Drehmoment Radmuttern

Diskutiere Drehmoment Radmuttern im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, wollt nur mal fragen ob jemand weis mit Wieviel Drehmoment die Radmuttern beim Feli angezogen werden müssen. Hab mir nen...

LordMcRae

Guest
Hi Leute,

wollt nur mal fragen ob jemand weis mit Wieviel Drehmoment die Radmuttern beim Feli angezogen werden müssen.
Hab mir nen Drehmomentschlüssel zugelegt da es nun bald wieder zeit ist auf Winterreifen umzurüsten.
Hab aber keine ahnung wie fest ich es anziehen muss.
Muss ich da was beachten und gibts da unterschiede im Drehmoment zwischen Alufelgen und Stahlfelgen??

MFG LordMcRae
 
#
schau mal hier: Drehmoment Radmuttern. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Power Feli

Guest
Hallo!

mit 110 Nm werden die Radmuttern angezogen, bei alus mit 90 Nm.

Gruß Power Feli
 

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Also bei mir werden die Alus mit 120Nm angezogen.
(Aussage Händler / Reifenhändler / Gutachten der Felgen)
Besteht da ein Unterschied zwischen Feli und Octi??
 

digidoctor

Gesperrt
Dabei seit
07.06.2003
Beiträge
8.157
Zustimmungen
557
Ort
Lübeck
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
Werkstatt/Händler
Autoservice Peters, Barth, MVP
Kilometerstand
35000
die letztendliche schraubenvorspannung, hier üblicherweise mit einem definierten drehmoment aufgebracht, ist nicht nur eine funktion des felgenmaterials, sondern auch des querschnitts und länge des bolzens und reibzahlen der zu verbindenen oberflächen.
 

mrroadrunner

Guest
Nabend
Seid ihr sicher, dass es zwischen Alus und Stahlfelgen unterschiede gibt? :frage:
Bei mir steht in der Anleitung Alu und Stahl 110 Nm.:buch:
 

skodafan

Guest
@Nico

hättest mich bloß fragen brauchen :rolleyes: , hab schon immer einen Drehmomentschlüssel im Auto.

Meine Stahl/Alufelgen ziehe ich immer mit 100Nm an.


MfG Jörg
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
@digidoctor

Du hast im Prinzip ja recht. Genaugenommen kommen theoretisch sogar noch ein paar Parameter dazu. Aber ...Theorie und Praxis sind zwei paar Stiefel.

Zudem: Die Radbolzen sind immer aus Stahl und die Radnaben als Gegenstücke auch. Es spielt da gar keine Rolle, ob man Alu oder Stahlfelgen damit einklemmt.
Da man zudem die gleichen Bolzen verwendet (gleiche Länge und Durchmesser sowie Kegel) und die Differenz der Felgendicke gering ist, sollte man einfach das gleiche Drehmoment für Alu oder Stahlfelgen nehmen.
Der einzige Unterschied ist der Reibwert des Bolzenkopfes auf Alu oder Stahl, was aber nur in Bezug auf die Selbstlösung der Bolzen relevant ist. Bei >= 100 Nm ist das generell kein Thema.

Gruß Reiner

PS: Die Alufelgen sind natürlich weicher als die Stahlfelgen (und dicker), was natürlich einen Einfluß hat, den man hier aber vernachlässigen kann
 

LordMcRae

Guest
@Reiner da wiedersprech ich dir.

Zudem: Die Radbolzen sind immer aus Stahl und die Radnaben als Gegenstücke auch. Es spielt da gar keine Rolle, ob man Alu oder Stahlfelgen damit einklemmt.

Zu den Alufelgen habe ich verlängerte Alubolzen da ich im sommer noch Distanzscheiben drunter habe.
Im Winter habe ich kurze Stahlbolzen dran. Also ist es sehrwohl ein unterschied.

MFG LordMcRae
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
@LordMcRae

Gut, in deinem Fall gibt es wirklich einen Unterschied.
Trotzdem wundert es mich, daß Du Alubolzen hast, wenn Alufelgen drauf sind. Bist Du Dir mit dem Alu wirklich sicher??
Selbst wenn es sich um eine hochfeste Alulegierung handelt ist mir bei dem Gedanken an die unterschiedlichen Werkstoffe im Gewindebereich nicht wohl.
Wenn es so ist, wie Du sagst, würde ich das Anzugsmoment peinlich genau einhalten, und zwar nicht wegen der Gefahr des Verlierens der Felgen, sondern um die Bruchdehnung der Bolzen mit Sicherheit nicht zu erreichen.

