Dpf Regeneration oder etwas defekt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von obi911, 04.07.2015.

  1. obi911

    obi911

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    Ich weiß, es gibt schon viele Themen dazu aber so richtig helfen könnte mir davon keins.

    Mein Problem ist volgendes

    Seit einer Woche habe ich bemerkt das der Lüfter ständig nach abstellen des Motors nach läuft... So um die 8min

    Egal ob ich den wagen nur kurz bewege oder lange strecken fahre..auch wenn er laut Anzeige nur bei Hälfte der Temperatur von 90grad liegt. Der Werkstatt Leiter vom Händler meinte das ist normal wegen dem dpf filter regenerationszyklus aber ich kann das nicht so sehr glauben.

    Heute auf der Autobahn ging denn die Warnleuchte vom dpf an. Habe ihn denn mal versucht frei zu brennen...bei knapp 1 Stunde mit 180kmh im 6. Gang bei etwa 3300 Umdrehungen. Sollte ja eigentlich reichen..Warnleuchte ging aus!!

    Der Lüfter läuft aber immer noch nach.

    Kann es an den derzeit hohen aussen Temperaturen liegen (30 grad)?

    Habe auch festgestellt das meine Klimaanlage zurzeit nicht kühlt, hoffe es ist nur fehlendes Kältemittel. Könnte das alles zusammen hängen?

    Hoffe ihr habt einen guten Rat für mich..
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 04.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich nehme an es ist ein Diesel. Etwas mehr Infos wären nicht schlecht, auch Angaben zur Strecke wo Du 180 Km lang mit Tempo 180 Km/h fahren konntest.
     
  4. obi911

    obi911

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ja es ist ein Diesel.

    Superb 2
    2,0 TDI 170 PS
    Bj. 2010
    Km stand 136356

    Gefahren bin ich auf der A20 Greifswald-Bad Segeberg etwa 220km die Strecke ist zu 85% ohne Tempolimit

    Mir ist vorhin aufgefallen das er jetzt nicht mehr den Lüfter nach laufen lässt... Zumindest nicht als ich 24km zum auto waschen hin und zurück gefahren bin....


    Mir ist außerdem aufgefallen das, wenn ich aus einer Kurve im 2. Oder 3. Gang voll beschleunige....es eine ganz schön starke Rauchwolke im rückspiegel zu beobachten ist. Ist das jetzt weil der dpf frei gepustet wurde oder ein schlechtes Anzeichen?
     
  5. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Also,

    Zum einen ist 180/3300umin völlig falsch zum freibrennen. Lies dazu mal das Handbuch.

    Zum anderen darf es nicht sein, dass er außerhalb der Regeneration Wolken raus haut. Das passiert höchstens ab und an während der ersten Minuten Freibrennen.

    Ich würde erst mal schauen, ob er wirklich so oft regeneriert. Steht die Drehzahl im Stand knapp bei 1000umin wenn der Lüfter dann nach läuft? Oder unter 800?

    Man könnte auch aus den Messwertblöcken im Motorsteuergerät auslesen, wie viele km seit der letzten Regeneration vergangen sind. 400km zwischendrin den Zyklen sollte er schaffen.
     
  6. obi911

    obi911

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Er steht bei 1000umin im stand
     
  7. #6 Octarius, 04.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann regeriert er gerade. Das erklärt auch die Rauchwolke. Deine Autobahnfahrt war kontraproduktiv. Freibrennen bedeutet NICHT über die Autobahn brennen.
     
  8. obi911

    obi911

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ah OK...habe auch mal nach dem oil geguckt... Also keine Wasser Bläschen vorhanden. Der oil Verschluss Deckel ist von aussen etwas dreckig also oil-dreck mix das sollte kein Problem sein...hoffe ich.

    Also fahre ich demnächst auf der Landstraße im 4. Gang bei tempo 80 so viel es geht. Wenn ich das Handbuch richtig verstehe
     
  9. #8 Octarius, 04.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich würde mal nach der Ursache der Lampe forschen. Im Normalbetrieb regeneriert er ohne Dein Zutun. Du bist entweder langanhaltend nur Kurzstrecke gefahren oder irgendwas ist faul.
     
  10. obi911

    obi911

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Habe einen täglichen Arbeitsweg von 23km pro Strecke... Also täglich mindestens 46km alles über Landstraße. Kann man das schon als Kurzstrecke bezeichnen?
     
  11. #10 Octarius, 04.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Nein. Das müsste eigentlich ausreichen. Daher kommt die Frage auf warum er eine Regenerationsfahrt verlangt hat. Das kann zwar passieren oist aber untypisch auf ausreichend langen Strecken.

    Ich würde zunächst den Fehlerspeicher auslesen lassen und den Partikelfilter prüfen, Beladung und letzte Regeneration.
     
  12. obi911

    obi911

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke...werde die Woche mal zum Händler fahren
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    23km sind absolut okay. Ich habe bloß 11 km und selbst das reicht ihm.
     
  15. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Ich würde relevante Messdaten mit VCDS loggen und schauen was dein Motor so treibt. Eventuell spinnt ein Sensor und er regeneriert immer und immer wieder. Sehr ungesund für den Motor.
    Die Lüfter laufen eigentlich nur nach wenn man eine Regeneration abwürgt.
     
Thema: Dpf Regeneration oder etwas defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda regeneration dpf im stand

Die Seite wird geladen...

Dpf Regeneration oder etwas defekt? - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  4. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...
  5. App-Vorstellung: Carista und VAG DPF

    App-Vorstellung: Carista und VAG DPF: Hallo Leute, einige von euch besitzen bestimmt ein Bluetooth OBD Diagnoseteil, seis ein ELM-xxx oder was weiß ich. hier war vor kurzem die Rede...