DPF Filter ab wann frei

Diskutiere DPF Filter ab wann frei im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich will mir einen 190 pst tdi kaufen. Habe 18 km zur Arbeit. Reicht das zum Freibrennen? Würde gerne die Diesel Prämie...

  1. #1 Stfnrohr, 01.03.2019
    Stfnrohr

    Stfnrohr

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    ich will mir einen 190 pst tdi kaufen. Habe 18 km zur Arbeit. Reicht das zum Freibrennen? Würde gerne die Diesel Prämie mitnehmen. Also ein Benziner käme mir teuerer.
     
  2. #2 flotter Bremsklotz, 01.03.2019
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Rapid SB Clever TSI
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    190 PS im Fett-Suff für knappe 40 km/Tag? Die arme Umwelt...;(
     
  3. #3 Octarius, 01.03.2019
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Auf jeden Fall :)
     
    superb-fan gefällt das.
  4. #4 Stfnrohr, 02.03.2019
    Stfnrohr

    Stfnrohr

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    4
    Ok danke , hast du selbst einen Diesel auf kurzer Strecke ?
     
  5. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    8.281
    Zustimmungen:
    1.590
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    152000
    Er sagt so locker ja klar...also so klar is das ned... Aber naja
     
    JohnDoe gefällt das.
  6. #6 mrbabble2004, 02.03.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    1.379
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Meine Eltern fahren seit 6 Jahren ihren O2 2,0 TDI 4x4 jeden Tag 3 km auf Arbeit und wieder zurück. Dann 1-2 mal die Woche 10 km zum einkaufen...
    bei dem Wagen kam noch nie die Warnleuchte vom Partikelfilter... auch sonst keine Probleme mit dem Wagen *aufHolzklopf*


    Mit freundlichen Grüßen
     
  7. #7 IFA, 02.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2019
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    1.148
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    160000
    es geht beim Reinigen eh nach Zeit und nicht nach km-länge.
    Wenn du für die 18km mehr als 20min brauchst, dann reicht das (also reiner Stadtverkehr), wenn du unter 20min brauchst dann reicht das nicht.

    Er reinigt erst ab Betriebstemperatur und wenn man im Winter die Heizung zu zeitig aufmacht oder der Climatronic vertraut und er daher länger braucht um erst die Betriebstemperatur zu erreichen und somit später anfängt, dann reichen die 18km nicht, bzw bricht er nach abstelllen des Motors ab und fängt erst nach erneuten Start und bei erneuten erreichen der Betriebstemperatur wieder an zu reinigen.

    wenn man alle 14 Tage mindestens einmal über 20min fährt, dan reicht das aber auch.
    bzw. wenn man merkt das er sich gerade reinigt (merkt man ja da er die Leerlaufdrehzal anhebt) und dann kurz wartet bis er fertig ist und nicht gleich den Motor ausstellt, dann geht das auch.
     
  8. #8 Stfnrohr, 02.03.2019
    Stfnrohr

    Stfnrohr

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    4
    OK Danke, es gibt ja auch als Alternative die neuen Benziner da aber Neuentwicklung mit Filter weiß man auch nicht ob das langzeitmäßig taugt.

    Fahre zur Zeit einen alten Mercedes Diesel mit nachgerüstetem Filter und hatte noch nie Probleme
     
  9. #9 Octarius, 02.03.2019
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Lass Dich nicht verunsichern. Skoda hat keine Mindestdistanz festgelegt und rein technisch gesehen gibt es bei 18 Km Fahrtweg keine Probleme. Der DPF steht einer Anschaffung ganz sicher nicht im Weg. Du kannst im Winter auch die Heizung einschalten.
     
    Citigo RS gefällt das.
  10. #10 fireball, 02.03.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.003
    Zustimmungen:
    4.346
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Das ist schlicht und ergreifend falsch, sorry.

    Weder ist das nach Zeit, noch nach km festgelegt - das gesamte Fahrprofil während der Regeneration ist hier relevant.
     
    Robert78, i2oa4t, cabrio1977 und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #11 Robert78, 02.03.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.838
    Zustimmungen:
    2.706
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Habe auch das oben so "verfluchte" Fahrprofill und Nutzungsverhalten.

    Arbeitsweg etwa 20 km, unter 20 Minuten, auch sonst viele Kurzstrecken. Climatronic das ganze Jahr auf AUTO (ich verlass mich also drauf).
    Beim O2 Diesel 140000 km kein einziges mal das DPF Lämpchen gesehen. Ebenso jetzt beim O3.
     
  12. #12 Citigo RS, 02.03.2019
    Citigo RS

    Citigo RS Guest

    Genau das ist das Geheimnis - hatte auch mal einen O2 RS Diesel im Kurzstreckenbetrieb(vielleicht alle 4 Wochen mal ne längere Tour auf der der Autobahn) ... Nie Probleme - einfach ganz normal gefahren, selbst wenn ich bemerkt habe, daß er regeniert.
    Dieser ganze Hype mit mal richtig freiblasen auf der Bahn ist das Problem .... Bei Vollast wird die Regeneration abgebrochen.
    Eigentlich richt hierfür eine Drehzahl zwischen 2000 und 2500 U/min. Selbst im Standgas läuft die noch durch (leicht erhöhte Drehzahl durchs Motor-STG).

