DPF drinn oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Roomsterfahrer, 06.04.2008.

  1. #1 Roomsterfahrer, 06.04.2008
    Roomsterfahrer

    Roomsterfahrer

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschborn
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer
    Hallo!

    Ich habe mal eine Frage. Wie kann ich feststellen, ob ein Roomster einen DPF hat oder nicht?

    Folgendes Problem. Wir haben uns einen Roomster zugelegt, der laut Händler einen DPF drinn haben soll. Nun kam der Steuerbescheid in welchem nichts drinn stand vom DPF und wir den normalen Steuersatz zahlen sollen.

    Ich habe daraufgin in der EG bescheinigung geschaut und auch nichts gefunden was besagt, dass ein DPF drinn ist, genauso wie im Fahrzeugschein...Nun kommt natürlich der Verdacht auf, dass das Auto garkeinen DPF hat...

    Viellricht hat ja jemand von Euch eine Idee wo ich es sehen kann ob das Auto einen DPF hat, bzw wo es bei Euch steht...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ocean

    ocean

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    103000
    Siehe Betriebsanleitung S. 37. Auf dem Fahrzeugdatenträger (im Kofferraum in der Nähe des Reserverads und im Serviceheft) sollte der Code "7GG" zu sehen sein (in der letzten Zeile der zweite Wert von links). Falls dies so ist, hat das Fahrzeug DPF.

    Viele Grüße,
    ocean
     
  4. #3 Quax 1978, 06.04.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Was ist denn für Dich der "normale" Steuersatz? Galubst Du, Du würdest mit DPF weniger zahlen? Falsch gedacht. Die Fahrzeuge ohne DPF zahlen mehr. Keine Diskussion jetzt bitte über die Sichtweise. Ein Fahrzeug mit DPF zahlt den Satz und ein Fahrzeug ohne DPF zahlt 1,20€ pro angefangene 100 cm³ zusätzlich. Wenn von den 1,20€ nichts im Bescheid steht, dann hat er wohl einen DPF.
     
  5. #4 Roomsterfahrer, 06.04.2008
    Roomsterfahrer

    Roomsterfahrer

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschborn
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.... habe eben geschaut, und der code ist nicht vorhanden.. dann werde ich am Montag mal meinen Händler anrufen, da laut Kaufvertrag ein DPF drinn sein sollte....würde eine Nachrüstung sinn machen?
     
  6. #5 Roomsterfahrer, 06.04.2008
    Roomsterfahrer

    Roomsterfahrer

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschborn
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer
    aber unterm Strich spar ich 20 € im Jahr :-)
     
  7. ocean

    ocean

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    103000
    Könnte natürlich noch sein, dass Dein Fahrzeug einen nachgerüsteten DPF hat.

    Falls doch nicht, würde ich tendenziell eher nicht nachrüsten, aber vom Händler ein Teil des Kaufpreises zurückfordern.

    Viele Grüße,
    ocean
     
  8. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Niedersachsen
    Da ginge ich allerdings einen Schritt weiter, weil die Situation in diesem Fall rechtlich ziemlich klar sein dürfte. Dem Wagen fehlt eine vertraglich zugesicherte Eigenschaft. Da der Nachrüst-DPF keine adäquate Lösung ist, würde ich hier eine Rückabwicklung des Kaufvertrages anstreben.

    Mir ist bewusst, dass einige argumentieren werden, den DPF brauche man eh nicht. Darüber will ich gar nicht diskutieren. Wer das so sieht, für den käme eben auch die Minderung, also eine Erstattung eines Teil des Verkaufspreises in Frage. Da der Händler vermutlich aber allenfalls die Kosten eines Nachrüstfilters "nachgeben" würde, käme dann ohnehin nur die Wandlung in Frage.
     
  9. #8 Quax 1978, 06.04.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wenn Du das ernsthaft glaubst, dann mal ein bisschen hier im Forum lesen. Ohne große Diskussion anfachen zu wollen, verbrauchen die DPF-Roomster oder Octavias ein wenig mehr. Mit Sicherheit summiert sich das auf mehr als 20€. Und wenn Dein Roomi dann noch zickig auf Dein Fahrprofil reagieren sollte und Du zusätzliche Regenerationsfahrten oder Werkstattaufenthalte hast, dann bin ich ganz stark der Meinung, dass diese 20€ doch eher der günstigere Weg sind. 8) Und Nachrüsten bringt auch nicht so viel. Aber wie gesagt, die Diskussionen dazu sind woanders mehrfach ausgeführt.
     
  10. #9 Roomsterfahrer, 07.04.2008
    Roomsterfahrer

    Roomsterfahrer

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschborn
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer
    OK unter dem Gesichtspunkt hatte ich das noch nicht gesehen... stimme Dir voll und ganz zu...
    Habe heute beim Händler angerufen, und er gab sich freundlich überrascht :-) -- nun er wollte mich noch zurückrufen darauf warte ich jetzt noch...bin gespannt was er mir erzählen wird...
    Einen Filter auf eigene Kosten würde ich auch nicht Nachrüsten lassen, da ich darin keine Vorteile sehe...die grüne Plakette bekomme ich auch ohne, sparen tu ich nicht wirklich (wie ich eben gelernt habe;-)) , also wo ist der Vorteil???
    Mal sehen wie ich mich mit dem Händler einige,,,bin gespannt
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 roomster-fan, 08.04.2008
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo Roomsterfahrer,
    halte uns bitte auf dem laufenden! :)
    Den Filter würde ich schon nachrüsten lassen, allein schon aus Umweltschutzgründen. Wenn der VW-TDI schon ein akustischer Umweltverschmutzer ist, sollte man zumindest den Feinstaub bzw. Dieselruß wegfiltern - auch wenn man wirklich nur 20€/Jahr Steuern sparen soll.

    Ciao Andreas!
     
  13. #11 Roomsterfahrer, 12.04.2008
    Roomsterfahrer

    Roomsterfahrer

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschborn
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer
    Hi @ all!

    Nach einigem hin und her, hat mir mein Händler jetzt ein Angebot gemacht. Er spendiert mir als Entschädigung für diesen Fehler einen Satz Winterreifen. Es war auch eine Nachrüstung des DPF im Gespräch gewesen, allerdings sehe ich das nicht für sinnvoll an, da die Ersparniss nicht sehr hoch ist, und ausserdem die ganze Sache noch nicht sehr ausgereift ist.
    Es gibt nach wie vor Probleme mit den Filtern, speziell wenn er nachgerüstet ist.
    Umweltschutz ist natürlich im ersten Moment ein Argument dafür, allerdings sehe ich auch im Wirkungsgrad keine grosse Schutzwirkung...sage nur "Blow Off"...
    Ich gebe mich mit der Lösung zufrieden...
    Grüsse
     
Thema:

DPF drinn oder nicht?

Die Seite wird geladen...

DPF drinn oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. App-Vorstellung: Carista und VAG DPF

    App-Vorstellung: Carista und VAG DPF: Hallo Leute, einige von euch besitzen bestimmt ein Bluetooth OBD Diagnoseteil, seis ein ELM-xxx oder was weiß ich. hier war vor kurzem die Rede...
  2. Abschied von unserem Fabia 1.2 TDI DPF Combi GreenLine

    Abschied von unserem Fabia 1.2 TDI DPF Combi GreenLine: Nach 6 treuen Jahren und 89.010 gefahrenen Kilometern habe ich heute unseren Fabia zum :rolleyes: gefahren, weil wir morgen - der täglichen...
  3. Dieselpartikelfilter (DPF) - bereits ausgewechselt?

    Dieselpartikelfilter (DPF) - bereits ausgewechselt?: Hallo, Fabia II gibt es seit 10 Jahren und viele Diesel mit DPF laufen bereits über 100.000 km. Daher die Frage, wie lange halten diese DPF...
  4. 2.0 tdi rs dpf regenerationsphasen extrem kurz unter 100km

    2.0 tdi rs dpf regenerationsphasen extrem kurz unter 100km: Hallo Community, Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen und jemand hatte schon ein ähnliches oder gleiches Problem. Auto: Octavia 2 RS TDI DPF RS...
  5. Nachgerüsteter DPF Regeneration

    Nachgerüsteter DPF Regeneration: Guten Morgen, mein Octavia 1.9 TDI (Motor ASV) hat nachträglich einen DPF bekommen (Grüne Plakette) Ich habe mich etwas eingelesen und vermute,...