Drehmomentdiagramm Felicia 75 PS

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von gelig, 20.06.2005.

  1. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Hallo Leute!
    Ich suche ein Diagramm für den Felicia mit 75 PS Motor, was die Abhängigkeit von Motordrehzahl und Drehmoment zeigt.

    Habe für den Fabia mit 96 KM Diesel eins gefunden, vielleicht habt ihr ja eins. Eventuell von einem Prüfstandbesuch oder dergleichen, wäre super wenn ihr das mal einstellen könntet.

    Habe wie gesagt nur dieses Muscheldiagramm gefunden HIER


    MfG

    gelig
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Feliciakombi, 20.06.2005
    Feliciakombi

    Feliciakombi Guest

    Hi !
    Also ich spiele mit dem gedanken, ende des Monats mein Auto auf den Leistungsprüfstand zu schicken.
    Da müsste so was eigentlich auch festgehalten werden !?

    Ich werd dich auf dem laufendem halten.
     
  4. CPU

    CPU

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    1,6 AEE Standard:

    [​IMG]
     
  5. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Danke für die Grafik!

    Ist diese für alle 5 Gänge gleichermaßen gültig oder welcher Gang wird da gezeigt?
    Andere Getriebeübersetzungen müssten sich ja in dem Diagramm durch einen anderen Verlauf des Drehmoments zeigen, oder?



    MfG

    gelig
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    Das Motordrehmoment bleibt immer gleich, ebenso die Leistung... was soll sich da direkt am Motor ändern?
     
  7. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Das heißt also laut Grafik ich habe (egal in welchem Gang ich fahre) bei etwa 2850 U/min bis etwa 3700 U/min das maximale Drehmoment von etwa 135 Nm anliegen.



    MfG

    gelig
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    AM Getriebeeingang schon... danach, entsprechend der Übersetzung des eingelegten Gangs, natürlich nicht mehr.
     
  9. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Gibt es denn darüber ein Diagramm, also wie das Drehmoment an der Antriebsachse ist, bei dem jeweiligen Gang?
    Oder kann man sich das durch das Übersetzungsverhältnis ausrechnen?
    Zum Besipiel mit Hilfe folgender Daten:
    Klick



    MfG

    gelig
     
  10. #10 consider, 23.06.2005
    consider

    consider Guest

    Hallo,

    ich wünsche viel Spaß, habe das auch schon mal durch. Habe es nur nicht aufgehoben. Du willst sicher raus finden wann du schalten mußt, wo dein elasticher Drehzahlbereich ist und wo du am spritsparensten fährst.
    Genau deswegen hab ich es auch ausgerechnet gehabt. Und es rechnet sich, zumindestens im Gelbeutel.
    Mal sehen wenn ich lust habe rechne ich noch mal.

    mfg
     
  11. CPU

    CPU

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrt ihr so konzentriert ? Ich schalte immer nach Gefühl
     
  12. #12 seeve82, 24.06.2005
    seeve82

    seeve82

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91235 Hartenstein
    Fahrzeug:
    Skoda O3 Elegance 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    6000
    Hi!

    Würde schon sagen, dass sich mit entsprechendem Fahrstil Sprit sparen oder eben auch nicht sparen lässt... Aber im Prinzip stehts ja auch in der Bedfienungsanleitung... ;-)

    Früh schalten + Langsam fahren *lol*

    Gruß
    Seeve82

    PS: Mal im Ernst, mich würden die "günstigsten" Schaltpunkte auch interessieren...
     
  13. gs99

    gs99

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise sollte man zwischen 1.500 und 2.500 umdrehungen schalten. :wink:
     
  14. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Du hast mich durchschaut, es würde sich natürlich nur um "Feintuning" handeln, aber mal schauen obs was bringt.
    Habe momentan nur noch keine Zeit das auszurechnen.


    @gs99

    ich schalte so bei etwa 2000 Umdrehungen, aber wollte es halt genau wissen.


    Generell ist zu sagen, dass man am meisten spart wenn man die ersten paar Kilometer nur relativ langsam fährt (so 70-80) im höchsten Gang bis der Motor warm ist und auch früh schaltet. :hoch:

    So bekomm ich auch mal auf nen Verbrauch unter 6 Litern, was aber nicht immer funktioniert, da man sonst ein Verkehrshinderniss ist. :cool:



    MfG


    gelig
     
  15. gs99

    gs99

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Naja, bin schon etwas beeindruckt, was deine 6,4 Liter angeht.
    Bin z.Zt. bei 7,3 Liter. Allerdings habe ich auch ne dicke Anlage drin + Dämmung mit Bitummatten...

