DPF schmutziger als gedacht, neues "Dieselproblem"

Diskutiere DPF schmutziger als gedacht, neues "Dieselproblem" im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Die wenigsten aktuellen Diesel-Endrohre, in die ich bei der UMA die Messsonde stecke, sind rußgeschwärzt. Müssten sie aber sein, wenn der...

  1. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    25.690
    Zustimmungen:
    14.029
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    48000
    Die wenigsten aktuellen Diesel-Endrohre, in die ich bei der UMA die Messsonde stecke, sind rußgeschwärzt. Müssten sie aber sein, wenn der Schreiberling ansatzweise Recht hätte.
     
    jenjes, Lapinkulta, tehr und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.565
    Zustimmungen:
    1.930
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    178000
    Es is doch aktuell immer das gleiche, immer gegen den indivdualverkehr. Ich glaube auch das tuba da recht hat.
     
  3. #23 4tz3nainer, 14.01.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.317
    Zustimmungen:
    3.847
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Das Endrohr meines TSI ist schwarz und da beschwert sich niemand. Armes Deutschland.:whistling:
     
  4. #24 Montagsauto, 14.01.2020
    Montagsauto

    Montagsauto

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    391
    Ort:
    LALALAND
    Fahrzeug:
    Fabia 3 TSI 66 kw Joy Limo, Octavia 3 TDI 110 kw Drive Combi
    Ein Bild von meinem Ex (Auto) dazu:
    Daten 1.4 TDI, DPF, BJ 2015, über 100000 km, knapp 3 Jahre
    dpf.jpg
     
  5. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.565
    Zustimmungen:
    1.930
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    178000
    Und wie isses mit Nox werten beim regenerieren? Das gemisch wird ja abgemagert per drallklappe + Zusatzeinspritzung. Und soweit ich weiß gehen die nox werte mit ner heißeren verbrennung daher, ausserdem is ja das agr beim regenerieren geschlossen.
     
  6. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    1.397
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    230100
    Ja das ist bei auch so, 100km unterwegs und dann fängt er am Ziel an zu regenerieren.
    Meiner regeneriert in der Woche (also auf 1500km) 1 bis 10 mal, mal zwei mal am Tag, mal nur einmal die Woche.
    Ca. 15min dauert die Regeneration.
     
  7. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.823
    Zustimmungen:
    1.131
    Da kommt aber auch wirklich zusammen, was zusammen gehört: dpa und t-online.de (was nurmehr eine Werbeplattform von Ströer Media ist)...
    Es geht, das sieht doch ein Blinder mit dem Krückstock, in dem polemischen Artikel ausschließlich um Demagogie, Aufwiegelung und politische Hetze.
    Wieso diskutiert man den überhaupt? Reine Lebenszeitverschwendung.
     
    tdi-user und Tuba gefällt das.
  8. #28 PolenOcti, 15.01.2020
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    25.690
    Zustimmungen:
    14.029
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    48000
    Ich erlaube mir einfach mal, die verwendeten sprachlichen Stilmittel, die in einem wissenschaftlichen Aufsatz nichts zu suchen haben, hervorzuheben. Ich beschränke mich dabei ausschließlich auf den ersten Absatz, der die Lesermeinung sogleich in eine Zielrichtung lenkt:

    Das ist Regenbogenpresse. Nichts anderes. Kann man morgen Fisch drin einwickeln, dann hat wenigstens das Papier noch einen Nutzen.
     
    alexnoe, jan78, dirk11 und 2 anderen gefällt das.
  10. #30 arei1980, 15.01.2020
    arei1980

    arei1980

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    VW Tiguan II 150PS 2.0TDI DSG 4Motion
    Der Heilsbringer "Elektroauto" wird schon alles richten... *sarcasm off*
     
  11. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.823
    Zustimmungen:
    1.131
    Auffällig ist auch, dass immer nur von "Dieselautos" die Rede ist - ÖPNV-Busse, Taxen, LKW, Panzer, Schiffe - wird alles wegignoriert. Es geht ausschließlich darum, Individualverkehr zu verteufeln.
     
    Christian_R gefällt das.
  12. #32 Ehle-Stromer, 15.01.2020
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    939
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    Superb iV, Limousine, L&K, Moon White
    Das ist mir auch schon aufgefallen, wobei es sonst wahrscheinlich gar nicht wahrnehmbar wäre, wenn es auf der Piste passiert.
     
