Drehmomentanhebung 1.9 TDi 96 KW Schalter / Automatik

Diskutiere Drehmomentanhebung 1.9 TDi 96 KW Schalter / Automatik im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Abend, mich beschäftigt schon ein paar Wochen dieser Gedanke von der Drehmoment erhöhung. Ich fahre einen 3U mit 1.9 TDI und 130 PS und...

  1. #1 greenlinecd, 02.11.2014
    greenlinecd

    greenlinecd Guest

    Guten Abend,

    mich beschäftigt schon ein paar Wochen dieser Gedanke von der Drehmoment erhöhung. Ich fahre einen 3U mit 1.9 TDI und 130 PS und Schaltgetriebe. Laut Wikipedia etc. hat der Motor mit Schaltgetriebe 285 NM Drehmoment,
    mit Automatikgetriebe wartet er mit 310NM auf. Ist es möglich die Drehmomentkurve recht einfach anzupassen oder müsste man dem Steuergerät dann vorgaukeln das ich auf Automatik gewechselt habe?

    Ich möchte eig. ungern was am Motor, sprich Chiptuning, machen da er ja noch weiter 200tkm laufen soll - aktuell 94tkm. Jedoch dachte ich mir, das das nicht so viel dem Motor ausmachen sollte, es sich aber beim Fahren zumindest vom Gefühl her bemerkbar machen sollte.

    Ich habe nirgends etwas in der Art auftreiben können, daher die Frage.

    Grus Flo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 03.11.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Eine Anhebung des Drehmoments nennt sich Chiptuning. Dein Motor ist ganz hervorragend geeignet für eine Leistungssteigerung und wird sofern da kein Pfuscher programmiert auch entspannt seine 200.000 Km Laufleistung erreichen.

    Hier eine gute Adresse: vt-Chiptuning
     
  4. #3 Malikinho, 03.11.2014
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Es gibt beim 96kW mit Schaltgetriebe zwei verschiedene MKB mit unterschiedlichen Drehmomenten.

    AWX --> 285Nm --> 5-Gang Schaltgetriebe

    AVF --> 310Nm --> 6-Gang Schaltgetriebe

    Die 5-Gang SG durften (anfangs) keine AHK bekommen, da es angeblich thermische Probleme gab.

    Soviel ich weiss haben die Motoren unterschiedliche PD-Elemente. Weiss aber nicht ob durchgehend oder irgendwann abgeändert.



    Bei professionellem/seriösem Chiptuning brauchst du dir eigentlich keine allzu grossen Sorgen machen, dass es dir deinen Motor zerstört.

    Ein Fahrer der sein Auto kalt tritt, kein Warm- und Kaltfahren kennt, und mal etwas Öl Nachfüllen als Ölwechsel betrachtet, ist in meinen Augen viel gefährlicher und zerstörerischer ;)

    PS: Viel Unterschied machen die 25Nm nicht. Ich habe beide gehabt und finde sogar das 5-Gang angenehmer. Ist aber alles subjektiv.

    gruss Malikinho

    EDIT:

    Ausser, dass der 310Nm etwas mehr verbracht und etwas lauter ist (lt. Datenblatt) ist dort kein signikanter Unterschied.

    Der Motor ist ja auch im A6 4B verbaut und hab dir mal das Datenblatt angehangen.
     

    Anhänge:

  5. #4 greenlinecd, 03.11.2014
    greenlinecd

    greenlinecd Guest

    Vielen Dank für eure Antworten. Ja das geht mir dann leider alles ein wenig zu weit. 160 PS und 380 Nm möchte ich meinem Auto dann auch nicht zumuten, auch wenn er es vielleicht doch abkönnte ;)

    @Malikinho

    cooles Datenblatt vom A6, habe ich so auch noch nicht gesehen^^ Hätte auch nicht gedacht das es den Motor auch in dem Schiff gab. Klar A4 aber A6 ist ja nochmal etwas größer.

    Sache hat sich dann wieder erledigt, Danke
     
  6. #5 Octarius, 03.11.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Es gehen 165 PS ;)

    Du hast die Leistung im rechten Fuss. Wenn Dir das zu viel ist brauchst Dzu nur etwas weniger Gas zu geben. Du kannst auch eine niedrigere Leistungsstufe beim Chipper wählen. Dann läufst Du aber Gefahr dass Du nochmal hinfährst um die komplette Leistung freizugeben.
     
  7. #6 greenlinecd, 04.11.2014
    greenlinecd

    greenlinecd Guest

    Ja wenn mein Fußometer nur 1 und 0 kennt ist das wohl auch das falsche Auto^^

    Es macht ja so schon ausreichend Spaß, da investiere ich lieber in Diesel als in Chiptuning ;)
     
  8. #7 Octarius, 04.11.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ja was denn nun? Ich dachte Du wolltest mehr Drehmoment...
     
  9. #8 greenlinecd, 09.11.2014
    greenlinecd

    greenlinecd Guest

    Das war ein Gedankenspiel von mir. Ich hab den Superb günstig fürs Kilometer fressen gekauft und möchte daher die Komponenten ungern mehr belasten bzw mehrere 100 Euro in Chip Tuning stecken
     
  10. Viktor

    Viktor

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 2.5 TDI Elegance
    Ich wollte/will zu ihm um meinem 2.5TDI ein wenig auf die Sprünge zu helfen....aber die Seite ist down und über google finde ich keine Kontaktdaten.
    Und was google nicht kennt, gibt es eigentlich nicht....muss man sofort Patent anmelden :P
     
  11. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
  12. Viktor

    Viktor

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 2.5 TDI Elegance
    Danke für die Rückmeldung, aber das ist dann von mir doch etwas zu weit weg (von mir fast 600km).
    Soweit ich rausfinden konnte, ist/war vt auto chiptuning in der nähe von bonn (von mir ca. 200km)....das wäre ich noch gefahren.
     
  13. #12 Octarius, 05.01.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Neuwied.

    Brauchst Du Kontaktdaten?
     
  14. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Also Herr Günther macht eigentlich nicht mehr und zu dem Motor hat er mir gesagt die Einspritzpumpe wäre begrenzt und es würde nicht viel bringen an Leistung.
     
  15. #14 Octarius, 05.01.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Mir hat er genau zu diesem Motor eine menge Bums beschert :D
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Viktor

    Viktor

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 2.5 TDI Elegance
    Wer einen 2.5 TDI fährt, wirklich Interesse an der ganzen Materie hat und sich ein wenig die Zeit zum recherchieren nimmt, der kennt die Grenzen und die Möglichkeiten (und auch die meisten Risiken und Probleme der Motoren).
    Da ich leider auch noch einen mit Tiptronic habe :wacko: geht es mir nicht nur um brachiale Leistungssteigerung, sondern eher um die leichte Verlegung des Drehmoments.

    Außerdem sind 185 - 195 PS und ca. 380 - 410 NM für relativ schmales Geld doch gute Werte. Für Mehr sollte man sich dann doch evtl. ein anderes Auto kaufen.
     
  18. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Ansonsten kannst du auch Blackfrosch fragen. Angeblich ist dein Motor noch EDC15, das kann er: Kontakt
     
Thema: Drehmomentanhebung 1.9 TDi 96 KW Schalter / Automatik
Die Seite wird geladen...

Drehmomentanhebung 1.9 TDi 96 KW Schalter / Automatik - Ähnliche Themen

  1. Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter

    Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter: Hallo, kann mir bitte Jemand die Ölsorte für meinen Motor nennen? (.... bevor ich beginne, in der Bedienungsanleitung zu suchen ...) Danke im...
  2. Kein automatischer Parkpilot mehr

    Kein automatischer Parkpilot mehr: Hallo zusammen, mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass beim einlegen des Rückwärtsganges nicht automatisch der Parkpilot angeht, ich muss ihn...
  3. Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr

    Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr: Hallo zusammen, ich eröffne diesen Thread, weil mir vorhin etwas komisches aufgefallen ist. Ich hab mein Auto seit zwei Wochen, und bisher hat...
  4. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  5. Schalter in der Mittelkonsole ausbauen / ersetzen ?

    Schalter in der Mittelkonsole ausbauen / ersetzen ?: Hallo, ich möchte die Schalter in der Mittelkonsole ausbauen weil ich noch einen Schalter hinzufügen möchte. Wie bekomme ich die Schalter raus?...