Gruß Reiner
 

LordMcRae

Guest
Hm...der Händler hat zumindest behauptet es wären Alubolzen. Sieht auch aus wie alu. Sicher bin ich mir allerdings nicht. Einhalten tu ich das Drehmoment eigentlich.
Hab heut bei den Winterreifen 100Nm runum genommen. Sind ja stahlfelgen. Hinten hab ich allerdings die langen Bolzen wieder verwendet da ich meine spurplatten gleich draufgelassen habe. Damits wenigstens nicht ganz so beschissen aussieht mit den Mopedreifen *gg*

MFG LordMcRae
 

RoDe666

Guest
Moin !
Alubolzen kann ich mir schon gut vorstellen, schließlich arbeite ich Fluggeräteberich öfter mit solchen Schrauben...
Und das die am Flugzeug halten müssen, kann man sich wohl denken :grübel:

Gruß, Andy
 

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Original von LordMcRae

Zu den Alufelgen habe ich verlängerte Alubolzen da ich im sommer noch Distanzscheiben drunter habe.

MFG LordMcRae

Original von LordMcRae

Hab heut bei den Winterreifen 100Nm runum genommen. Sind ja stahlfelgen. Hinten hab ich allerdings die langen Bolzen wieder verwendet da ich meine spurplatten gleich draufgelassen habe.


ACHTUNG!!!

Die Radbolzen für Alufelgen sind fast immer länger als die für Stahlfelgen!!!! Die darfst du untereinander NICHT tauschen!!! Ebenso ist im Normalfall der Bund des Bolzens ein anderer, Alu hat Kugelbund und Stahl Kegelbund!!!

Du kannst dir somit dein Auto zerstören, die Räder können blockieren, die Bolzen abreissen,.....
 

LordMcRae

Guest
So recht kappier ich das net.
Das die Bolzen länger als die normalen Bolzen sind ergibt sich ja daraus das noch Distanzscheiben drunter sind im Sommer.
Das sind ja schon extra Bolzen. Die mach ich Sommer wie Winter rein. Also immer die selben.
Wenn ich die Distanzscheiben auch im Winter drunter habe dürfte sich doch nicht viel ändern oder??
Die Bolzen müssten dann doch genau so tief reingehen wie im Sommer.
Wenn du jetzt sagst nein dann werden ich die Distanzscheiben eben wieder rausnehmen im Winter.

MFG LordMcRae
 

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Bei meinen bisherigen Autos variiert die Länge der Bolzen zwischen Sommer- u. Winterbereifung, da die Alufelgen dicker sind wie die Stahlfelgen.

Bei Alufelgen hat man locker einen Zentimeter Felge zwischen Schraubenkopf und Bremsscheibe, bei Stahlfelgen nur einige Millimeter.

Ebenso - wie schon erwähnt - stimmt der Schraubenbund bei Alufelgen nicht mit dem bei Stahlfelgen überein! Die einen Bolzen haben Kugelbund, die anderen Kegelbund!!


BITTE ERKUNDIGE DICH BEI EINEM FACHMANN ODER PRÜFE ES SELBER NACH BEVOR DIR UND ANDEREN NOCH ETWAS PASSIERT!!!!
 

Kletti

Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
1.528
Zustimmungen
1
Ort
Thüringen
Fahrzeug
Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
Werkstatt/Händler
AH Brey ARN
Also bei meinem Fabi verwende ich die originalen Bolzen und Muttern. Fahre die originalen 15" Alu's und die originalen 15" Stahlfelgen im Winter.
Hatte auch Bedenken wegen der unterschiedlichen Dicken der Alu -und Stahlfelge - die Werkstatt hat aber das "OK" gegeben.
 

feli-turbo

Guest
Beim Felicia mit 110Nm Stahl und Alu.120 Nm und 130Nm sind Oci und Fabiator daten :aetschbaetsch: :aetschbaetsch: :boxen:
 

superb25tdi

Dabei seit
07.02.2003
Beiträge
532
Zustimmungen
0
Ort
Ein Hamburger in Bayern
Erinnere mich noch gut als ich im Frühjahr von Winterreifen auf Stahlfelgen auf Sommerreifen mit Alu´s umgebaut habe, sowohl beim Superb als auch bei nem Fabia 1,9 Tdi:

Keine besonderen Radbolzen für Stahl oder Alufelgen und Anzugsdrehmoment 100 - 110 Nm laut Reifenhändler.

