln

    Drehzahl steigt beim Auskuppeln: Hallo, ich habe ein merkwürdiges Verhalten meines Octavia III (1.4 tsi 150 PS mit Schaltgetriebe, Bj 08/2016) festgestellt. Beim Schalten,...
  5. Problem: Unregelmäßige Drehzahl bei DSG

    Problem: Unregelmäßige Drehzahl bei DSG: Hallo! Ich habe bezüglich meines Problems nichts Näheres finden können und möchte daher hier nachfragen. Termin beim Freundlichen ist bereits für...