Drehzahl vs. Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von T-1000, 01.05.2008.

  1. T-1000

    T-1000 Guest

    Hallo Leute,

    bei meinem Fabia II 1,6 wurde mir letztens zum 2. Mal das Kombiinstrument gewechselt ( Das Teil wo BC, Tacho, DZM, Warnleuchten usw. drin sind ). Nun ist mir heute auf der Autobahn aufgefallen, dass im 5. Gang bei einer Geschwindigkeit von 160 km/h der Drehzahlmesser in den roten Bereich kommt ( nämlich bei 4500 U/min ). Ist das normal, schließlich läuft der ja 195 ? Es kann doch nicht schädlich sein über 160 km/h zu fahren? Nicht das das Ding schon wieder defekt ist ? Ich hab vor der Reparatur nicht drauf geachtet, ob's da auch schon so war. Wer kann helfen und bei seiner nächsten Fahrt mal auf seinen Tacho/DZM schauen ?

    M. f. G.

    T-1000
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daniel86, 01.05.2008
    daniel86

    daniel86

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfaffenhofen a.d.Ilm Herzog Albrecht Strasse 19 Pf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS
    Kilometerstand:
    51600
    hallo

    also ich fahre ja einen fabia rs aber hatte letztens auch nen fabia2 als leihwagen

    der 1,6 geht eig net schlecht aber ich bin auch über 160 gefahren und da war der drehzahlmesser noch weit vom roten bereich weg.

    grüsse Daniel
     
  4. Bomber

    Bomber

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberursel/Ts. Feldbergstrasse 61440 Oberursel Deut
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 DTI/DSG + Mitsubishi Sigma 3.0
    Werkstatt/Händler:
    AUTO-PAUL
    Hallo T-1000
    entweder geht Dein Tacho nach, oder der DZM vor. Kurz nach dem der "rote Bereich" anfängt riegelt die Motorelektronik die Drehzahl durch veränderung der Einspritzung bzw. des Zündzeitpunktes ab. Zu merken daran, das der Motor stottert bzw. kein "Gas" mehr annimmt. Das dient dazu, den Motor vor zu hohen Drehzahlen ("Überdrehen") zu schützen. Demzufolge kann bei deinem Fabia irgend Etwas NICHT stimmen.

    Bomber
     
  5. T-1000

    T-1000 Guest

    Hmm, Na toll, dann werd ich wohl nun zum 3. Mal zum Skodahändler müssen deswegen. Danke schonmal für eure Antworten.
     
  6. #5 NewWorldDisorder, 01.05.2008
    NewWorldDisorder

    NewWorldDisorder

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V, 74 KW, BJ 2000
    Kilometerstand:
    157000
    Ähm, das klingt nach Dieselwerten. Kein Benziner hat bei 4500 Touren sein roten Bereich erreicht, jedoch fängt das bei einem 1.9 tdi dort an, wenn ich mich richtig entsinne. Die haben da was falsches reingebastelt.
     
  7. #6 alex2005, 01.05.2008
    alex2005

    alex2005 Guest

    Hey Leute,

    ist Euch aufgefallen, dass er von einem roten Bereich bei 4500 U/Min sprich beim 1.6er? Die haben doch nicht etwa das KI von einem Diesel eingebaut?



    VG

    Alex
     
  8. T-1000

    T-1000 Guest

    Das ist mir auch schon in den Sinn gekommen. Da wurde vielleicht das falsche Ersatzteil eingebaut. Na klasse.
     
  9. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Wäre aber auch ein Witz, wenn Dir das erst jetzt aufgefallen wäre. ;-)
     
  10. R6VRS

    R6VRS

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Wünnenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Kilometerstand:
    164000
    das war mein erster Gedanke....bitte teile uns unbedingt die Reaktion deiner Werkstatt mit.
     
  11. #10 donnergaenger, 02.05.2008
    donnergaenger

    donnergaenger

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg Sleperstrasse 59757
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi / Sport 1,6l
    Kilometerstand:
    60500
    Moin,

    bei meinem 1,6er beginnt der "Rote Bereich" bei 6000 U/min. Daher denke ich auch, dass da das falsche KI verbaut wurde.

