DPF verstopft ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von eXportarts, 07.08.2010.

  1. #1 eXportarts, 07.08.2010
    eXportarts

    eXportarts

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Bj. 06, 2.0 TDI
    Hallo Community,
    ich habe folgendes Problem, und zwar leuchtet bei mir die Vorglühlampe - Partikelfiltersymbol und die Notfallphase ist aktiv.
    Ich war auch schon bei meiner Skoda Werkstatt welche die Verstopfung mit dem Computer gemessen hat. Der Filter ist zu 101 % verstopft.


    Nun meine Frage: Kann man diesen Fehler selbst beheben vlt. durch die Regenerationsphase oder fängt der Filter sich jetzt gar nicht mehr erst an zu säubern ?
    Wenn das nicht Hilft: Wie reagiert Skoda auf einen Kulanzantrag ? Mein Superb ist noch keine 5 Jahre alt und hat gerade 65 tkm drauf.
    Wenn das alles nicht hilft kann man den Filter auch selbst säubern oder hat das gar jemand schon probiert :D ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 07.08.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    [OT]
    Wie soll das denn gehen?
    Mathematisch gesehen ist bei 100% Schluß...
    [/OT]
     
  4. Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente
    Kilometerstand:
    128800
    Also tschack,
    du bist aber auch pingelig!
    Wenn der Filter seinen Füllungsgrad selbst misst, dann wird er ja wohl auch eine Überfüllung feststellen können, oder? Wenn er "zu" ist, stauen sich doch die ankommenden Partikel davor erst recht - oder stell ich mir das jetzt zu simpel vor?

    "?(e" Grüße, Herwyn
    HY#102
     
  5. #4 eXportarts, 08.08.2010
    eXportarts

    eXportarts

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Bj. 06, 2.0 TDI
    Hab mich auch gewundert wie das gehen soll. Naja ist ja auch egal Tatsache ist, dass er verstopft ist.

    Kann mir keiner mehr dazu sagen?

    Gruß eXportarts
     
  6. TDI

    TDI

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II1.9 TDI Ambiente
    Kann dir leider auch nicht weiter helfen.
    Kannst du uns kurz mitteilen wie dein Streckenprofil (Stadtverkehr,Landstr./Autobahn) aussieht und ev. was zu deinem Fahrstil preisgeben? (flott/zügig unterwegs oder verbarachsarm...) Hast du Zusätze im Diesel verwendet oder den "Edeldiesel" bestimmter Markentankstellen? Habe auch einen TDI mit dem verfluchten DPF. Nur um mögliche Rückschlüsse zu ziehen.
    Halte uns bitte auf dem Stand der Dinge!

    Gruß und alles Gute - TDI
     
  7. #6 skodabauer, 08.08.2010
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Leider hast du in dem Fall Pech gehabt.Filterregeneration gibt es nur bis ca.90% Füllungsgrad-alles darüber bedeutet bei Regeneration Brandgefahr durch die hohe abgastemperatur.

    In deinem Fall läuft alles auf einen neuen Filter hinaus- nach dem Einbau aber nach dem Grund suchen lassen(fehlerhafte Sensoren etc)

    Kam den die DPF-Lampe, die Motorkontrolle und die Glühwendel auf einmal und urplötzlich???Für mich schwer vorstellbar da normalerweise immer die DPF-Lampe angeht wenn der Filter zu voll ist und sie Selbstregeneration nicht möglich ist( vorrausgesetzt es wird kein anderer Fehler erkannt der die MILauslösen könnte).
     
  8. #7 eXportarts, 09.08.2010
    eXportarts

    eXportarts

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Bj. 06, 2.0 TDI
    Hmm.. Also zu erst kam die Glühwendel Lampe nach ner Zeit dann die DPF Lampe und dann die MIL Lampe.
    Heute ist die DPF Lampe erloschen, die anderen leuchten aber weiterhin.
    Gibt es Möglichkeiten den Filter selbst zu reinigen? Also ausbauen und dann reinigen? Damit meine ich aber keine Reinigungsfirma.
    Danke schonmal.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo! Oft ist einfach auch nur der Differenzdrucksensor defekt und gaukelt falsche Beladeungswerte vor. Ich würde zumindest nochmal versuchen, mit neuem Sensor eine Reinigung zu vollziehen! Das Problem ist beim Superb I, dass der DPF hier so weit hinten im Abgassystem sitzt und daher nicht so gut auf die für die Regeneration nötige Temperatur kommt...bei einigen Superbs hatte man daher eine Flüssigkeit dem Diesel beigemischt, die die Verbrennung fördern sollte...mein damaliger Leihsuperb hatte diesen Behälter in der Reserveradmulde jedoch damals nicht mehr...Probiers mal mit dem Sensor! Gruß Michal
     
  11. #9 skodabauer, 10.08.2010
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Der neue Sensor wird die Reinigung auch nicht starten lassen.Die Zwangsregeneration wird vom Tester nur angefahren wenn die DPF-Beladung nicht über 90% liegt.Und dieser Wert steht im Motorsteuergerät und wird auch vom neuen Sensor nur unwesentlich bis gar nicht beeinflusst.



    @TE: Ist jetzt Klugscheisserei( und hilft nicht weiter) aber wenn du nach dem Aufleuchten der Glühwendel und der DPF-Lampe einen Skoda/VW/AUDI Partner aufgesucht hättest wäre der Super-Gau wahrscheinlich nicht eingetreten.
     
Thema: DPF verstopft ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie merkt mann dpf verstopfung bei skoda

Die Seite wird geladen...

DPF verstopft ? - Ähnliche Themen

  1. App-Vorstellung: Carista und VAG DPF

    App-Vorstellung: Carista und VAG DPF: Hallo Leute, einige von euch besitzen bestimmt ein Bluetooth OBD Diagnoseteil, seis ein ELM-xxx oder was weiß ich. hier war vor kurzem die Rede...
  2. Abschied von unserem Fabia 1.2 TDI DPF Combi GreenLine

    Abschied von unserem Fabia 1.2 TDI DPF Combi GreenLine: Nach 6 treuen Jahren und 89.010 gefahrenen Kilometern habe ich heute unseren Fabia zum :rolleyes: gefahren, weil wir morgen - der täglichen...
  3. Dieselpartikelfilter (DPF) - bereits ausgewechselt?

    Dieselpartikelfilter (DPF) - bereits ausgewechselt?: Hallo, Fabia II gibt es seit 10 Jahren und viele Diesel mit DPF laufen bereits über 100.000 km. Daher die Frage, wie lange halten diese DPF...
  4. 2.0 tdi rs dpf regenerationsphasen extrem kurz unter 100km

    2.0 tdi rs dpf regenerationsphasen extrem kurz unter 100km: Hallo Community, Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen und jemand hatte schon ein ähnliches oder gleiches Problem. Auto: Octavia 2 RS TDI DPF RS...
  5. Nachgerüsteter DPF Regeneration

    Nachgerüsteter DPF Regeneration: Guten Morgen, mein Octavia 1.9 TDI (Motor ASV) hat nachträglich einen DPF bekommen (Grüne Plakette) Ich habe mich etwas eingelesen und vermute,...