    Und manchmal drückt man halt auch mal ganz gerne etwas mehr drauf. :fahren:
     
  16. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Nunja, kommt halt drauf an wie dick dick ist bei ner Anlage. Sollte dein Auto schonmal so 150 Kilogramm mehr wiegen durch die Anlage kann man den Mehrverbrauch schon merken. Natürlich auch wenn du immer total laut hörst, dann muss die Lichtmaschine mehr arbeiten.
    Habe mir abgewöhnt zu laut zu hören, hab mir etwas die Ohren kaputt gemacht (habe ich zumindest den Eindruck) mit nem Syrincs Bass (war aber n geiles Gerät muss ich sagen).

    Eigentlich wollte ich mir noch n Kicker Solobaric 15 Zoll einbauen, hab ich aber nicht gemacht, der steht noch bei mir rum....

    Zum Verbrauch, halte mich eigentlich überall immer an die Geschwindigkeitsbegrenzung, auch wenn man da morgens mal ne Schlange hinter sich hat, juckt mich ja nicht, wer schneller ist kann überholen.

    Innerorts fahre ich im 4 Gang. bei 30km/h im 3. Gang und auf der Autobahn eigentlich selten schneller als 110 (dazu muss man sagen fahre etwa 7km 2 spurige Autobahn zu Stoßzeiten und mit einigem LKW Verkehr, da stört das eigentlich keinen auf der rechten Spur.)
    Habe auch den Reifendruck erhöht.(details kannst du bei spritmonitor nachlesen)


    Bin zurfrieden mit dem Verbrauch.


    MfG

    gelig
     
  17. gs99

    gs99

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    ja, die anlage ist schon ein wenig größer! *gg

    ferner muss ich jeden tag durche stadt fahren. ist klar, dass man da ein wenig mehr sprit verbraucht. naja, mal schaun wie's weiter geht. schalte jetzt auch immer bei 2000 umdrehungen hoch. :fahren:
     
  18. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Trotzdem müsste man unter 7 Liter kommen können in der Stadt, fahre ja selbst immer mal Stadt, wichtig hierbei ist das ausrollen lasen vor Ampeln wenn die rot sind.
    Wenn du häufig Kurzstrecken fährst musst du aufpassen, dass die Anlage dir deine Batterie nicht leerzieht, vor allem wenn du in niedrigeren Drehzahlen fährst, denn dann kann die Lichtmaschine nicht ihre Volle Leistung abgeben.
    Naja, mal schauen vielleicht rechnet ja noch wer das Diagramm aus und veröffentlicht es hier (vielleicht sogar ich :cowboy:)


    MfG

    gelig
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #19 caldodriver, 28.06.2005
    caldodriver

    caldodriver Guest

    irgendwas mach ich falsch, ich muss spätestens nach 540km tanken, mein BC zeigt einen Verbrauch von 7,9l an! Mir ist auch noch nicht wirklich ein großer Unterschied zwischen AC Betrieb und ohne aufgefallen. Ich dachte schon der 1,6er Motor ist so ein Säufer, aber wenn ihr mit 6l auskommt?! Fahre allerdings hauptsächlich Stadt und eher flott. Hatte vorher einen Kadett mit 1.5l TD mit dem konnte meine Freundin unter 5l fahren ich brauchte meistens 6l somit dachte ich 2l Mehrverbrauch ist der Tribut an den Benzinmotor.

    mfG

    Michi
     
  21. #20 consider, 28.06.2005
    consider

    consider Guest

    ....

    bin schon fast fertig mit rechnen, Wochenende wird veröffentlicht.

    Kann zur zeit nur eins sagen, echte scheiß arbeit fast wie in der Breufsschule. Was tut man nicht alles für Communitymitglieder.

    Kleine Info für Rennfahrer. Bei der Beschleunigung auf Vmax nicht immer dem Motor ausdrehen ca 6000 U/min.

    Tip: 1.Gang bis 6000, 2.Gang bis 5500, 3.Gang 5000, 4.Gang 4500.

    Versucht mal so zu Schalten (beim Stechen fahren). Bei dieser Variante kommt man beim nächten Gang immer beim maximalen Drehmomen raus (135Nm)

    Mfg
     
Thema: Drehmomentdiagramm Felicia 75 PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda felicia 75 ps drehmoment

    ,
  2. motordrehmoment grafik

    ,
  3. leistungsdiagramm 1.5 dci 110 ps

Die Seite wird geladen...

Drehmomentdiagramm Felicia 75 PS - Ähnliche Themen

  1. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  2. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  3. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  4. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  5. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...