    Fazit - keine Raste machen und Spaß am Auto haben....
     
  13. #13 IFA, 02.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2019
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    1.148
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    160000
    Das kann ich aus 300km täglicher Fahrt nicht bestätigen, teilweise fäng meiner erst nach 125km BAB an sich zu reinigen obwohl er das auf der BAB erledigen könnte, und dann passiert es trotzdem bei 300km pro Tag und davon mindestens 20min Stadtverkehr, das man vor der Firma steht und der trotzdem mit dem Reinigen nicht fertig ist.
    Da die Reinigunszyklen nie gleich lang sind und mal alle 2000km kommen und mal alle 200km,

    Daher würde ich niemals meinen Hand ins Feuer legen, wenn jemand fragt ob 18km Strecke reicht, zu sagen das das auf Dauer gut geht.
     
  14. #14 Robert78, 02.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.838
    Zustimmungen:
    2.706
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Dann reinigt er halt ein anderes mal fertig. Passiert zigtausend mal täglich auf unseren Straßen das abgebrochen wird. Probleme gibt es deshalb dennoch so gut wie keine. Es gibt viel mehr Themen wo sich Leute um den DPF Sorgen machen bzw. andere verrückt machen statt Themen mit echten DPF Problemen.


    edit:
    Das tue ich übrigens nicht. Fakt ist aber das es aktuell keine Themen bezüglich Probleme gibt.
    Ebenso pass ich genau in das Fahrprofil und fahr einfach. Deshalb hab ich das Auto, nicht um Angst zu haben was alles sein könnte. Ohne App oder Diagnosegeräte im Auto. Probleme hatte ich nicht nie, und genau das habe ich dem TE so geschrieben.
    Du ja auch noch nicht, oder?;)
     
  15. #15 mrbabble2004, 02.03.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    1.379
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Sorry für OT...

    Ich finde es auch sehr erheiternd wie sich schon wieder im Netz Gedanken um den OPF gemacht wird... da werden lieber Gebrauchtwagen ohne OPF gekauft zum gleichen Preis wie Neuwagen mit OPF... ;) :pinch:


    Mit freundlichen Grüßen
     
  16. #16 JohnDoe, 02.03.2019
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 2.0 TSI BJ 01/19
    Kilometerstand:
    5000-6000 km
    Ist das wirklich so......? :rolleyes:
     
  17. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.872
    Zustimmungen:
    2.821
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Ich habe seit Gestern einen Diesler..
    Für die Kurzstrecke hast du beim Benziner DEUTLICH früher die Temperatur..
     
  18. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    800
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Ich fahre eine Strecke 30km, am Tag also min 60km. Nehme trotzdem keinen Diesel.

    Was kostet der Benziner mehr?
     
  19. #19 Stfnrohr, 02.03.2019
    Stfnrohr

    Stfnrohr

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    4
    Der Benziner würde mich 1200 Euro mehr kosten da ich nicht abwrackten kam. Und mein alter nur Euro 3 ist
     
  20. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    1.148
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    160000
    Wie viel regulären Rabatt gibt dir denn der Händler beim Diesel und wieviel beim Benziner?
     
Thema: DPF Filter ab wann frei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tdi kurzstrecken

    ,
  2. dpf anzeige skoda kodiaq tdi

Die Seite wird geladen...

DPF Filter ab wann frei - Ähnliche Themen

  1. DPF-Regeneration erkennen

    DPF-Regeneration erkennen: Hallo Forum, ich habe mich hier durch einige Beiträge bzgl Dieselpartikelfilter (DPF) gelesen. Leider ohne meine Frage abschließend klären zu...
  2. DPF BM CATALYSTS

    DPF BM CATALYSTS: Moin, mein Octavia qualmt wie sau, sieht aus als hätt ich ne Nebelmaschiene am Heck. Mein VW Meister ist der Meinung die Regeneration bekommt den...
  3. Folie Blättert ab Türleiste

    Folie Blättert ab Türleiste: Hallo zusammen, habe leider an einer Tür (Fahrerseite hinten) das Problem, dass die Folie abblättert (siehe Bilder). Hat jemand Erfahrung von...
  4. Reinigung des DPF

    Reinigung des DPF: Hallo zusammen kurze Frage woran erkenne ich das sich der DPF gerade reinigt es gibt im Forum ein Hinweis dazu aber ich finde ihn nicht mehr. Ich...
  5. Skoda Octavia TDI 184 ps Frontantrieb wann verfügbar?

    Skoda Octavia TDI 184 ps Frontantrieb wann verfügbar?: Hallo zusammen, Habe im Kalkulator gesehn, dass es den RS (184ps) nicht mit Frontantrieb gibt. Lt. Autoverkäufer dauert das noch etwas. Hat wer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden