Drehzahlbegrenzer

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von ChrisM, 27.07.2006.

  1. ChrisM

    ChrisM

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ich konnte es nicht lassen, mal zu schauen, wo bei meinem Fabia (1,4l 75 PS) der Drehzahlbegrenzer einsetzt. Also im zweiten Gang Vollgas und hochdrehen lassen.

    Komischerweise hat er aber schon am Anfang des roten Bereichs, genaue Drehzahl kann ich nachliefern wenn nötig, abgeregelt, d.h. es war kein Schub mehr da und ich musste in den 3. hochschalten.

    Ist das normal, dass der Begrenzer bei dem Motor so früh kommt?

    ChrisM
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sven RS, 27.07.2006
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Hallo,

    na ja, wenn Du das nicht zu oft machst, wird Dir der Motor das noch mal verzeihen :D

    Ich habe persönlich noch nicht bei meinem RS ausprobiert, wie weit er in den roten Bereich reingeht. Aber finde es auch ganz gut, das er schon im Anfangsbereich abregelt, damit man nicht voll den roten Bereich ausschöpfen kann, ist wohl Motorschonender.

    Gruß

    Sven
     
  4. #3 shorty2006, 27.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    hmm, ist das nicht von erreichter drehzahl und erreichter geschwindigkeit abhängig wann der begrenzer einsetzt? er müsste im 3. und 4.gang weiter hochzujubeln gehen.

    was isn "ambiente cool" ??? die ausstattungslinie kenn ich gar ne, is wohl eher ambiente mit klima , oder?
     
  5. ChrisM

    ChrisM

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das mit der Geschwindigkeit hab ich nicht gewusst, aber warum ist die überhaupt wichtig? Dem Motor ist es doch für die Drehzahl egal, mit welcher Übersetzung er jetzt arbeitet.

    Cool ist oder war ein zusätzliches Paket für den Fabia mit Klima und noch zwei oder drei anderen Sachen: http://skoda.de/index.php?e=1-4-16

    ChrisM
     
  6. R@V3N

    R@V3N

    Dabei seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spechtsbrunn
    Ich kann nur vom Begrenzer im letzten Gang sprechen und dort setzt der bei mir auch ganz kanpp im roten Bereich ein, so dass mehr als 210 lt. Tacho einfach mal nicht drin sind ;) Hab das aber ehrlich gesagt noch nie in nem anderen Gang getestet...
     
  7. #6 shorty2006, 27.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    am besten du testest das mal aus, dann weisst du ob er in den anderen gängen weiter geht, genau weiss ich dat auch nicht.

    hmm, cool und ambiente? hast du eine helligkeitsregulierung für das amaturenbrett ?
     
  8. #7 shorty2006, 27.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    gelöscht
     
  9. ChrisM

    ChrisM

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    im 5. Gang hab ich keinen Begrenzer. Laut Skoda schafft das Auto 170, ich komme mit dem Tacho aber bis ca. 185 auf gerader Strecke.

    Wenn da irgendwo begrenzt wird, dann zumindest nicht so abrupt wie im 2. Gang, denn das würde ich merken.

    Falls du das meinst, ich hab neben der Leuchtweitenregelung einen Drehschalter für die Helligkeit des Amaturenbretts. Ich find das aber relativ unnötig und hab es auch bei längeren Nacht-Fahrten immer auf Maximum.

    ChrisM
     
  10. #9 shorty2006, 27.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    jepp, mein ich! ich fahre immer auf halbe helligkeit, voll hell nervt nachts übelst, finde ich, hab allerdings das komiinstrument des facelifteten fabias,evtl. gibts da unterschiede bei der max.verfügbaren helligkeit
     
  11. #10 shorty2006, 27.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    naja, die papierwerte sind relativ
    laut skoda läuft meiner 173, lt. tacho 190, lt. Bordcomputer 183
     
  12. ChrisM

    ChrisM

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Seit wann zeigt einem der BC die Geschwindigkeit an? Oder resettest du, während du Vollgas gibst und guckst dann auf die Durchschnittsgeschwindigkeit?

    @shorty2006: Naja, ich bin in der Hinsicht wenig empfindlich. Mich stört es auch nicht, wenn andere Leute mit Nebelscheinwerfer rumfahren oder Xenon-Licht anhaben, was ja angeblich viele blendet.

    ChrisM
     
  13. R@V3N

    R@V3N

    Dabei seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spechtsbrunn
    Kein Begrenzer? Halt ich für ein Gerücht - jedes Auto hat einen, solange nicht dranrumgeschraubt wird. Mein Auto ist auch mit 186 eingetragen und fährt 210 lt. tacho - Wie gesagt ist danach aber Schluss, da der Begrenzer mir weitere Spielchen verbietet ;)
     
  14. #13 shorty2006, 27.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    jepp :hoch:
     
  15. #14 fabianewbie, 27.07.2006
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Die Begrenzer machen im Nomalfall alle am Anfang des roten Bereichs dicht, auch im fünften Gang.
    Nur ist da dann nicht mehr so abrupt, da der Vortrieb in dem Bereich nicht mehr so stark ist, wie z.B. im Zweiten.
    Ein Kollege von mir hat nach einigen Elektronikproblemen das Vergnügen gehabt mal ´n Audi RS6 so richtig auf Herz und Nieren zu testen.
    Er meinte als der bei 280 laut Tacho dicht gemacht hat, gab das schon ´n Ruck nach vorne. Aber der hat ja auch 450PS und ´n bißchen mehr Vortrieb.
     
  16. #15 Sven RS, 27.07.2006
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Da regelt dann der V/max. Begrenzer. Könnte man aber auch beim Tuner entschärfen, dann würde die Tachonadel die 300 knacken.
     
  17. #16 Jackass, 27.07.2006
    Jackass

    Jackass

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ellwangen
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI
    Kilometerstand:
    170000
    nen wirklich früh greifenden Begrenzer scheint der Fabia aber nicht zu haben...

    Bin mit meinem Fabia ( 1,4 - 75 PS ) schon aufm Tacho 200 gefahren auch wenn ich sagen muss, dass es da ganz schön bergab ging. Vielleicht wäre sogar noch mehr gegangen, aber das hab ich mich dann doch nicht getraut, weil der Tacho auch nur bis 200 geht.

    Mfg Jackass !
     
  18. ChrisM

    ChrisM

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Tachonadel ist beim Fabia auch schon mal am Ende angekommen, als ich stark bergab gefahren bin (Autobahn bei Kaiserslautern, falls die jemand kennt) und vorher mit Vollgas schon gut vorgeheizt habe. :headbang:

    Dass der 75 PSler im 5-ten Gang an den Begrenzer stößt, halte ich für ein Gerücht. Wenn er in den Begrenzer rennen würde, würde das doch bedeuten, dass er dann bei der bergab-Fahrt selbst bei Vollgas einen Nullverbrauch hätte, oder? Ich denke eher, dass sich bei dem 75 PSler einfach ein natürliches Gleichgewicht zwischen Luftwiderstand und Motorkraft einstellt, d.h. er beschleunigt bis auf die Geschwindigkeit, bei der alle Widerstände zusammen genau 75 PS an Leistung zum Überwinden erfordern und hat dann einfach keine Kraft mehr weiterzubeschleunigen.

    v-max-Begrenzer hat der Fabia mit Sicherheit nicht, das haben doch nur Audi, BMW, Mercedes etc., die alle bei 250km/h abgeregelt sind.

    ChrisM
     
  19. R@V3N

    R@V3N

    Dabei seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spechtsbrunn
    Bei dem V-Max-Begrenzer ging es ja auch um den Audi RS4 ;)

    Mein Octavia mit 102PS erreicht aber definitiv schon bei leichtem Gefälle auf der BAB den Begrenzer im 5. Gang - ob das der 75PS-Fabia schafft weiß ich nicht ;)
    Warum sollte er da einen Nullverbrauch haben? Der Begrenzer regelt den Drehzahlbereich und der ist in dem Moment unter Vollast, also nix Nullverbrauch.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ChrisM

    ChrisM

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Achso, ich dachte der Begrenzer greift hart ein, indem er einfach das Gas komplett wegnimmt, bis die Drehzahl wieder ordentlich gefallen ist. So ist es mir zumindest in den niedrigeren Gängen vorgekommen, war immer ein ziemlicher Ruck.

    Wie kann man denn jetzt feststellen, ob er abgeregelt wird oder an der Leistungsgrenze fährt?

    ChrisM
     
  22. R@V3N

    R@V3N

    Dabei seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spechtsbrunn
    Den Begrenzer merkt man, weil plötzlich kurz die Leistung wegfällt. Bleibt man auf dem Gaspedal, gehts dann leicht ruckartig weiter. er nimmt also schon das Gas weg, aber eben nur kurzzeitig, da es recht schnell geht und man an Drehzahl verliert. Von daher wird man auch nicht durch ausgekuppeltes Rollen schneller, da der Widerstand einfach mal zu groß ist (von der Luft).
     
Thema:

Drehzahlbegrenzer

Die Seite wird geladen...

Drehzahlbegrenzer - Ähnliche Themen

  1. Drehzahlbegrenzer

    Drehzahlbegrenzer: Hallo ich habe einen skoda fabia 1,4 16V 101 ps fur meine Frau gekauft Bj 2004 ,149000km !Ich bin mal auf die Autobahn gefahren wollte mal wissen...
  2. Drehzahlbegrenzer

    Drehzahlbegrenzer: Hallo weiß jemand ob es normal ist wenn man im Leerlauf Vollgas gibt das die Drehzahl bei 3000 touren Ende ist? Oder ist das so im Steuergerät...
  3. Drehzahlbegrenzer? Wenn ja, ab welcher Drehzahl?

    Drehzahlbegrenzer? Wenn ja, ab welcher Drehzahl?: Hallo an alle, welche mit ihrem Fabia ebenso zufrieden sind wie ich. Obwohl meiner (Fabia 2 Combi 1.9 TDI) mich ja heute doch etwas alt hat...