    Gruß

    Det
     
  12. T-1000

    T-1000 Guest

    So hab grad mal ein Bild gemacht, wo der rote Bereich beginnt.
     

    Anhänge:

    • DZM.JPG
      DZM.JPG
      Dateigröße:
      32,5 KB
      Aufrufe:
      156
  13. #12 stefan br, 02.05.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
  14. T-1000

    T-1000 Guest

    Na dann darf der Händler das KI nun zum 3. Mal wechseln, das kann doch nicht so schwierig sein :rolleyes:
     
  15. #14 Checkhammer, 02.05.2008
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Das muss ja wieder ein "Vollprofi" verbaut haben, dann fällt einem doch auch auf wenn die das auf Funktion oder ähnliches testen oder nicht? Aber wenigstens hast du jetzt ne klare antwort wieso dein Tacho so spinnt....
     
  16. #15 Desiro 60, 04.05.2008
    Desiro 60

    Desiro 60

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Da muß aber schon eine traurige Truppe am Werk sein. Da ich Jahrzehnte in einem VW/AUDI/SKODA Betrieb tätig war kenne ich die Abläufe.
    Da war nicht ein Vollprofi am Werk sondern einige.

    1) Bestellung nach Fahrgestellnummer (das Werk liefert kaum falsche Teile) vielleicht falsche Daten
    2) der Mann der das Teil aus der Verpackung nimmt und prüft
    3)der Mechaniker der das Teil einbaut
    4)der Mann der die Endkontrolle (Probrfahrt macht)
    5)der Kundendienstberater der das Fahrzeug übergibt

    Sollten solche Vorfälle öfter vorkommen würde ich mir überlegen die Werkstätte zu wechseln.

    Man muß sich nur vorstellen es handelt sich um einen wirklich sicherheitsrelevanten Teil mit dem so etwas passiert!!!!

    l.G.

    Alfred
     
  17. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Das ist ja mal echt geil. Sowas hab ich noch nie gesehen. Ich würde das drinlassen.
    1. wirst du sicherlich nicht über 4500 U/min wegen dem roten Bereich.
    2. du sparst Sprit.
    3. du kannst vor deinen Freunden angeben, wenn über 1500 U/min über den roten Bereich hinausdrehst. Das schafft kein Motor. GEIL! :thumbsup:
    *Spaßmodus aus*
    Das ist def. das Instrument eines Diesel. Ich würde mich mal mit dem Meister unterhalten.
     
  18. #17 stefan br, 04.05.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Wieso? Weil der Rote Bereich bei 4500U/min anfängt??
     
  19. T-1000

    T-1000 Guest

    Mahlzeit!

    Wir waren nun gestern wieder in der Werkstatt und haben das Problem angesprochen. Ich werd keinen Namen der Werkstatt nennen, das wäre sehr unprofessionell, die Betroffenen werden aber sicher mitlesen und sich erinnern. Schade eigentlich, bisher waren wir dort mehr als zufrieden, ich hoffe das wird auch wieder so und es bleibt bei diesem Ausrutscher!

    Also ich bin jedenfalls gestern zum 3. Mal zur Werstatt gefahren und habe gleich den Werkstattleiter gesprochen. Dieser sagte, nachdem ich das Problem geschildert habe, dass er sich das nur schwer vorstellen kann. Ich hab ihn deshalb mit zu unserem Auto gebeten und gesagt, er solle sich mal den Drehzahlmesser anschauen. Er sagte er kann keinen Unterschied feststellen, da wäre alles in Ordnung. Ich sagte, er müsse den Unterschied doch kennen, er kann ja mal gleich daneben bei den ganzen Neuwagen auf dem Hof vergleichen. Das tat er aber nicht, sondern fragte, mit welchem Gang wir denn auf der Autobahn die 160 gefahren sind, weil wir in den roten Bereich geraten sind !?! Ich kam mir, höflichst ausgedrückt, ein bisschen veralbert vor. Er nahm dann den Autoschlüssel, startete den Motor und gab auf der Stelle stehend ein paar Mal Gas. Achselzucken.