  13. #33 fireball, 15.01.2020
    fireball

    fireball Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.565
    Zustimmungen:
    5.172
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Macht das Fahrzeug bestimmt absichtlich, nur um Euch zu ärgern. :D
     
    Ehle-Stromer, dirk11 und Tuba gefällt das.
  14. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.981
    Zustimmungen:
    4.857
    Wenn es bei mir mal wieder soweit ist, das er nach 200 km Autobahn 300m vor Zuhause anfängt mit regenerieren, fahr ich eben nochmal um Block. Dann kann er fertig machen und ich heize die Tiefgarage, wenn ich ihn dann abstelle. :D
     
  15. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.565
    Zustimmungen:
    1.930
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    178000
    Wenn die nen DPF hätten :D Die haben bestimmt nedma n AGR oder? Wäre doch doof, mitten im Krieg geht er in den Notlauf :D
     
  16. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.823
    Zustimmungen:
    1.131
    New York als Wohnort gilt nicht! Hierzulande kenne ich jedenfalls keine "Block-Runde", die ausreichen würde für eine vollständige Regeneration.
     
  17. #37 Lapinkulta, 15.01.2020
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    727
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Kodiaq Scout 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Völlig falsch. Das ist Boulevard, gepaart mit billigster Polemik.
    Leider ist ein großer Teil unserer Bevölkerung sehr übersichtlich talentiert und fällt auf auf sowas rein........
     
  18. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.981
    Zustimmungen:
    4.857
    :D In NY würd ich die Karre nicht fahren, da ist man doch froh, wenn man einen Parkplatz in Türnähe hat. ;)
     
  19. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    425
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW DSG schwarz
    Kilometerstand:
    890 Km
    Oder man kann sich damit die Spalte abwischen, dann kommt Dreck zu Dreck...
     
  20. #40 ShutUpAndDrive, 15.01.2020
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    1.402
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Der Gedanke kam mir auch zuerst - aber anscheinend sollen die hier ausgestoßenen Partikel wesentlich größer sein und dadurch weniger schädlich.
    Vielleicht liegt in der anderen Größe auch die Ursache, dass sich diese weniger oder fast gar nicht am Endrohr absetzen. (Oder diese Problematik tritt nicht pauschal auf sondern es wurde jetzt an einem extremen einzelnen Modell gemessen)
    (Sorry für das Vollzitat)
     
Thema:

DPF schmutziger als gedacht, neues "Dieselproblem"

Die Seite wird geladen...

DPF schmutziger als gedacht, neues "Dieselproblem" - Ähnliche Themen

  1. 1.6 TDI DPF und Motorkontrollleuchte leuchten, Vorglühlampe blinkt

    1.6 TDI DPF und Motorkontrollleuchte leuchten, Vorglühlampe blinkt: Hallo zusammen , ich brauche eure Hilfe bitte :) ich habe bei meinem 1.6 TDI CAYB das Problem dass der Motor dauerhaft im Notlauf ist. Ich kann...
  2. SuperB 2.0 TDI DPF gebraucht kaufen mit 250.000TKM

    SuperB 2.0 TDI DPF gebraucht kaufen mit 250.000TKM: Moinsen ihr Lieben, da mein Octavia 1z5 nun leider bei 430.000TKM den Geist aufgegeben hat bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Skoda. Bin...
  3. DPF Tausch oder Sensor defekt

    DPF Tausch oder Sensor defekt: Guten Morgen, ich war die Tage mit meinem Fabia II in der Werkstatt und habe auslesen lassen, da meine Schüssel in den Notlauf gegangen ist......
  4. DPF Lebensdauer

    DPF Lebensdauer: Hallo, hat jemand Erfahrungen nach wie viel km (ca.) der DPF ersetzt werden muss? Grüße
  5. S2 2.0 TDI CR (2012) - AGR & DPF Probleme

    S2 2.0 TDI CR (2012) - AGR & DPF Probleme: Ich hab seit 2012/05 meinen Skoda Superb II Combi 2.0 CR TDI (140PS) mit derzeit 107000km drauf. Bin seit 2016/12 in einem anderen Job und fahr...