:offtopic:
Und wie sagt mein freundlicher immer:
Nach fest kommt ganz fest, nach ganz fest kommt ganz ab und nach ganz ab ganz viel Arbeit
 

Superb02

Guest
Lt. Aussage meines Händlers :
Original Skoda-Alus und Stahlfelgen können mit den gleichen Radschrauben befestigt werden.
Wenn mich nicht alles täuscht, steht das Drehmoment aber auch irgendwo in der Bedienungsanleitung !
Ich zieh meine Felgen grundsätzlich mit 120Nm fest, 90 erscheinen mir auch bei Alufelgen etwas arg wenig !
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

LordMcRae

Guest
Hi,

Original Skoda-Alus und Stahlfelgen können mit den gleichen Radschrauben befestigt werden

Ich hab ja keine Orginal Skoda Alufelgen. Ich hab im Sommer 15" MiM Alufelgen mit 205er Reifen. Ausserdem hab ich auf der Hinterachse im Sommer 1,5cm Distanzscheiben drunter. Also brauch ich ja verlängerte Bolzen. Im Winter hab ich Orginale Stahlfelgen mit 165er Reifen drauf. Da nehm ich die normalen Bolzen. Hab aber beide mit ca. 100-105Nm angezogen.
Bis jetzt hat mich noch kein Rad überholt :)

Aber sicher ist sicher, deswegen hab ich nochmal gefragt.

MFG LordMcRae
 
Thema:

Drehmoment Radmuttern

Drehmoment Radmuttern - Ähnliche Themen

Fragen/Gedanken zu Radnaben-Paste, Drehmoment: Moin, ich habe früher bei meinem Fiat Punto die Reifen selber gewechselt und in den letzten Jahren aus Bequemlichkeit und Platz-/Untergrundmangel...
Drehmoment für Radmuttern: Hallo, weiß jemand rein zufällig, mit welchem Drehmoment die Radmuttern beim "Best Of" angezogen werden? In der BA habe ich nichts gefunden...
Drehmoment / Anzugsmoment Winterreifen beim Superb 3U: Ich wollte gerade mal meinem Superb seine Winterreifen wieder anziehen. An sich ja nicht verwerflich. Leider habe ich es nicht geschafft, irgendwo...
car hifi empfehlungen, erfahrungen und einbau tipps: hi ich dachte mir, das wir hier alle unsere erfahrungen über car hifi im skoda nieder legen auch über produkte und ihrer qualität, ich will nicht...
Winterreifen -> Drehmoment zum Festziehen: Hallo zusammen. Ich habe original Skoda Alufelgen auf meinem Octavia. Weiterhin habe ich von meinem Händler einen kompletten Satz Winterreifen...

Sucheingaben

octavia 3 radschrauben drehmoment

,

skoda superb drehmoment radmuttern

,

skoda octavia B5 Drehmoment Felgen

,
skoda octavia drehmoment radmuttern
, fabia winterreifen Drehmoment , drehmoment radschrauben skoda octavia rs, skoda octavia radbolzen drehmoment, skoda yeti radschrauben drehmoment, drehmoment alu scoda fabia kombi, skoda octavia 1u5 drehmoment radschrauben, Drehmoment Skoda Yeti, drehmoment skoda roomster, drehmonent fabia 3 combi, Autoservice Brey, radmuttern skoda roomster, drehmoment stahlfelgen skoda fabia, drehmoment radmuttern scoda fabia, skoda yeti radmuttern drehmoment, Drehmoment Stahlfelgen skoda, drehmoment rad bei skoda yeti, skoda fabia drehmoment 130nm zu virl, anzugsdrehmomente rapid, radschrauben skoda fabia drehmoment, radbolzen anzugsdrehmomente skoda superb, skoda rs drehmoment
Oben