    Ich bat nun, den 3. Austausch des Gerätes vorzunehmen, bekam aber nur die Antwort, mal kurz (20 Minuten) im Verkaufsraum zu warten. Solange war er dann in der Werkstatt verschwunden. Danach kam selbiger Werkstattleiter zurück und meinte, dass es sich bei dem Gerät tatsächlich um ein falsches handeln könnte, das müsse aber erst noch geprüft werden. Schuld sei evtl. der Lieferant, der das evtl. falsch verpackt haben könnte. Ich habe daraufhin gefragt, warum man das nicht beim Einbau sieht, und warum das denn keiner prüft wenns fertig ist. Ich bekam darauf keine Antwort. Er will uns aber irgendwann in nächster Zeit anrufen, wenn er es aufklären kann, ist ja kein schlimmes Problem und hat deshalb Zeit. Als ich auf eine schnelle Lösung bestand, schließlich habe ich einen Neuwagen gekauft, meinte er, sich nächste Woche drum zu kümmern.

    Er sagte auch, dass es nun Probleme gibt, den Mangel gegenüber dem Lieferanten zu reklamieren (Ich weiß, § 377 HGB lässt grüßen, ist aber nicht mein Problem). In diesem Fall schlug er vor, evtl. einen alten Drehzahlmesser irgenwo ausschlachten und in mein neues und falsches Kombiinstrument einsetzen, um das Problem zu umgehen! Das hab ich abgelehnt. Ob die das dann trotzdem so machen weiß man jedoch nie. Aber auf Nachbesserungen hat man zum Glück wieder die volle Gewährleistungsfrist, von daher ...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 lordofazeroth, 04.05.2008
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Werkstattwechsel...
     
  22. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Richtig, der Fahrer dreht nur bis 4500 weil da der Rote Bereich beginnt, statt bis 6000 wie beim Benziner üblich (Kopfsache). :D
    @T-1000
    Sicherlich muss das geprüft werden, wo der Fehler liegt etc. Ich denke mal die habe vielleich auch kein komplett neues Instrument rumliegen und es müsste eh bestellt werden, was ein paar (wenige) Tage lieferzeit in Anspruch nimmt. Daher wird das wohl leider nicht von heute auf morgen gelöst werden können. Allerdings finde ich die Reaktion deines Händlers nicht gerade Kundenfreundlich und wirkt auch nicht gerade sehr kompetent. Fehler beheben lassen und dann schnell weg da :D
     
Thema:

Drehzahl vs. Geschwindigkeit

Die Seite wird geladen...

Drehzahl vs. Geschwindigkeit - Ähnliche Themen

  1. Samsung Galaxy S7 vs. S7 Edge

    Samsung Galaxy S7 vs. S7 Edge: Hallo, Ich bestehe vor der Entscheidung ein neues Phone zu Kaufen. Kann man aktuell immer noch nicht entscheiden ob S7 oder S7 Edge. Zufällig...
  2. Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich

    Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich: Hi. Ich lebe seit mehreren Jahren in Österreich und werde aber nach Deutschland umziehen. Nun überlege ich, ob es schlau ist, vom ersten Tag an...
  3. Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen

    Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen: Hallo! Ich habe eine neue Arbeitsstelle, die etwa 40km von meiner Wohnung entfernt liegt, angenommen und stehe nun vor der Entscheidung, mein...
  4. 1,2er HTP/70PS vs. 1,0er/75PS

    1,2er HTP/70PS vs. 1,0er/75PS: Wir bestellen uns die Tage einen neuen F3 Combi. Im F2 Combi hatten wir den 1,2er HTP mit 70PS und waren voll zufrieden. Ich kann mir irgendwie...
  5. 16 Zoll vs 17 Zoll

    16 Zoll vs 17 Zoll: Hallo zusammen, wir haben einen Rapid Spaceback Joy 1,2 TSI bestellt und dabei die Bereifung 215/40 R17 gewählt. Jetzt habe ich gelesen das die...